Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Windows XP

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Windows XP

    Banken zu sorglos: Windows XP macht Geldautomaten unsicher

    Banken zu sorglos: Windows XP macht Geldautomaten unsicher

    Windows XP und alte Software auf fast allen Bankomaten laden Hacker zur Selbstbedienung ein – einen Internetanschluss braucht es dazu nicht, warnt Kaspersky Lab. Für Kriminelle ist es ein Leichtes, Kundendaten am  Geldautomat abzugreifen oder den Bargeldbestand ... mehr
    Flash Player: Update von Adobe sofort installieren!

    Flash Player: Update von Adobe sofort installieren!

    Adobe hat seinen Patch für eine kritische Sicherheitslücke im Flash Player veröffentlicht. Der Software-Konzern machte bereits am Mittwoch darauf aufmerksam, dass  Online-Kriminelle die Lücke bereits ausnutzen. Alle Internetnutzer sollten das Update umgehend ... mehr
    Adobe warnt vor Sicherheitsleck im Flash Player

    Adobe warnt vor Sicherheitsleck im Flash Player

    Adobe warnt vor einem Sicherheitsleck in seinem Flash Player – Online-Kriminelle nutzen das Leck bereits aktiv aus. Ein Patch ist in Arbeit. Mit einem  Update auf die aktuelle Flash-Version können Internetnutzer bereits jetzt das Schlimmste verhindern. Auf Computer ... mehr
    Windows: Notebook und PC per WLAN vernetzen

    Windows: Notebook und PC per WLAN vernetzen

    Oft stehen zwei oder mehr Windows-PC im Haus: Ein PC am Schreibtisch und für das bequeme Surfen auf der Couch nutzen viele ein Notebook oder Tablet-PC. Wollen Sie Dateien an mehreren Rechnern gleichzeitig nutzen, ist das Kopieren per USB-Stick nur die zweitbeste ... mehr
    Gesundheit: Virus legt Windows-XP-Netzwerk in australischer Klinik lahm

    Gesundheit: Virus legt Windows-XP-Netzwerk in australischer Klinik lahm

    Melbourne (dpa) - Ein Virus und ein zusammengebrochenes Netzwerk haben Ärzte in einem australischen Krankenhaus zu einer kleinen Zeitreise gezwungen. "Wir schlagen uns mit Aufzeichnungen auf Papier und durchtelefonierten Testergebnissen durch", sagte Dr. Chris MacIsaac ... mehr

    Wegen Windows XP: Zehntausende medizinische Geräte angreifbar

    Windows XP ist schuld daran, dass unzählige medizinische Geräte mit einfachen Methoden über das Internet angreifbar sind. Bei einer US-Gesundheitsorganisation entdeckten Sicherheitsforscher beispielsweise über 68.000 Geräte, die unzureichend geschützt waren ... mehr

    Windows 95 wird 20: "Die halbe Welt steht Kopf"

    20 Jahre ist es her: Am 24. August 1995 begann für Microsoft mit dem Marktstart von Windows 95 eine einzigartige Erfolgsgeschichte. Zwar gab es auch bereits davor Windows- Betriebssysteme, doch sie waren unkomfortabel und in vielen Punkten technisch ... mehr

    Smartphone, Navi, PC und Co: Dazu zwingt uns moderne Technik

    Digitale Technik ist fraglos sehr nützlich und erleichtert den Alltag: An Computer, Smartphones oder Navigeräte haben wir uns so gewöhnt, dass wir kaum noch auf sie verzichten möchten. Doch es gibt auch eine Kehrseite, denn die Nutzung moderner Technik zieht ... mehr

    Microsoft Windows 10: Wer erhält welche Version?

    Nach dem eher glücklosen Windows 8 warten viele Windows-Nutzer auf Windows 10. Doch nicht alle erhalten es: Vista-Nutzer kommen um eine Neulizenzierung nicht umhin – auch wer noch Windows XP benutzt, braucht nicht zu hoffen, dass Windows einen Upgrade ... mehr

    Windows 10: Microsoft macht XP-Nutzern günstiges Angebot

    Zum Start von Windows 10 könnten XP-Nutzer ein Schnäppchen machen. Microsoft will angeblich allen Besitzern einer lizenzierten XP-Version anbieten, für 40 Dollar (rund 35 Euro) auf Windows 10 Home umzusteigen. Das ist die Hälfte des Preises ... mehr

    Windows: Festplatte richtig säubern und aufräumen

    Computer haben zwar eine große Festplatte – doch immer wieder sammelt sich Dateimüll an, der kostbare Kapazität klaut. Gerade bei modernen schnellen SSD-Festplatten ist Speicherplatz oft knapp, da das Gigabyte hier noch relativ teuer ist. In drei Schritten ... mehr

    Update-Debakel: Berlin bleibt auf Windows XP sitzen

    Der Berliner Senat steuert auf ein teures Sicherheitsdebakel zu, warnen Grüne und Piraten. Ende letzten Jahres liefen noch 40 Prozent der über 70.000 Behörden-Rechner mit Windows XP. Auch ein Jahr nach dem Support-Ende des veralteten Betriebssystems steckt ... mehr

    Windows eingefroren - diese Tipps helfen bei Programm-Absturz

    Die Maus reagiert träge, der Browser lädt und lädt – Ihr Windows- Betriebssystem steht still und nichts geht mehr. Wenn sich die Schockstarre nach einer Weile legt, ist alles gut. Wenn nicht, müssen Sie handeln. Mit den richtigen Tricks machen Sie Ihr System ... mehr

    Microsoft beendet Mainstream Support für Windows 7

    Der Mainstream Support für Windows 7 endet am 13. Januar 2015. Damit endet die erste Unterstützungsphase des beliebten Betriebssystems. Um die Sicherheit brauchen sich die Nutzer jetzt noch keine Gedanken zu machen. Mit dem Ende des Mainstream Supports wird es keine ... mehr

    Windows XP: Bundestag zahlt 119.000 Euro für verlängerten Support

    Der Bundestag zahlt 119.000 Euro an Microsoft für eine Support-Verlängerung für Windows XP. Das geht aus einem Bericht des "Handelsblatts" hervor. Auch Bundeswehr und regionale Behörden verwenden noch das Uralt-System. Dabei hätte die rechtzeitige Umstellung ... mehr

    Operation "SandWorm": Russisches Hacker-Team kapert NATO-Rechner

    Russischsprachige Hacker haben über eine bisher unbekannte Sicherheitslücke in Windows erfolgreiche Cyberattacken gegen die NATO durchgeführt. Auch in Polen, Frankreich und einer bisher nicht genannten westeuropäischen Regierung schlugen die Hacker zu. Die verwendete ... mehr

    "Windows XP ist eine tickende Zeitbombe"

    Windows XP ist offenbar nicht totzukriegen: Ein halbes Jahr nach dem offiziellen Ende des Supports ist das 13 Jahre alte Betriebssystem noch immer im Einsatz. Obwohl bekannte Sicherheitslücken nicht mehr geschlossen werden, wird es weiterhin genutzt. Experten sprechen ... mehr

    Smartphones und Tablets bremsen PC-Markt aus

    Der anhaltende Boom bei Smartphones und Tablets geht weiterhin zu Lasten von PC-Verkäufen. Insgesamt ist der Absatz von Notebooks und Desktop-Rechnern im vergangenen Jahr um zehn Prozent eingebrochen. Das Ende von Windows XP sorgte allerdings kurzfristig für Aufschwung ... mehr

    Microsoft zeigt Betriebssystem Windows 9 angeblich Ende September

    Der Nachfolger des wenig erfolgreichen Betriebssystems  Windows 8 ist fast fertig. Laut Informationen des amerikanischen IT-Magazins "The Verge" wird Microsoft sein neues Betriebssystem wahrscheinlich unter dem Namen Windows 9 vorstellen. Zeitgleich könnte eine erste ... mehr

    Windows 9: Erste Testversion für September erwartet

    Windows 9 soll schon Ende September als Vorabversion erscheinen und allen testfreudigen Nutzern zur Verfügung stehen. Dies berichtet Mary Jo Foley, eine Windows-Expertin mit guten Kontakten zu Microsoft. Das Betriebssystem (Codename "Threshold ... mehr

    Microsoft überlegt, den Internet Explorer umzubenennen

    Im Hause Microsoft hat es "leidenschaftliche" Diskussionen gegeben, den Browser  Internet Explorer umzubenennen. Das meldet der Tech-Blog "Ars Technica". Die Diskussion ist immer noch nicht vom Tisch. Auf die Anfrage eines Nutzers erklärte ein Entwickler ... mehr

    Windows XP-Rechner fit machen für Windows 7 oder 8

    Seit April ist Schluss: Microsoft hat sein betagtes Windows XP aufs Altenteil geschickt und versorgt es seitdem nicht mehr mit Updates. Sicherheitslücken im Betriebssystem werden nicht mehr geschlossen. Neue Funktionen gibt es auch nicht mehr. Windows XP wird damit ... mehr

    Microsoft zwingt Nutzer zu Update von Skype

    Der zu Microsoft gehörende Messagingdienst Skype hat in seinem Blog angekündigt, dass die Skype-Versionen 6.13 (Windows) und 6.14 (Mac) in "den nächsten Monaten zurückgezogen" werden. Wer diese Versionen dann nicht durch ein Update auf die neueste Version aktualisiert ... mehr

    Windows XP: So sieht die grüne Wallpaper-Wiese heute aus

    Es ist ein Bild, so bekannt wie kaum ein bedeutendes Werk der Kunstgeschichte: Der Standard-Desktop von Windows XP war der erste Anblick für jeden, der das beliebte Betriebssystem installierte. Das Foto mit dem Namen "Bliss" zeigt eine satte grüne Wiese auf einem sanft ... mehr

    Windows XP, Windows Vista und Windows 7 schneller herunterfahren

    Windows lässt sich beim Herunterfahren gelegentlich richtig Zeit. Das kann viele Ursachen haben. Oft wartet Windows noch darauf, dass ein Programm, ein Dienst oder der Treiber eines angeschlossenen Geräts eine Rückmeldung an das Betriebssystem gibt. Diese Wartezeit ... mehr

    Internet-Explorer-Leck in Windows XP wird nicht mehr beseitigt

    In Windows XP ist erstmals eine Sicherheitslücke entdeckt worden, die XP-Nutzer vor ernsthafte Problemen stellt. Der Fehler betrifft den Webbrowser Internet Explorer für alle gängigen Windows-Systeme. Derzeit untersucht Microsoft noch den Schadcode ... mehr

    Mehr zum Thema Windows XP im Web suchen

    Windows 8.1 erhält mit Update 2 das Startmenü zurück

    Mit einem zweiten Update für Windows 8.1 könnte das Startmenü von Windows XP tatsächlich zurückkehren. Im Herbst soll es da sein, vermeldete der gewöhnlich gut informierte Blogger Wzor. Damit reagiert der Windows-Konzern endlich auf die Kritik von Computernutzern ... mehr

    Windows XP: So entstand das Foto für die "Grüne Idylle"

    Charles O'Rear hat im Januar 1998 das wohl am häufigsten betrachtete Foto der Welt geschossen: die grüne Wiese auf dem Standard-Wallpaper von Windows XP. Zum Support-Ende des beliebten Betriebssystems hat der inzwischen über 70-Jährige verraten ... mehr

    Microsoft veröffentlicht Virus-Update für Windows XP

    Ende vergangener Woche hatten sich einige Nutzer von Windows XP über ein Problem mit Microsoft Security Essentials beschwert, das dazu führte, dass ihr Betriebssystem häufig abstürzte oder nur noch langsam auf Eingaben reagierte. Der Software-Konzern hat am Donnerstag ... mehr

    Microsofts Anti-Virus-Schutz bringt Windows XP zum Erliegen

    Rund eine Woche nach dem offiziellen Support-Ende für Windows XP haben sich viele Nutzer des Betriebssystems über Probleme mit Microsoft Security Essentials beschwert: Der Rechner stürze häufig ab oder reagiere nur noch langsam auf Eingaben. Schuld daran soll ein Update ... mehr

    Windows XP: Das Ende einer Ära

    Millionen von Menschen machten ihre ersten Schritte im Internet mit Windows XP. Für viele von ihnen war und ist es bis heute das einzige Desktop- Betriebssystem, das sie kennen. Ein schöneres Kompliment als die hartnäckig hohe Anzahl von XP-Nutzern ... mehr

    Microsoft stopft letztmalig Löcher in Windows XP

    Microsoft hat zum April-Patch-Day vier neue Update-Pakete veröffentlicht, die insgesamt elf Sicherheitslücken in Windows schließen. Windows XP und Office 2003 erhalten mit dieser Update-Sammlung letztmalig einen Sicherheits-Patch. Danach sind die Nutzer sich selbst ... mehr

    Support-Aus für Windows XP: Microsoft macht ordentlich Kasse

    Das Support-Aus für Windows XP spült noch mindestens einmal ordentlich Geld in Microsofts Kassen. Denn auf besonderen Wunsch einiger Kunden verlängert der Software-Riese die Unterstützung für das mittlerweile 13 Jahre alte Betriebssystem. Doch diesen Zusatzdienst ... mehr

    Windows XP bekommt letzte Update: Was das Support-Ende bedeutet

    Am 8. April stopft Microsoft letztmalig Löcher in Windows XP. Danach ist Schluss. Microsoft veröffentlicht für Privatanwender, die das alte Betriebssystem weiterhin nutzen wollen, keine Sicherheitsupdates mehr. Wie geht es für diese Nutzer jetzt weiter? Alle wichtigen ... mehr

    Windows XP läuft aus: Windows wechseln ohne Ärger

    Am 8. April 2014 erhält Windows XP seine letzte Auffrischung. Ab dann gibt es keine Sicherheits- Updates mehr, das Betriebssystem wird zu einer leichten Beute für Online-Kriminelle. Online-Banking und Internetsurfen sind dann nicht mehr sicher. Trotzdem halten viele ... mehr

    Windows XP Supportende: Microsoft schenkt Surface-Käufern 100 Euro

    Microsoft bietet Nutzern von Windows XP eine Rabatt-Aktion an, um sie zum Umstieg von dem veralteten Betriebssystem auf Windows 8 zu motivieren. Wer sich als XP-Nutzer für den Kauf eines Tablet Surface Pro oder Surface Pro 2 entscheidet, erhält in Microsofts ... mehr

    So gefährlich ist Windows XP für Geldautomaten

    Microsoft garantiert Sicherheitsupdates zum Computerbetriebssystem Windows XP nur noch bis Anfang April. Damit der Computer vor kriminellen Angriffen sicher ist, weist das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ( BSI) schon länger darauf hin, auf eine neues ... mehr

    Windows XP läuft noch auf Millionen Geldautomaten: Banken zögern

    "Never change a running system." Dass die meisten Banken diesen ehernen IT-Grundsatz beherzigt haben, könnte sich jetzt rächen. Denn die weltweit 2,2 Millionen Geldautomaten werden von Computern gesteuert - von denen 95 Prozent noch mit dem 13 Jahre alten Betriebssystem ... mehr

    Windows XP läuft noch auf tausenden PC im Bundestag

    Windows XP steht vor seinem Abschied – und dann sind etwa 5000 Computer der Bundestagsverwaltung und von Abgeordneten nur unzureichend gegen Hackerangriffe geschützt. Grund ist, dass die PC mit dem 13 Jahre alten Betriebssystem laufen, für das Microsoft ... mehr

    Microsoft warnt Windows XP-Nutzer per Popup

    Microsoft erhöht den Druck auf Update-Verweigerer: Windows XP-Nutzer sollen ab kommender Woche regelmäßig via Pop-up-Fenster daran erinnert werden, wie unsicher ihr System ist, wenn Microsoft den Support für XP im April einstellt. Ein neu eingerichteter Umzugshelfer ... mehr

    Verabschieden Sie sich von Windows XP!

    XP-Nutzer müssen sich derzeit verfolgt vorkommen, wenn sie auch nur halbwegs regelmäßig Computer- und Softwaremeldungen verfolgen. Denn aus fast jeder Ecke dringt der Ratschlag, jetzt Windows XP auf ein neueres System upzudaten. Doch viele XP-Nutzer wollen nicht ... mehr

    Von Windows XP nach Windows 7 wechseln

    Wer auf der Höhe der Zeit sein möchte, wechselt vom alten Windows XP zum modernen Windows 8 oder Windows 7. Mit etwas Planung ist das schnell getan. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie alle Ihre Daten und Interneteinstellungen bequem mitnehmen und den Sprung ... mehr

    Internet Explorer: Microsoft stopft große Sicherheitslücken

    Microsoft hat zum Februar-Patch-Day sechs neue Update-Pakete geschnürt, die insgesamt 31 Sicherheitslücken schließen, darunter im Internet Explorer, in Windows und im .NET Framework. Besonders vom ungeschützten Browser gehe Gefahr aus, warnt Microsoft und empfiehlt ... mehr

    Windows XP liefert Bundesregierung Hackerangriffen aus

    Tausende Mitarbeiter im Bundestag sind voraussichtlich bald den Angriffen von Hackern und Geheimdiensten schutzlos ausgeliefert. Auf etwa Dreiviertel der Computer im Berliner Regierungsviertel läuft noch Windows XP, berichtet heise online. Am 8. April wird Microsoft ... mehr

