Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Bald-Papa Peer Kusmagk im Baby-Talk

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Geburtstermin, TV-Show, Vorfreude  

Peer Kusmagk im Baby-Talk

19.05.2017, 22:17 Uhr | Maria Holzhauer, Janna Specken, t-online.de

Bald-Papa Peer Kusmagk im Baby-Talk. Janni Hönscheid und Peer Kusmagk bei der Party zum 25. Geburtstag von GZSZ. (Quelle: imago/Future Image)

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk bei der Party zum 25. Geburtstag von GZSZ. (Quelle: Future Image/imago)

Peer Kusmagk und Janni Hönscheid werden Eltern und das soll auch wirklich jeder wissen. Die zwei teilen ihr großes Glück mit dem ganzen Land – auf Events, im Netz und bald sogar in einer eigenen TV-Show. Details zur Serie und zum Nachwuchs offenbart Peer jetzt im Interview mit t-online.de.

"Wir sind jetzt in der 28. Schwangerschaftswoche. Im August ist der Termin und dann geht es los", erzählt der werdende Vater voller Vorfreude. Das Geschlecht des Babys wissen Janni und Peer noch nicht: "Falls der Frauenarzt was sieht, soll er es nicht sagen. Wir wollen uns überraschen lassen." 

"Der oder die Kleine muss sich eher auf uns einstellen"

Auch wenn die zwei nicht wissen wollen, ob sie ein Mädchen oder einen Jungen erwarten, machen sie sich schon Gedanken über mögliche Namen: "Da sind wir in der Tat schon in der Planung. Wir haben uns viele Namen angeguckt und haben ein, zwei Favoriten, da schauen wir mal."

Ansonsten bereitet sich das Pärchen, das sich im vergangenen Jahr bei "Adam sucht Eva" kennenlernte, nicht auf das, was kommt, vor: "Naja, wir machen uns da nicht verrückt. Wir leben unser Leben weiter und sind eben bald zu dritt. Ich glaube, der oder die Kleine muss sich eher auf uns einstellen, als wir auf das Baby."

Name der Serie: steht noch nicht fest

Wie sie die neue Aufgabe dann meistern, werden die Fans vielleicht in der neuen Serie über Janni und Peer erfahren. Die Frage ist nur, wann: "Also wann es genau ausgestrahlt wird, wissen wir noch gar nicht. Auch nicht, wie es heißen soll, das ging alles relativ schnell. Als die Schwangerschaft bekannt wurde, kam die Anfrage von RTL2 und seitdem begleiten sie unseren Alltag." Auch nicht schlecht...

Ende des Sommers werden die beiden erstmal Eltern. Danach können sie sich auch vorstellen, den nächsten Schritt zu gehen: "Janni passt langsam in kein Kleid mehr rein und will nicht hochschwanger vor den Altar treten. Hochzeit ist sicherlich ein Thema bei uns, aber vor der Geburt nicht." Und wer weiß, vielleicht lassen sie sich dabei ja sogar auch von der Kamera begleiten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Unterhaltung von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017