Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Specials >

NSU-Prozess

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Der NSU-Prozess
Aktuelles zum Prozess und Beate Zschäpe
Der NSU-Prozess (Quelle: dpa)
Beate Zschäpe nennt Motiv für den Mord an Michèle Kiesewetter
Beate Zschäpe nennt Motiv für den Mord an Michèle Kiesewetter

Viele neue Erkenntnisse hat die Aussage der mutmaßlichen Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe im NSU-Prozess nicht gebracht. Doch wenigstens in den Fall der getöteten Polizistin Michèle Kiesewetter... mehr

Prozesse - NSU-Prozess: Zschäpe attackiert den Richter
Prozesse - NSU-Prozess: Zschäpe attackiert den Richter

München (dpa) - Die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe hat schwere Vorwürfe gegen den Vorsitzenden Richter Manfred Götzl erhoben. Götzl könne nicht wissen, "wie es im Kopf oder im Herzen... mehr

Beate Zschäpe wird ihre Verteidiger im NSU-Prozess nicht los

Die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe darf ihre drei Pflichtverteidiger nicht abberufen. Für den Vorsitzenden Richter im Münchner NSU-Prozess, Manfred Götzl, ist der Antrag nicht ausreichend begründet. An der mangelhaften Kommunikation sei Zschäpe selbst schuld. Damit ist die Angeklagte erneut mit ihrem Antrag gescheitert, Anja Sturm,  Wolfgang Heer und Wolfgang Stahl zu entlassen. In einem achtseitigen Beschluss urteilte Götzl, es gebe keinen ausreichenden Grund dafür. ... mehr

NSU-Prozess: Befangenheitsantrag von Ralf Wohlleben wurde abgelehnt

Ralf Wohlleben muss im Münchner NSU-Prozess einen neuen Rückschlag wegstecken. Das Oberlandesgericht hat einen Befangenheitsantrag des mutmaßlichen Terrorunterstützers gegen den Vorsitzenden Richter Manfred Götzl abgelehnt. Wohllebens Antrag sei "unbegründet", urteilten drei andere Richter des Münchner Staatsschutzsenats, vor dem sich Wohlleben seit bald drei Jahren verantworten muss. Hauptangeklagte in dem Prozess ist die einzige Überlebende des NSU-Trios, Beate Zschäpe. ... mehr

ZDF-Film über Beate Zschäpe verleiht ihr eine Stimme
ZDF-Film über Beate Zschäpe verleiht ihr eine Stimme

Das ZDF begibt sich auf wackeliges, schwieriges Terrain. Im Dokudrama "Letzte Ausfahrt Gera" wird versucht Beate Zschäpe, der Hauptangeklagten im sogenannten NSU-Prozess, eine Stimme zu verleihen. Der... mehr

Wann sagt Beate Zschäpe aus? Streit verzögert NSU-Prozess

Nach einem lautstarken Krach im NSU-Prozess ist der Zeitpunkt der geplanten Aussage der Hauptangeklagten Beate Zschäpe erneut offen. Nach dem Wortgefecht mit dem Vorsitzenden Richter hat die Verteidigung des ebenfalls angeklagten mutmaßlichen Terrorhelfers Ralf Wohlleben einen Befangenheitsantrag angekündigt. Der Streit war während der Aussage eines BKA-Ermittlers ausgebrochen, der sich an zwei Stellen offensichtlich versprochen hatte. Die Sitzung wurde für zwei Stunden unterbrochen. Ob Zschäpe am Donnerstag noch aussagen kann, ist offen. ... mehr

Sachsen-Anhalt: 15 Rechtsextreme werden per Haftbefehl gesucht

In Sachsen-Anhalt werden derzeit 15 Rechtsextreme per Haftbefehl gesucht. Nach drei von ihnen werde wegen einer politisch motivierten Straftat gefahndet, sagte ein Sprecher des Innenministerium am Mittwoch. Die zwölf anderen Haftbefehle gegen polizeibekannte Rechtsextreme entfielen auf allgemeine Straftaten. Insgesamt seien aktuell rund 1800 Haftbefehle im Land noch nicht vollstreckt, hieß es. Ein Großteil betreffe offene Geldstrafen. Zuvor hatte die "Mitteldeutsche Zeitung" (Mittwoch) darüber berichtet. ... mehr

NSU-Prozess: Verlesen von Listen statt Aussage von Beate Zschäpe
NSU-Prozess: Verlesen von Listen statt Aussage von Beate Zschäpe

München (dpa) - Mit viel Prozess-Routine ist das Münchner NSU-Verfahren nach drei Wochen Weihnachtspause fortgesetzt worden. Die Richter verlasen mehrere Listen mit Beweismitteln, um sie als Beweis in... mehr

Mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe rechnet mit Verteidigern ab
Mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe rechnet mit Verteidigern ab

Beate Zschäpe gibt keine Ruhe: Erneut hat sich die angeklagte mutmaßliche Rechts-Terroristin bei Gericht über ihre drei Verteidiger Wolfgang Heer, Wolfgang Stahl und Anja Sturm beschwert - diesmal... mehr

NSU-Prozess: Beate Zschäpe attackiert erneut Verteidiger-Trio

München (dpa) - Mit einem dreiseitigen handgeschriebenen Brief hat sich die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe bei Gericht wieder über ihre drei Verteidiger Wolfgang Heer, Wolfgang Stahl und Anja Sturm beschwert. Sie wirft dem Trio vor, ihr bewusst geschadet und ihren Wunsch nach einer Aussage im Münchner NSU-Prozess nicht respektiert zu haben. Die Diskussion über ein Ende der Schweigestrategie hätten die Anwälte immer "im Keim erstickt" und von "prozessualem Selbstmord" gesprochen. Heer, Stahl und Sturm wollten sich auf Anfrage nicht zu Zschäpes Schreiben äußern. mehr

Regionale Nachrichten
Hamburg 
Umstrittenes Kraftwerk Moorburg ist am Netz

BUND spricht von "schwarzem Tag für den Klimaschutz". mehr

Sachsen 
Protest für Flüchtlinge vor der Semperoper

Insgesamt demonstrieren Tausende für mehr Toleranz in Dresden. mehr

Anzeige 
Pur - Achtung Tour 2016

23 Konzerte, von Düsseldorf bis Freiburg, von Zwickau bis Kempten. Tickets

Anzeige
Satellitenbild der Woche 
Welche europäische Hauptstadt ist das?

Die Weltstadt ist berühmt für ihr Nachtleben und ihre Fußballklubs. zur Foto-Serie



Anzeige
shopping-portal