Sie sind hier: Home > Ratgeber > Gesundheit > Krankheiten >

Augenkrankheit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Bindehautentzündung: Symptome und Tipps zum Vorbeugen

Eine Bindehautentzündung entsteht durch verschiedene Ursachen, oft können Sie aber schon durch hygienische Maßnahmen einer Bindehautentzündung vorbeugen. Auch, wenn Sie bereits an einer Infektion leiden, sind diese Tipps wichtig. Bindehautentzündung vorbeugen bei Bakterieninfektionen Die Bindehauten mehr

Bei Bindehautenzündung was tun? Symptome und Behandlung
Bei Bindehautenzündung was tun? Symptome und Behandlung

Wenn die Augen gerötet sind, jucken oder sogar brennen, liegt meist eine Bindehautentzündung vor. Die Ursachen sind unterschiedlicher Natur: Schuld können Bakterien oder Viren sein, doch auch... mehr

Netzhaut des Auges: Funktion und mögliche Probleme
Netzhaut des Auges: Funktion und mögliche Probleme

Die Netzhaut, auch Retina genannt, bildet die innere Wandschicht des Augapfels. Die Aufgaben, die sie erfüllt, sind für das Sehvermögen unerlässlich. Probleme mit der Retina sind deshalb häufig... mehr

Hornhautverkrümmung bei Kindern frühzeitig behandeln
Hornhautverkrümmung bei Kindern frühzeitig behandeln

Auch wenn die Stabsichtigkeit ein relativ harmloser Defekt ist, besteht bei Kindern oft schneller Handlungsbedarf , wenn eine Hornhautverkrümmung die Ursache ist. Bei rechtzeitiger Behandlung können... mehr

Gerstenkorn im Auge: Diese Hausmittel können helfen
Gerstenkorn im Auge: Diese Hausmittel können helfen

Das Auge juckt, brennt und tränt – und wenn man es reibt oder auch nur mit dem Finger berührt, wird alles noch schlimmer. Der Name Gerstenkorn mag harmlos klingen, doch die unangenehme Infektion, die... mehr

Augeninnendruck messen: Methoden der Tonometrie

Wer über 40 ist, sollte regelmäßig den Augeninnendruck messen lassen. Indem der Augenarzt den Flüssigkeitsdruck innerhalb des Auges per Tonometrie bestimmt, kann er zum Beispiel Rückschlüsse ziehen auf die mögliche Gefahr an grünem Star zu erkranken . Augeninnendruck: Was bedeutet das genau? Die Hor mehr

PEX-Glaukom: Sonderform des grünen Stars

Das Pseudoexfoliationsglaukom, kurz: PEX-Glaukom, ist eine spezielle Ausprägung des grünen Stars. Im Folgenden erfahren Sie, welche Unterschiede bestehen und warum grüner Star auch in der PEX-Form eine durchaus tückische Erkrankung sein kann. PEX-Glaukom: Verstopfung durch Ablagerungen Das PEX- Glau mehr

Offenwinkelglaukom: Häufigste Form des grünen Stars

Das Offenwinkelglaukom ist mit 90 Prozent die am häufigsten auftretende Form des Glaukoms, umgangssprachlich besser bekannt als grüner Star. Was die Krankheit bedingt, welche Risikofaktoren es gibt und wie Sie grünen Star schon frühzeitig erkennen können, lesen Sie im Folgenden. Offenwinkelglaukom: mehr

Glaukom: Ursachen des grünen Stars

Wenn grüner Star, ein sogenanntes Glaukom, entsteht, kommen dafür mehrere Ursachen infrage. Die Krankheit kann sich daher auch unterschiedlich äußern. Hier erfahren Sie mehr darüber. Wodurch wird grüner Star ausgelöst? Zu den häufigsten Glaukom-Ursachen zählt ein erhöhter Augeninnendruck. Er entsteh mehr

Glaukom: Symptome und Diagnose von grünem Star

Grüner Star wird häufig erst spät erkannt, denn oft treten Glaukom-Symptome erst dann auf, wenn sich die Krankheit bereits in einem fortgeschrittenen Stadium befindet. Hier erfahren Sie, auf welche Anzeichen Sie achten sollten. Grüner Star entwickelt sich oft unbemerkt Grüner Star, auch Glaukom gena mehr

Augeninnendruck senken mit Glaukom-Augentropfen
Augeninnendruck senken mit Glaukom-Augentropfen

Stellt der Augenarzt grünen Star, in der Medizinersprache auch bekannt als Glaukom, fest, verschreibt er oft zuerst Glaukom-Augentropfen, die den Augeninnendruck senken sollen. Lesen Sie, wie diese... mehr

Glaukomanfall: Plötzlich erhöhter Augeninnendruck
Glaukomanfall: Plötzlich erhöhter Augeninnendruck

Bei einem Glaukomanfall steigt der Augeninnendruck binnen weniger Minuten sprunghaft an. Innerhalb kürzester Zeit erhöht er sich auf das Drei- bis Vierfache des Normalwerts. Gelegentlich ist das erste... mehr

Erhöhter Augeninnendruck: Ursachen

Ein dauerhaft erhöhter Augeninnendruck weist meist auf ein Glaukom oder grünen Star hin. Daher sollte im Verdachtsfall unbedingt ein Arzt konsultiert werden. Mit dem Finger können Betroffenen nicht selbst erfühlen, ob ein erhöhter Augeninnendruck vorliegt. Was ist ein erhöhter Augeninnendruck? Hinte mehr

Normaldruckglaukom ohne erhöhten Augeninnendruck

Wenn grüner Star entsteht, obwohl der Augeninnendruck nicht erhöht ist, wird dies als Normaldruckglaukom bezeichnet. Die üblichen Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Glaukom reichen in diesem Fall nicht aus, um die Erkrankung zu festzustellen. Grüner Star bei gewöhnlichem Augeninnendruck Wi mehr

Behandlungsmöglichkeiten für Hornhautverkrümmung

Bei der Hornhautverkrümmung handelt es sich um eine fehlerhafte Brechungseigenschaft des Augapfels, auch Astigmatismus genannt. Im Gegensatz zu einem gesunden Auge, bei dem die Hornhaut in waagerechter und senkrechter Richtung millimetergenau gekrümmt ist, haben Personen mit einer Hornhautverkrümmun mehr

Lidtumor: Ursachen, Symptome, Therapien

Hautgeschwulste an den Augenlidern werden gemeinhin als Lidtumore bezeichnet. Die Ursachen hierfür können verschiedenen Ursprungs sein, besonders häufig ist jedoch UV-Strahlung Auslöser für die Erkrankung. Wird ein solcher Hauttumor im Augenbereich diagnostiziert, wird dieser meist operativ entfernt mehr

Uveitis: Augenentzündung als Folge von Rheuma
Uveitis: Augenentzündung als Folge von Rheuma

Rheuma kann nicht nur die Gelenke betreffen, sondern in der Folge auch Augenentzündungen wie Uveitis hervorrufen. Ursache hierfür ist ebenfalls eine Überreaktion des Immunsystems, die in Extremfällen... mehr

Grüner Star: Diese Therapiemöglichkeiten gibt es

Grüner Star – in der Medizin auch Glaukom genannt – ist eine tückische Augenerkrankung, die schleichend verläuft und oft erst zu spät festgestellt wird. Wird sie nicht rechtzeitig behandelt, kann sie zur Erblindung führen. Deshalb ist es empfehlenswert, dass Grüner Star früh erkannt und behandelt wi mehr

Weitsichtigkeit - Wenn das Lesen zum Problem wird

Die Weitsichtigkeit ist neben der Kurzsichtigkeit die am häufigsten auftretende Augenerkrankung. Sie macht sich durch eine nachlassende Sehkraft beim Lesen und Sehen in kurzer Entfernung bemerkbar. Weitsichtigkeit – Schwierigkeiten beim Lesen und Sehen Bei einer Weitsichtigkeit ist der Augapfel zu k mehr

1 2
Anzeige
UMFRAGE
Achten Sie auf Ihre Ernährung?
Gesundheit 
Gesünder leben mit bewusster Ernährung

Wir geben Tipps, worauf Sie achten sollten. mehr

Fotoshows
Unsere Gesundheits-Themen von A bis Z
Gesundheit - weitere Themen
Abnehmen 
Der richtige Zeitpunkt für eine Diät

Warum Sie lieber nicht im Winter mit dem schlank werden beginnen sollten. mehr

Magenbeschwerden 
Diese Hausmittel helfen gegen Übelkeit

Wie Sie ganz ohne Medikamente den flauen Magen behandeln können. mehr

Erkältungs-Knigge 
Husten: Bloß nicht die Hand vor den Mund

So verhalten Sie sich mit Erkältung richtig und verringern die Ansteckungsgefahr. mehr



Anzeige
shopping-portal