Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Farne pflegen: Tipps für die beliebte Grünpflanze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pflegeleichte Gartenpflanze  

Wie Sie die beliebte Grünpflanze Farn richtig pflegen

13.11.2017, 10:27 Uhr | aw (CF), dpa

Farne pflegen: Tipps für die beliebte Grünpflanze. Farne sind unter Pflanzenliebhabern sowohl als Zimmerpflanzen als auch im Garten sehr beliebt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Farne sind unter Pflanzenliebhabern sowohl als Zimmerpflanzen als auch im Garten sehr beliebt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Farne sind unter Pflanzenliebhabern sowohl als Zimmerpflanzen als auch im Garten sehr beliebt. Sie gelten zwar als eher unkompliziert, es ist aber trotzdem wichtig, Farne zu pflegen. Was genau Sie beachten sollten, erfahren Sie hier.

Farne mögen es halbschattig

Egal, ob Sie Farne im Garten anpflanzen oder in einem Kübel im Zimmer halten: Sie sollten immer einen halbschattigen Standort für Ihre Pflanzen wählen. Direkte Sonneneinstrahlung mögen Farne auf Dauer nämlich gar nicht. Achten Sie deshalb darauf, dass Ihr Farn im Garten in der Nähe eines großen Baumes wächst, der ihn vor Sonne schützt.

Der Boden sollte sauer und sehr feucht sein. Daher ist es in langen Trockenperioden wichtig, den Farn durch eine regelmäßige Bewässerung zu pflegen.

Wie Sie Gartenfarne pflegen

Damit Ihr Farn genug Platz zum Wachsen hat, sollten Sie ihm genug Raum im Garten lassen und ihn nicht zu dicht mit anderen Pflanzen zusammensetzen. Auch eine regelmäßige Düngung kann für einige Farne wichtig sein, besonders, wenn sie auf nährstoffarmem Boden wachsen. Spezielle Präparate für Farne erhalten Sie zum Beispiel im Gartencenter.

Der Dünger sollte vor allem Stickstoff, Kalium und Phosphat enthalten, aber nicht zu salzig sein. Als organische Langzeitdünger eignen sich zum Beispiel Hornspäne. Im Garten kann es aber auch reichen, wenn Sie Ihren Farn regelmäßig mit etwas Komposterde versorgen.

Das ist beim Farn in der Wohnung zu beachten

Sukkulenten können Wasser speichern, was sie zu perfekten Zimmerpflanzen für faule Hobbygärtner macht. Allerdings benötigen sie viel Sonne. Doch: Die Gasterie (Gasteria obliqua), auch Hirschzunge genannt, fühlt sich auch an halbschattigen Plätzen wohl.

In ihrer südafrikanischen Heimat wächst sie oft im Schatten größerer Pflanzen, wie der Bundesverband Deutscher Gartenfreunden (BDG) in Berlin erklärt. Im Sommer ist es sogar wichtig, die Gasteria vor direkter Sonne zu schützen. Sonst können sich ihre Blätter bräunlich verfärben.

Wie die meisten Sukkulenten kommt auch die Hirschzunge gut mit warmer, trockener Raumluft zurecht, darf es aber im Winter auch kühler bei etwa sieben bis zwölf Grad haben. Beim Gießen ist immer Sparsamkeit angesagt: Die Erde sollte zwischendurch ruhig antrocknen. Insbesondere im kühleren Winter rät der BDG sehr sparsam zu wässern, da die Gasterie mit nassen Füßen schnell fault.

In unserer Fotoshow geben wir Ihnen Inspiration für schöne Farne für Drinnen un Draußen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017