Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Philipp Lahm: "Niemand wollte mit mir das Trikot tauschen"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lahm hat WM-Final-Trikot noch  

"Niemand wollte mit mir das Trikot tauschen"

29.10.2014, 07:02 Uhr | AFP, t-online.de

Philipp Lahm: "Niemand wollte mit mir das Trikot tauschen". Philipp Lahm hat sein Trikot vom Spiel gegen Argentinien noch daheim. (Quelle: imago/Jan Huebner)

Philipp Lahm hat sein Trikot vom Spiel gegen Argentinien noch daheim. (Quelle: Jan Huebner/imago)

Der zurückgetretene Nationalmannschaftskapitän Philipp Lahm kann sich auch noch in Zukunft an seinem Trikot aus dem siegreichen Weltmeisterschaftsfinale gegen Argentinien in Rio de Janeiro erfreuen. "Niemand wollte mit mir tauschen", sagte der Spieler des FC Bayern dem Magazin der "Süddeutschen Zeitung".

Er sei rückblickend froh, in seiner Karriere bei der DFB-Elf noch die alte Generation Spieler wie Oliver Kahn und Michael Ballack erlebt zu haben. "Heute haben wir überragende junge Kicker. Aber manchmal denke ich, dass es den Jungen, die so talentiert sind, vielleicht ganz gut getan hätte, mal das Tor tragen zu müssen", so der 30-Jährige.

An die neue Freiheit nach seinem Rücktritt musste sich Lahm offenbar erst gewöhnen: "Es ist so, dass mir meine Frau im Urlaub erst wieder erklären musste, dass man nicht Punkt sieben erscheinen muss, wenn die Küche ab sieben geöffnet ist." Pläne für die EM 2016 in Frankreich hat der Münchner auch schon: "Ich freue mich jetzt schon drauf, die nächste EM mit Freunden beim Grillen anzuschauen."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal