Sie sind hier: Home > Nachrichten > Ausland > Krisen & Konflikte >

Gazastreifen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Nahost-Konflikt
DerGazastreifenfindetkeinenFrieden
Die Krise im Gazastreifen (Quelle: Reuters)
Gaza: Hamas will Macht an Palästinenserpräsident abgeben
Gaza: Hamas will Macht an Palästinenserpräsident abgeben

Zehn Jahre nach der gewaltsamen Übernahme der Kontrolle im Gazastreifen hat die  Hamas ihre Bereitschaft zum Einlenken bekundet. Die radikal-islamische Palästinenserorganisation teilte am frühen... mehr

Zehn Jahre nach der gewaltsamen Übernahme der Kontrolle im Gazastreifen hat die Hamas ihre Bereitschaft zum Einlenken bekundet.

Israel reduziert Stromversorgung und in Gaza geht das Licht aus
Israel reduziert Stromversorgung und in Gaza geht das Licht aus

Israel will die Stromversorgung im Gazastreifen weiter reduzieren. Bisher gab es nur für vier Stunden am Tag Strom. Die humanitäre Lage droht sich zuzuspitzen. Das Sicherheitskabinett von... mehr

Israel will die Stromversorgung im Gazastreifen weiter reduzieren.

Ismail Hanija wird neuer Führer des Hamas-Politbüro
Ismail Hanija wird neuer Führer des Hamas-Politbüro

Ismail Hanija ist zum neuen Vorsitzenden des Politbüros der im Gazastreifen herrschenden Hamas gewählt worden. Der bisherige Hamas-Führer Chaled Meschaal teilte mit, sein Vize werde ihn im Amt... mehr

Ismail Hanija ist der neue Vorsitzende des Politbüros der Hamas.

Konflikte: Israelisches Siedlergesetz löst internationale Kritik aus
Konflikte: Israelisches Siedlergesetz löst internationale Kritik aus

Jerusalem (dpa) - Die Verabschiedung eines Gesetzes zur nachträglichen Legalisierung israelischer Siedlungen im besetzten Westjordanland hat international Kritik ausgelöst. "Das Vertrauen, das wir in... mehr

Jerusalem (dpa) - Die Verabschiedung eines Gesetzes zur nachträglichen Legalisierung israelischer Siedlungen im besetzten Westjordanland hat international Kritik ausgelöst.

Palästinensisches Gericht untersagt Wahlen in Gaza
Palästinensisches Gericht untersagt Wahlen in Gaza

Die nächsten palästinensischen Kommunalwahlen finden nach einer Entscheidung des obersten palästinensischen Gerichts nur im Westjordanland statt. Damit zerschlagen sich die Hoffnungen, dass erstmals... mehr

Die radikalislamische Partei hat angeblich die Organisation der Wahlen behindert.

Die Türkei söhnt sich mit Israel aus
Die Türkei söhnt sich mit Israel aus

Während der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan mit Washington, Brüssel und Berlin im Streit liegt, bemüht er sich um die Reparatur der lädierten Beziehungen zu Russland und anderen Staaten.... mehr

Erdogan bemüht sich um die Reparatur der lädierten Beziehungen.

Israel findet ersten Hamas-Tunnel seit Gaza-Krieg
Israel findet ersten Hamas-Tunnel seit Gaza-Krieg

Tel Aviv (dpa) - Israel hat nach Angaben der Armee den ersten "Terror-Tunnel" der im Gazastreifen herrschenden Hamas seit dem Gaza-Krieg vor fast zwei Jahren gefunden. Der mehrere hundert Meter lange... mehr

Tel Aviv (dpa) - Israel hat nach Angaben der Armee den ersten "Terror-Tunnel" der im Gazastreifen herrschenden Hamas seit dem Gaza-Krieg vor fast zwei Jahren gefunden.

Paar in Gaza hofft auf Hochzeit durch Crowdfunding
Paar in Gaza hofft auf Hochzeit durch Crowdfunding

Hakim Soghbor und seine Verlobte Falastin Tanani aus Gaza lieben sich und möchten ihr Leben zusammen verbringen. Aber das Zusammenleben ist in dem traditionell muslimisch geprägten Küstenstreifen ohne... mehr

Hakim und seine Verlobte Falastin brauchen einen Trauschein, um zusammenleben zu dürfen.

Israel und Türkei einigen sich auf Besserung ihrer Beziehungen

Tel Aviv (dpa) - Israel und die Türkei haben sich grundsätzlich auf eine Normalisierung ihrer Beziehungen geeinigt. Israel werde Entschädigung für einen tödlichen Vorfall vor mehr als fünf Jahren zahlen, berichtete der israelische Rundfunk. Die staatliche türkische Nachrichtenagentur Anadolu berichtete allerdings einschränkend, die Verhandlungen dauerten noch an. Israelische Soldaten hatten 2010 ein Schiff vor dem Gazastreifen geentert. Dabei waren zehn Türken getötet worden. Pro-palästinensische Aktivisten hatten trotz Warnungen versucht, eine von Israel verhängte Seeblockade zu durchbrechen. mehr

Tel Aviv (dpa) - Israel und die Türkei haben sich grundsätzlich auf eine Normalisierung ihrer Beziehungen geeinigt.

Tel Aviv und Westjordanland: Fünf Tote bei Anschlägen
Tel Aviv und Westjordanland: Fünf Tote bei Anschlägen

Tel Aviv (dpa) - Bei palästinensischen Anschlägen in Tel Aviv und im Westjordanland sind am Donnerstag fünf Menschen getötet worden. In Tel Aviv erstach ein Angreifer in einem Bürogebäude zwei... mehr

Tel Aviv (dpa) - Bei palästinensischen Anschlägen in Tel Aviv und im Westjordanland sind am Donnerstag fünf Menschen getötet worden.

Regionale Nachrichten
Drei-Tages-Wettervorhersage



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017