Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Cranberry pflanzen und pflegen: So geht der Anbau im Garten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cranberry  

Cranberry pflanzen: Tipps zur Kultivierung der US-Frucht

07.07.2016, 15:08 Uhr | hm (CF)

Cranberry pflanzen und pflegen: So geht der Anbau im Garten. Die Cranberry können Sie auch im eigenen Garten anbauen. (Quelle: imago/fotoimedia)

Die Cranberry können Sie auch im eigenen Garten anbauen. (Quelle: fotoimedia/imago)

In Zukunft brauchen Sie nicht mehr bis zum Herbst auf frische Cranberrys zu warten. Sie können die Pflanze im eigenen Garten anbauen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.

Anspruchslose Moosbeere

Die Cranberry gilt als typische US-Frucht. In Deutschland wird sie eher selten angebaut.  Zurückschrecken brauchen Sie als Hobbygärtner jedoch nicht, denn die Pflanze ist relativ anspruchslos. Ein saurer, eher kalkarmer Torfboden und ein Platz mit viel Sonne sollten es sein. Für die Pflanze eignen sich Böden, die so nährstoffarm sind, dass auf ihnen kaum etwas anderes gedeihen würde.

Wenn Sie die Cranberry pflanzen, setzen Sie keine Samen, sondern einjährige Stecklinge in die Erde. Der richtige Zeitpunkt dafür liegt entweder zwischen März und Ende Mai oder zwischen September und Anfang November. Achten Sie auf einen Pflanzabstand von rund 20 Zentimetern und setzen Sie die Pflanzen in rund acht Zentimeter tiefe Löcher. Anschließend gießen Sie sie gründlich.

Pflege und Ernte der amerikanischen Pflanze

Sie sollten den Strauch sehr regelmäßig gießen, ansonsten erfordert er so gut wie keine Pflege. Dünger ist nicht notwendig. Die Pflanze aber regelmäßig auslichten, da sie sonst andere Gewächse überwuchert. Die Ernte ist im ersten Jahr noch nicht möglich, sondern üblicherweise erst ab dem dritten Jahr.

Frische Cranberrys können Sie meist zwischen September und Oktober pflücken, wenn die Beeren außen und innen rot sind. Achten Sie bei der Ernte darauf, sämtliche Beeren vor dem ersten Frost zu entfernen, weil sie solch niedrige Temperaturen nicht überstehen. Die Pflanze selbst schützen Sie mit Rindenmulch über den Wurzeln vor Frost.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt Glücks-Los kaufen, gutes tun und gewinnen!
Sonderverlosung am 7.11.17 - 20 Mio. € extra
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017