Sie sind hier: Home >

Finanzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Finanzen

Arbeit: Arbeitgeber kann Kündigung von Direktversicherung ablehnen

Arbeit: Arbeitgeber kann Kündigung von Direktversicherung ablehnen

Köln (dpa/tmn) - Haben Mitarbeiter mit dem Arbeitgeber eine Entgeltumwandlung beschlossen und eine Lebensversicherung abgeschlossen, können sie diese nicht immer einseitig kündigen. Wird der Arbeitgeber aufgefordert, der Kündigung zuzustimmen, kann er unter ... mehr
Kommunen erwirtschaften Überschuss von 305 Millionen Euro

Kommunen erwirtschaften Überschuss von 305 Millionen Euro

Hessens Kommunen haben 2016 das erste Mal seit acht Jahren wieder einen finanziellen Überschuss erzielt. Die Städte, Landkreise und Gemeinden hätten zusammen ein Plus von insgesamt 305 Millionen Euro erwirtschaftet, teilte Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) am Sonntag ... mehr
Zahl der Anzeigen wegen Geldwäscheverdachts stark gestiegen

Zahl der Anzeigen wegen Geldwäscheverdachts stark gestiegen

Die Zahl der Anzeigen wegen des Verdachts der Geldwäsche sind seit der Änderung des Geldwäschegesetzes 2011 in Rheinland-Pfalz stark gestiegen. Wie das Innenministerium in Mainz auf Anfrage mitteilte, gingen im vergangenen Jahr insgesamt 1164 Anzeigen ... mehr
EU: Schäuble und Gabriel streiten über EU-Zahlungen

EU: Schäuble und Gabriel streiten über EU-Zahlungen

Berlin/Rom (dpa) - Unmittelbar vor dem EU-Jubiläumsgipfel in Rom streitet die Bundesregierung offen über deutsche Zahlungen an Brüssel. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) reagierte verärgert auf die Forderung seines Kabinettskollegen Sigmar Gabriel, Deutschland ... mehr
Psychosoziale Betreuung von Flüchtlingen wird ausgebaut

Psychosoziale Betreuung von Flüchtlingen wird ausgebaut

Die rheinland-pfälzische Landesregierung will die psychosoziale Betreuung von Flüchtlingen ausbauen. Geplant sei dafür die Eröffnung eines neuen Zentrums in der Westpfalz, kündigte Integrationsministerin Anne Spiegel (Grüne) bei der abschließenden Beratung ... mehr

Ministerium treibt Digitalisierung der Justiz voran

Bis Ende dieses Jahres soll der elektronische Rechtsverkehr mit den Gerichten in Rheinland-Pfalz flächendeckend eingeführt sein. Justizminister Herbert Mertin (FDP) kündigte am Donnerstag in Mainz bei der abschließenden Beratung des Haushalts für sein Ministerium ... mehr

Landtag bereitet Beschluss für Diätenerhöhung vor

Eine große Mehrheit der Abgeordneten im Landtag Rheinland-Pfalz hat sich am Donnerstag für eine Anhebung der Diäten ausgesprochen. Dagegen wandte sich die AfD, deren Fraktionschef Uwe Junge (AfD) der Mehrheit vorwarf, sich mit ihrem Vorgehen "einen gemeinsamen Schluck ... mehr

Nettokreditaufnahme in Rheinland-Pfalz leicht reduziert

Die rheinland-pfälzischen Haushaltsplaner haben die für dieses Jahr vorgesehene Aufnahme neuer Kredite leicht reduziert. Unter Berücksichtigung von Mehreinnahmen und Änderungsanträgen der Regierungsfraktionen ergibt sich für 2017 nun eine Nettokreditaufnahme ... mehr

Opposition: Stellenplus in Finanzämtern reicht nicht aus

Die geplante Stellenverlagerung bei der hessischen Finanzverwaltung zur Stärkung der ländlichen Regionen ist den Oppositions-Fraktionen im Landtag zu wenig. Die 150 Dienstposten, die aufs Land wechseln sollen, entsprächen nur rund 1,5 Prozent der mehr als 9000 Stellen ... mehr

Klöckner attackiert Regierung beim Umgang mit Finanzen

Zum Auftakt der Schlussdebatte im Landtag über den Haushalt von Rheinland-Pfalz in diesem und im nächsten Jahr hat Oppositionsführerin Julia Klöckner der Landesregierung einen verantwortungslosen Umgang mit dem Geld der Steuerzahler vorgeworfen. Die Ampelkoalition ... mehr

Finanzen: Länderfinanzausgleich auf Rekordniveau

Berlin (dpa) - Der Finanzausgleich zwischen "reichen" und "armen" Bundesländern ist 2016 auf ein Rekordvolumen gestiegen. Im vergangenen Jahr überwiesen die Geberländer über diesen Umverteilungstopf nach endgültigen Zahlen des Bundesfinanzministeriums 10,62 Milliarden ... mehr

Mehr zum Thema Finanzen im Web suchen

Finanzen: Banken dürfen befristete Sparverträge nicht kündigen

Leipzig (dpa/tmn) - Auch Geldinstitute müssen sich an Verträge halten. So können sie langfristige Sparverträge nicht ohne weiteres kündigen. Darauf weist die Verbraucherzentrale Sachsen in Leipzig Hin. Entscheidend sind die individuell getroffenen ... mehr

Immobilien: Bei Teppichreinigung Festpreis und Leistung vereinbaren

Erfurt (dpa/tmn) - Wer einen Teppich professionell reinigen lassen möchte, sollte mit dem Dienstleister vorab schriftlich einen Festpreis vereinbaren. Ein Betrag von neun Euro pro Quadratmeter ist nach Angaben der Verbraucherzentrale Thüringen ein grober Richtwert ... mehr

CSU kritisiert Gabriel-Vorstoß zu höherem EU-Beitrag

Berlin (dpa) - Die CSU hält den Vorstoß von Außenminister Sigmar Gabriel für höhere Einzahlungen Deutschlands in den EU-Haushalt für völlig verfehlt. Die SPD wolle jedes Problem durch Mehrausgaben auf Kosten der deutschen Steuerzahler lösen, sagte die Vorsitzende ... mehr

Endgültige Rechnung 2016: Länderfinanzausgleich auf Rekordniveau

Berlin (dpa) - Der Finanzausgleich zwischen «reichen» und «armen» Bundesländern ist 2016 auf ein Rekordvolumen gestiegen. Im vergangenen Jahr überwiesen die Geberländer über diesen Umverteilungstopf nach endgültigen Zahlen des Bundesfinanzministeriums 10,62 Milliarden ... mehr

Schufa-Auskunft kostenlos anfordern: So geht's

Einmal pro Jahr hat jeder Bürger das Recht, eine kostenlose Schufa-Selbstauskunft anzufordern, um seine dort gespeicherten Daten auf Richtigkeit zu überprüfen. Erfahren Sie hier, wie Sie kostenlos an Ihre Daten kommen. Einmal kostenlose Schufa-Auskunft ist Pflicht ... mehr

Immobilien - "Finanztest": Günstige Immobilienkredite unter 2 Prozent

Berlin (dpa/tmn) - Die Zinsen für Immobilienkredite sind seit September um fast einen halben Prozentpunkt gestiegen. Eine Untersuchung der Stiftung Warentest zeigt aber: Es gibt noch immer Darlehen mit einem Zinssatz von unter 2 Prozent. Eine Bank vergab ein Darlehen ... mehr

Finanzen: Nichts verschenken - Wie Anleger ihre Rendite steigern

Berlin (dpa/tmn) - Viele gut informierte Anleger verschenken Geld, ebenso viele aktive Anleger. Darauf lässt zumindest eine Analyse der Wertpapierdepots von 40 000 Direktbankkunden für die Zeitschrift "Finanztest" der Stiftung Warentest schließen. Die untersuchten ... mehr

Investitionsbank: Tausende neue Jobs bei Fintechs in Berlin

Das Berliner Wirtschaftswachstum kommt nach einer Analyse der Investitionsbank Berlin zu einem Viertel aus der Digitalwirtschaft. Gute Chancen sieht die landeseigene Förderbank für die Hauptstadt als Standort für junge digitale Finanzdienstleister, sogenannte Fintechs ... mehr

Fraport-Übernahme der griechischen Flughäfen steht bevor

Athen (dpa) - Der Übernahme von 14 griechischen Regionalflughäfen durch den deutschen Betreiber Fraport steht wohl nichts mehr im Weg: Die letzten Details seien geklärt worden, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus gut informierten Kreisen der Regierung in Athen ... mehr

Straftäter müssen für gemeinnützige Einrichtungen zahlen

Fast 60 Millionen Euro haben Straftäter innerhalb von zehn Jahren für das Gemeinwohl in Niedersachsen zahlen müssen. Zwischen 2006 und 2015 haben die Gerichte und Staatsanwaltschaften des Landes Vereinen und anderen gemeinnützigen Organisationen zusammen Geldauflagen ... mehr

Finanzen: Für offene Immobilienfonds gilt Mindesthaltefrist

Berlin (dpa/tmn) - Anleger können auch mit kleinen Beiträgen in Immobilien investieren - und zwar mit offenen Immobilienfonds. Nach Angaben des Bundesverbandes deutscher Banken in Berlin haben die Bundesbürger derzeit rund 88 Milliarden Euro in diesen Produkten ... mehr

EU-Finanzminister wollen Mehrwertsteuerbetrug bremsen

Brüssel (dpa) - Der Kampf gegen Mehrwertsteuerbetrug beschäftigt heute die EU-Wirtschafts- und Finanzminister. Auf dem Tisch liegt ein Vorschlag, der eine grundlegende Änderung möglich machen würde: Die Pflicht zur Entrichtung der Mehrwertsteuer könnte bei einigen ... mehr

Finanzminister stellt Sparauflagen für Haushalt vor

Noch bevor der neue Doppeletat in Kraft ist, hat Finanzminister André Schröder Sparauflagen für die Ministerien angekündigt. Wie die Beschränkungen konkret aussehen werden und welche Projekte betroffen sind, will der CDU-Politiker Heute in Magdeburg vorstellen ... mehr

Kammern fürchten Rückschlag bei Gründungsprämie

Die Handwerkskammern in Sachsen-Anhalt haben vor Abstrichen bei der Meistergründungsprämie gewarnt. Das Instrument sei für die Zukunftsfähigkeit des Handwerks im Land existenziell, erklärte der Kammerpräsident in Halle, Thomas Keindorf am Montag. In diesem Jahr falle ... mehr

Landesstiftungen können beim Pensionsfonds Geld anlegen

Landesstiftungen können jetzt auch über den Pensionsfonds des Landes Geld anlegen. Ein entsprechender Vertrag wurde am Montag unterzeichnet, wie das Finanzministerium in Magdeburg mitteilte. Dadurch könnten die Stiftungen und Körperschaften fachlich entlastet werden ... mehr

Finanzen: Dividende wird nach Ausschüttung von Kurs abgezogen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Viele Aktiengesellschaften beteiligen ihre Aktionäre am Gewinn. Allein in diesem Jahr schütten die im Dax notierten Unternehmen nach Berechnungen des Beratungsunternehmens EY voraussichtlich insgesamt 31,7 Milliarden Euro aus - neun Prozent ... mehr

Bund und Land legen Fördertopf für Schulsanierung auf

Für die Sanierung der hessischen Schulen stellen Bund und Land einen millionenschweren Fördertopf bereit. Wie Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) am Montag in Wiesbaden mitteilte, kommen rund 330 Millionen Euro aus dem bundesweiten Programm "KIP macht Schule" speziell ... mehr

Thüringen drohen Klagen gegen Beiträge für den Straßenbau

Die unliebsamen Beiträge für den Straßenausbau in Thüringen könnten ein Fall für die Gerichte werden - trotz der von Rot-Rot-Grün vereinbarten Änderungen. Die Bürgerallianz gegen überhöhte Kommunalabgaben wolle am Klageweg festhalten, sagte deren Vorsitzender Wolfgang ... mehr

Finanzminister stellt Investitionsprogramm für Schulen vor

Mit einem frisch gefüllten Fördertopf will der Bund speziell die Infrastruktur von Schulen verbessern. Wie der hessische Anteil von rund 330 Millionen Euro verteilt werden soll - dies erläutert Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) heute. Das Land will die Initiative ... mehr

G20-Treffen bringt Baden-Baden Millionenumsatz

Das G20-Treffen hat Baden-Baden nach einer ersten Berechnung einen Millionenumsatz gebracht. So hätten die Gäste alleine 7800 Übernachtungen im Wert von 1,2 Millionen Euro gebucht, sagte die Geschäftsführerin der Baden-Baden Kur- und Tourismus GmbH, Nora Waggershauser ... mehr

Friedlicher Protest gegen die Politik der G20 in Baden-Baden

Mehrere hundert Demonstranten haben am Samstag in Baden-Baden friedlich gegen die Politik der G20 protestiert. Während im Kurhaus die wichtigsten Finanzminister und Notenbankchefs der Welt um gemeinsame Linien in der Finanz- und Handelspolitik rangen, marschierten ... mehr

Finanzen: Kein G20-Bekenntnis zu Freihandel

Baden-Baden (dpa) - Die führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) steuern auf einen schweren Handels- und Währungskonflikt zu. Die USA haben nach heftigem Widerstand eine Einigung der G20-Staaten auf eine gemeinsame Linie in der Handelspolitik vorerst verhindert ... mehr

Kein G20-Bekenntnis zu Freihandel - nur Mini-Konsens nach US-Blockade

Baden-Baden (dpa) - Die führenden Industrie- und Schwellenländer steuern auf einen schweren Handelskonflikt zu. Die USA haben nach heftigem Widerstand verhindert, dass sich die G20-Staaten auf eine gemeinsame Linie in der Handelspolitik einigen. Die Finanzminister ... mehr

Verhandlungskreise: USA verhindern G20-Bekenntnis zu Freihandel

Baden-Baden (dpa) - Die USA haben eine Einigung der führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) auf eine gemeinsame Linie in der Handelspolitik verhindert. Die Finanzminister und Notenbankchefs konnten sich heute bei ihrem Treffen in Baden-Baden auf kein klares ... mehr

Wenige hundert Demonstranten gegen G20 im Regen

Zur Demonstration gegen das G20-Treffen in Baden-Baden sind am Samstagmittag bei Dauerregen deutlich weniger Teilnehmer als erwartet gekommen. Die Polizei sprach während der Auftaktkundgebung in Sichtweite des Kurhauses von rund 300 Protestierenden. Das Bündnis NoG20 ... mehr

G20-Kritiker setzen Protest mit Demo in Baden-Baden fort

Zum Ende des Treffens der weltweit wichtigsten Finanzminister und Notenbankchefs in Baden-Baden wollen die Gegner der G20-Politik noch einmal auf die Straße gehen. Rund 1000 Teilnehmer werden am Samstag zur Demonstration in der Innenstadt erwartet ... mehr

G20-Finanzminister weiter auf Suche nach Kompromiss im Handelsstreit

Baden-Baden (dpa) - Am zweiten Tag ihrer Beratungen in Baden-Baden bemühen sich die Top-Wirtschaftsmächte heute weiter um eine Einigung im Handelsstreit mit den USA. Offen, ob sich die Finanzminister und Notenbankchefs der G20 auf eine Kompromisslinie ... mehr

Abschluss des G20-Treffens und Demo in Baden-Baden

Der heutige Abschluss des Treffens der weltweit wichtigsten Finanzminister und Notenbankchefs in Baden-Baden wird von einer Demonstration begleitet. Das Bündnis NoG20 erwartet rund 1000 Teilnehmer. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vertreten ... mehr

Finanzschwache Kommunen fordern Hilfe von Bund und Ländern

Ein bundesweites, parteiübergreifendes Bündnis finanzschwacher Kommunen hat von Bund und Ländern mehr Hilfe gefordert, um die prekäre Lage in vielen Stadtkassen in den Griff zu bekommen. Bei einem Treffen in Pirmasens sprachen sich am Freitag Vertreter ... mehr

Schröder kündigt Auflagen für Haushaltsgelder an

Finanzminister André Schröder (CDU) will die Ausgaben der Ministerien beschränken. Künftig sollen zunächst zehn Prozent der geplanten Ausgaben für Investitionen eingefroren werden, sagte ein Ministeriumssprecher am Freitag in Magdeburg. Die Einschränkungen sollen ... mehr

Finanzen: Was Anleger bei Aktien beachten sollten

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Die Stimmung an den Börsen ist derzeit gut: Der Deutsche Aktienindex Dax kletterte vor kurzem fast bis zu seinem Allzeithoch von 12 390 Punkten. Wer jetzt einsteigen will, sollte drei Grundregeln beachten, erklärt das Deutsche Aktieninstitut ... mehr

Geras Stadtchefin klagt gegen Gebietsreform

Die Zahl der Kommunen, die gegen die Gebietsreform vor den Verfassungsgerichtshof ziehen, wächst offensichtlich weiter. So hat der Geraer Stadtrat am Donnerstagabend Oberbürgermeisterin Viola Hahn (parteilos) zu einem solchen Schritt ermächtigt. Sie sehe den Zeitpunkt ... mehr

G20-Treffen: Attac fordert andere Steuerpolitik

Zum Treffen der G20-Finanzminister und -Notenbankchefs in Baden-Baden haben Mitglieder des globalisierungskritischen Netzwerks Attac eine andere Steuerpolitik gefordert. Steuervermeidung und Steuerflucht müssten beendet werden, sie seien ... mehr

G20-Berater fordern mehr Klimaschutz in Wirtschaftspolitik

Berlin (dpa) - Klimaschutz und Armutsbekämpfung sollen nach dem Willen eines Beratergremiums in der der Wirtschaftspolitik der G20-Länder festgeschrieben werden. Die vom Bundesfinanzministerium ins Leben gerufene «Task Force» zum Thema Klimapolitik und Finanzen schlage ... mehr

Zwei Tage G20-Treffen in Baden-Baden

Die Finanzminister und -Notenbankchefs der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer beginnen heute mit ihren zweitägigen Beratungen in Baden-Baden. Nach Angaben der Stadt sind 61 Delegationen aus 32 Ländern angereist. Einschließlich mehrerer hundert Journalisten ... mehr

Postsendung in Paris kam aus Griechenland

Paris (dpa) - Die im Bürogebäude des Internationalen Währungsfonds in Paris explodierte Postsendung war in Griechenland verschickt worden. Dies teilte am Abend der griechische Bürgerschutzminister Nikos Toskas mit. Hinter dem Anschlag vermutete Tsokas eine autonome ... mehr

Postsendung explodiert in Pariser IWF-Büro

Paris (dpa) - Im Pariser Bürogebäude des Internationalen Währungsfonds ist eine Postsendung explodiert und hat eine Mitarbeiterin verletzt. Frankreichs Staatspräsident François Hollande stufte die Tat als «Anschlag» ein. Gestern war in der Poststelle des Berliner ... mehr

Finanzen: Viele wissen wenig über ihre Rente

Berlin (dpa) - Jeder fünfte Bundesbürger weiß nicht, ob er mit seiner Rente im Alter gut auskommen wird. Nur jeder dritte Deutsche hat eine Vorstellung davon, wie hoch seine gesetzliche Rentenhöhe zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt ist. Jeder Fünfte hat demnach Angst ... mehr

Spielautomaten bringen dem Land Millionen

Berlin (dpa/bb) - Das Land Berlin kann wegen des schleppenden Kampfes gegen Spielhallen mit unverändert hohen Steuer-Einnahmen aus Spielautomaten rechnen. In diesem Jahr werden wie im Vorjahr 43 Millionen Euro an Vergnügungssteuer erwartet, teilte ... mehr

Knapp 1300 Euro gab es bei Einkommenssteuer-Erklärung zurück

Die Einkommensteuer-Erklärung kann sich lohnen: Im vergangenen Jahr bekamen Arbeitnehmer im Durchschnitt 1270 Euro vom Finanzamt zurück. Dies betraf sowohl einzelne Steuerpflichtige sowie gemeinsam veranlagte Ehepaare, wie Finanzminister Christian Görke (Linke ... mehr

Kommunen verzeichnen Einnahme-Plus von 6,1 Prozent

Dank der guten Konjunktur und der niedrigen Zinsen ist 2016 für Niedersachsens Kommunen finanziell erfreulich gewesen: Die Einnahmen aus Steuern und Abgaben stiegen um 6,1 Prozent auf insgesamt 9,115 Milliarden Euro, teilte das Landesamt für Statistik am Mittwoch ... mehr

Finanzen: Testamente müssen handschriftlich verfasst werden

Berlin (dpa/tmn) - Wer sein Testament eigenhändig aufsetzen will, muss zu Papier und Stift greifen. "Nach deutschem Recht muss ein eigenhändiges Testament handschriftlich verfasst sein", erklärt Dominik Hüren von der Bundesnotarkammer in Berlin. Das Testament ... mehr

Bischofs-Appell an Finanzminister für mehr Gerechtigkeit

Die katholische Bischof von Baden, Erzbischof Stephan Burger, und sein evangelischer Kollege, Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh, haben sich für eine faire Entschuldung von Entwicklungs- und Schwellenländern ausgesprochen ... mehr

Finanzen - Lebensversicherung: Vor Kündigung Widerrufsbelehrung prüfen

Hamburg (dpa/tmn) - Wer überlegt, seine Lebensversicherung zu kündigen, sollte unbedingt die Widerrufsbelehrung in seinem Vertrag überprüfen. Ist sie fehlerhaft oder fehlt gänzlich, können Versicherte dem Zustandekommen des Vertrags unter Umständen auch einfach ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal