Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Eurovision Song Contest 2016

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
ESC 2017: Russische Sängerin Julia Samoilowa darf nicht in Ukraine einreisen
ESC 2017: Russische Sängerin Julia Samoilowa darf nicht in Ukraine einreisen

Der ukrainische Geheimdienst SBU hat Julia Samoilowa die Einreise verboten. Dadurch kann die 27-jährige Sängerin nicht am Eurovision Song Contest teilnehmen. Die Rollstuhlfahrerin war erst vor kurzem... mehr

Charley Ann Schmutzler warnt vor der Show-Teilnahme
Charley Ann Schmutzler warnt vor der Show-Teilnahme

Vor drei Jahren gewann Charley Ann Schmutzler bei " The Voice of Germany". Jetzt warnt sie jedoch vor Castingformaten wie diesen, denn die machen ihrer Meinung nach psychisch krank. Der plötzliche... mehr

ESC 2017: Levina verteidigt ihren Song gegen Plagiatsvorwürfe
ESC 2017: Levina verteidigt ihren Song gegen Plagiatsvorwürfe

Bis vor einigen Tagen war Isabella Levina Luuen in Deutschland noch komplett unbekannt. Das hat sich seit dem deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2017 geändert. Die 25-Jährige, die alle... mehr

ESC-2017-Kandidatin Levina fand sich als Teenager zu groß
ESC-2017-Kandidatin Levina fand sich als Teenager zu groß

Frankfurt/Main (dpa) - Levina (25), die deutsche Kandidatin für den Eurovision Song Contest 2017, ist während der Pubertät mit ihrer Körpergröße unzufrieden gewesen. "Wenn man mit 13 oder 14 als... mehr

Eurovision Song Contest: Nicole singt beim ESC-Vorentscheid 2017
Eurovision Song Contest: Nicole singt beim ESC-Vorentscheid 2017

Nohfelden (dpa) - Schlagersängerin Nicole (52) kehrt nach 35 Jahren zum Eurovision Song Contest (ESC) zurück. Die Siegerin von 1982 ("Ein bisschen Frieden") werde beim deutschen Vorentscheid am... mehr

Eurovision Song Contest 2017 mit eigenem Motto: ESC feiert Vielfalt
Eurovision Song Contest 2017 mit eigenem Motto: ESC feiert Vielfalt

Berlin/Genf (dpa) - "Celebrate Diversity" (Vielfalt feiern) wird das Motto des diesjährigen Eurovision Song Contest (ESC) im ukrainischen Kiew. Das kündigte die deutsche ESC-Webseite eurovision.de am... mehr

ESC-Vorentscheid 2017: Kandidat Wilhelm Richter zieht sich zurück
ESC-Vorentscheid 2017: Kandidat Wilhelm Richter zieht sich zurück

Berlin (dpa) - Der Dortmunder Sänger Wilhelm Richter zieht seine Kandidatur für die Show " Eurovision Song Contest - Unser Song 2017" zurück. Hintergrund sind offenbar zwei Anklagen der... mehr

Eurovision Song Contest

Der Eurovision Song Contest (ESC, vormals auch Grand Prix Eurovision de la Chanson) ist ein internationaler Musikwettbewerb, der seit 1956 jährlich ausgetragen wird. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitgliedstaaten der Europäischen Rundfunkunion. Die Teilnehmer werden zumeist in einem nationalen Vorentscheid bestimmt - in Deutschland fand der letzte Vorentscheid am 5. März 2015 im Rahmen der Show "Unser Song für Österreich" statt. Die Siegerin Ann-Sophie darf am 23. Mai beim ESC-Finale in der österreichischen Hauptstadt Wien antreten. Mit der vollbärtigen Dragqueen Conchita Wurst und ihrer bombastischen Popballade "Rise Like A Phoenix" hatte Österreich 2014 den 59. Eurovision Song Contest gewonnen und sich damit die Ausrichtung des ESC 2015 gesichert. Deutschland konnte beim ESC bislang zweimal siegen, 1982 mit Nicole und "Ein bißchen Frieden" und 2010 mit Lena Meyer-Landrut und "Satellite". 2014 landete Deutschland mit dem Polka-Poplied "Is It Right" der Newcomerband Elaiza bei 26 Finalteilnehmern auf Rang 18. Ex-ProSieben-Talkerin Arabella Kiesbauer wird 2015 den Eurovision Song Contest in Wien moderieren. Die 45-Jährige wird das Event gemeinsam mit ihren Kolleginnen Mirjam Weichselbraun und Alice Tumler präsentieren. Conchita Wurst wird hinter den Kulissen den Kandidaten zur Seite stehen. Das teilte der gastgebende Sender ORF mit.
Hier finden Sie alle News, Infos, Bilder und Videos zum Eurovision Song Contest.

Anzeige
Anzeige 
Christina Stürmer - Seite an Seite - Tour 2017

Erleben Sie die erfolgreichste Sängerin Österreichs live in Deutschland! Tickets



Anzeige
shopping-portal