Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Gesundheit > Körperliche Beschwerden >

Natürlich besser sehen mit der richtigen Ernährung

...

Natürlich besser sehen mit der richtigen Ernährung

12.10.2012, 17:25 Uhr | nw (CF)

Karotten essen und natürlich besser sehen. Diese Binsenweisheit bedarf einer Überarbeitung. Viel besser ist nämlich die Ernährung mit anderem Gemüse, das deutlich mehr Lutein und Zeaxanthin enthält. Denn wenn Sie eine angemessene Menge dieser Stoffe zu sich nehmen, beugen Sie Augenerkrankungen wie der Makula-Degeneration vor.

Mit Grünkohl die Sehkraft stärken

Die Makula-Degeneration macht sich durch einen grauen verschwommenen Fleck in der Mitte des Blickfeldes bemerkbar. Forscher aus Jena haben laut einer Mitteilung des Adventistischen Pressedienstes (APD) in einer Studie aus dem Jahr 2010 herausgefunden, dass Grünkohl dieser Erkrankung entgegenwirken kann und somit gut für die Sehkraft ist. Grünkohl enthält besonders hohe Anteile der Stoffe Lutein und Zeaxanthin, die wichtig für die Makula des Auges sind. "Die Makula, auch gelber Fleck genannt, ist die Stelle des schärfsten Sehens auf der Netzhaut. Sie ist nur 1,5 Millimeter groß und hat einen hohen Anteil an Makula-Pigmenten", erläutert Jens Dawczynski, Vize-Direktor an der Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde am Universitätsklinikum Leipzig in der Mitteilung der APD. Durch eine Ernährung mit Grünkohl können Sie die Erkrankung der Makula-Degeneration verlangsamen und natürlich besser sehen. (Kann Lesen im Dunkeln die Augen schädigen?)

Welches Gemüse die Augen schützt

Ernährung richtig dosieren und natürlich besser sehen

Nicht nur Grünkohl, sondern auch Brokkoli und Spinat gehören zu den Lebensmitteln mit einem großen Anteil an Lutein. Schließlich enthalten auch Petersilie, Blattsalat und Erbsen reichlich von dem Stoff. Täglich sollten Sie bei Ihrer Ernährung etwa zehn Milligramm Lutein einplanen, rät Dawczynski weiter. Das wären umgerechnet etwa 100 bis 150 Gramm Grünkohl oder Brokkoli am Tag. Sollten Sie weiter auf Karotten setzen, müssten Sie für diese Werte schon ein ganzes Kilogramm zu sich nehmen. Bei einem Verzehr von 30 Orangen kommen Sie theoretisch ebenfalls auf die Tagesmenge.

Fisch ist gut für das Auge

Um natürlich besser sehen zu können, eignet sich auch die Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren. Diese schützen nämlich die Netzhaut und befinden sich gerade in Seefischen wie zum Beispiel Lachs oder Hering. Auch mit diesen Fettsäuren können Sie die Makula-Degeneration verlangsamen. "In den USA ist 2011 erstmalig gezeigt worden, dass es wahrscheinlich wirklich so ist, dass Menschen, die jahrzehntelang sehr viel Fisch konsumieren, ein wesentlich erniedrigtes Risiko haben für die Entwicklung einer Makula-Degeneration", so Dawczynski. (Was passiert bei einer Lasik-Augenoperation?)

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Gesundheit 
Gesundheit: Alles von Ernährung bis Heilmittel

Hier finden Sie Tipps und Hilfe zu den wichtigsten Themen. mehr

UMFRAGE
Achten Sie auf Ihre Ernährung?
Anzeige

Fotoshows
Shopping
Shopping 
RubberLoops - der absolute Hit aus den USA bei Kindern!

Aus einfachen, bunten Gummiringen werden coole Armbänder u.v.m. - nur 9,99 € bei Weltbild.de.

Shopping 
Aufregenden Dessous und herrlich leichte Wäsche

Tolle Stoffe und ein perfekter Sitz für ein angenehmes Tragegefühl - BHs, Slips, Strings u. v. m. bei BAUR.

Shopping 
Jetzt endlich eingetroffen: die neuen Herbst-Styles

Die neuesten Trends & Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige