Sie sind hier: Home >

Finanzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Finanzen

Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge

Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge

Reicht das Geld im Alter? Diese Frage sollten sich alle Verbraucher stellen. Denn die gesetzliche Rente wird bei vielen nicht für den vollen Lebensunterhalt genügen. Wer keine Betriebsrente will, hat noch andere Möglichkeiten vorzusorgen. Neben der gesetzlichen Rente ... mehr
Hochschulen stocken eigenen Rücklagen kräftig auf

Hochschulen stocken eigenen Rücklagen kräftig auf

Die Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern haben dank zusätzlicher Zuwendungen ihr Finanzpolster für künftige Projekte kräftig aufgestockt. Wie das Bildungsministerium in Schwerin am Freitag mitteilte, legten die sechs Bildungseinrichtungen im Jahr 2016 knapp ... mehr
Finanzen: SPD attackiert Schäuble in Griechenland-Debatte

Finanzen: SPD attackiert Schäuble in Griechenland-Debatte

Berlin (dpa) - In der Diskussion über Schuldenerleichterungen für Griechenland hat die SPD Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) scharf kritisiert. "Schäuble trickst und schummelt", sagte der finanzpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Johannes Kahrs ... mehr
Mehr als 400 Steuerprüfer in Thüringen im Einsatz

Mehr als 400 Steuerprüfer in Thüringen im Einsatz

Thüringens Steuerprüfer waren im vergangenen Jahr rund 9000-mal im Einsatz. Bei den sogenannten Außenprüfungen trieben sie knapp 149 Millionen Euro für die Landekasse ein. Das teilte das Finanzministerium auf Anfrage mit. Finanzministerin Heike Taubert (SPD) sieht ... mehr
Finanzminister lädt zu Chefgesprächen zum neuen Landesetat

Finanzminister lädt zu Chefgesprächen zum neuen Landesetat

Im Schweriner Finanzministerium hat das Feilschen zu den letzten noch offenen Fragen für den Landeshaushalt der Jahre 2018 und 2019 begonnen. Als Erster trat am Mittwoch dort Agrar- und Umweltminister Till Backhaus (SPD) zum sogenannten ... mehr

SPD attackiert Schäuble in Griechenland-Debatte

Berlin (dpa) - In der Diskussion über Schuldenerleichterungen für Griechenland hat die SPD Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble scharf kritisiert. «Schäuble trickst und schummelt», sagte der finanzpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Johannes Kahrs, der «Passauer ... mehr

Lagerkeller braucht keinen Bodenbelag

Beim Hausbau lässt sich am Keller sparen. Er kann mehrere Zehntausend Euro zur Bausumme beitragen. Wer sich dennoch dafür entscheidet und nur Räume zum Einlagern und Aufbewahren braucht, kann seine Kosten aber etwas drücken. Für einen einfachen  Lagerkeller gelten ... mehr

Gute Konjunktur beflügelt Hamburger Steuerschätzung

Die gute Konjunktur hat die Steuerschätzung der Stadt Hamburg beflügelt. Für dieses Jahr erwartet Finanzsenator Peter Tschentscher (SPD) Steuereinnahmen von 11,12 Milliarden Euro, rund 400 Millionen Euro mehr als noch im November prognostiziert ... mehr

Euro-Staaten wollen sich im Juni auf Griechenland-Kredite einigen

Brüssel (dpa) - Das pleitebedrohte Griechenland muss trotz harter Sparanstrengungen weiter auf eine feste Zusage für einen neuen Kredit warten. Die Finanzminister der Euro-Staaten und der Internationale Währungsfonds konnten sich in der Nacht nicht darauf einigen ... mehr

Verbraucher: Zahl der Online-Steuererklärungen steigt

Berlin (dpa/tmn) - Die Zahl der elektronisch übermittelten Steuererklärungen ist gestiegen. 2016 haben 21 Millionen Personen ihre Steuererklärung online über die Schnittstelle der Finanzverwaltung abgegeben. Zum Vergleich: 2012 waren es nur 12 Millionen. Darauf macht ... mehr

Euro-Staaten vertagen Entscheidung über Griechenland-Kredite

Brüssel (dpa) - Das pleitebedrohte Griechenland muss weiter auf eine feste Zusage für einen neuen Kredit warten. Die Finanzminister der Euro-Staaten konnten sich am Abend in Brüssel nicht auf weitere Hilfszusagen einigen. Aus Verhandlungskreisen heißt es, Griechenland ... mehr

