Startseite
Sie sind hier: Home >

Finanzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Finanzen

Verbraucher - Beitragserhöhung: Was privat Krankenversicherte tun können

Verbraucher - Beitragserhöhung: Was privat Krankenversicherte tun können

Potsdam (dpa/tmn) - Wer in den kommenden Wochen eine Beitragserhöhung von seiner privaten Krankenkasse erhält, kann den Vertrag kündigen. "Die Kündigung ist innerhalb von zwei Monaten nach Erhalt der Beitragserhöhung möglich", erklärt Erk Schaarschmidt ... mehr
Landesrechnungshof fordert Kommunen zu Schuldenabbau auf

Landesrechnungshof fordert Kommunen zu Schuldenabbau auf

Niedersachsens Kommunen müssen ihre derzeit gute Finanzlage stärker zum Abbau von Schulden nutzen. Das ist das Fazit des Kommunalberichts, den am Donnerstag die neue Präsidentin des Landesrechnungshofs, Sandra von Klaeden, in Hannover vorgelegt hat. "Trotz der VW-Krise ... mehr
Brandenburg ist Spitzenreiter bei Gesundheitsausgaben

Brandenburg ist Spitzenreiter bei Gesundheitsausgaben

Wegen des hohen Anteils von Senioren an der Bevölkerung war Brandenburg 2014 bundesweiter Spitzenreiter bei den Pro-Kopf-Ausgaben im Gesundheitssektor. Die Kosten beliefen sich durchschnittlich auf 4233 Euro pro Einwohner, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg ... mehr
Brandenburg ist Spitzenreiter bei Gesundheitsausgaben

Brandenburg ist Spitzenreiter bei Gesundheitsausgaben

Wegen des hohen Anteils von Senioren an der Bevölkerung war Brandenburg 2014 bundesweiter Spitzenreiter bei den Pro-Kopf-Ausgaben im Gesundheitssektor. Die Kosten beliefen sich durchschnittlich auf 4233 Euro pro Einwohner, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg ... mehr
Jede vierte Gemeinde erhöhte im ersten Halbjahr Steuersätze

Jede vierte Gemeinde erhöhte im ersten Halbjahr Steuersätze

Jede vierte Thüringer Kommune hat im ersten Halbjahr mindestens eine der drei Steuern für Betriebe und Immobilienbesitzer erhöht. Nach Angaben des Landesamtes für Statistik vom Donnerstag zu Gewerbe- und Grundsteuern beschlossen 211 der 849 Gemeinden mindestens einen ... mehr

Trump rutscht in «Forbes»-Reichenliste ab

New York (dpa) - Seit Jahrzehnten streitet Donald Trump mit «Forbes» um die Höhe seines Vermögens. Die neueste Schätzung des US-Magazins dürfte dem US-Präsidentschaftskandidaten nicht gefallen. Denn Trumps Reichtum schrumpfte dem Magazin zufolge im Vergleich zum Vorjahr ... mehr

Finanzen - Managementgebühr: Entgelt für die Arbeit

Stuttgart (dpa/tmn) - Nichts im Leben ist umsonst. Das gilt auch für die Geldanlage. Wer sein Vermögen in Fonds steckt, zahlt neben weiteren Kosten eine Managementgebühr, auch Verwaltungsentgelt genannt. "Das ist das Entgelt, das die Kapitalverwaltungsgesellschaft ... mehr

Rechnungshof beurteilt Finanzlage der Kommunen

Die neue Präsidentin des Landesrechnungshofs, Sandra von Klaeden, legt heute den aktuellen Kommunalbericht vor. Dabei geht es um die Finanzlage der niedersächsischen Kommunen, die zuletzt durch die Aufnahme Zehntausender Flüchtlinge sowie die VW-Abgaskrise ... mehr

Schuldenberg in sechs Monaten um 4,5 Prozent gewachsen

Der Schuldenberg der Hansestadt Hamburg ist im ersten Halbjahr deutlich gestiegen. So erhöhten sich die Verbindlichkeiten zum 30. Juni gegenüber dem 31. Dezember vergangenen Jahres um 4,5 Prozent auf rund 30,02 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch ... mehr

EU-Gericht verhandelt EZB-Aufsicht über L-Bank

Der Streit um die Aufsicht der Europäischen Zentralbank (EZB) über die baden-württembergische L-Bank beschäftigt das EU-Gericht. Die Förderbank des Landes Baden-Württemberg wehrt sich dagegen, wie Großbanken behandelt zu werden (Rechtssache T-122/15). Das Gericht ... mehr

