Startseite
Sie sind hier: Home >

Bolivien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Bolivien

Regierung: Boliviens Präsident Morales will bis 2025 im Amt bleiben

Regierung: Boliviens Präsident Morales will bis 2025 im Amt bleiben

La Paz (dpa) - Zum zehnjährigen Amtsjubiläum hat Boliviens Präsident Evo Morales den Rückgang der Armut hervorgehoben und den Wunsch geäußert, noch bis 2025 im Amt zu bleiben. "Nach zehn Jahren einer revolutionären Regierung sind wir ein Land mit viel weniger Armen ... mehr
Kriminalität: Tonnenweise Kokain in Bolivien beschlagnahmt

Kriminalität: Tonnenweise Kokain in Bolivien beschlagnahmt

La Paz (dpa) - Die bolivianische Polizei hat mehrere Tonnen Kokain beschlagnahmt, die in einer Chemikalienladung nach Afrika geschmuggelt werden sollten. Es seien zwischen sechs und acht Tonnen Kokain in rund 80 Tonnen Bariumsulfat vermischt entdeckt worden ... mehr
Motorsport - Nach Problemen: Veranstalter verspricht

Motorsport - Nach Problemen: Veranstalter verspricht "Qualitäts-Dakar"

Buenos Aires (dpa) - Trotz einer Reihe von organisatorischen Schwierigkeiten will der Veranstalter der Rallye Dakar ein qualitativ hochwertiges Rennen bieten. "Wir hatten ein schwieriges Jahr mit vielen Problemen. Die Absage von Peru und Chile. Jetzt ... mehr
Wetter: Acht Tote nach Überschwemmungen in Südamerika

Wetter: Acht Tote nach Überschwemmungen in Südamerika

Asunción (dpa) - Nach schweren Überschwemmungen sind in Südamerika an Weihnachten mindestens acht Menschen gestorben, mehr als 120 000 Menschen mussten zeitweise ihre Häuser verlassen. In Paraguay starben vier Menschen, über 100 000 Menschen flohen aus ihren ... mehr
Herzlos oder bettelarm? Frau verkauft Baby auf Facebook

Herzlos oder bettelarm? Frau verkauft Baby auf Facebook

Eine News, die fassungslos und traurig macht: Eine Frau in Bolivien hat ihr sechs Wochen altes Baby für umgerechnet 235 Euro auf Facebook verkauft. Sie wurde verhaftet, ebenso wie die Abnehmerin. Eine 18-Jährige, die ihren Exfreund mit dem "gemeinsamen ... mehr

Wirtschaft: Deutschland baut Geschäfte mit Bolivien aus

SANTA CRUZ (dpa-AFX) - Bolivien will mit deutscher Hilfe lukrative Lithiumvorkommen am Salzsee von Uyuni fördern, wo die größten Vorkommen der Welt vermutet werden. Wie Präsident Evo Morales am Mittwochabend in Santa Cruz sagte, setzt er auf technische ... mehr

Acht Tote nach Überschwemmungen in Südamerika

Asunción (dpa) - Nach schweren Überschwemmungen sind in Südamerika an Weihnachten mindestens acht Menschen gestorben, mehr als 120 000 Menschen mussten zeitweise ihre Häuser verlassen. In Paraguay starben vier Menschen. Der Pegel des Rio Paraguay, der auch durch ... mehr

Tote nach Überschwemmungen in Paraguay und Bolivien

Asunción (dpa) - Bei schweren Überschwemmungen sind in Paraguay vier Menschen gestorben, über 100 000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Der Pegel des Rio Paraguay, der auch durch die Hauptstadt Asunción fließt, stieg nach heftigen Unwettern zeitweise ... mehr

Prostituierte verkauft Baby für 235 Euro auf Facebook

Eine Frau in Bolivien hat ihr Baby auf Facebook zum Verkauf angeboten - für umgerechnet 235 Euro. Die 32-Jährige Prostituierte sei ebenso festgenommen worden wie die Käuferin, die auf der Online-Plattform eine "Annonce" aufgegeben habe. Das sagte eine Mitarbeiter ... mehr

Perus: Erdbeben der Stärke 7,6 in dünn besiedelter Gegend

Lima (dpa) - Im Grenzgebiet zwischen Peru, Brasilien und Bolivien hat es ein schweres Erdbeben gegeben. Die US-Erdbebenwarte korrigierte die Stärke auf 7,6, nachdem sie erst 7,5 gemessen hatte. Das seismologische Institut Perus ... mehr

Erdbeben der Stärke 7,5 in Peru

Lima (dpa) - Im Grenzgebiet zwischen Peru, Brasilien und Bolivien hat es ein schweres Erdbeben der Stärke 7,5 gegeben. Wie die US-Erdbebenwarte mitteilte, lag das Epizentrum im dünn besiedelten tropischen Tieflandgebiet Perus, die nächste größere Stadt ... mehr

Schweres Erdbeben in Peru: Stärke 7,5

Lima (dpa) - Im Grenzgebiet zwischen Peru, Brasilien und Bolivien hat es am Abend ein schweres Erdbeben der Stärke 7,5 gegeben. Wie die US-Erdbebenwarte mitteilte, lag das Epizentrum im dünn besiedelten tropischen Tieflandgebiet Perus, die nächste größere Stadt ... mehr

Tourismus: Von 0 auf 4700 Meter - Mit dem Rennrad hinauf in die Anden

Tacna (dpa/tmn) - Die Polizistin blickt etwas erstaunt, als vor dem Flughafengebäude in Tacna in Peru ein Rennrad zusammengebaut wird. Radfahren auf der Panamericana ist nicht gerade Volkssport in Peru. Die Gepäcktasche mit vier Kilo Gewicht ist an der Sattelstange ... mehr

St.Pauli-Trikot für Boliviens Präsident Morales

Boliviens Präsident Evo Morales hat bei seinem Deutschlandbesuch Station in Hamburg gemacht. Als Gastgeschenk erhielt der 55 Jahre alte Staatschef ein Trikot des FC St.Pauli. Da Morales selbst noch aktiv Fußball spiele, bekomme er ein Trikot von einem sehr aktiven ... mehr

Merkel: Alle wollen vernünftige Lösungen bei Flüchtlingskrise

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat sich zurückhaltend zu den Einigungschancen bei dem für Donnerstag geplanten Spitzentreffen der Koalition zur Flüchtlingskrise geäußert. «Alle wollen, dass wir vernünftige Lösungen finden», sagte Merkel nach einem ... mehr

Argentinien legt Fehlstart in WM-Qualifikation 2018 hin

Asuncíon (dpa) - Der zweimalige Weltmeister Argentinien hat in der WM-Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland einen Fehlstart hingelegt. Nach der 0:2-Auftaktpleite zu Hause gegen Ecuador kam der letztjährige WM-Finalist in Paraguay ... mehr

Bäume: Auf der Erde wachsen mehr als drei Billionen

Nach einer Auswertung von Satellitenbildern, Bestandsaufnahmen von Wäldern rund um den Globus und Computerberechnungen sind Forscher auf eine unglaubliche Zahl gekommen: Auf der Erde wachsen insgesamt mehr als drei Billionen Bäume. Die Zahl liege damit etwa achtmal ... mehr

Fußball: Chaos in Boliviens Verband - Posse um Nationalcoach

La Paz (dpa) - Im bolivianischen Fußballverband herrscht Chaos. Der bereits als neuer Trainer verkündete Spanier Miguel Ángel Portugal wird doch nicht Nationalcoach. Stattdessen sollte Ersatzkandidat Eduardo Villegas kommen, der von seinem Club Bolívar La Paz aber nicht ... mehr

Fußball: Spanier Portugal doch nicht neuer Trainer Boliviens

La Paz (dpa) - Chaostage im bolivianischen Fußballverband: Der schon als neuer Trainer verkündete Spanier Miguel Ángel Portugal wird nun doch nicht neuer Nationalcoach. Weil er bei mehreren Vereinen auf Widerstand stieß, soll stattdessen der Bolivianer Eduardo Villegas ... mehr

Motorsport: Peru verzichtet auf Rallye Dakar wegen El Niño

Lima dpa - Peru wird sich nicht an der Rallye Dakar 2016 beteiligen. Die erwarteten, außerordentlich starken Auswirkungen des Wetterphänomens El Niño erforderten den vollen Einsatz aller Staatsdienste, um die Bevölkerung zu schützen, teilte das peruanische ... mehr

Fußball: Spanier Portugal neuer Nationaltrainer Boliviens

La Paz (dpa) - Der Spanier Miguel Ángel Portugal ist von Boliviens Fußballverband zum neuen Nationaltrainer berufen worden. Erster Gegner in der WM-Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland ist am 9. Oktober Uruguay. Letztmals war Bolivien 1994 bei einer ... mehr

Bolivien: Stützte NS-Verbrecher Klaus Barbie die Kokainmafia?

La Paz (dpa) - Der geflüchtete NS-Verbrecher Klaus Barbie soll während seiner Zeit in Bolivien Kokaingeschäfte im großen Stil unterstützt haben. "Barbie war das Bindeglied zwischen Militärs, Politikern und der Drogenmafia um Roberto Suárez", sagte der Filmemacher Peter ... mehr

Explosion verursacht Baumbrand in deutscher Botschaft in Bolivien

La Paz (dpa) - Die deutsche Botschaft in Bolivien ist bei einer Kundgebung von Bergarbeitern durch die Explosion einer Dynamitstange leicht beschädigt worden. Die Kumpel protestierten vor dem Innenministerium in La Paz. Dabei zündeten sie mehrere Dynamitstangen ... mehr

Chef des bolivianischen Fußballverbands festgenommen

La Paz (dpa) - Der Präsident des Bolivianischen Fußballverbands (FBF) Carlos Chávez ist wegen Korruptionsverdachts festgenommen worden. Die Generalstaatsanwaltschaft Boliviens ordnete am Freitag die Festnahme an, nachdem Chávez in Sucre acht Stunden ... mehr

Chef des bolivianischen Fußballverbands festgenommen

La Paz (dpa) - Der Präsident des Bolivianischen Fußballverbands Carlos Chávez ist wegen Korruptionsverdachts festgenommen worden. Die Generalstaatsanwaltschaft Boliviens ordnete die Festnahme an, nachdem Chávez in Sucre acht Stunden ... mehr

Wirtschaft: Bolivien wird Mitglied des Mercosur-Blocks

BRASILIA (dpa-AFX) - Der Andenstaat Bolivien soll sechstes Vollmitglied des südamerikanischen Staatenbundes Mercosur werden. Die Präsidenten Argentinens, Brasiliens, Paraguays, Uruguays und Venezuelas unterzeichneten am Freitag beim 48. Mercosur-Gipfel ... mehr

Mehr zum Thema Bolivien im Web suchen

Papst Franziskus entschuldigt sich in Bolivien für Vergehen

Der Papst hat sich in Bolivien für die Sünden und Vergehen der katholischen Kirche an einheimischen Völkern in Südamerika während der Eroberungszüge in der Kolonial-Ära entschuldigt. Der erste Pontifex aus Lateinamerika bat während einer Begegnung mit indigenen Gruppen ... mehr

Papst Franziskus fordert humanen Umgang mit Gefangenen

Santa Cruz (dpa) - In der berüchtigten Gefangenenstadt Palmasola will Papst Franziskus heute im Rahmen seines Bolivien-Besuches für einen humanen Umgang mit Gefangenen werben. In Palmasola sind fast 5000 Menschen inhaftiert, davon mehr als 300 Frauen. Sie sind innerhalb ... mehr

Bolivien feiert Papst Franziskus - Koka-Blätter als Geschenk

La Paz/Santa Cruz (dpa) - Hunderttausende Menschen haben Papst Franziskus im Andenstaat Bolivien einen begeisterten Empfang bereitet. Von Staatspräsident Evo Morales erhielt der Argentinier am Flughafen von El Alto ein besonders Geschenk. Nachdem der Papst ... mehr

Papst in Bolivien begeistert empfangen - Koka-Blätter als Geschenk

La Paz (dpa) - Erstmals seit 27 Jahren hat ein Papst unter dem Jubel Hunderttausender Menschen wieder bolivianischen Boden betreten. Am späten Abend deutscher Zeit landete Papst Franziskus von Ecuador aus kommend auf dem Flughafen im 4000 Meter hoch gelegenen ... mehr

Franziskus in Bolivien gelandet - Erster Papstbesuch seit 1988

La Paz (dpa) - Erstmals seit 27 Jahren ist ein Papst wieder zu einem Besuch in dem Andenstaat Bolivien eingetroffen. Papst Franziskus landete von Ecuador aus kommend im 4000 Meter hoch gelegenen El Alto. Nach einer Begrüßungszeremonie sollte es im Papamobil herunter ... mehr

Papst Franziskus in Ecuador - Aufruf zum Dialog

Quito (dpa) - Papst Franziskus hat bei seinem ersten langen Besuch in seinem Heimatkontinent Südamerika ein Ende sozialer Ausgrenzung gefordert. Im Evangelium liege der Schlüssel, sich den aktuellen Herausforderungen zu stellen, "indem wir die Unterschiede ... mehr