Mehr zum Thema Finanzen im Web suchen

Euro-Staaten vertagen Entscheidung über Griechenland-Kredite

Brüssel (dpa) - Trotz harter Sparanstrengungen muss Griechenland weiter auf einen neuen Kredit warten. Die Finanzminister der Euro-Staaten konnten sich am Abend in Brüssel nicht auf weitere Hilfszusagen einigen, heißt es aus Verhandlungskreisen. Knackpunkt ... mehr

Griechenland muss weiter auf neuen Kredit warten

Brüssel (dpa) - Die Freigabe neuer Kredite für Griechenland verzögert sich weiter. Die Finanzminister der Euro-Staaten konnten sich nicht auf neue Hilfszusagen für das pleitebedrohte Land einigen. Das verlautete aus Verhandlungskreisen in Brüssel. mehr

Euro-Finanzminister beraten über Griechenland-Hilfen

Brüssel (dpa) - Die Finanzminister der Euro-Staaten wollen heute in Brüssel über weitere Hilfskredite für Griechenland entscheiden. Voraussetzung ist, dass die Minister die jüngsten Athener Sparbemühungen als zufriedenstellend einstufen. Griechenland braucht ... mehr

Finanzen: Rentner können mit Minijob ihre eigene Rente erhöhen

Berlin (dpa/tmn) - Wer eine Rente bezieht, kann jetzt nach Erreichen der regulären Altersgrenze während einer Beschäftigung eigene Beiträge zur Rentenversicherung entrichten. Durch diese Beiträge erhöht sich die eigene Rente. Das kann sich für Minijobber durchaus ... mehr

Gabriel fordert Schuldenerleichterungen für Griechenland

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel hat davor gewarnt, Schuldenerleichterungen für Griechenland am Widerstand Deutschlands scheitern zu lassen. «Immer wieder ist Griechenland eine Schuldenerleichterung versprochen worden, wenn die Reformen durchgeführt werden ... mehr

Bildungsministerin Hesse reagiert empört auf Lammert-Kritik

Mit seiner Kritik am Bund-Länder-Finanzpakt und den darin enthaltenen Bundeszuschüssen für Schulen in bedürftigen Kommunen hat Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) für Empörung auch in Mecklenburg-Vorpommern gesorgt. "Offenbar ist Herrn Lammert die Pflege ... mehr

Verbraucher: Verbraucherschützer wollen Inkassokosten senken

Verbraucherschützer wollen ausufernden Inkassokosten den Riegel vorschieben. "Wir haben immer mehr Beschwerden über massive Kostentreiberei. Aus kleinen Forderungen werden sehr schnell große", sagte Verbraucherzentrale-NRW-Vorstand Wolfgang Schuldzinski. Er sprach ... mehr

Sprudelnde Steuern bescheren Dresden Haushaltsplus

Vor allem unerwartet sprudelnde Steuern von Großzahlern haben der Stadt Dresden im vergangenen Jahr ein Haushaltsplus beschert. Nach vorläufigen Berechnungen der Stadtkämmerei konnte ein Überschuss in Höhe von 67,9 Millionen Euro erwirtschaftet werden ... mehr

Lehrermangel auf dem Lande: Linke-Vorschlag ohne Mehrheit

Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) hat Probleme bei der Gewinnung junger Lehrer für Schulen auf dem Lande eingeräumt, hält Lösungsvorschläge der Linken aber für unzureichend. Es sei wichtig, künftige Lehrer schon während des Studiums mit dem ländlichen Raum vertraut ... mehr

Brodkorb verteidigt Kompromiss zu Kommunalfinanzen

Die Landesregierung hat die Einigung mit den Kommunalverbänden zur künftigen Finanzausstattung der Städte und Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern gegen Kritik der Opposition verteidigt. Es habe eine vernünftige Verständigung gegeben, der Finanzausgleich folge ... mehr

Griechenland: Parlament billigt hartes Sparpaket

Athen (dpa) - Das griechische Parlament hat am späten Abend ein neues knapp fünf Milliarden Euro umfassendes Sparprogramm gebilligt. Vorgesehen sind darin Rentenkürzungen und eine Senkung des jährlichen Steuerfreibetrags von 8636 Euro auf 5700 Euro. Alle 153 Abgeordnete ... mehr

