Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Deutschland - Frankreich: DFB-Team ist der Gastgeber-Schreck

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sagenhafte Bilanz  

Deutschland ist der Gastgeber-Schreck

06.07.2016, 17:52 Uhr | dpa

Deutschland - Frankreich: DFB-Team ist der Gastgeber-Schreck. Deutschland fertigte Gastgeber Brasilien im WM-Halbfinale 2014 mit 7:1 ab.  (Quelle: imago)

Deutschland fertigte Gastgeber Brasilien im WM-Halbfinale 2014 mit 7:1 ab. (Quelle: imago)

Zwölf Mal trat Deutschland bei großen Turnieren gegen den Gastgeber an. 1958 und 1966 gab es gegen Schweden (1:3) und England (2:4 n.V.) WM-Niederlagen im Halbfinale und Finale. Ansonsten hat die DFB-Auswahl eine erstaunliche Bilanz vorzuweisen.

Neun Siege gab es vom 2:1 gegen Belgien bei der EM 1972 bis zum legendären 7:1 gegen Brasilien vor zwei Jahren bei der WM. Am Donnerstag kommt es im EM-Halbfinale in Marseille gegen Frankreich zum zwölften Vergleich mit einem Turnierausrichter.

WM 1962: Vorrunde gegen Chile 2:0

In Santiago de Chile treffen Uwe Seeler und Horst Szymaniak gegen die bis dahin ungeschlagenen Gastgeber und sorgen für einen 2:0-Erfolg. Beide Teams erreichen das Viertelfinale.

EM 1972: Halbfinale gegen Belgien 2:1

Deutschland hat sich zum ersten Mal für eine EM qualifiziert. Gerd Müller ebnet mit zwei Toren den Weg ins Finale. Dort wird die Sowjetunion besiegt. Die DFB-Elf holt zwei Jahre vor dem WM-Triumph schon den EM-Pokal.

Gerd Müller taucht im EM-Halbfinale frei vor Torwart Christian Piot auf.  (Quelle: dpa)Gerd Müller taucht im EM-Halbfinale frei vor Torwart Christian Piot auf. (Quelle: dpa)

EM 1976: Halbfinale gegen Jugoslawien 4:2 n.V.

Wieder heißt der Matchwinner Müller, diesmal aber Dieter. Der Kölner trifft nach dem Tor seines Klubkollegen Heinz Flohe drei Mal. So wird aus einem 0:2 ein 4:2. Im Finale gegen die CSSR schießt Uli Hoeneß den Ball im Elfmeterschießen in den Belgrader Nachthimmel.

Großer Jubel bei Dieter Müller (li.) und Erich Beer nach einem Treffer für Deutschland. (Quelle: dpa)Großer Jubel bei Dieter Müller (li.) und Erich Beer nach einem Treffer für Deutschland. (Quelle: dpa)

WM 1982: Zwischenrunde gegen Spanien 2:1

Nach einem 0:0 gegen England treffen Klaus Fischer und Pierre Littbarski beim wichtigen Sieg in Madrid. Der Einzug ins Halbfinale ist aber erst perfekt, als sich später England und Spanien torlos trennen. Im Finale ist Italien zu stark.

Ausgelassene Stimmung nach dem knappen Sieg über die Spanier.  (Quelle: imago)Ausgelassene Stimmung nach dem knappen Sieg über die Spanier. (Quelle: imago)

WM 1986: Viertelfinale gegen Mexiko 4:1 i.E.

Deutschland zittert sich in Monterrey über torlose 120 Minuten. Thomas Berthold sieht Rot. Im Elfmeterschießen pariert Toni Schumacher zweimal und bringt die DFB-Elf eine Runde weiter. Im Endspiel siegt Argentinien mit Diego Maradona.

 (Quelle: imago) (Quelle: imago)

EM 1992: Halbfinale gegen Schweden 3:2

Weltmeister Deutschland hat mit Glück das Halbfinale erreicht. Dort schlägt die Stunde von Karl-Heinz Riedle, der die DFB-Elf mit einem Doppelpack ins Endspiel bringt. Das Finale endet aber bitter. Die EM-Touristen aus Dänemark machen die Sensation perfekt.

Mi viel Gefühl zum 3:1 gegen Schweden: Karl-Heinz Riedle. (Quelle: imago)Mi viel Gefühl zum 3:1 gegen Schweden: Karl-Heinz Riedle. (Quelle: imago)

EM 1996: Halbfinale gegen England 6:5 i.E.

30 Jahre nach der letzten Niederlage gegen einen Turniergastgeber gibt es wieder ein Duell in Wembley - und diesmal jubelt Deutschland. Im Elfmeterschießen pariert Andreas Köpke gegen Gareth Southgate. Vier Tage später wird Oliver Bierhoff im Finale zum Golden Boy der EM.

Viel umjubelter Elfemeter-Held: Torwart Andreas Köpke. (Quelle: dpa)Viel umjubelter Elfemeter-Held: Torwart Andreas Köpke. (Quelle: dpa)

WM 2002: Halbfinale gegen Südkorea 1:0

In Seoul spielt Deutschland gegen eine rote Wand. Es steht noch 0:0 als Michael Ballack seine zweite Gelbe Karte des Turniers sieht - das Finale ist für ihn perdu. Doch der beste deutsche WM-Spieler macht noch das Siegtor. Beim 0:2 im Endspiel gegen Brasilien fehlt er sehr.

Michael Ballack netzt zur Führung gegen Südkorea ein.  (Quelle: dpa)Michael Ballack netzt zur Führung gegen Südkorea ein. (Quelle: dpa)

EM 2008: Vorrunde gegen Österreich 1:0

Ballack packt den Freistoßhammer aus und sichert den wichtigen Erfolg zum Einzug ins Viertelfinale. Bundestrainer Joachim Löw legt sich mit dem vierten Offiziellen an und wird für das Duell gegen Portugal gesperrt. Im Finale ist Spanien zu stark.

Michael Ballack knallt das Leder zum Sieg gegen Österreich in die Maschen.  (Quelle: imago)Michael Ballack knallt das Leder zum Sieg gegen Österreich in die Maschen. (Quelle: imago)

WM 2014: Halbfinale gegen Brasilien 7:1

Belo Horizonte. 8. Juli 2014. Dieses Spiel wird immer in den Fußball-Geschichtsbüchern stehen. Deutschland demütigt Brasilien mit vier Toren in sechs Minuten. Am Ende steht ein unfassbares 7:1. Perfekt ist der WM-Triumph fünf Tage später im legendären Maracana.

Deutschlands Kantersieg grenzt an eine Demütigung Brasiliens.  (Quelle: dpa)Deutschlands Kantersieg grenzt an eine Demütigung Brasiliens. (Quelle: dpa)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017