Papst ruft in alter Heimat zum Dialog auf

Quito (dpa) - Papst Franziskus hat bei seinem ersten langen Besuch in seinem Heimatkontinent Südamerika ein Ende von sozialer Ausgrenzung gefordert. Bei seiner Ankunft in der ecuadorianischen Hauptstadt Quito sagte er, besonders ... mehr

Papst Franziskus beginnt in Ecuador große Südamerika-Reise

Quito (dpa) - Papst Franziskus hat in Ecuador seine erste große Südamerika-Reise begonnen. Der Argentinier traf nach einem 13-stündigen Flug in Quito ein und wurde von Staatschef Rafael Correa empfangen. Der Wind wehte Franziskus ... mehr

Besuch im Heimatkontinent: Papst nach Südamerika

Quito (dpa) - Begleitet von hohen Erwartungen hat Papst Franziskus seine erste große Südamerikareise begonnen. Der acht Tage lange Besuch in drei Länder führt den Argentinier zuerst nach Ecuador, dann nach Bolivien und Paraguay. Nach seiner Ankunft ... mehr

Papst Franziskus will in Bolivien Coca-Blätter kauen

Papst Franziskus will bei seiner Reise nach Bolivien Coca-Blätter kauen. Das katholische Kirchenoberhaupt habe ausdrücklich danach verlangt, sagte der bolivianische Kulturminister Marko Machicao örtlichen Medien. Franziskus ist während seiner anstehenden ... mehr

Minister: Papst Franziskus will in Bolivien Coca-Blätter probieren

La Paz (dpa) - Papst Franziskus will bei seiner Reise nach Bolivien Coca-Blätter kauen. Das katholische Kirchenoberhaupt habe ausdrücklich danach verlangt, sagte der bolivianische Kulturminister Marko Machicao. Franziskus ist während seiner anstehenden Südamerika-Reise ... mehr

Fußball: Perus Guerrero rückt mit Hattrick an Legende ran

Temuco (dpa) - Der ehemalige Bundesliga-Profi Paolo Guerrero ist dem Legenden-Status im peruanischen Fußball ganz nah gerückt. Guerrero steuerte seine Treffer Nummer 22, 23 und 24 für die peruanische Nationalmannschaft beim Viertelfinal-Sieg gegen Bolivien ... mehr

Copa América 2015: Paolo Guerrero lässt Peru jubeln

Glanzleistung von Paulo Guerrero: Dank eines Dreierpacks des ehemaligen Angreifers vom Hamburger SV und Bayern München hat Peru das Halbfinale der Copa America in Chile erreicht. Guerrero erzielte beim 3:1 (2:0) gegen Bolivien ... mehr

Copa América 2015: Chile und Bolivien stehen im Viertelfinale

Santiago de Chile (dpa) - Gewinner Chile, aber auch Verlierer Bolivien sind bei der Copa América ins Viertelfinale eingezogen. Unbeeindruckt von den Turbulenzen um ihren Fußball-Star Arturo Vidal fertigten die Gastgeber in Santiago de Chile die Bolivianer ... mehr

Copa América 2015: Bolivien bejubelt ersten Copa-Erfolg seit 1997

Valparaíso (dpa) - Diesen Sieg widmete der völlig erschöpfte Torschütze Martins Moreno allen Menschen in Bolivien. "Das ist die Belohnung für ihre Unterstützung", sagte der 27-Jährige nach dem 3:2 der bolivianischen Fußball-Nationalmannschaft ... mehr

Copa América 2015: Tests für Argentinien und Uruguay erfolgreich

San Juan (dpa) - Wenige Tage vor Beginn der südamerikanischen Meisterschaft Copa América haben Argentinien und Uruguay gelungene Generalproben gefeiert. Auch ohne ihren Superstar Lionel Messi setzte sich die argentinische Fußball-Nationalmannschaft deutlich ... mehr

Boliviens Präsident Morales will FIFA-Skandal in Brüssel diskutieren

La Paz (dpa) - Der bolivianische Präsident Evo Morales will den FIFA-Korruptionsskandal auf die Agenda des EU-Celac-Gipfels in Brüssel setzen. Es könne nicht sein, dass einige Funktionäre das Geld des Volkes in dieser Weise verwalteten, sagte ... mehr

"Titicaca-See verwandelt sich in einen Friedhof"

Umweltschützer schlagen Alarm: Der  weltberühmte Titicaca-See in den Anden ist in Gefahr. Das einzigartige Biotop wird durch Abwässer und Giftstoffe immer stärker verschmutzt. Seltene Tiere drohen auszusterben. Der   Titicaca-See steht bei Touristen ... mehr

Titicaca-See steht kurz vor ökologischer Kriese

La Paz (dpa) -  Der Titicaca-See steht bei Touristen hoch im Kurs. Auf der Altiplano-Hochebene in den Anden gelegen, ist er wegen seines Artenreichtums und der landschaftlichen Schönheit berühmt. Aber der Schein trügt, denn der See ist massiv verschmutzt. Ungefilterte ... mehr

Bolivien will zum Papstbesuch Gefangene begnadigen

La Paz (dpa) - Boliviens Präsident Evo Morales plant anlässlich des Besuches von Papst Franziskus ein bislang einmaliges Gesetz, durch das Gefängnisinsassen begnadigt werden sollen. Das teilte Innenminister Hugo Moldiz mit. Details über das Vorhaben ... mehr

Motorsport: Rallye Dakar 2016 von Peru über Bolivien nach Argentinien

París (dpa) - Die Rallye Dakar soll 2016 in Peru starten und über die Hochlandschaft Boliviens bis zum Ziel in Argentinien führen. Der Startschuss werde am 3. Januar in Lima fallen, teilten die Organisatoren in Paris mit. Der Marathon-Klassiker soll am 16. Januar ... mehr

Werner Herzog will weder Biografie noch Autobiografie von sich

Santa Cruz de la Sierra (dpa) - Werner Herzog (72) wünscht kein Werk über sein Leben. "Ich will nicht wissen, wer sich hinter diesem Gesicht verbirgt", sagte der Regisseur ("Fitzcarraldo") bei einer Diskussionsrunde in der südbolivianischen Stadt Santa ... mehr

Film - In der Salzwüste: Werner Herzog dreht in Bolivien

La Paz (dpa) - Regisseur Werner Herzog (72) beginnt in den kommenden Tagen mit dem Dreh seines neuen Dramas "Salt and Fire" mit Veronica Ferres in der Hauptrolle. Dazu kam der Regisseur am Dienstag nach Bolivien, wie das Kulturministerium mitteilte. Der Thriller werde ... mehr

Lehrer und Kinder kommen bei Busunglück in Bolivien um

La Paz (dpa) – Bei einem Busunglück in Bolivien sind zwölf Menschen getötet worden. Ein Kleinbus stürzte auf einer Landstraße im südbolivianischen Departement Chuquisaca an einem 300 Meter tiefen Hang ab, wie die Nachrichtenagentur ABI berichtete. Unter den Opfern ... mehr

Rekord-Skigebiete weltweit

Skifahren bei minus 30 Grad Celsius, in 5200 Meter Höhe, am Polarkreis, in der Wüste oder bei 16,5 Metern Schneehöhe? Viele Rekord- Skigebiete sind richtige Exoten, andere gehören zu den beliebtesten der Welt. Schauen Sie sich die Skigebiete auch in unserer ... mehr

Inka-Kult und fauler Zauber - Der Hexenmarkt von La Paz

Wer die bolivianische Millionenstadt La Paz in über 3200 Metern Höhe besucht, der sollte sich den "Mercado de Hechicería" anschauen. Das erst recht, wenn er sich für Okkultes und Spirituelles interessiert, denn dieser Hexenmarkt strotzt nur so vor allerlei obskuren ... mehr

Stahlrösser und Salz - Der größte Salzsee der Welt

Wer an Südamerika denkt, hat Rio de Janeiro mit der Copacabana, die Wasserfälle von Iguazú und natürlich das legendäre Machu Picchu vor Augen. Doch nahe der Stadt Uyuni im bolivianischen Hochland verbirgt sich ein Reiseziel abseits der vom Massentourismus ... mehr

Evo Morales steht vor dritter Amtszeit in Bolivien

Evo Morales steht vor einer dritten Amtszeit als Präsident in Bolivien. Nachwahlbefragungen sahen den 54-jährigen Kandidaten der linken Bewegung zum Sozialismus (MAS) bei 60 Prozent der Stimmen, wie die staatliche Nachrichtenagentur ABI meldete ... mehr

Evo Morales erklärt sich in Bolivien zum Wahlsieger

Evo Morales steht vor einer dritten Amtszeit als Präsident in Bolivien. Nachwahlbefragungen sahen den 54-jährigen Kandidaten der linken Bewegung zum Sozialismus (MAS) bei 60 Prozent der Stimmen, wie die staatliche Nachrichtenagentur ABI meldete ... mehr
 
1 2 3 4 »


Anzeige
shopping-portal