Land und Kommunen: im ersten Halbjahr Schulden abgebaut

Land und Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern haben im ersten Halbjahr ihren Schuldenberg verkleinert. Das Land verringerte seine Kreditlast um 4,8 Prozent, bei den Kommunen waren es 3,2 Prozent. Das geht aus Daten des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden vom Mittwoch ... mehr

Gewerkschaft fordert mehr Gerechtigkeit für Steuerzahler

Mit einem "Tag der Steuergerechtigkeit" hat die Deutsche Steuergewerkschaft (DStG) am Mittwoch bundesweit auf milliardenschweren Betrug von Unternehmern aufmerksam gemacht. "Neben massenhaftem Betrug bei der Umsatzsteuer entgehen den öffentlichen Kassen bundesweit jedes ... mehr

Landesschulden in Hessen steigen gegen Bundestrend

Die Schulden des Landes Hessen sind im ersten Halbjahr 2016 gegen den Bundestrend gestiegen. Während die Verbindlichkeiten der Länder insgesamt um 0,9 Prozent zurückgingen, nahmen die hessischen Schulden zum Stichtag 30. Juni 2016 um 2,0 Prozent zum Vergleichstag ... mehr

Seehofer: Finale Gespräche über Bund-Länder-Finanzen

München (dpa) - Im Streit über eine Reform der Bund-Länder-Finanzen stehen möglicherweise bereits in der kommenden Woche entscheidende Gespräche bevor. Dann beginne unter der Leitung von Kanzlerin Angela Merkel voraussichtlich die «finale Debatte», sagte ... mehr

Trotz Sparzwängen: Sachsen-Anhalt macht mehr Schulden

Trotz Sparbemühungen hat Sachsen-Anhalt seinen Schuldenberg im ersten Halbjahr 2016 weiter wachsen lassen. Im Vergleich zum Stichtag 31. Dezember 2015 stiegen die Schulden des Landes um 5,8 Prozent auf 21,952 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch ... mehr

Kommunen in Sachsen reduzieren Schuldenlast deutlich

Die Gemeinden und Kreise in Sachsen haben im ersten Halbjahr 2016 ihren Schuldenberg deutlich abgebaut. Ende Juni wiesen sie eine Verschuldung von rund 3,5 Milliarden Euro auf, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Das waren 17,4 Prozent ... mehr

Schleswig-Holsteins Schuldenlast minimal verringert

Das Land Schleswig-Holstein hat seinen Schuldenberg im ersten Halbjahr ein bisschen abgebaut. Die Verbindlichkeiten sanken zum 30. Juni gegenüber dem 31. Dezember vergangenen Jahres um 0,4 Prozent auf knapp 27,55 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt ... mehr

Land verringert anders als Kommunen seine Verschuldung

Thüringens Verschuldung ist im ersten Halbjahr stärker gesunken als im Schnitt aller Bundesländer. Das Statistische Bundesamt berichtete am Mittwoch von einem Rückgang um 2,3 Prozent seit Jahresbeginn, während es bundesweit 0,9 Prozent seien. Demnach ... mehr

Rheinland-Pfalz baut Schulden ab: Kommunen im Negativtrend

Rheinland-Pfalz hat im ersten Halbjahr seine Verschuldung deutlich abgebaut. Das Land hatte Ende Juni eine Verschuldung von 31,835 Milliarden Euro bei Banken und anderen Privatunternehmen, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Das waren ... mehr

Kommunen im Saarland reduzieren Schuldenlast

Die Gemeinden und Kreise im Saarland haben im ersten Halbjahr ihre Verschuldung abbauen können. Sie hatten Ende Juni eine Verschuldung von 3,719 Milliarden Euro bei Banken und anderen Privatunternehmen, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte ... mehr

Verbraucher: Bausparkasse kann manche Altverträge kündigen

Celle (dpa/tmn) - Bausparkassen können alte Verträge unter bestimmten Bedingungen kündigen. Das geht aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Celle (OLG) hervor. Nach Ansicht des Gerichts ist eine Kündigung rechtens, wenn die Sparer auch zehn Jahre ... mehr

Verbraucher - Vermieter stirbt: Erben können nicht direkt Geld verlangen

Mönchengladbach (dpa/tmn) - Wer in einer geerbten Immobilie lebt, muss für diese Nutzung nicht zwingend eine Entschädigung an Miterben zahlen. Vorher müssen die Miterben eine Neuregelung der Verwaltung und Nutzung der Immobilie verlangen. Es reicht nicht ... mehr

L-Bank zieht gegen EZB vor Gericht

Die baden-württembergische L-Bank zieht als erste europäische Bank gegen die direkte Aufsicht durch die Europäische Zentralbank (EZB) vor Gericht. Heute wird die Klage vor dem Europäischen Gericht in Luxemburg verhandelt. Die Förderbank wehrt sich damit gegen ... mehr

Regierung in Rom erwartet höhere Staatsverschuldung

Rom (dpa) - Italiens Regierung hat ihre Erwartungen zur wirtschaftlichen Entwicklung heruntergeschraubt und eine höhere Staatsverschuldung in Aussicht gestellt. Für dieses Jahr werde nur noch mit einem Wirtschaftswachstum von 0,7 Prozent gerechnet, teilte ... mehr

Griechisches Parlament stimmt weiterem Reformpaket zu

Athen (dpa) - Das griechische Parlament hat am Abend einem weiteren Reformpaket zugestimmt. Die Parlamentarier der Regierungskoalition aus der linken Partei Syriza und der rechtspopulistischen Partei der Unabhängigen Griechen stimmten mit knapper Mehrheit ... mehr

Haushaltsvolumen klettert auf über Elf Milliarden

Sachsen-Anhalts Landesregierung steuert auf einen Rekordhaushalt zu. Die Planungen seien fast abgeschlossen, hieß es nach einer Kabinettssitzung am Dienstag. Erstmals soll das Volumen die Marke von elf Milliarden Euro pro Jahr übersteigen. Neue Schulden sollen nicht ... mehr

Mehr zum Thema Finanzen im Web suchen

Rot-Rot will Doppelhaushalt im Kita-Bereich nachbessern

Für Eltern von Kita-Kindern in Brandenburg soll es ab 2018 erste Entlastungen bei den Gebühren geben. Auf eine entsprechende Änderung des Landeshaushalts für die kommenden beiden Jahre haben sich SPD und Linke verständigt, wie die Fraktionschefs Mike Bischoff ... mehr

Dreyer will mit Bouffier um Brexit-Umzieher werben

Das Brexit-Votum kann nach Einschätzung der rheinland-pfälzischen Landesregierung zu einer Stärkung des Rhein-Main-Gebiets führen. Private Unternehmen, die ihren Sitz aus dem Finanzplatz London wegen des Ausscheidens Großbritanniens aus der Europäischen Union ... mehr

Regierung will Haushalt kommende Woche verabschieden

Die Landesregierung von Sachsen-Anhalt will den Haushalt für 2017 und 2018 in der kommenden Woche verabschieden. Dies wurde nach einer Kabinettssitzung am Dienstag bekannt. Die Planungen seien fast abgeschlossen, hieß es. Erstmals soll das Volumen die Marke ... mehr

Fonds wollen gegen Volkswagen klagen

Vom Land Sachsen-Anhalt aufgelegte Fonds verklagen den Autohersteller Volkswagen auf Schadenersatz wegen Aktienkursverlustes durch den Diesel-Skandal. Dies teilte das Finanzministerium in der Antwort auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion mit. Ein Sprecher ... mehr

Merkel: Kein Kommentar zu Hilfen für Deutsche Bank

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will sich nicht zu möglicher staatlicher Unterstützung für die mit Problemen kämpfende Deutsche Bank äußern. Merkel sagte auf eine entsprechende Frage am Dienstag in Berlin, dass das Institut "ein Teil des deutschen Banken ... mehr

Merkel: Kein Kommentar zu Hilfen für Deutsche Bank

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will sich nicht zu möglicher staatlicher Unterstützung für die mit Problemen kämpfende Deutsche Bank äußern. Merkel sagte auf eine entsprechende Frage am Dienstag in Berlin, dass das Institut "ein Teil des deutschen Banken ... mehr

Fonds beteiligen sich an Sammelklage gegen Volkswagen

Vom Land Sachsen-Anhalt aufgelegte Fonds haben sich einer Sammelklage gegen den Autohersteller Volkswagen wegen der Diesel-Affäre angeschlossen. Dies teilte das Finanzministerium in der Antwort auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion mit. Ein Sprecher des Ministeriums ... mehr

Bericht: Commerzbank baut 9000 Stellen ab

Frankfurt/Main (dpa) - Die Commerzbank steht einem Medienbericht zufolge vor einem grundlegenden Konzernumbau mit Kosten in Milliardenhöhe. Vorstandschef Martin Zielke wolle die Bank deutlich verschlanken und die Ressorts der Bank auf zwei Säulen stellen, berichtet ... mehr

Verbraucher: Bundesbürger sparen trotz Niedrigzinsphase

Berlin (dpa/tmn) - Trotz der Niedrigzinsphase legen die Bundesbürger regelmäßig Geld beiseite. Die Sparquote - also das Verhältnis von verfügbaren Einkommen und Erspartem - lag im ersten Halbjahr 2016 saisonbereinigt bei 9,7 Prozent. Im Vergleich zu den Vorjahren bleibt ... mehr

Landesregierung debattiert über Doppelhaushalt

In der Magdeburger Staatskanzlei berät die Landesregierung heute über den Entwurf des neuen Doppelhaushalts 2017/2018. Weil die Wünsche der Ministerien viel größer als der vorhandene Geldtopf sind, wird die Regierung aller Voraussicht nach wieder sogenannte globale ... mehr

Ausgaben der Gemeinden wachsen schneller als die Einnahmen

Wiesbaden (dpa) - Den Gemeinden in Deutschland haben im ersten Halbjahr dieses Jahres knapp drei Milliarden Euro in den Kassen gefehlt. Zwar nahmen die Gemeinden und Gemeindeverbände insgesamt rund 110,1 Milliarden Euro ein, zugleich stiegen aber die Ausgaben ... mehr

Finanzen: Vergünstigte Vermietung kann Werbungskostenabzug mindern

Berlin (dpa/tmn) - Bei der Vermietung einer Immobilie fallen Kosten etwa für Reparaturen, die Instandhaltung, für Zinsen und Abschreibungen an. Diese Aufwendungen können Vermieter unter bestimmten Voraussetzungen beim Finanzamt als Werbungskosten absetzen ... mehr

Verbraucher: Für wen eignet sich welcher Riester-Vertrag?

Potsdam (dpa/tmn) - Riestern ist nicht gleich Riestern. Bei der staatlich geförderten privaten Altersvorsorge gibt es unterschiedliche Produktarten: Versicherungen, Bank- oder Fonds-Sparpläne und Bausparprodukte. Für wen sich was eignet, hängt von individuellen Faktoren ... mehr

Steuerzahlerbund mahnt künftige Regierung zum Sparen   

Schwerin (dpa/mv) - Der Bund der Steuerzahler Mecklenburg-Vorpommerns mahnt die Regierungsparteien SPD und CDU zum Maßhalten. Sowohl die von der CDU angekündigte Stellenaufstockung bei der Polizei als auch die von der SPD versprochene Aufstockung ... mehr

Ratingagentur Fitch: Deutschland behält Top-Bewertung

London (dpa) - Die US-Ratingagentur Fitch hat die Top-Bewertung für Deutschlands Kreditwürdigkeit bestätigt. Wie die Agentur mitteilte, behält die größte Volkswirtschaft der Eurozone mit «AAA» die beste Bonitätsnote. Der Ausblick für die Bundesrepublik ... mehr

Soli-Einnahmen für Problemregionen und Flüchtlinge

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat erneut dafür plädiert, den Solidarzuschlag weiterhin zu erheben. Die Milliardeneinnahmen durch den Soli sollten von 2020 an je zur Hälfte für strukturschwache Regionen nicht nur in Ostdeutschland sowie ... mehr

Verfassungsgerichtshof beschäftigt sich mit Pensionsfonds

Der Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz beschäftigt sich im Januar mit der Frage, ob die Regelung der Landesregierung zum Pensionsfonds mit der Verfassung vereinbar ist. Den Antrag gestellt hatte die CDU-Fraktion im Landtag, wie der Gerichtshof mit Sitz in Koblenz ... mehr

EC-Karte verloren: Das ist jetzt zu tun

Es ist immer ärgerlich, wenn Sie Ihre EC-Karte oder Ihre Girocard verloren haben. Umso wichtiger ist es, dass Sie richtig und vor allem schnell reagieren. Der Verlust einer Bankkarte ist umgehend zu melden. Stellen Sie sicher, dass Ihre EC-Karte gesperrt wird, damit ... mehr

Neue Auswahl bei Kartenzahlung verwirrt Verbraucher in Deutschland

Frankfurt/Main (dpa) - "Sie haben die Wahl. Esso empfiehlt: Zahlung mit girocard." Was manchen Kunden neuerdings beim Bezahlen an der Tankstelle verwirrt, sollte an Deutschlands Ladenkassen seit Juni eigentlich Standard sein. Wer mit der landläufig immer noch EC-Karte ... mehr

Bahamas-Leaks: Ex-EU-Kommissarin Kroes steht im Zwielicht

München/Brüssel (dpa) - Ein neuer Skandal um Interessenkonflikte erschüttert die EU-Kommission. Die frühere Kommissarin Neelie Kroes war nach Enthüllungen der "Süddeutschen Zeitung" während ihrer Amtszeit auch Direktorin einer Briefkasten auf den Bahamas und verschwieg ... mehr

Ausbau der Steuerfahndung im Land geplant

Das brandenburgische Finanzministerium plant, die Steuerfahndung im Land auszubauen. Finanzminister Christian Görke (Linke) hält das mit Blick auf das Arbeitsaufkommen in den Steuerfahndungsstellen für notwendig, wie er am Donnerstag bei einem Besuch ... mehr

Ausgaben über Plan: Finanzminister legt Liste vor

Hilfspolizisten, mehr Ausgaben für Kinder oder die Förderung von Innovationsassistenten - das Land Sachsen-Anhalt hat im ersten Halbjahr an einigen Stellen mehr Geld ausgegeben als im Haushalt eingeplant. Insgesamt handelt es sich um mehr als fünf Millionen ... mehr

Finanzminister legt Extra-Ausgaben offen

Die Landesregierung von Sachsen-Anhalt hat im ersten Halbjahr mehr als fünf Millionen Euro über den Haushaltsplan hinaus ausgegeben. Dies geht aus einer Übersicht von Finanzminister André Schröder (CDU) an den Finanzausschuss hervor, den der Landtag am Donnerstag ... mehr

Finanzen: Durch anderes Verhalten steigende Bankgebühren umgehen

Berlin (dpa/tmn) - Bankkunden können sich oft mit einer simplen Methode gegen steigende Gebühren wehren: Sie ändern einfach ihr Verhalten. In vielen Fälle hilft das, um Kosten zu vermeiden, erklärt die Stiftung Warentest in der Zeitschrift "Finanztest ... mehr

Ex-EU-Kommissarin mit Beziehung zum Steuerparadies

München (dpa) - Die frühere EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes war nach Enthüllungen der «Süddeutschen Zeitung» während ihrer Amtszeit Direktorin einer Briefkastenfirma auf den Bahamas. Die EU-Kommission will den Vorfall untersuchen. Kroes habe gegen ... mehr

International: Ex-EU-Kommissarin mit Beziehung zum Steuerparadies

München (dpa) - Die frühere EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes war nach Enthüllungen der "Süddeutschen Zeitung" während ihrer Amtszeit Direktorin einer Briefkastenfirma auf den Bahamas. Die EU-Kommission will den Vorfall untersuchen. "Frau Kroes hat uns jetzt ... mehr

Vermögenstudie: Die «fetten» Jahre scheinen vorbei zu sein

Frankfurt/Main (dpa) - Die Menschen rund um den Globus haben immer größere Geldvermögen - das Wachstum hat sich im vergangenen Jahr einer Studie zufolge allerdings deutlich verlangsamt. Danach stieg das Brutto-Geldvermögen der privaten Haushalte um 4,9 Prozent ... mehr

Steuerzahlerbund kritisiert höhere Fraktionszuschüsse

Der Bund der Steuerzahler (BdSt) Hessen beklagt die "Heimlichtuerei" des Hessischen Landtags bei den Fraktionszuschüssen. Laut Haushaltsplanentwurf 2017 sollen die Jahresgrundbeträge pro Fraktion um 62 000 Euro auf dann insgesamt jeweils 502 200 Euro steigen ... mehr

Bremer CDU-Fraktion: Rot-Grün liefert nur Spar-"Popanz"

Die Bremer CDU-Fraktion hat der rot-grünen Regierung des hoch verschuldeten Bundeslandes Täuschungsmanöver bei der Sparpolitik vorgeworfen. Der Senat habe in seinem Bericht an den Stabilisierungsrat Konsolidierungsmaßnahmen von 116 Millionen Euro gemeldet ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal