Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Sorge um Ex-"Tatort"-Star Jochen Senf: "Es geht mir scheiße"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Tatort"-Star im Pflegeheim  

Jochen Senf: "Es geht mir scheiße"

08.05.2016, 09:43 Uhr | t-online.de

Sorge um Ex-"Tatort"-Star Jochen Senf: "Es geht mir scheiße". Jochen Senf ermittelte von 1988 bis 2005 im Saarländer "Tatort". (Quelle: dpa)

Jochen Senf ermittelte von 1988 bis 2005 im Saarländer "Tatort". (Quelle: dpa)

Sorge um Kommissar Max Palu: Der ehemalige "Tatort"-Star Jochen Senf hat gesundheitliche Probleme. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, befindet sich der 74-Jährige seit Freitag in einer Berliner Senioren-Einrichtung. Zuvor habe er acht Wochen im Krankenhaus gelegen. "Es geht mir scheiße", sagte der Schauspieler dem Blatt.

An welcher Krankheit er genau leidet, wollte Senf nicht verraten. Sie beeinträchtigt ihn aber offenbar sehr: "Das Laufen fällt mir schwer. Und manchmal habe ich Gedächtnisprobleme." Schmerzen habe er keine. Er ist jedoch zurzeit auf einen Rollstuhl angewiesen.

Schon im Januar hatte Senf, dessen Markenzeichen im "Tatort" sein Fahrrad war, der "Bild" gesagt: "Ich kann nie mehr Rad fahren." Der Grund dafür: die Bandscheibe.

"Ich will nach Hause"

Ein Arzt soll nächste Woche entscheiden, wie es mit ihm weitergeht. "Wie lange ich hier im Heim bleiben muss, weiß ich nicht", so der Schauspieler. Wohl fühlt er sich in der Einrichtung offenbar nicht: "Ich will nach Hause!", sagte er im Interview.

Knapp 18 Jahre lang ermittelte Senf als Max Palu im Saarländer "Tatort", 2005 war Schluss. Seitdem wurde es ruhig um den Darsteller, abgesehen von kleineren TV-Auftritten, etwa in den Serien "In aller Freundschaft" oder "SOKO Stuttgart". Doch Senf hat seine Schauspielkarriere noch nicht abgehakt: "Ich möchte gern wieder arbeiten", sagte er.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017