Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Rihanna

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Kim Kardashian wettert gegen Donald Trump
Kim Kardashian wettert gegen Donald Trump

Die Amtszeit von US-Präsident Donald Trump entwickelt sich immer mehr zum Desaster. Politisch hat der Milliardär mit immer stärkerem Gegenwind zu kämpfen. Jetzt kommt auch noch Kritik von völlig... mehr

Auf seiner Lieblingsplattform Twitter greift Kim Kardashian Donald Trump hart an und kritisiert seine Ignoranz.

Rihanna ganz in Gelb – und sehr offenherzig
Rihanna ganz in Gelb – und sehr offenherzig

"Gelb, gelb, gelb sind alle meine Kleider – gelb, gelb, gelb ist alles, was ich mag": Langsam, aber sicher könnte sich genau das zum Motto von Sängerin Rihanna entwickeln. Nach ihrem Auftritt in... mehr

"Gelb, gelb, gelb sind alle meine Kleider – gelb, gelb, gelb ist alles, was ich mag": Langsam, aber sicher könnte sich genau das zum Motto der Sängerin entwickeln.

Chris Brown spricht über Rihanna-Prügelattacke: "Gefühlt wie ein Monster"
Chris Brown spricht über Rihanna-Prügelattacke: "Gefühlt wie ein Monster"

Acht Jahre ist es her, dass Chris Brown seine damalige Freundin Rihanna verprügelt hat. Ein Bild, das das lädiertes Gesicht der Sängerin zeigte, ging um die Welt. Jetzt spricht der Musiker erstmals... mehr

Acht Jahre ist es her, dass Chris Brown seine damalige Freundin Rihanna verprügelt hat. Jetzt spricht der Rapper erstmals über die Attacke und verrät seine Sicht auf die Dinge. 

Rihanna begeistert als heiße Kurvenqueen
Rihanna begeistert als heiße Kurvenqueen

Oh, là, là, das sind mal heiße Kurven. Während Rihanna ihre weiblichen Rundungen normalerweise gerne unter Oversize-Klamotten versteckt oder gleich auf eine riesige Ladung Volants setzt, zeigt sie... mehr

Na, das sind mal heiße Kurven. Während Rihanna ihre weiblichen Rundungen eigentlich gerne unter Oversize-Klamotten versteckt, zeigt sie sich beim Erntedankfest in Barbados sehr leicht bekleidet.

Entwicklungshilfe: Rihanna wendet sich per Twitter an Bundesregierung
Entwicklungshilfe: Rihanna wendet sich per Twitter an Bundesregierung

Popstar Rihanna ist eher für Musik-Hits und heiße Outfits als für Politikthemen bekannt. Doch für einen guten Zweck twittert sie auch ganz locker mit Regierungssprecher Seibert – und fordert klar mehr... mehr

Kurz vor dem G20-Treffen erinnert Rihanna an die Verantwortung der Industrieländer für die Kinder in Afrika

Rihanna sorgt mit Foto-Collagen der Queen für Aufregung
Rihanna sorgt mit Foto-Collagen der Queen für Aufregung

Mit solchen Glückwünschen hat Königin Elisabeth II. wohl kaum gerechnet. Sängerin Rihanna gratulierte der englischen Königin zu ihrem Ehrentag auf Instagram und sorgt damit für heftige Diskussionen.... mehr

Mit solchen Glückwünschen hat die Queen wohl kaum gerechnet.

Filesharing: Eltern müssen eigene Kinder verraten
Filesharing: Eltern müssen eigene Kinder verraten

Falls Eltern herausfinden, dass ihre Kinder illegal Dateien im Internet tauschen, müssen sie deren Namen offenbaren - sonst droht eine Verurteilung. Ein Schlupfloch bleibt. BGH fordert Nachforschungen... mehr

Unter Umständen müssen Eltern ihre Kinder an Behörden melden. Ein Schlupfloch bleibt ihnen.

Erstes Kuschelfoto von Jennifer Lopez und Drake
Erstes Kuschelfoto von Jennifer Lopez und Drake

Sind sie ein Paar oder sind sie es nicht? Bis jetzt wollte sich weder Jennifer Lopez noch Drake zu den Spekulationen äußern. Dieses Bild sagt jedoch mehr als 1000 Worte! Eng umschlungen posieren die... mehr

Sind sie ein Paar oder sind sie es nicht? Jetzt liefert J.Lo den Beweis!

Welt-Aids-Tag 2017: Prinz Harry und Rihanna machen HIV-Test
Welt-Aids-Tag 2017: Prinz Harry und Rihanna machen HIV-Test

Prinz Harry (32) und die Pop-Sängerin Rihanna (28) haben sich auf der Karibikinsel Barbados gemeinsam Blut für einen HIV-Test entnehmen lassen. Das teilte der Kensington-Palast per... mehr

Der Prinz und die Pop-Queen haben auf Barbados gemeinsam einen HIV-Test gemacht.

Taylor Swift verdient 2016 160 Millionen Euro
Taylor Swift verdient 2016 160 Millionen Euro

An Taylor Swift kommt keiner ran. Die 26-Jährige ist eine wahre Gelddruck-Maschine. Laut " Forbes" verdiente die 'Shake It Off'-Sängerin im Lauf des letzten Jahres 160 Millionen Euro. Damit ist sie... mehr

Das "Forbes"-Magazin hat die bestverdienenden Musiker des Jahres 2016 ermittelt.

1 2 3 4

Rihanna


Rihanna (eigentlich Robyn Rihanna Fenty) ist eine Pop-Sängerin, die am 20. Februar 1988 in Barbados geboren wurde. Rihanna wurde innerhalb von nur drei Jahren zum internationalen Superstar. In Schallgeschwindigkeit folgte Album auf Album, dazwischen tourte Rihanna und schloss Werbeverträge mit Kosmetikfirmen ab. Sie verkaufte bisher 37 Millionen Alben und 146 Millionen Download-Tracks, was sie zu einer der Interpreten mit den meisten verkauften Tonträgern weltweit macht. Außerdem wurde sie mit sieben Grammy Awards ausgezeichnet.

Ihren ersten Plattenvertrag bei Jay-Z hatte RiRi zwölf Stunden nach ihrer Vorstellung bei ihm in der Tasche. Rihannas erste Single "Pon De Replay" entwickelte sich 2005 auch gleich zu einem weltweiten Hit. Rihannas zweites Album "A Girl Like Me" erschien 2006 und die erste Singleauskopplung "S.O.S. (Rescue Me)" erreichte Platz 1 in Deutschland. "Umbrella" katapultierte Rihanna im Sommer 2006 in den Pop-Olymp. Rihanna führte eine On-/Off-Beziehung mit Hip Hopper Chris Brown, der Riri gegenüber Ende 2008 gewalttätig wurde. 



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017