Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Keiner öfter zu Gast: Sahra Wagenknecht ist die Talkshow-Queen 2017

...

Spitzenreiterin  

Sahra Wagenknecht ist die Talkshow-Queen 2017

22.12.2017, 11:58 Uhr | t-online.de, dpa, JSp

Keiner öfter zu Gast: Sahra Wagenknecht ist die Talkshow-Queen 2017. Sahra Wagenknecht: Die Politikerin ist die Talkshow-Spitzenreiterin 2017. (Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa )

Sahra Wagenknecht: Die Politikerin ist die Talkshow-Spitzenreiterin 2017. (Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa )

Was haben "Anne Will", "hart aber fair", "Maischberger" und "Maybritt Illner" gemeinsam? Sie hatten alle Besuch von Sahra Wagenknecht, sogar gleich mehrfach in diesem Jahr. 

Die Linken-Politikerin ist einem Medienbericht zufolge in diesem Jahr so oft wie kein anderer in TV-Talkshows zu Gast gewesen. Insgesamt habe man sie elf Mal bei den vier wichtigsten Talkshows des Landes sehen können, wie eine Auswertung der Gästelisten der Sendungen durch das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) ergab. Mitgezählt wurden auch Sondersendungen wie "Illner intensiv".

Die 48-Jährige war 2017 viermal bei Anne Will zu Gast, dreimal sprach sie mit Sandra Maischberger in ihrer Show und jeweils zweimal saß sie mit Frank Plasberg und Maybrit Illner zum gemeinsamen Talk. 

Dicht gefolgt von Peter Altmaier

Mit jeweils zehn Besuchen teilen sich Peter Altmaier (CDU), Christian Lindner (FDP), Thomas Oppermann (SPD), Cem Özdemir (Grüne) und Ursula von der Leyen (CDU) den zweiten Platz. Wolfgang Kubicki (FDP) und Markus Söder (CSU) landen in der Auswertung mit jeweils neun Auftritten auf Platz drei. Katrin Göring-Eckardt (Grüne) und Alexander Graf Lambsdorff (FDP) belegen mit je acht Besuchen den vierten Platz. Norbert Röttgen (CDU) schafft es mit sieben Besuchen gerade noch unter die ersten fünf.

Wie das "RND" berichtete, hat Wagenknecht ihren Parteikollegen Gregor Gysi als präsentestes Talkshow-Gesicht der Linkspartei abgelöst. Gysi diskutierte in diesem Jahr nur viermal in den vier Polit-Talksendungen. 

Quellen und weiterführende Informationen: 
dpa
Bericht vom Redaktionsnetzwerk Deutschland

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
20% auf Mode mit dem Code 11586 - nur bis zum 26.04.18
gefunden auf otto.de
Anzeige
Endlich wieder Frühlingsgefühle! Jetzt bei Manufactum
alles für den Garten entdecken
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018