Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

So rührend trauert Halle Berry um ihre Katze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Er hat unser Leben erhellt"  

So rührend trauert Halle Berry um ihre Katze

12.05.2017, 11:09 Uhr | lc, t-online.de

So rührend trauert Halle Berry um ihre Katze. Halle Berry spielte 2004 in "Catwoman" selbst eine Katze.  (Quelle: dpa)

Halle Berry spielte 2004 in "Catwoman" selbst eine Katze. (Quelle: dpa)

Trauer bei Oscar-Preisträgerin Halle Berry! Nach 16 gemeinsamen Jahren ist ihre Katze Playdough gestorben.  Auf Instagram verabschiedet sie sich mit rührenden Worten von ihrem Liebling. 

"Dieser kleine Kerl hat unser Leben erhellt und uns 16 Jahre lang jeden Tag Freude gebracht", scheibt die Schauspielerin jetzt und postet dazu ein Foto von sich, ihrem Kind und Katze Playdough.

Diesen Post veröffentlicht Halle Berry auf Instagram.  (Quelle: Instagram)Diesen Post veröffentlicht Halle Berry auf Instagram. (Quelle: Instagram)

Das Tier und ihr dreijähriger Sohn Maceo seien Kumpels gewesen und hätten jeden Morgen auf dem Fußboden zusammen gefrühstückt. "Playdough Trockenfutter und Maceo sein Müsli", verrät die 50-Jährige. Ihr langjähriges Haustier sei an einem Hirntumor gestorben, schreibt sie weiter. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Unterhaltung von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017