Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby >

Rekorde: Das sind die extremsten Geburten der Welt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rekorde  

Das sind die extremsten Geburten der Welt

17.11.2016, 09:47 Uhr | rev, t-online.de

Rekorde: Das sind die extremsten Geburten der Welt. Aufnahme aus dem Jahr 1948:  Babys werden zur Untersuchung vorbereitet. (Quelle: AP/dpa)

Aufnahme aus dem Jahr 1948: Babys werden zur Untersuchung vorbereitet. (Quelle: AP/dpa)

Das durchschnittliche Neugeborene kommt in Deutschland nach 266 Tagen Schwangerschaft zur Welt, wiegt etwa 3500 Gramm, ist zu 51,3 Prozent ein Junge und eines von 1,50 Kindern einer Frau, die 31 Jahre alt ist. Doch Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel - und das sind die extremsten dieser Ausnahmen.

Die älteste Mutter

Jahr für Jahr besagen Statistiken, dass Frauen bei der Geburt ihres ersten Kindes hierzulande immer älter werden. Doch das ist nichts im Vergleich zu Rajo Devi Lohan.

55 Jahre lang blieb die Ehe der Inderin kinderlos. Dann erfolgte 2008 eine künstliche Befruchtung und noch im gleichen Jahr die Geburt - zu diesem Zeitpunkt war Rajo 70 Jahre alt und damit Berichten zufolge die älteste erstgebärende Mutter der Welt. Ihre Menopause hatte sie bereits 20 Jahre zuvor.

Die gebärfreudigste Frau

Wenn auch kaum vorstellbar, es ist beglaubigt und im Guinness-Buch der Rekorde verzeichnet: Eine Russin - nur als Gattin des Bauern Fjodor Wassiljew aus Schuja bekannt - hat in ihrem Leben 69 Kinder zur Welt gebracht.

Schwangerschaftskalender 
Das passiert nach der Befruchtung

Verfolgen Sie Woche für Woche die faszinierende Entwicklung des ungeborenen Lebens. mehr

In 27 Schwangerschaften bekam sie wahrscheinlich zwischen 1725 und 1765 16 Paar Zwillinge, siebenmal Drillinge und viermal Vierlinge, wie 1782 das Kloster Mikolskaja nach Moskau berichtete. Von den Kindern überlebten mindestens 67 das Säuglingsalter.

Die meisten Kinder bei einer Geburt

Vierlinge sind lange nicht das Maximum: Dem Guinness-Buch der Rekorde zufolge gab es drei Fälle von Zehnlingen: 1924 in Spanien, 1936 in China, 1946 in Brasilien. Die Berichte sind allerdings nicht durch medizinische Akten belegt. Zudem gibt es Berichte über mehrere Geburten von Neun- und Achtlingen. Doch nur in einem Fall ist bekannt, dass alle Babys die Geburt überlebten, weshalb im Guinness-Buch Nadya Suleman aus den USA als Rekordhalterin geführt wird.

Suleman brachte 2009 sechs Jungs und zwei Mädchen zur Welt. Sie wurde daraufhin als "Octomum" bekannt.

Das schwerste Neugeborene

1879 brachte die unglaubliche 2,27 Meter große Kanadierin Anna Bates in Ohio einen Jungen zur Welt, der 10,8 Kilogramm wog. Doch das schwerste bislang verzeichnete Neugeborene starb nur elf Stunden nach der Geburt. Das schwerste Kind, das überlebte, war laut Guinness-Buch ein Junge von 10,2 Kilogramm, der 1955 im italienischen Aversa zur Welt kam.

Seltenes Phänomen 
Faszinierend: Baby kommt mit "Glückshaube" zur Welt

Die Fruchtblase ist nach der Geburt noch vollständig intakt. Video

Das leichteste Neugeborene

Das leichteste dokumentierte Geburtsgewicht eines Kindes, das überlebte, hatte Emilia aus dem westfälischen Witten. Das Mädchen wurde 2015 nach 26 Wochen Schwangerschaft mit einem Gewicht von 229 Gramm geboren.

Als leichtestes Frühchen galt lange Rumais Rahman. Sie wurde 2004 nach 25 Wochen und sechs Tagen Schwangerschaft mit einem Gewicht von 244 Gramm in Illinois (USA) geboren.

UMFRAGE
Was ist das perfekte Alter für Frauen, um ein Kind zu bekommen?

In Deutschland kam 2009 zudem ein 275 Gramm leichter Junge in der Göttinger Universitätsmedizin zur Welt. Es handelt sich nach allen bekannten Unterlagen um den weltweit leichtesten Jungen, der eine zu frühe Geburt überlebt hat.

Das früheste Frühchen

Frieda blieb nur halb so lang wie andere Kinder im Mutterleib. Das Mädchen aus Fulda kam nach nur 21 Wochen und fünf Tagen zur Welt und gilt zusammen mit einem kanadischen Jungen als das früheste Frühchen, das überlebte. Frieda wog bei ihrer Geburt 460 Gramm.

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal