Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome >

Zu viel Zucker ist ungesund: Süßmacher erhöht Gefahr von Herzkrankheiten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Studie  

Zu viel Zucker geht aufs Herz

05.02.2014, 07:52 Uhr | ag, dpa

Zu viel Zucker ist ungesund: Süßmacher erhöht Gefahr von Herzkrankheiten. Zucker ist nicht nur ein Dickmacher - er schädigt auch das Herz. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images, Deutsche Herzstiftung )

Zucker ist nicht nur ein Dickmacher - er schädigt auch das Herz. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images, Deutsche Herzstiftung )

Ob in Marmelade, Süßigkeiten oder Limonade: Zucker steckt in vielen Lebensmitteln. Dass er schlecht für Zähne und Figur ist, weiß jeder. Doch der Süßmacher ist noch gefährlicher: Laut einer umfassenden Studie der amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC erhöht Zucker auch die Gefahr tödlicher Herzkrankheiten. Konkret konnten die Forscher einen direkten Zusammenhang zwischen Zuckerkonsum und einer erhöhten Sterblichkeit nachweisen - und zwar unabhängig davon, ob man übergewichtig ist oder nicht.

Studienleiter Quanhe Yang bezeichnete die Ergebnisse der ersten nationalen Studie zu dem Thema als ernüchternd. Zusammen mit seinem Team hatte er Daten aus den nationalen Gesundheitsumfragen der Jahre 1988 bis 2010 untersucht. Dabei legten sie ihr Augenmerk auf die Angaben der mehr als 30 000 Personen zur Ernährung

Mit dem Konsum steigt das Risiko

Die Autoren unterteilten die Befragten nach ihrem Zuckerkonsum in fünf Kategorien - angefangen von der niedrigsten Risikogruppe mit Menschen, die weniger als zehn Prozent ihres Kalorienbedarfs über Zucker abdeckten, bis hin zu Menschen mit einem Zuckeranteil von mehr als 25 Prozent der täglichen Kalorien. Die meisten Menschen gingen bei ihrem Zuckerkonsum über den niedrigsten Level hinaus, einer von zehn Befragten befand sich in der höchsten Risikogruppe. Mitglieder dieser höchsten Risikogruppe hatten laut der Studie ein dreimal höheres Risiko an Herz-Kreislaufkrankheiten zu sterben als Menschen, die nur wenig zuckerhaltige Lebensmittel  zu sich nahmen. Dabei spielte Übergewicht keine Rolle.

Zucker schädigt die Gefäße

Schon für einen Menschen, der täglich 2000 Kalorien zu sich nimmt, erhöht sich demnach das Risiko signifikant, wenn dabei zwei Dosen mit Limonade oder Cola sind. "Zu viel Zucker macht uns nicht nur fett; er kann uns auch krank machen", schrieb Laura Schmidt, Expertin für Gesundheitspolitik an der Universität of California, in ihrem Vorwort für die Studie, die in der Zeitschrift "JAMA Internal Medicine" veröffentlicht wurde. 

Schon länger ist bekannt, dass ein hoher Zucker- oder Fettkonsum auch bei dünnen Menschen zu erhöhten Blutfettwerten führen kann. Diese wiederum schädigen auf Dauer die Blutgefäße.

Doch wie viel Zucker ist zu viel? Darüber streiten sich die Experten. So empfiehlt die American Heart Association eine Begrenzung des Zuckerkonsums auf weniger als 100 Kilokalorien (Kcal) pro Tag für Frauen und 150 Kcal für Männer. Laut Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sollte weniger als zehn Prozent der Tagesration an Kalorien aus Zucker bestehen. In den USA wird derzeit diskutiert, ob es in anbetracht der hohen Gesundheitsrisiken eine gesetzliche Regelung in Bezug auf den Zuckerzusatz von Lebensmitteln geben soll.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Essen Sie regelmäßig süße Lebensmittel?
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
Shopping
Haarausfall? Dünnes Haar? Jetzt aktiv werden!
mit dem Coffein Set von asambeauty
Shopping
Exklusiv: 15,- € Gutschein und gratis Versand
nur bis zum 30.08. bei MADELEINE
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017