Sie sind hier: Home >

Zinsen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Zinsen

Wie Sie mehr Zinsen für Tagesgeld und Co. bekommen

Wie Sie mehr Zinsen für Tagesgeld und Co. bekommen

Trotz der Zinsflaute gibt es Möglichkeiten für Sparer, mehr Zinsen für ihr Geld zu bekommen. Sie müssen dafür auf ausländische Angebote zurückgreifen.  Laut Stiftung Warentest kann man für Tagesgeld und Co. bei ausländischen Anbietern im Internet teilweise ... mehr
Finanzen: Für wen sich eine Sonderkündigung beim Baukredit lohnt

Finanzen: Für wen sich eine Sonderkündigung beim Baukredit lohnt

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Egal wie lange die Zinsbindung läuft: Immobilienkredite kann man nach Ablauf von zehn Jahren kündigen. Geregelt ist dieses Sonderkündigungsrecht im Bürgerlichen Gesetzbuch im Paragrafen 489. Lohnend kann das für Kreditnehmer sein, die einen ... mehr
Kreditaufnahme: Was Sie beachten sollten

Kreditaufnahme: Was Sie beachten sollten

Warten kann sich lohnen – zumindest bei größeren Anschaffungen. Denn wer dafür spart, kann sich die Finanzierungskosten sparen. Und wer doch einen Kredit aufnimmt, sollte auf jeden Fall gut vergleichen. Eine neue Küche oder ein Auto ist teuer. Oft werden ... mehr
Finanzen - Garantiedepot selber bauen: So holen Sparer mehr Ertrag raus

Finanzen - Garantiedepot selber bauen: So holen Sparer mehr Ertrag raus

Berlin (dpa/tmn) - Zinsen klingen nach Sicherheit. Denn schließlich bieten die regelmäßigen Zahlungen der Anbieter ein gewisses Maß an Verlässlichkeit. Allerdings sind nicht alle Zinsprodukte auch sicher, erklärt die Stiftung Warentest in der Zeitschrift "Finanztest ... mehr
Negativzinsen für Kleinsparer nur bei Neuverträgen zulässig

Negativzinsen für Kleinsparer nur bei Neuverträgen zulässig

Bei neu angelegten Konten hält das Landgericht Tübingen Negativzinsen für Kleinsparer für zulässig. Problematischer sei dies bei alten Kontoverträgen, argumentierten die Richter am Freitag in Tübingen. Bei der Verhandlung ging es um die Frage, ob Banken Negativzinsen ... mehr

US-Notenbank erhöht Leitzins um weitere 0,25 Punkte

Washington (dpa) - Die US-Notenbank Federal Reserve hat ihren Leitzins um 0,25 Punkte auf einen Zielkorridor von 1,25 bis 1,50 Prozent erhöht. Die Federal Funds Rate, zu der sich Banken gegenseitig über Nacht kurzfristige Kredite geben, steigt damit zum dritten ... mehr

Landgericht verhandelt über Strafzinsen für Kleinsparer

Mögliche Strafzinsen für Kleinsparer beschäftigen heute die Richter am Landgericht Tübingen. In einem Preisaushang hatte die Volksbank Reutlingen Negativzinsen für Sparguthaben für möglich erklärt - allerdings bisher keinen Kunden zur Kasse gebeten. Trotzdem ... mehr

Deutsche-Bank-Chef Cryan: Größere Banken gut für Europa

Deutsche-Bank-Chef John Cryan mahnt eine Bereinigung des zersplitterten europäischen Bankenmarktes an. "Europa wäre gut bedient, wenn es eine Handvoll Institutionen gäbe, die auf globaler Ebene konkurrieren könnten", sagte Cryan am Freitag bei einem Bankenkongress ... mehr

Finanzen: Fonds mit Schwerpunkt Deutschland brachten gute Rendite

Berlin (dpa/tmn) - Fonds ist nicht gleich Fonds. Je nach Anlageschwerpunkt entwickeln sie sich unterschiedlich. Das zeigen Berechnungen des Bundesverbandes deutscher Banken. Aktienfonds mit Schwerpunkt Deutschland haben sich demzufolge in den vergangenen 30 Jahren ... mehr

Verkauf alter Lebensversicherungen: Müssen Sie besorgt sein?

Immer mehr Anbieter von Lebensversicherungen wollen in der Zinsflaute hochdotierte Altverträge loswerden. Der Bund der Versicherten warnt vor Folgen für die Kunden. Käufer für teure Altverträge gesucht Deutschlands Lebensversicherer suchen nach Auswegen ... mehr

EZB-Kurswechsel: Das sind die Risiken des Ausstiegs

Die Europäische Zentralbank (EZB) fährt ihr Programm zum Kauf von Anleihen zurück. Statt bislang monatlich 60 Milliarden Euro werden ab Januar 2018 nur noch 30 Milliarden Euro fließen – und zwar bis September 2018. Was bedeutet das für Verbraucher? Mit viel billigem ... mehr

Mehr zum Thema Zinsen im Web suchen

EZB drosselt Tempo ihrer Anleihenkäufe - Zinsen unverändert

Frankfurt/Main (dpa) - Die Europäische Zentralbank setzt ihre milliardenschweren Wertpapierkäufe im kommenden Jahr zwar fort, verringert das Volumen aber deutlich. Von Januar 2018 an wollen die Währungshüter monatlich Staatsanleihen und andere Wertpapiere ... mehr

Finanzen: Wie Anleger aus 10.000 Euro das Beste herausholen

Sichere Anlageformen bringen derzeit nur Mini-Zinsen. Im Durchschnitt bekommen Sparer nach Angaben der Stiftung Warentest bei den 20 besten Anbietern von Tagesgeldkonten derzeit nur 0,3 bis 0,5 Prozent Zinsen – so wenig wie noch nie. "Viele Anleger sind deshalb ... mehr

Immobilien - Neue Fenster erfordern starkes Lüften: Lüftungsanlage hilft

Neue Fenster sind in der Regel energieeffizienter. Zum einen lässt sich durch sie die Zweifach- oder Dreifachverglasung Wärmeverluste in Gebäuden vermeiden. Zum anderen ist es so, dass mehrere Dichtungen verhindern, dass warme Raumluft wie bei alten Fenstern ... mehr

Immobilien - Anschlussfinanzierung: Bank prüft erneut Kreditwürdigkeit

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Bei der Anschlussfinanzierung von Immobilien prüfen Banken mittlerweile oft erneut die Kreditwürdigkeit der Kunden. Dabei berufen sich die Institute meist auf die gesetzlich verankerte Pflicht ... mehr

Streitfall um Strafzinsen landet vor Gericht

Das Landgericht Tübingen verhandelt am 8. Dezember (11.00 Uhr) den Streitfall um mögliche Strafzinsen für Kleinsparer bei der Volksbank Reutlingen (Aktenzeichen: 4 O 187/17). Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg hatte gegen die Bank geklagt - nun kommt es zu einer ... mehr

Finanzen: Sie lohnt sich doch - Wer von der Riester-Rente profitiert

Teuer und wenig rentabel – das sind nur zwei der Kritikpunkte an der Riester-Rente. Trotzdem kann sich diese Form der Altersvorsorge für Verbraucher lohnen. Riestern hat aus Sicht der Stiftung Warentest einen entscheidenden Vorteil: Es gibt staatliche Zulagen ... mehr

Finanzen: Anleger investieren verstärkt in Aktienfonds

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Die weiterhin niedrigen Zinsen sind offenbar für viele Anlass, ihre Anlagestrategie zu überdenken. Allein im Juli investierten Anleger nach Angaben des Fondsverbandes BVI in Frankfurt am Main 4,5 Milliarden Euro in reine Aktienfonds ... mehr

Finanzen: Einkommen mit Bankauszahlplan aufstocken

Berlin (dpa/tmn) - Egal, ob Rentner, Azubi oder Student - mit einem Bankauszahlplan können Sparer ihr Einkommen aufstocken. Dazu müssen sie einen größeren Betrag für einen festgelegten Zeitraum bei einer Bank anlegen. Das Geld wird dann in Raten ausgezahlt - so lange ... mehr

EZB lässt Geldpolitik unverändert

Frankfurt/Main (dpa) - Die Europäische Zentralbank verändert ihren geldpolitischen Kurs vorerst nicht - trotz zunehmender Forderungen nach einem Einstieg in den Ausstieg aus der Geldflut. Der EZB-Rat bekräftigte in Frankfurt die bisherige expansive Ausrichtung ... mehr

EZB lässt Leitzins auf Rekordtief von null Prozent

Frankfurt/Main (dpa) - Die Europäische Zentralbank hält den Leitzins im Euroraum auf dem Rekordtief von null Prozent. Das beschloss der Rat der Notenbank in Frankfurt, wie die EZB mitteilte. mehr

