Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Blaue Scheinzypresse: Beliebte Heckenpflanze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Blaue Scheinzypresse: Beliebte Heckenpflanze

01.08.2013, 09:34 Uhr | ce (CF)

Wenn Sie in Ihrem Garten oder Vorgarten eine Hecke anlegen möchten, sollten Sie die Blaue Scheinzypresse in die engere Auswahl einbeziehen. Die immergrüne Pflanze eignet sich gut als Sichtschutz oder Gartenbegrenzung und benötigt relativ wenig Pflege.

Kennzeichen der Heckenpflanze

Scheinzypressen sind überwiegend in Nordamerika und dem ostasiatischen Raum beheimatet. Sie ähneln den echten Zypressen zwar sehr, haben aber flachere Zweige, kleinere Zapfen und sind früher reif. Die immergrüne Pflanze wächst sehr schnell, ist frosthart und sehr resistent gegen Pilzerkrankungen und Schädlinge. Aufgrund dieser Eigenschaften und ihres schmalen, kompakten Wuchses wird sie gerne als Hecke genutzt, aber entfaltet mit ihrer stahlgrauen Färbung auch als Einzelpflanze eine schöne Wirkung als Zierstrauch.

Blaue Scheinzypresse pflanzen: Empfehlungen

Als idealen Standort wählen Sie in Ihrem Garten einen sonnigen bis halbschattigen Platz für die Pflanze aus. Eine windgeschützte Ecke ist empfehlenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Am besten pflanzen Sie die Blaue Scheinzypresse in lockeren, durchlässigen Boden. Damit die Pflanze sich gut entwickeln kann, ist eine humus- und nährstoffreiche Erde von Vorteil, die nicht zu lehmig ausfällt. Unbedingt vermeiden sollten Sie Staunässe, da die Pflanze an zu feuchten Standorten oft von einem Pilz befallen wird, der sogar ältere Scheinzypressen zum Absterben bringen kann. Wenn Sie mehrere Pflanzen nebeneinander einpflanzen, sollte zwischen den Scheinzypressen genug Abstand gelassen werden, da es sich um Flachwurzler handelt. Die beste Zeit, um die Blaue Scheinzypresse zu pflanzen, ist von Ende September bis Ende Oktober.

Blaue Scheinzypresse: Pflege

Auf jeden Fall sollten Sie für eine regelmäßige Bewässerung der Pflanze sorgen, am besten mit Regenwasser. Düngen können Sie ab dem Neuaustrieb etwa alle sechs Wochen mit Blaukorn. Spätestens ab August sollten Sie das Düngen einstellen, um Frostschäden an noch nicht völlig ausgereiften Pflanzen zu vermeiden. Wenn Sie die Blaue Scheinzypresse als Hecke anpflanzen wollen, sollten Sie diese ein bis zwei Mal pro Jahr schneiden. Dadurch verhindern Sie, dass die Pflanzen von innen verkahlen. Zwischen Ihren Scheinzypressen können Sie Winterjasmin pflanzen, um im Winter einen farblichen Akzent in Ihrer Hecke zu setzen. Vorsicht ist geboten, wenn sie kleine Kinder in der Familie haben, da von der Blauen Scheinzypresse alle Pflanzenteile giftig sind. In diesem Fall sollten Sie von der Blauen Scheinzypresse als Heckenpflanze im Garten absehen und beispielsweise auf die Hainbuche als Alternative zurückgreifen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017