    Microsoft gewährt Windows XP eine letzte Gnadenfrist

    Microsoft gewährt Windows XP eine letzte, kurze Atempause. Um den Abschied zu erleichtern, will Microsoft das Uralt-Betriebssystem noch bis Juli 2015 notdürftig abdichten. Trotzdem leben seine Nutzer zunehmend gefährlicher. Ab dem 8. April wird Microsoft keine ... mehr

    Windows: Was Microsoft vergessen hat

    Freunde alter Windows-Versionen dürfen sich nichts vormachen: Ihre Rechner sind Auslaufmodelle. Während  Microsoft die aktive Arbeit an Windows Vista ohne Service Pack 2 längst eingestellt hat, folgt im April 2014 das endgültige Aus für Windows XP. Zum Alteisen ... mehr

    Internet Explorer für Windows XP, Vista und Windows 7

    Der Internet Explorer 9 ist die aktuelle Version des Web-Browsers von Microsoft. Gegenüber seinem Vorgänger, dem Internet Explorer 8, zeichnet sich der IE 9 unter anderem durch eine deutlich gestiegene Geschwindigkeit, bessere Unterstützung moderner Webstandards ... mehr

    System-Bremsen in Windows XP entfernen

    Ist Windows frisch installiert, läuft alles bestens. Doch mit der Zeit wird das System langsamer, das Hochfahren dauert eine halbe Ewigkeit, und Internetseiten laden nur noch tröpfchenweise. In der Foto-Show zeigen wir, wo Windows mächtig auf die System-Bremse tritt ... mehr

    Lösungen für häufige Windows-Fehler

    Ein Problem, hundert Tipps: Wer schon einmal einen Windows-Fehler selbst beseitigen wollte, findet sich im Gestrüpp der unzähligen Ratschläge von Freunden und im Internet kaum zurecht. Dabei sind die meisten Fehler nicht einmal Einzelfälle, sondern Klassiker ... mehr

    Windows-Uhr in XP, Vista und 7 synchronisieren

    Bei einem Großteil aller Windows-Installationen geht die Uhr schlichtweg falsch. Das können ein paar Sekunden oder einige Minuten sein - trotz aktivierter Internetzeitsynchronisierung. Das Problem: Microsoft hat bei seiner Windows-Uhr einen eher unzuverlässigen Server ... mehr

    Datensicherheit: Wie Ihr Windows-Computer Sie verrät

    Nicht nur Windows, auch Programme von Adobe und Google verbinden sich ständig mit dem Internet. Selbst Firefox nimmt ungefragt Kontakt zu Mozilla-Servern auf. Die Softwareanbieter versprechen, dass dabei alles mit rechten Dingen zugeht. Dennoch: Nicht jedem ist dabei ... mehr

    Microsoft repariert Internet Explorer mit Notfall-Patch

    Microsoft hat ein Notfall-Update zur Verfügung gestellt, das die schwere Sicherheitslücke im Internet Explorer 8 repariert, vor der Microsoft am Montag gewarnt hatte. Die Lücke wird bereits von Hackern ausgenutzt und sollte so schnell wie möglich geschlossen werden ... mehr

    Internet Explorer 8: Microsoft rät zur Surf-Sperre

    Hacker nutzen eine Sicherheitslücke im Internet Explorer 8 aus, um über manipulierte Internetseiten die Computer ihrer Opfer mit Spionage-Software zu infizieren. Microsoft warnt deshalb alle Internet-Nutzer und empfiehlt, auf eine nicht betroffene Version des Browsers ... mehr

    Überflüssige Programme: Was in Windows niemand braucht

    Längst nicht alles, was in Windows drinsteckt, ist nützlich. Microsoft hat seinem Betriebssystem eine ganze Reihe von Zusatzprogrammen aufgeschnürt. Auf den ersten Blick lassen sie das Gesamtpaket hochwertiger erscheinen. Doch auf den meisten PC bleiben viele ... mehr

    Windows XP: Microsoft warnt vor Sicherheitsrisiko

    Der Countdown läuft: Heute in einem Jahr wird Microsoft den Support für Windows XP endgültig einstellen. Noch immer ist das zwölf Jahre alte Betriebssystem auf knapp 40 Prozent der Rechner installiert. Und wird zunehmend zur Sicherheitsgefahr. Ab dem 8. April haben ... mehr
     
    1 2 3 4 5 »


    Anzeige
    shopping-portal