Finanzen - Umfrage: Bei Negativzinsen würden viele die Bank wechseln

Leipzig (dpa/tmn) - Für das Guthaben auf dem Girokonto Zinsen zahlen - diese Vorstellung kommt bei der Mehrheit der Deutschen nicht gut an. Für 59 Prozent wäre ein Wechsel des Kreditinstitutes sehr wahrscheinlich, sollten solche Verwahrentgelte eingeführt werden ... mehr

Finanzen - Tagesgeld, Sparbuch, Girokonto: beliebte Anlageformen

Berlin (dpa/tmn) - Sicherheit ist für viele Sparer in Deutschland offenbar ein wichtiges Kriterium. Denn bei der Wahl der Anlageformen machen die meisten Sparer lieber keine Experimente. 38 Prozent nutzen das Tagesgeldkonto eines deutschen Anbieters, 33 Prozent ... mehr

Finanzen - Immobilienkredit: Höherer Tilgungssatz rechnet sich

Berlin (dpa/tmn) - Niedrige Zinsen machen es möglich: Viele Deutsche erfüllen sich den Traum von den eigenen vier Wänden. In der Regel werden die Immobilien auf Kredit gekauft. Nach Angaben des Bundesverbandes deutscher Banken erreichten die privaten Wohnungsbaukredite ... mehr

Finanzen - Langsamer Besitzverlust: Risiko kann sich für Sparer lohnen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Ohne ausreichende Renditen machen Sparer derzeit Verlust. Denn die Inflation zieht langsam wieder an, während die Zinsen niedrig bleiben. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes stiegen die Verbraucherpreise im Juli um 1,7 Prozent ... mehr

Lohnt sich ein Tagesgeldkonto für mich?

Die Konjunktur in Deutschland brummt, die Löhne steigen. Millionen Deutsche haben mehr Geld in den Taschen und können etwas zurücklegen – sparen. Gleichzeitig wächst aber auch die Verunsicherung durch die dauerhaft niedrigen Zinsen. Ein Tagesgeldkonto kann für Abhilfe ... mehr

Bundesbank: Finanzhäuser bunkern Bargeld wegen Strafzinsen

Berlin (dpa) - Kreditinstitute in Deutschland bunkern zunehmend Bargeld, um Strafzinsen fürs Geldparken bei der Europäischen Zentralbank zu vermeiden. «Innerhalb der letzten zwei Jahre haben die deutschen Kreditinstitute zehn Milliarden Euro in ihren Tresoren ... mehr

EZB gibt zunächst keine weiteren Hinweise auf Kursänderung

Frankfurt/Main (dpa) - Die Europäische Zentralbank lässt sich mit dem Ausstieg aus ihrer ultralockeren Geldpolitik weiter Zeit. Zunächst halten die Währungshüter unverändert Kurs - trotz drängender Forderungen nach einem Ende der Geldflut. Der Leitzins im Euroraum ... mehr

Finanzen: Steigen die Zinsen? - Wie Käufer günstige Darlehen finden

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Noch sind die Zinsen für Immobilienkredite niedrig. Doch langsam scheint Bewegung in den Markt zu kommen. "Viele Anbieter haben ihre Zinsen in den vergangenen Wochen angehoben", hat Max Herbst von der FMH-Finanzberatung in Frankfurt ... mehr

Aktien: So schlagen sie dem Niedrigzins ein Schnippchen

Sichere Zinseinnahmen für Anleger? Dieser Zug ist seit Jahren dank der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank abgefahren. Dennoch bietet gerade der Kapitalmarkt zahlreiche Möglichkeiten, doch noch mit attraktiven Renditen sein Vermögen zu mehren. Im September ... mehr

Soll ich sparen oder investieren?

Des einen Freud ist des anderen Leid: Während Kreditnehmer von einer Geldentwertung profitieren, fürchten Sparer eine steigende Inflation. Erschwerend hinzu kommt, dass die Zinsen auf dem Kapitalmarkt historisch niedrig sind. Was können Sparer ... mehr

Experten-Tipps: So legen Sie Euros in Europa an

Wohin mit dem Geld? Es sicher in Deutschland anzulegen bedeutet, Zinsen nahe Null zu akzeptieren. Bei den Banken vieler europäischer Staaten sind dagegen noch ein bis gelegentlich knapp zwei Prozent zu holen. Einige Online-Vermittler machen die Geldanlage nun relativ ... mehr

US-Notenbank Federal Reserve erhöht Leitzinsen

Washington (dpa) - Die US-Notenbank Federal Reserve hat wie erwartet erneut ihren Leitzins erhöht. Das Zielniveau liegt damit nun bei 1,0 bis 1,25 Prozent und damit um 0,25 Punkte höher als bisher, teilte die Fed mit. Es ist damit der vierte Zinsschritt der US-Notenbank ... mehr

Verbraucherzentrale mahnt Volksbank wegen Strafzinsen ab

Verbraucherschützer nehmen die Volksbank Reutlingen wegen angekündigter Strafzinsen ins Visier. Man habe die Bank per Abmahnung aufgefordert, das zu unterlassen, teilte die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg am Dienstag in Stuttgart mit. Kürzlich war publik geworden ... mehr

Warum Banken Kunden stärker zu Kasse bitten

Es gab Zeiten, da hat Bankern ihr Job mehr Spaß gemacht. Geldverdienen ist derzeit nicht einfach für die Branche. Die Zeche zahlen oft die Kunden. Viele Bankkunden in Deutschland müssen sich auf weiter steigende Gebühren einstellen. Ein Drittel der Institute ... mehr

Niedrigzinsphase bedroht klassische Bausparkassen

Die Situation in der Bausparbranche bleibt nach Auffassung eines Experten, trotz eines wegweisenden Urteils und einer für die Institute positiven Gesetzesänderung, auch auf lange Sicht angespannt. "Solange die Niedrigzinsphase anhält, haben die Kassen ein massives ... mehr

Keine Kursänderung der EZB trotz stabilerer Konjunktur

Tallinn (dpa) - Europas Währungshüter halten an ihrem Billig-Geld-Kurs fest - trotz verbesserter Konjunktur und tendenziell steigender Inflation. Banken bekommen frisches Zentralbankgeld weiterhin zu null Prozent Zinsen - die EZB belässt den Leitzins im Euroraum vorerst ... mehr

EZB lässt Leitzins auf Rekordtief von null Prozent

Frankfurt (dpa) - Der Leitzins im Euroraum bleibt auf dem Rekordtief von null Prozent. Das beschloss der Rat der Europäischen Zentralbank bei seiner auswärtigen Sitzung im estnischen Tallinn, wie die Notenbank in Frankfurt mitteilte. mehr

Kosten für Wohnraum steigen in Deutschland stark an

Ob für Mieter oder Eigentümer - Wohnraum wird immer teurer. Das Einkommen vieler Haushalte konnte mit dieser Entwicklung nicht Schritt halten. Die vor rund zwei Jahren eingeführte Mietpreisbremse ist laut einer Studie in vielen Fällen wirkungslos. Eine Analyse ... mehr

US-Notenbank lässt Leitzins unverändert

Washington (dpa) - Die US-Notenbank Federal Reserve hat ihren Leitzins unverändert in einem Zielkorridor von 0,75 bis 1,0 Prozent belassen. Das teilte die Federal Reserve in einem Statement mit. Die Entscheidung war von den Märkten erwartet worden. Die Fed hatte zuletzt ... mehr

Finanzen - Finanztest: Worauf es bei flexiblen Mischfonds ankommt

Berlin (dpa/tmn) - Nicht alle Mischfonds halten, was die Anleger sich von ihnen versprechen. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in einer Untersuchung für ihre Zeitschrift "Finanztest" (Heft 05/2017). Angesichts niedriger Zinsen greifen viele Geldanleger ... mehr

Immobilien - "Finanztest": Günstige Immobilienkredite unter 2 Prozent

Berlin (dpa/tmn) - Die Zinsen für Immobilienkredite sind seit September um fast einen halben Prozentpunkt gestiegen. Eine Untersuchung der Stiftung Warentest zeigt aber: Es gibt noch immer Darlehen mit einem Zinssatz von unter 2 Prozent. Eine Bank vergab ein Darlehen ... mehr

US-Notenbank erhöht Leitzinsen

Washington (dpa) - Die US-Notenbank Federal Reserve hat ihre Geldpolitik weiter gestrafft und die Leitzinsen angehoben. Der Zinssatz, zu dem sich US-Banken gegenseitig Geld leihen, steigt damit um 0,25 Punkte auf ein Niveau von 0,75 bis 1,0 Prozent, wie die Federal ... mehr

US-Notenbank erhöht Leitzinsen

Washington (dpa) - Die US-Notenbank Federal Reserve hat ihre Geldpolitik weiter gestrafft und die Leitzinsen angehoben. Der Zinssatz, zu dem sich US-Banken gegenseitig Geld leihen, steigt damit um 0,25 Punkte auf ein Niveau von 0,75 bis 1,0 Prozent, wie die Federal ... mehr

EZB hält Leitzins im Euroraum auf Rekordtief von null

Frankfurt/Main (dpa) - Europas Währungshüter zeigen sich vom jüngsten Inflationssprung unbeeindruckt: Trotz steigender Verbraucherpreise hält die Europäische Zentralbank an ihrer Billiggeldschwemme fest. Banken bekommen frisches Zentralbankgeld weiterhin zu null Prozent ... mehr

EZB hält Leitzins im Euroraum auf Rekordtief von null Prozent

Frankfurt/Main (dpa) - Die Europäische Zentralbank hält den Leitzins im Euroraum trotz steigender Inflation auf dem Rekordtief von null Prozent. Das beschloss der EZB-Rat bei seiner Sitzung in Frankfurt, wie die Notenbank mitteilte. mehr

US-Notenbanker signalisieren schnelle Zinserhöhung

Harvard (dpa) - Immer mehr US-Notenbanker signalisieren eine mögliche Zinserhöhung im März. In der Nacht hat auch das Direktoriumsmitglied Lael Brainard Hinweise für eine erneute Anhebung des Leitzinses in den USA bei der nächsten Zinssitzung Mitte des Monats geliefert ... mehr

Finanzen: Baugeld bleibt billig - Forward-Darlehen kann sich lohnen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Immobilienkäufer können beruhigt sein: Die Zinsen für Hypotheken-Kredite sind nach wie vor niedrig. Für Darlehen mit einer Laufzeit von fünf Jahren zahlen Kunden nach Angaben der FMH-Finanzberatung in Frankfurt am Main durchschnittlich ... mehr

Geld anlegen: Sicherheit geht für viele Deutsche immer noch vor

Berlin (dpa/tmn) - Sicherheit ist für die Mehrheit der Deutschen nach wie vor das entscheidende Kriterium bei der Geldanlage. In einer repräsentativen Forsa-Umfrage nannte jeder Zweite (52 Prozent) dieses Ziel. Flexibilität wünscht sich jeder Dritte (32 Prozent ... mehr

«Bild»: Sparverträge wegen Niedrigzinsen unter Druck

Frankfurt (dpa) - Die anhaltenden Niedrigzinsen in Europa bedrohen nach einem Bericht der «Bild»-Zeitung weitere Sparverträge. Demnach müssen sich Kunden von Banken und Sparkassen mit Kündigungen auseinandersetzen, weil die Institute einst hohe Zinszusagen ... mehr

Nachfrageflaute und Zinstief setzen Riester-Anbietern zu

Die einst als Ausweg aus dem Renten-Dilemma gefeierte Riester-Altersvorsorge ist in die Jahre gekommen. Die Nachfrage nach dem staatlich geförderten Zusatzplus für den Ruhestand schwächelt, bei Versicherern wächst die Skepsis ... mehr

EZB bleibt im Krisenmodus: Leitzins weiter auf Rekordtief

Frankfurt/Main (dpa) - Die Europäische Zentralbank hält die Geldschleusen im Euroraum trotz steigender Inflation weit geöffnet. Der EZB-Rat beließ bei seiner Sitzung den Leitzins, zu dem sich Geschäftsbanken frisches Zentralbankgeld besorgen können, auf dem Rekordtief ... mehr

Finanzen - Umlaufrendite: Indikator für sichere Geldanlagen

Stuttgart (dpa/tmn) - Die Umlaufrendite kann Anlegern Orientierung geben. "Dieser Wert beschreibt die durchschnittliche Rendite der im Umlauf befindlichen festverzinslichen Wertpapiere der öffentlichen Hand", erklärt Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale ... mehr

Finanzen - Finanz-ABC: Was ist eine Rendite mit Abzug?

Stuttgart (dpa/tmn) - Wer Geld sicher anlegen will, wählt oft verzinste Anlagen. Denn egal ob Anleihe, Tages- oder Festgeld, der Zinsertrag ist zugesichert. Doch es ist Vorsicht geboten. "Auch bei einem positiven Zins kann der Wert des Vermögens abnehmen", erklärt Niels ... mehr

Pflegereform, Kindergeld und mehr: Was sich 2017 für Verbraucher ändert

Im neuen Jahr müssen sich die  Verbraucher wieder auf einige Änderungen einstellen - teils zum Positiven: Unter anderem werden viele bei den Steuern entlastet und bekommen mehr Kindergeld. Andererseits müssen sie aber oft mehr für Strom zahlen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017