Sie sind hier: Home > Ratgeber > Heim & Garten > Essen & Trinken >

Kann man frischen Spinat roh essen?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Oxalsäure-Gefahr  

Kann man frischen Spinat roh essen?

| hm (CF)

Sie fragen sich, ob Sie Spinat roh essen können? Frischer Spinat eignet sich grundsätzlich zum Rohverzehr, etwa als Basis für einen gesunden Salat. Doch gibt es einige Dinge zu beachten. Hier erfahren Sie mehr zum Thema.

Spinat roh essen: Was ist mit der Oxalsäure?

Frischer Spinat steht im Verdacht, für den Rohverzehr ungeeignet zu sein, da er angeblich zu viel der schädlichen Oxalsäure enthält. Tatsächlich ist es so, dass Spinat immer eine gewisse Menge an Oxalsäure beinhaltet. Die Säure kann sich in unserem Organismus mit Calcium verbinden und zu unlöslichen Kristallen werden, sodass es zu Problemen bei der Aufnahme von Calcium kommen kann.

Kann man frischen Spinat roh essen?. Besonders frische Babyspinat eignet sich gut zum roh essen, da er am wenigsten Oxalsäure enthält (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Besonders frische Babyspinat eignet sich gut zum roh essen, da er am wenigsten Oxalsäure enthält (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Dies bedeutet jedoch nicht, dass frischer Spinat grundsätzlich verboten ist, erklärt das Magazin „Öko Test“ in einem Online-Bericht: Wenn Sie Spinat roh essen möchten, sollten Sie die feinen, jungen Blätter des Gemüses verwenden. Diese werden etwas früher geerntet und enthalten deutlich weniger Oxalsäure als etwa der Wurzelspinat. Tipp von „Öko Test“: Sie können die negative Wirkung der Oxalsäure mindern, wenn Sie zum Rohkost-Spinat Milchprodukte essen, etwa Joghurtdressing.

Frischer Spinat als Basis für gesunden Salat

Frischer Spinat eignet sich ideal als Basis für einen gesunden Salat. Verwenden Sie die frischen, jungen Blätter einfach anstelle von gewöhnlichem Salat wie etwa Eisbergsalat. Geben Sie den Spinat händeweise in eine Schüssel und waschen Sie die Blätter gut. Entfernen Sie gegebenenfalls die Stiele. Nun müssen Sie die Blätter einfach in die gewünschte Größe schneiden oder hacken und sie mit beliebigen Salatzutaten wie etwa Tomaten oder Gurken kombinieren.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Heizölpreis 
Heizöl-Marktbericht

Aktuelle Preisentwicklungen am Heizöl-Markt. Zum Marktbericht

UMFRAGE
Haben Sie vor, sich ein Haus zu bauen?
Zuhause.de 
Das große Pflanzenlexikon

Blumen, Sträucher und Gemüse: Die wichtigsten Gartenpflanzen von Astern bis Zwiebeln. zum Lexikon


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal