Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Eurovision Song Contest 2017

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
ESC: Deutschland wird weiter teilnehmen, ARD will Vorentscheid reformieren
ESC: Deutschland wird weiter teilnehmen, ARD will Vorentscheid reformieren

Nach dem Debakel beim Eurovision Song Contest wünscht sich ARD-Unterhaltungschef Thomas Schreiber Reformen beim Vorentscheid. Eine Ausstieg sei aber nicht die Lösung.  "Nach dem Spiel ist vor dem... mehr

Unterhaltungschef Thomas Schreiber wünscht sich Reformen beim ESC-Vorentscheid.

Flitzer beim ESC: Millionen TV-Zuschauer sahen dieses Hinterteil
Flitzer beim ESC: Millionen TV-Zuschauer sahen dieses Hinterteil

Während beim Eurovision Song Contest die Vorjahressiegerin Jamala aus der Ukraine auftritt, stürmt plötzlich ein Mann auf die Bühne. Erst umtanzt er die Sängerin, dann entblößt er sein Hinterteil. ... mehr

Bei dem Mann soll es sich um den Ex-Journalisten Vitali Sedjuk aus der Ukraine handeln.

Portugal gewinnt den Eurovision Song Contest 2017
Portugal gewinnt den Eurovision Song Contest 2017

26 Länder kämpften am Samstagabend in Kiew um die Siegerkrone. Deutschland konnte beim diesjährigen Eurovision Song Contest nicht überzeugen. Levina schaffte es mit sechs Punkten gerade einmal auf den... mehr

26 Länder traten in Kiew gegeneinander an. Salvador Sobral machte das Rennen. 

Diese Fakten rund um den ESC sollten Sie wissen
Diese Fakten rund um den ESC sollten Sie wissen

Der ESC steht vor der Tür: Am Samstag startet der große Musikwettstreit und fesselt wieder zahlreiche Fans vor den Bildschirmen. Für Deutschland tritt Levina an, aber was wissen Sie eigentlich noch... mehr

Welches Land war am häufigsten Letzter und wer am öftesten Gastgeber?

Eurovision Song Contest

Der Eurovision Song Contest (ESC, vormals auch Grand Prix Eurovision de la Chanson) ist ein internationaler Musikwettbewerb, der seit 1956 jährlich ausgetragen wird. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitgliedstaaten der Europäischen Rundfunkunion. Die Teilnehmer werden zumeist in einem nationalen Vorentscheid bestimmt - in Deutschland fand der letzte Vorentscheid am 5. März 2015 im Rahmen der Show "Unser Song für Österreich" statt. Die Siegerin Ann-Sophie darf am 23. Mai beim ESC-Finale in der österreichischen Hauptstadt Wien antreten. Mit der vollbärtigen Dragqueen Conchita Wurst und ihrer bombastischen Popballade "Rise Like A Phoenix" hatte Österreich 2014 den 59. Eurovision Song Contest gewonnen und sich damit die Ausrichtung des ESC 2015 gesichert. Deutschland konnte beim ESC bislang zweimal siegen, 1982 mit Nicole und "Ein bißchen Frieden" und 2010 mit Lena Meyer-Landrut und "Satellite". 2014 landete Deutschland mit dem Polka-Poplied "Is It Right" der Newcomerband Elaiza bei 26 Finalteilnehmern auf Rang 18. Ex-ProSieben-Talkerin Arabella Kiesbauer wird 2015 den Eurovision Song Contest in Wien moderieren. Die 45-Jährige wird das Event gemeinsam mit ihren Kolleginnen Mirjam Weichselbraun und Alice Tumler präsentieren. Conchita Wurst wird hinter den Kulissen den Kandidaten zur Seite stehen. Das teilte der gastgebende Sender ORF mit.
Hier finden Sie alle News, Infos, Bilder und Videos zum Eurovision Song Contest.

Anzeige


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017