Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schwangerschaft >

Kinderwunsch: Junge Deutsche haben wieder mehr Lust auf Kinder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kinderwunsch  

Junge Deutsche haben wieder mehr Lust auf Kinder

08.09.2014, 15:03 Uhr | dpa

Kinderwunsch: Junge Deutsche haben wieder mehr Lust auf Kinder. Kinderwunsch: Junge Deutsche haben wieder mehr Lust auf Familie.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Familiengründung steht bei jungen Deutschen wieder hoch im Kurs. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

88 Prozent der jungen Erwachsenen in Deutschland möchte einmal Kinder haben. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der Zeitschrift "Neon". Bei einer gleichen Umfrage aus dem Jahr 2005 wollten nur 70 Prozent der 18 bis 35-Jährigen eine Familie gründen.

Neun von zehn der kinderlosen Befragten beantworteten die Kinderfrage grundsätzlich positiv. Dabei ist der ausdrückliche Kinderwunsch in Westdeutschland deutlich ausgeprägter als in den östlichen Bundesländern. Im Westen wollen 63 der Befragten "auf jeden Fall" ein Kind, im Osten 47 Prozent.

Elf Prozent wollen unabhängig und frei bleiben

Elf Prozent der jungen Deutschen gab an, "auf keinen Fall" ein Kind haben zu wollen. Das begründeten sie vor allem mit der Befürchtung, dass Kinder ihre Freiheit einschränken würden.

Keine Zerreißprobe 
Vater bringt Baby mit einfachen Mitteln zum Lachen

Nur ein Stück Papier und der kleine Ethan ist völlig aus dem Häuschen. Video

Auch bei einer Umfrage der Hamburger Stiftung für Zukunftsfragen zu Gründen für Kinderlosigkeit im Jahr 2013 rangierte der Freiheitsdrang auf Platz zwei hinter dem Argument "Kinder kosten zu viel Geld".

Niedrige Geburtenrate in Deutschland

Nach Angaben des Statistischen Bundesamts war 2012 jede fünfte Frau in Deutschland zwischen 40 und 44 Jahren kinderlos. Deutschland ist das Land mit der niedrigsten Geburtenrate in Europa. Statistisch gesehen kommen auf jede Frau 1,4 Geburten - im EU-Durchschnitt sind es 1,6. Außerdem schieben Frauen den Kinderwunsch lange auf. Das Durchschnittsalter bei der Geburt des ersten Kindes liegt aktuell bei 29 Jahren. Schon jedes fünfte Baby in Deutschland wird von einer Frau geboren, die 35 Jahre oder älter ist.

In unserer "Eltern-Welt" auf Facebook finden Sie alles, was Eltern bewegt: Jetzt Fan werden und mitdiskutieren!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal