Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Griechenland-Krise

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Griechenland
AlleNewsundInfoszurGriechenland-Krise
Bundeskanzelerin Merkel und Alexis Tsipras (Quelle: dpa)
IWF will Griechenland mit weiterer Milliardenspritze unterstützen

Washington (dpa) - Der Internationale Währungsfonds will das schuldengeplagte Griechenland mit weiteren 1,6 Milliarden Euro unterstützen. Die IWF-Gremien einigten sich bei ihrer Sitzung «im Grundsatz» auf die Zahlung, die jedoch noch an Bedingungen geknüpft werden kann. Im Vorfeld war durchgesickert, dass der IWF seine Beteiligung an weitere Finanzhilfen für Griechenland an eine Schuldenobergrenze knüpfen könnte. Ob es dazu kam, ist noch nicht bekannt. Die Beteiligung des IWF ist laut einem Bundestagsbeschluss Voraussetzung auch für deutsche Beiträge. mehr

Washington (dpa) - Der Internationale Währungsfonds will das schuldengeplagte Griechenland mit weiteren 1,6 Milliarden Euro unterstützen.

IWF will Griechenland mit weiteren 1,6 Milliarden Euro unterstützen

Washington (dpa) - Der Internationale Währungsfonds will Griechenland mit einer weiteren Finanzspritze in Höhe von rund 1,6 Milliarden Euro unter die Arme greifen. Die IWF-Gremien erzielten bei ihrer Sitzung «im Grundsatz» Übereinstimmung über die Zahlung, die jedoch noch an Bedingungen geknüpft werden kann. mehr

Washington (dpa) - Der Internationale Währungsfonds will Griechenland mit einer weiteren Finanzspritze in Höhe von rund 1,6 Milliarden Euro unter die Arme greifen.

Griechenlands Hotelmitarbeiter streiken in der Hochsaison
Griechenlands Hotelmitarbeiter streiken in der Hochsaison

Dann, wenn es am meisten schmerzt, haben sich Griechenlands Mitarbeiter von Hotels und Gaststätten dazu entschlossen, zu streiken: Mitten in der Sommersaison. Sie wehren sich damit gegen die... mehr

Dann, wenn es am meisten schmerzt, haben sich Griechenlands Mitarbeiter von Hotels und Gaststätten dazu entschlossen, zu streiken: Mitten in der Sommersaison.

Marmorzelt auf dem Weg zur documenta nach Kassel
Marmorzelt auf dem Weg zur documenta nach Kassel

Das tonnenschwere Marmorzelt der documenta 14 in Athen ist auf dem Weg nach Deutschland. Es sei am Montag abgebaut worden und werde voraussichtlich nächste Woche in Kassel eintreffen, teilten die... mehr

Das tonnenschwere Marmorzelt der documenta 14 in Athen ist auf dem Weg nach Deutschland.

Brände: Waldbrände in Südeuropa - Badegäste fliehen vor Rauchwolken
Brände: Waldbrände in Südeuropa - Badegäste fliehen vor Rauchwolken

Rom/Split (dpa) - Waldbrände mitten in der Urlaubszeit: In mehreren Regionen Südeuropas kämpfen die Feuerwehren gegen Flammenwalzen, die auch Touristenorte bedrohen. In Mittel- und Süditalien sind die... mehr

Rom/Split (dpa) - Waldbrände mitten in der Urlaubszeit: In mehreren Regionen Südeuropas kämpfen die Feuerwehren gegen Flammenwalzen, die auch Touristenorte bedrohen.

Waldbrände in Südeuropa - Badegäste fliehen vor Rauchwolken

Rom (dpa) - Waldbrände mitten in der Urlaubszeit: In mehreren Regionen Südeuropas kämpfen die Feuerwehren gegen Flammenwalzen, die auch Touristenorte bedrohen. In Mittel- und Süditalien sind die Einsatzkräfte im Dauerstress. Brände in einem Pinienwald am Rande von Rom konnten inzwischen unter Kontrolle gebracht werden. Betroffen von Wald- und Buschbränden sind in Italien auch Kampanien, die Toskana, Kalabrien und Apulien. Auch in Kroatien und in Montenegro waren Löschtrupps im Dauereinsatz. mehr

Rom (dpa) - Waldbrände mitten in der Urlaubszeit: In mehreren Regionen Südeuropas kämpfen die Feuerwehren gegen Flammenwalzen, die auch Touristenorte bedrohen.

Wirtschaft: Griechenland plant in kommenden Tagen Rückkehr an die Finanzmärkte

ATHEN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Griechenland könnte bereits in Kürze erstmals seit drei Jahren wieder Staatsschulden am Rentenmarkt aufnehmen. Das Land werde voraussichtlich diese oder kommende Woche eine fünfjährige Anleihe emittieren, berichtete die "Financial Times" (Dienstagsausgabe) mit Bezug auf mit der Sache vertraute Banker. Demnach sei der Zeitpunkt kurz vor der Sommerpause günstig. Später könnte dagegen die Risikofreude der Anleger durch Hinweise auf eine straffere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) sowie durch die anstehenden Parlamentswahlen in Italien gedämpft werden. ... mehr

ATHEN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Griechenland könnte bereits in Kürze erstmals seit drei Jahren wieder Staatsschulden am Rentenmarkt aufnehmen.

Wetterkapriolen in Griechenland
Wetterkapriolen in Griechenland

Erst Hitze, dann Hagel. Das Wetter in Griechenland spielt verrückt. Nach einem Temperatursturz von mehr als 15 Grad regnet, stürmt und hagelt es an der ägäischen Küste. Der für die Jahreszeit... mehr

Erst Hitze, dann Hagel. Das Wetter in Griechenland spielt verrückt. Nach einem Temperatursturz von mehr als 15 Grad regnet, stürmt und hagelt es an der ägäischen Küste.

Wirtschaft: Oettinger ruft EU-Länder zu engerer Kooperation auf

ATHEN (dpa-AFX) - EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hat die Länder der Europäischen Union zu einem stärkeren Zusammenhalt aufgerufen, um der wirtschaftlichen Konkurrenz aus den USA, China und anderen ostasiatischen Ländern standhalten zu können. In ökonomischer Hinsicht seien selbst mehrere kleinere EU-Staaten zusammen weitaus unbedeutender als etwa die chinesische Provinz von Shanghai allein, sagte der CDU-Politiker am Montag bei einer Rede im griechischen Parlament. Dies gelte vor allem für den IT-Sektor. "Wir müssen die Dynamik der Welt erkennen", sagte Oettinger. ... mehr

ATHEN (dpa-AFX) - EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hat die Länder der Europäischen Union zu einem stärkeren Zusammenhalt aufgerufen, um der wirtschaftlichen Konkurrenz aus den USA, China und anderen ostasiatischen Ländern standhalten zu können.

Wetterkapriolen in Griechenland: Sturm, Regen und Hagel

Athen (dpa) - In Nord- und in Mittelgriechenland hat es zum Wochenstart einen Temperatursturz von mehr als 15 Grad Celsius gegeben. Vorausgegangen war eine dreitägige Hitzewelle mit Temperaturen um die 40 Grad Celsius. Schon gestern hagelte es auf einmal in Nordgriechenland. In Mittelgriechenland fiel von gestern bis heute Morgen so viel Regen wie normalerweise im ganzen Sommer, wie Meteorologen im griechischen Fernsehen sagten. mehr

Athen (dpa) - In Nord- und in Mittelgriechenland hat es zum Wochenstart einen Temperatursturz von mehr als 15 Grad Celsius gegeben.

Regionale Nachrichten
Drei-Tages-Wettervorhersage



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017