Landtag befasst sich mit Lehrermangel

Der vor allem in den ländlichen Regionen Mecklenburg-Vorpommerns spürbare Lehrermangel ist am Freitag erneut Thema im Landtag. Die Linksfraktion fordert Maßnahmen des Landes, um junge Lehrer auch für Tätigkeiten in Schulen kleiner Städte und Dörfer zu gewinnen ... mehr

Onlinehandel: Minister wollen Steuerbetrug unterbinden

Bund und Länder wollen Steuerbetrug im weltweiten Onlinehandel zulasten des deutschen Fiskus unterbinden. Darüber beraten die Finanzminister heute auf ihrer Jahreskonferenz im baden-württembergischen Konstanz. Hintergrund ist, dass manche Onlineanbieter ... mehr

Tsipras: Griechenland 2018 wieder auf eigenen Beinen

Athen (dpa) – Griechenland soll im Sommer 2018 finanziell wieder auf eigenen Beinen stehen, kündigte Ministerpräsident Alexis Tsipras im griechischen Parlament an. Die Opposition rede ständig die Katastrophe herbei, sie komme aber nicht, sagte Tsipras. Seine Politik ... mehr

Verbraucherschützer wollen Inkassokosten senken

Düsseldorf (dpa) - Verbraucherschützer werden in den kommenden Monaten ausufernde Inkassokosten ins Visier nehmen. Es gebe immer mehr Beschwerden über massive Kostentreiberei, aus kleinen Forderungen würden sehr schnell große, sagte Verbraucherzentrale-NRW-Vorstand ... mehr

Einigung zum Finanzpakt zeigt Stärke des Föderalismus

Bundesratspräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat die Einigung von Union und SPD zum Finanzpakt von Bund und Ländern als gutes Signal begrüßt. "Die vorliegenden Gesetzentwürfe basieren auf einem Kompromiss, der nach äußerst schwierigen und langwierigen Verhandlungen gefunden ... mehr

Finanzierung für Weimarer Kunstfest 2019 gesichert

Für das Kunstfest Weimar ist die lange wacklige Finanzierung für 2019 gesichert. Nach einer Entscheidung des Stadtrats verlängert die Stadt ihren jährlichen Zuschuss von 250 000 Euro um ein Jahr auf 2019. Das sagte ein Sprecher der Stadtverwaltung am Donnerstag ... mehr

Scholz: Finanzbeziehungen-Neuordnung "historische Leistung"

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Olaf Scholz hat die Einigung über die Neuordnung der Bund-Länder-Finanzen als "historische Leistung" bezeichnet. "Uns ist eine ausgewogene Lösung gelungen, die von allen Beteiligten mitgetragen werden kann", sagte Hamburgs ... mehr

Kreis Offenbach will Schulen zunächst in Eigenregie führen

Nach Ablauf der bundesweit bisher größten öffentlich-privaten Partnerschaft (ÖPP) im Schulbereich will der Kreis Offenbach den Unterhalt seiner Schulen zunächst wieder in eigener Regie übernehmen. Nach Angaben einer Sprecherin vom Donnerstag hat dies der Kreistag ... mehr

Planungssicherheit durch Neuordnung der Finanzbeziehungen

Durch Neuordnung der Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern gibt es aus Sicht von Brandenburgs Ministerpräsidenten Dietmar Woidke (SPD) mehr Planungssicherheit. "Für Brandenburg ist das sehr wichtig", sagte er am Donnerstag laut einer Mitteilung. Union ... mehr

Finanzen: Fiskus nimmt Steuerbetrug bei Online-Handel ins Visier

Konstanz (dpa) - Bund und Länder wollen Steuerbetrug im weltweiten Onlinehandel zulasten der deutschen Staatskassen einen Riegel vorschieben. Solche Geschäfte enthielten für Anbieter aus dem Ausland Betrugspotenzial - "da müssen wir ran", sagte der Vorsitzende ... mehr

Griechisches Parlament berät über neues Sparprogramm - Votum am Abend

Athen (dpa) - Dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras und seiner Koalitionsregierung steht eine neue Bewährungsprobe bevor: Das Parlament in Athen berät über ein Reform- und Sparpaket mit Sparmaßnahmen in Höhe von knapp fünf Milliarden Euro. Am späten Abend ... mehr

Finanzen: Was bei der Finanzberatung zu beachten ist

Hamburg (dpa/tmn) - Die erste Empfehlung ist nicht immer die Beste. Das gilt insbesondere bei Finanzprodukten. "Nicht jedes Finanzprodukt passt auch zu jedem Verbraucher", erklärt Florian Weiterer von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin). Anleger ... mehr

Finanzen: Weg frei für Reform des Bund-Länder-Finanzpaktes

Berlin (dpa) - Union und SPD haben sich über letzte strittige Punkte zur geplanten Autobahngesellschaft des Bundes verständigt und damit den Weg für den historischen Bund-Länder-Finanzpakt frei gemacht. Die Koalitionäre einigten ... mehr

Koalition einig über Autobahngesellschaft und Bund-Länder-Finanzpakt

Berlin (dpa) - Union und SPD haben sich über letzte strittige Punkte zur geplanten Autobahngesellschaft des Bundes verständigt und damit den Weg für den historischen Bund-Länder-Finanzpakt frei gemacht. Das verlautete aus Koalitionskreisen. Die Koalitionspartner wollten ... mehr

Koalition einig über Autobahngesellschaft und Bund-Länder-Finanzpakt

Berlin (dpa) - Union und SPD haben sich über letzte strittige Punkte zur geplanten Autobahngesellschaft des Bundes verständigt und damit den Weg für den historischen Bund-Länder-Finanzpakt frei gemacht. Das verlautete aus Koalitionskreisen in Berlin. mehr

Steuereinnahmen für Brandenburg über Erwartungen

Das Land Brandenburg kann mit deutlich höheren Steuereinnahmen rechnen als im Haushalt eingeplant. In diesem Jahr liege das Plus nach Abzug des kommunalen Finanzausgleichs bei 106 Millionen Euro, kommendes Jahr seien es sogar 132 Millionen Euro mehr, teilte ... mehr

Weiteres Geld für Umbau maroder PD Nord freigegeben

Für die Sanierung der maroden Polizeidirektion Nord in Magdeburg ist Grünes Licht für eine wichtige Finanzspritze gegeben worden. Der Finanzausschuss des Landtages hat am Mittwoch den Neubau und den Umzug des Bekleidungs-Servicecenters genehmigt, wie ein Sprecher ... mehr

Griechen protestieren mit Streiks gegen neue Sparmaßnahmen

Athen(dpa) - Aus Protest gegen neue Sparmaßnahmen haben die größten Gewerkschaften in Griechenland mit Streiks das öffentliche Leben lahmgelegt. Tausende Menschen gingen auf die Straßen und demonstrierten gegen die seit mehr als sieben Jahre dauernde Sparpolitik ... mehr

Griechische Gewerkschaften rufen zum Streik auf

Athen(dpa) - Aus Protest gegen neue, harte Sparmaßnahmen rufen Gewerkschaften in Griechenland heute erneut zu Streiks auf. Dutzende Flüge werden wegen einer vierstündigen Arbeitsniederlegung der Fluglotsen zeitlich versetzt, wie die Fluglinien mitteilten ... mehr

Millionenspende für Waldshut-Tiengen: abgelehnt

Ein anonymer Spender will der Stadt Waldshut-Tiengen eine Million Euro zukommen lassen - doch die Gemeinde lehnt das Angebot ab. Denn das ist zweckgebunden: Der Spender hat das Geld angeboten, wenn die Stadt nicht nur eines, sondern beide der dortigen Freibäder saniert ... mehr

Verbraucher: Eine Versicherung richtig kündigen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Manchmal hilft nur die Trennung: Verbraucher können Versicherungen kündigen, die sie nicht mehr brauchen. "Am besten machen Sie das ganz klassisch und schreiben einen Brief", erklärt Elke Weidenbach von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ... mehr

Finanzen: Nach SPD-Wahlniederlagen wackelt Bund-Länder-Finanzpakt

Berlin (dpa) - Nach den Niederlagen der SPD bei den jüngsten Landtagswahlen wackelt die mühsam ausgehandelte Reform der Bund-Länder-Finanzen. Die ursprünglich für diesen Freitag angesetzte Abstimmung des Bundestages über das umfangreiche Gesetzespaket ... mehr

Rot-Grün: Krankenhaus-Sanierung Priorität vor Schuldenabbau

Angesichts sprudelnder Steuereinnahmen will Niedersachsen mehr Geld in die Sanierung von Krankenhäusern und anderen öffentlichen Gebäuden stecken. Das sei wichtiger als die Tilgung von Altschulden, sagte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Dienstag in einer ... mehr

Zusätzliche Millionen-Einnahmen für Land und Kommunen

Die anhaltend gute Konjunktur und weiter wachsende Beschäftigung lassen die öffentlichen Kassen in Mecklenburg-Vorpommern noch lauter klingeln. Der jüngsten Steuerschätzung zufolge kann das Land für das laufende Jahr mit 92,5 Millionen Euro mehr rechnen ... mehr

Nach SPD-Wahlniederlagen wackelt Bund-Länder-Finanzpakt

Berlin (dpa) - Nach den Niederlagen der SPD bei den jüngsten Landtagswahlen wackelt die mühsam ausgehandelte Reform der Bund-Länder-Finanzen. Die ursprünglich für diesen Freitag angesetzte Abstimmung des Bundestages über das umfangreiche Gesetzespaket ... mehr

Weil: Sanierung ist wichtiger als Schuldentilgung

Angesichts sprudelnder Steuereinnahmen will Niedersachsen mehr Geld in die Sanierung von Krankenhäusern und anderen öffentlichen Gebäuden stecken. Der Erhalt öffentlichen Vermögens sei wichtiger als die Tilgung von Altschulden, sagte Ministerpräsident Stephan ... mehr

Ministerpräsident Weil stellt Einkommensteuer-Modell vor

Die niedersächsische Landesregierung hat ein eigenes Modell für eine Reform der Einkommensteuer vorgestellt. Ziel sei eine spürbare Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen, sagte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Dienstag in Hannover. Ein Kernpunkt des Konzepts ... mehr

Tillich: Rasche Umsetzung der Bund-Länder-Finanzreform

Angesichts der nach den Landtagswahlniederlagen der SPD ins Stocken geratenen Reform der Bund-Länder-Finanzen hat Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich eine rasche Umsetzung angemahnt. "Ich bin überzeugt, alle in Bund und Ländern sollten das Interesse haben ... mehr

Finanzen: Große Preisunterschiede bei Krankenkassen

Berlin (dpa/tmn) - Beiträge, Service, Extras: Es gibt große Preis- und Leistungsunterschiede bei den gesetzlichen Krankenkassen. Ein Vergleich kann sich lohnen. Das zeigt eine Untersuchung der Zeitschrift "Finanztest" (Heft 06/17) von 75 Kassen ... mehr

Verbraucher - Risikolebensversicherungen: Was beim Abschluss wichtig ist

Berlin (dpa/tmn) - Bei Risikolebensversicherungen gilt als Grundsatz: Die Versicherungssumme sollte hoch genug sein. Schließlich will man mit der Police im Todesfall seine Angehörigen finanziell absichern. Als Faustregel empfiehlt die Stiftung Warentest ... mehr

Streiks stoppen Fährverkehr und Nachrichten in Griechenland

Athen (dpa) - Aus Protest gegen weitere geplante Sparmaßnahmen sind die Seeleute der griechischen Küstenschifffahrt in einen 48-stündigen Streik getreten. Zudem gibt es im Radio und Fernsehen keine Nachrichten. Die griechischen Journalisten legten für 24 Stunden ... mehr

Kreis Offenbach entscheidet über Zukunft von Pilotprojekt

Es gilt als bundesweit größtes Projekt einer öffentlich-privaten Partnerschaft (ÖPP) im Schulbereich: Seit dem Jahr 2005 lässt der Kreis Offenbach Sanierung und Unterhalt seiner 89 Schulen von Privatfirmen erledigen. Vor zwei Jahren hat Hessens Landesrechnungshof ... mehr

Finanzen: Schadenersatz wegen Diskriminierung ist kein Arbeitslohn

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Eine Entschädigungsleistung aufgrund einer Diskriminierung ist kein Arbeitslohn. Beschäftigte, die eine solche Zahlung von ihrem Arbeitgeber erhalten, müssen das Geld also nicht versteuern. Wie das Finanzgericht Rheinland-Pfalz ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017