Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schwangerschaft > Schwangerschaftskalender >

Schwangerschaftskalender: 15. SSW

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwangerschaftskalender  

15. SSW: Ab jetzt ist das Geschlecht des Babys erkennbar

| t-online.de

Schwangerschaftskalender: 15. SSW. Schwangerschaftskalender: In der 15. SSW ist das Geschlecht feststellbar. (Quelle: Science Photo Library)

Ab jetzt ist das Geschlecht des Babys im Ultraschall eindeutig erkennbar. (Quelle: Science Photo Library)

Mädchen oder Junge? Viele Eltern erwarten die 15. Schwangerschaftswoche mit Hochspannung, denn jetzt ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit das Geschlecht des Babys zu erkennen. Für die Schwangere ist es sinnvoll, sich jetzt die Hebamme ihres Vertrauens zu suchen.

Größe und Entwicklung des Babys in der 15. SSW

Das Baby hat in dieser Woche der Schwangerschaft bereits eine Länge von acht bis zehn Zentimetern und wiegt zwischen 50 und 70 Gramm. Sein Köpfchen hat eine Breite von etwa drei Zentimetern.

Bei Jungen ist der Penis-Ansatz deutlich erkennbar, bei Mädchen die Klitoris. Wer sich überraschen lassen möchte, ob es ein Junge oder Mädchen wird, sollte das dem Frauenarzt vor der Untersuchung mitteilen.

Das Ungeborene hat nun schon ein vollständig entwickeltes Herz mit Herzklappen, Vorhöfen und Herzkammern. Zwischen beiden Vorhöfen befindet sich allerdings noch eine winzige ovale Öffnung. Dieses Foramen ovale sorgt in der Folgezeit dafür, dass der Körper des kleinen Menschen direkt vom Herzen aus mit Blut versorgt wird und schließt sich erst vor der Geburt. Das winzige Herz muss bereits 28 Liter Blut pro Tag durch den  kleinen Körper pumpen.

Das Baby kann nun sein Köpfchen anheben, es leicht drehen und nicken. Hals und Kinn sind ebenfalls deutlich zu sehen.

In der Leber wird Gallensaft produziert. Die Insulin-Herstellung, die bereits 14 Tage zuvor eingesetzt hat, funktioniert jetzt optimal. Am Ende der Woche ist es imstande, das für seine Entwicklung benötigte Cholesterin selbst herzustellen. Auch die Plazenta entwickelt sich weiter.

In diesem Stadium seiner Entwicklung nimmt das Ungeborene Berührungen, Musik und Geräusche wahr. Es bewegt sich intensiv im Mutterleib, um seine Muskeln zu kräftigen.

Die Schwangere blüht auf - aber schläft schlechter

In der 15. Schwangerschaftswoche spüren viele Frauen ihr Baby das erste Mal. Sie sind wegen des erhöhten Östrogen-Spiegels jetzt möglicherweise vergesslich und schreiben sich daher am besten alles Wichtige auf.

Viele Schwangere fühlen sich nun besser denn je zuvor. Die Haut ist rosig und glatt, das Haar glänzend. Am Ende der 15. Woche wiegen sie im Schnitt drei Kilogramm mehr. Da es mit zunehmendem Bauchumfang immer schwerer fällt, die richtige nächtliche Schlafposition zu finden, empfehlen Ärzte, sich am besten auf die linke Seite zu legen. Bei den nun häufiger auftretenden Schlafstörungen helfen Entspannungsbäder und Lavendel-Kräuterkissen.

Das ist in der 15. SSW zu organisieren

Spätestens jetzt wird es Zeit, eine Hebamme zu suchen, da es oft lange Wartelisten gibt. Möchten Sie während der restlichen Schwangerschaft von der Hebamme begleitet werden, ist ein schnellstmögliches Kennenlernen umso wichtiger. Jetzt ist es ratsam, Umstandskleidung zu kaufen.

In 15. Schwangerschaftswoche ist die monatliche Vorsorgeuntersuchung fällig. Der Gynäkologe schaut sich dabei auch den Muttermund genau an und stellt den Fundus-Status fest. Die Distanz zwischen dem Schambein und dem oberen Rand der Gebärmutter beträgt dann normalerweise 12 bis 13 Zentimeter.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Edle Chronographen: modische Zeitmesser

Der Blickfang am Handgelenk: Uhren von Festina, Ingersoll u.v.a.m. zu den Angeboten

Anzeige


Anzeige
shopping-portal