Sie sind hier: Home > Ratgeber > Heim & Garten > Essen & Trinken >

Staudensellerie putzen und schälen: So wird’s gemacht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Küchentipps  

Staudensellerie putzen und schälen: So wird’s gemacht

| om (CF)

Wenn Sie Staudensellerie putzen und schälen möchten, um das gesunde Wintergemüse weiterzuverarbeiten, folgen Sie dieser Anleitung. Ob roh oder gegart, die Stängel des Gemüses schmecken auf viele verschiedene Arten.

Um Staudensellerie putzen zu können, benötigen Sie nur ein Küchenmesser, ein Spülbecken sowie ein Küchensieb. Der frische Sellerie vom Markt oder der Gemüsetheke Ihres Supermarkts besteht aus einzelnen Stangen, welche am unteren Ende zusammenlaufen.

Staudensellerie putzen und schälen: So wird’s gemacht. Staudensellerie muss vor der Zubereitung geputzt und je nach Belieben auch geschält werden (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Staudensellerie muss vor der Zubereitung geputzt und je nach Belieben auch geschält werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

In drei Schritten Staudensellerie putzen

1. Im ersten Schritt schneiden Sie den unteren Teil ab, sodass Sie die einzelnen Stangen voneinander trennen können.

2. Waschen Sie das Gemüse anschließend gründlich ab und befreien sie es von Erdrückständen.

3. Wenn Sie den Staudensellerie putzen, um ihn anschließend roh zu verzehren, ist es ratsam, die Stangen nochmals mit heißem Wasser abzuspülen.

So schälen Sie das Wintergemüse

Staudensellerie müssen Sie nicht zwangsläufig schälen. Auch wenn Sie das Wintergemüse roh verzehren möchten, kann die äußere Schale an den Stangen bleiben. Stört Sie die teilweise etwas festere Konsistenz, schälen Sie die oberste Schicht einfach mit einem Messer ab. Dabei können Sie ähnlich wie bei Rhabarber vorgehen: Schneiden Sie an einem Ende jeder Stange vorsichtig die Haut ein und ziehen Sie die fadenartige Haut ab. Wiederholen Sie diese Prozedur rund um die Stange, bis alle Fäden entfernt sind.

Alternativ können Sie auch einen Sparschäler verwenden. Da sich die Fäden überwiegend an den höher liegenden Rippen der Stange befinden, können Sie sich so das Schälen vereinfachen.

Staudensellerie zubereiten

Ist der Staudensellerie geputzt und geschält, können Sie das vielseitige Gemüse als Rohkost oder gekocht in zahlreichen Gerichten genießen. Egal, ob Sie einen knackigen Salat daraus zaubern, ihn garen oder als Zutat in verschiedenen Gerichten wie Suppen, Aufläufen oder Eintöpfen verwenden – Staudensellerie hat viele Einsatzmöglichkeiten in der Küche.

Drei Schalen mit Guacamole und Gemüsesticks (Quelle: imago/Westend61)Einfach zu zaubern: Gemüsesticks aus Staudensellerie (Quelle: imago/Westend61)

Tipp: Wenn es einfach und schnell gehen soll, können Sie Gemüsesticks aus Staudensellerie schneiden und diese als Rohkostsnack zum Dippen verwenden. Grundsätzlich passt Staudensellerie aber zu vielen Gerichten, wie etwa zu Geflügel, Fisch, Fleisch und den meisten Gemüsegerichten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Haben Sie vor, sich ein Haus zu bauen?

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017