Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Gesundheit > Abnehmen >

Abnehmen mit Radfahren: So fahren Sie die Kilos weg

...

Abnehmen mit Radfahren: So fahren Sie die Kilos weg

15.11.2012, 13:28 Uhr | oh (CF)

Radfahren eignet sich hervorragend zum Abnehmen und hat viele weitere positive Nebeneffekte. Der Fahrrad ist nicht nur umweltfreundlich - beim Fahren purzeln die Pfunde regelrecht und gleichzeitig wird Ihr Immunsystem an der frischen Luft gestärkt. Wenn Sie einige wichtige Tipps berücksichtigen, wird Ihr Körper es Ihnen danken und Sie können mit besserem Gewissen auf die Waage steigen.

Wie hilft Radfahren beim Abnehmen?

Das Fahrradfahren regt den Stoffwechsel an und kurbelt dadurch die Fettverbrennung an. Zusätzlich hat das Radfahren zahlreiche Vorteile gegenüber anderen Sportarten, die es zu einem idealen Begleiter im täglichen Leben machen. Vor allem ist der Radsport gelenkschonend. Etwa 60 bis 70 Prozent des eigenen Körpergewichts werden vom Sattel getragen. Die Gelenke werden weitaus weniger belastet als zum Beispiel beim Joggen. Damit ist diese Sportart sowohl für sehr übergewichtige als auch für etwas ältere Menschen geeignet.

Abnehmen mit Radfahren: So fahren Sie die Kilos weg. Abnehmen mit Radfahren ist besonders für ältere Menschen geeignet, da es die Gelenke schont (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Abnehmen mit Radfahren ist besonders für ältere Menschen geeignet, da es die Gelenke schont (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

 

Beim Radfahren baut Ihr Körper außerdem wichtige Muskeln auf. Mehr Muskeln bedeuten eine höhere Fettverbrennung und damit effektiveres Abnehmen. Durch den zusätzlichen Muskelaufbau kann es passieren, dass die Waage am Anfang keinen Gewichtsverlust, sondern sogar eine Zunahme anzeigt. Aber auch das ist ein gutes Zeichen. Muskeln wiegen zwar mehr als Fett, tragen dafür aber maßgeblich zur Verbrennung der unliebsamen Pölsterchen bei.

Abnehmen mit dem richtigen Trainingspensum

Um dem Wunschgewicht ein Stück näher zu kommen, sollten Sie einige Tipps beim Zusammenstellen Ihres Trainingsplans berücksichtigen. Als oberste Regel gilt: Fahren Sie mehrmals pro Woche kurze Strecken. Das ist wesentlich förderlicher für den Gewichtsverlust als lange Strecken, die Sie einmal in der Woche absolvieren. Für den Einstieg könnten Sie dreimal wöchentlich etwa 20 bis 40 Minuten lang Fahrrad fahren.

Stellen Sie dabei anfangs niedrigere Gänge ein. Zwischen 90 und 100 Umdrehungen pro Minute sind ein guter Richtwert. Achten Sie außerdem auf eine gleichmäßige Belastung während des Fahrens und vermeiden Sie starke Anhöhen oder Sprints. Eine Pulsuhr oder ein anderer Herzfrequenzmesser ist hierbei hilfreich. Sie schlagen Alarm, wenn Ihre Herzfrequenz zu hoch ist. Denn nur im richtigen Frequenzbereich baut der Körper tatsächlich Fettreserven ab.

Das Fahrrad richtig einstellen

Damit das Abnehmen beim Radfahren auch Spaß macht und Sie sich keine Muskelverspannungen zuziehen, sollte Ihr Rad individuell auf Sie eingestellt sein. Das fängt bei der Sattelhöhe an. Auch in der untersten Pedalposition sollten Ihre Beine nicht vollkommen durchgestreckt sein.

Der Abstand vom Sattel zum Lenker spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Da Sie diesen nicht verändern können, sollten Sie schon beim Kauf eines Fahrrads darauf achten, dass dieser Abstand zu Ihrer Körperergonomie passt. Richtwert: Zwischen Lenker und Sattel sollte eine Unterarmlänge inklusive Hand passen. Bleiben dann noch zwei bis drei Zentimeter Platz, ist der Abstand ideal. Weiterhin ist die richtige Einstellung des Lenkers wichtig. Zwickt es im Nacken, sollten Sie den Lenker höher stellen, um Ihr Genick zu entlasten.

Foto-Show
Abnehmen: So schaffen Sie es im Alltag

trax.de: Skoda Jedermann Radsport-Special

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht

Top Partner

bodymass.de 
Hurra, die Pfunde purzeln!

Erfolgreich abnehmen – ohne Hunger! Jetzt effektiv das Wunschgewicht erreichen. So klappt's

Anzeige
Anzeige

Fotoshows
Shopping
Shopping 
Handgefertigte italienische Schuhe von Scarosso

Frische Farben und neue Details - entdecken Sie die neue Kollektion! zum Special

Shopping 
Energyboost-Schuh bestellen und eine Reise gewinnen

Bilden Sie den längsten Boost und gewinnen Sie mit adidas eine Reise nach NY. von Runners Point

Shopping 
Stilvoll und elegant durch den Frühling

Shirts, Kleider und Blusen - jetzt entdecken und versandkostenfrei bestellen. zum Special

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige