Startseite
Sie sind hier: Home >

Wirtschaft

...
Ökonom Lars Feld 
Sozial Schwache müssen Rente mit 63 bezahlen

Die neue Frührente wird vor allem von gut verdienenden Facharbeitern beantragt. Klein-Rentner leiden aber künftig unter den dadurch langsamer steigenden Renten. mehr

180-Grad-Wende bei CO2 
Gabriel brüskiert deutsche Stromkonzerne

Noch vor Tagen hatte der Minister erklärt, ein gleichzeitiger Ausstieg aus der Atom- und der Kohleenergie sei weder möglich noch nötig. mehr

Nach zahlreichen Skandalen 
ADAC plant massiven Umbau an der Spitze

Durch tiefgreifende Veränderungen soll der Vereinsstatus gewahrt werden. mehr

Weitere Themen
Studie deckt auf 
Hier wohnen die Ultra-Reichsten der Welt

Nur rund 210.000 Menschen verfügen über 13 Prozent des weltweiten Vermögens. Wir zeigen, wie sie sich rund um die Erdkugel verteilen. mehr

Wochenausblick 
Börse mit guten Chancen auf Jahresendrally

Wichtigste Treibmittel für die Börsen sind die robuste US-Wirtschaft und die Unterstützung durch die Notenbanken. mehr

Wichtiges Urteil für Fluggäste 
Entschädigung für Verspätung wegen Rollfeld-Unfall

Eine so bedingte Verspätung ist kein "außergewöhnlicher Umstand". Das Entschied der EuGH und stärkte damit die Rechte von Fluggästen. mehr

"Werden tun, was wir müssen" 
Draghi versetzt Euro erneut einen Schlag

Die Europäische Zentralbank ist entschlossen, ihre Geldpolitik weiter zu lockern, um die Teuerung anzuheizen. Der Euro rauscht nach unten. mehr

Konjunktur-Kick für Deutschland 
Billiges Öl bringt Entlastung von 35 Milliarden Euro

Unternehmen wie Privatverbraucher profitieren spürbar vom gesunkenen Ölpreis. Das beschert der deutschen Wirtschaft zusätzliches Wachstum. mehr

Niedrigzinsen 
Banken-Gewinne sprudeln - Sparer gehen leer aus

Die Geschäfte der Banken und Sparkassen brummen, sie verdienen trotz Niedrigzinsen Milliarden. Doch ihre Kunden werden nun immer öfter mit Gebühren auf Sparguthaben bestraft. mehr

DIHK-Schätzung 
Mehr als halbe Milliarde Euro Schaden durch Bahnstreiks

Unmittelbar vor neuen Verhandlungen im Bahn-Tarifstreit warnt die Wirtschaft: Die Arbeitsniederlegungen sind ein "Bremsklotz für die Konjunktur". mehr

Weltbild-Gruppe 
"Drastischer" Stellenabbau geplant?

Der Weltbild-Gruppe steht einem Bericht des "Manager Magazins" zufolge ein "drastischer" Stellenabbau bevor. mehr

DAX-Chart
Anzeige
Goldshop 
Das Gewinnspiel zu Weihnachten

Machen Sie jetzt mit und gewinnen Sie tolle Preise! Jetzt mitmachen!

Anzeige 
Jobs in der Autobranche

Angebote bei Zulieferern, Herstellern, in der Werkstatt und im Handel. Jobsuche starten



Anzeige