Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Neuer Trailer zur vierten Staffel der Erfolgsserie "Sherlock"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Düstere Bilderflut  

Neuer Trailer zur vierten Staffel der Erfolgsserie "Sherlock"

12.12.2016, 14:08 Uhr | Nibo, t-online.de

Neuer Trailer zur vierten Staffel der Erfolgsserie "Sherlock". In der vierten Staffel der Erfolgsserie "Sherlock" loten Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch, l.) und Dr. Watson (Martin Freeman) erneut verbrecherische Abgründe aus. (Quelle: dpa)

In der vierten Staffel der Erfolgsserie "Sherlock" loten Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch, l.) und Dr. Watson (Martin Freeman) erneut verbrecherische Abgründe aus. (Quelle: dpa)

Voller Ungeduld zählen die "Sherlock"-Fans die Tage bis zur Ausstrahlung von Staffel vier der Erfolgsserie, in der Benedict Cumberbatch den legendären Detektiv Sherlock Holmes, und Martin Freeman seinen treuen Gefährten Dr. John Watson spielen. Ein brandaktueller Trailer soll die Wartezeit nun verkürzen.

Die düstere Bilderflut des ersten Trailers wird auch hier fortgesetzt. Man sieht Sherlock im Dunkeln vor einem lichterloh brennenden Haus stehen. Dazu hört man die Stimme seines älterem Bruders Mycroft (Mark Gatiss) beschwörend sprechen: "Unter jeder Straße, die wir entlanggehen, befinden sich Dämonen. Deine haben eine sehr lange Zeit gewartet." 

In schneller Abfolge sind Einstellungen von Holmes, Watson und Mycroft zu sehen. Schließlich raunt Holmes aus dem Off: "Sie wissen, warum ich hier bin!" Dann folgt ein Schnitt auf den teuflisch grinsenden Culverton Smith (Toby Jones), der als neuer Serien-Bösewicht an Bord ist. Er nimmt Holmes' Satz auf und zischt: "Ich will, dass Sie es mir sagen!"

"Was ist das Schlimmste, das Sie Ihren Freunden antun können?"

Dann ist eine Zwischenzeile zu lesen: "Es ist kein Spiel mehr". Weiter schnelle Bilder von Mrs. Hudson (Una Stubbs) und Molly Hooper (Louise Brealey). Watson fragt Holmes: "Was für ein Trick ist das?" Holmes antwortet: "Das ist kein Trick. Das ist ein Plan!" Schließlich verbirgt Holmes sein Gesicht verzweifelt in den Händen, in einer Hand eine Waffe. Im Off flüstert Smith diabolisch weiter: "Was ist das Schlimmste, das Sie Ihren besten Freunden antun können? Ihnen Ihr dunkelstes Geheimnis zu verraten!"

Holmes sagt: "Ich liebe dich!"

Der Trailer endet mit einer Nahaufnahme von Holmes, der direkt in die Kamera blickt und "Ich liebe dich" stammelt. Wem sagt er es? Warum sagt er es? Ist es romantisch gemeint oder wird er erpresst? All das bleibt ein Rätsel, denn dann folgt schon der Abschluss mit dem schlichten Schriftzug "Sherlock". Ende. Also ist bis zur Ausstrahlung weiterhin kräftig Nägelkauen angesagt.

In Großbritannien ist "Sherlock 4" ab dem 1. Januar auf BBC1 zu sehen, ein Sendetermin für Deutschland steht weiterhin nicht fest.

Hier können Sie noch einmal den ersten Trailer ansehen:

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017