Sie sind hier: Home >

Finanzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Finanzen

Finanzen - Online-Rechner: So verändert der Hinzuverdienst die Rente

Finanzen - Online-Rechner: So verändert der Hinzuverdienst die Rente

Berlin (dpa/tmn) - Mit einem neuen Online-Rechner können Rentner überprüfen, wie sich ein Hinzuverdienst auf ihre Rente auswirkt. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin. Der Hinzuverdienstrechner der Rentenversicherung fragt folgende Daten ... mehr
Jeff Bezos löst Bill Gates als reichsten Mann der Welt ab

Jeff Bezos löst Bill Gates als reichsten Mann der Welt ab

Amazon-Chef Jeff Bezos hat Microsoft-Gründer Bill Gates als reichsten Mensch der Welt abgelöst. Zu diesem Ergebnis kommt jedenfalls die Milliardärs-Liste des " Forbes"-Magazins. In dem Ranking zog Bezos am Donnerstag mit einem Vermögen von mehr als 90 Milliarden Dollar ... mehr
Warum Sie Ihre Haushaltshilfe anmelden sollten

Warum Sie Ihre Haushaltshilfe anmelden sollten

Wer zu Hause eine Haushaltshilfe beschäftigt, sollte sie anmelden. Das erspart im Ernstfall Ärger. Das Verfahren ist denkbar einfach. Lesen Sie dazu unsere Tipps. Das versäumte Anmelden ist eine Ordnungswidrigkeit Partnerschaft, Karriere, Kinder – und nebenbei ... mehr
Fußball - Studie: 2. Bundesliga weiter mit solidem Wachstum

Fußball - Studie: 2. Bundesliga weiter mit solidem Wachstum

Berlin (dpa) - Die 2. Fußball-Bundesliga setzt ihr finanzielles Wachstum fort. Nach einem weiteren Rekordumsatz von 529 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2015/16 habe das deutsche Fußball-Unterhaus in den vergangenen fünf Spielzeiten ein jährliches Umsatzplus ... mehr
Finanzen: Riester-Vertrag in der Elternzeit weiterlaufen lassen

Finanzen: Riester-Vertrag in der Elternzeit weiterlaufen lassen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Altersvorsorge ist auch für frischgebackene Eltern wichtig. Daher gilt: Wer einen Riester-Vertrag hat, sollte ihn auch während der bis zu dreijährigen Elternzeit durchhalten, rät die Aktion "Finanzwissen für alle" der Fondsgesellschaften ... mehr

«Forbes»-Liste: Amazon-Chef Bezos jetzt reichster Mensch der Welt

New York (dpa) - Amazon-Chef Jeff Bezos hat Microsoft-Gründer Bill Gates als reichsten Mensch der Welt abgelöst. Zu diesem Ergebnis kommt jedenfalls die Milliardärs-Liste des «Forbes»-Magazins. In dem Ranking zog Bezos mit einem Vermögen von mehr als 90 Milliarden ... mehr

EuGH muss entscheiden: Fahrschulen umsatzsteuerfrei?

München (dpa) - Der Bund hat den mehr als 10 000 Fahrschulen in Deutschland möglicherweise zu Unrecht jahrelang Umsatzsteuer abgeknöpft. Wegen unklarer Rechtslage hat der Bundesfinanzhof in München diese Frage dem Europäischen Gerichtshof vorgelegt ... mehr

Land führt Finanzhilfe für Ausbildung junger Polen fort

Unternehmen in Vorpommern, die zur Sicherung ihres Fachkräftebedarfs auch junge Polen ausbilden, können weiter mit staatlicher Hilfe rechnen. Das Wirtschaftsministerium werde die Ausbildungsbeihilfe für polnische Auszubildende gewährleisten, sagte ... mehr

Baupreise ziehen deutlich an

Wer in Sachsen-Anhalt baut, muss dafür immer tiefer in die Tasche greifen. Die Preise für Leistungen am Bauwerk, Rohbauarbeiten und Ausbauarbeiten an Wohngebäude sind nach Angaben des Statistischen Landesamtes vom Mittwoch in den vergangenen zwölf Monaten um jeweils ... mehr

Sozialausgaben steigen auf über 900 Milliarden Euro

Berlin (dpa)- Vor allem steigende Ausgaben in der Renten- und Krankenversicherung und für Pensionen treiben die Sozialausgaben in die Höhe. Trotz Rekordbeschäftigung und guter Konjunktur seien die Sozialausgaben 2016 auf 918 Milliarden Euro gewachsen ... mehr

Thüringer verschicken Steuererklärung gerne digital

Die Thüringer haben eine Vorliebe für elektronische Steuererklärungen. In der ersten Jahreshälfte seien bereits 292 600 Steuererklärungen über das Internet bei den Finanzämtern eingetroffen, teilte das Finanzministerium am Dienstag in Erfurt mit. Das seien ... mehr

Mehr zum Thema Finanzen im Web suchen

Anwaltskammer und Rechnungshof zoffen sich vor Gericht

Die Brandenburger Rechtsanwaltskammer lehnt eine Überprüfung des eigenen Geschäftsgebarens durch den Landesrechnungshof (LRH) ab und hat hiergegen Klage eingereicht. Wie der Kammergeschäftsführer Rüdiger Suppé am Dienstag mitteilte, habe sein Haus einer ... mehr

Rechtsanwaltskammer lehnt Überprüfung durch Rechnungshof ab

Die Brandenburger Rechtsanwaltskammer lehnt eine Überprüfung des eigenen Geschäftsgebarens durch den Landesrechnungshof (LRH) ab. Wie der Kammergeschäftsführer Rüdiger Suppé am Dienstag mitteilte, habe sein Haus Klage gegen eine Prüfungsankündigung des Rechnungshofes ... mehr

Fußball - Post vom Finanzamt: DFB droht Millionen-Nachzahlung

Frankfurt/Main (dpa) - Dem Deutschen Fußball-Bund drohen in der WM-Affäre Steuernachzahlungen von rund 26 Millionen Euro. Das hat der Verband bei der Vorstellung seines Finanzberichts für das Geschäftsjahr 2016 nun zum ersten Mal selbst ... mehr

Finanzbericht: DFB droht Millionen-Nachzahlung in WM-Affäre

Frankfurt/Main (dpa) - Der DFB hat erstmals eingeräumt, dass ihm im Zuge der Affäre um die WM 2006 Steuernachzahlungen von rund 26 Millionen Euro drohen. Im aktuellen Finanzbericht verweisen der DFB und sein Wirtschaftsprüfer auf ein Schreiben des Finanzamts Frankfurt ... mehr

Mehr Millionäre in Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt ist die Zahl der Einkommensmillionäre zwischen 2010 und 2013 gestiegen. Laut den nur alle drei Jahre erhobenen Daten verdienten vor vier Jahren 104 Steuerpflichtige im Land mehr als eine Million Euro - ein Anstieg von mehr als 60 Prozent im Vergleich ... mehr

Finanzen: So werden Schuldner ihre Sorgen los

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wer mit seinen Einnahmen seine Ausgaben nicht mehr decken kann, kommt für ein Insolvenzverfahren infrage. Fünf Schritte, wie Schuldner vorgehen und was sie beachten müssen: - Einigung versuchen: Zunächst muss der Verschuldete versuchen ... mehr

Zehn Prozent der Gemeinden noch ohne beschlossenen Haushalt

54 sächsische Kommunen haben für das laufende Jahr noch keinen beschlossenen Haushalt vorgelegt. Das geht aus einer Kleinen Anfrage des kommunalpolitischen Sprechers der Linken-Fraktion, André Schollbach, an den Sächsischen Landtag hervor. Das sind gut zehn Prozent ... mehr

Dohnanyi schlägt deutsch-französische Staatsanleihen vor

Der frühere Hamburger Bürgermeister Klaus von Dohnanyi (SPD) hat sich für eine stärkere deutsche Solidarität mit Frankreich ausgesprochen. "Wir könnten, zum Beispiel, mit Frankreich gemeinsame Staatsanleihen für die Neuverschuldung auflegen. Das wäre eine deutliche ... mehr

Schufa-Auskunft kostenlos anfordern: So geht's

Einmal pro Jahr hat jeder Bürger das Recht, eine kostenlose Schufa-Selbstauskunft anzufordern, um seine dort gespeicherten Daten auf Richtigkeit zu überprüfen. Erfahren Sie hier, wie Sie kostenlos an Ihre Daten kommen. Einmal kostenlose Schufa-Auskunft ist Pflicht ... mehr

Thüringer Gemeinden nehmen so viele Steuern ein wie nie

Die Steuereinnahmen pro Einwohner haben in Thüringen erneut einen Rekordwert erreicht. 2016 lag der Wert im Durchschnitt der Thüringer Gemeinden bei 716 Euro - ein Anstieg um 42 Euro im Vergleich zum Vorjahr, wie das Statistische Landesamt am Freitag mitteilte ... mehr

IWF beharrt auf Schuldenerleichterung für Griechenland

Washington (dpa) - Der Internationale Währungsfonds steht zu seiner angekündigten Milliardenspritze für Griechenland, knüpft diese aber an Bedingungen. Die IMF-Beschlussgremien stimmten in Washington dem Vorschlag von Fonds-Chefin Christine Lagarde im Grundsatz ... mehr

Wie Sie eine Überweisung zurückholen können

Einmal nicht aufgepasst, einen Zahlendreher eingebaut – und Ihr Geld landet auf einem falschen Konto? Unterläuft Ihnen beim Ausfüllen des Überweisungsformulars ein Fehler, müssen Sie dafür haften. Dies bringt eine EU-Richtlinie zum Zahlungsverkehr ... mehr

"Finanztest": Immobilienkauf gut durchrechnen

Immobilienkäufer profitieren von niedrigen Zinsen. Allerdings sind auch die Preise für die Häuser und Wohnungen in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Falls Sie planen, eine Immobilie zu kaufen, sollten Sie auf Folgendes achten. In Berlin und München kosten ... mehr

Verbraucher: Betrüger erfragen persönliche Daten von Rentnern

Bochum (dpa/tmn) - Vorsicht, Falle: Trickbetrüger geben sich derzeit an der Haustür als Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung aus. Den Rentnern erklären sie, dass ein für die Rentenanpassung notwendiger Vordruck nicht ausgefüllt und zurückgesandt wurde ... mehr

IWF will Griechenland mit weiterer Milliardenspritze unterstützen

Washington (dpa) - Der Internationale Währungsfonds will das schuldengeplagte Griechenland mit weiteren 1,6 Milliarden Euro unterstützen. Die IWF-Gremien einigten sich bei ihrer Sitzung «im Grundsatz» auf die Zahlung, die jedoch noch an Bedingungen geknüpft werden ... mehr

IWF will Griechenland mit weiteren 1,6 Milliarden Euro unterstützen

Washington (dpa) - Der Internationale Währungsfonds will Griechenland mit einer weiteren Finanzspritze in Höhe von rund 1,6 Milliarden Euro unter die Arme greifen. Die IWF-Gremien erzielten bei ihrer Sitzung «im Grundsatz» Übereinstimmung über die Zahlung, die jedoch ... mehr

Schwesig sucht vertrauensvollen Dialog mit Kommunen

Güstrow (dpa/mv) - Manuela Schwesig (SPD) sucht als Ministerpräsidentin einen vertrauensvollen Dialog mit den Kommunen im Land. Sie seien das Fundament der Demokratie, sagte sie am Donnerstag bei ihrem Antrittsbesuch bei der Mitgliederversammlung ... mehr

Handelskammer fordert vollständige Entschädigung nach G20

Nach den Hamburger G20-Krawallen bahnt sich eine Auseinandersetzung um die Höhe der Entschädigungen an. Alle geschädigten Unternehmen sollten einen Rechtsanspruch auf vollständige Entschädigung durch den Staat erhalten, ohne ihre Versicherungen in Anspruch nehmen ... mehr

2016 in Sachsen-Anhalt mehr Sozialhilfe gezahlt

In Sachsen-Anhalt ist im vergangenen Jahr mehr Sozialhilfe gezahlt worden. Die Ausgaben stiegen um fünf Prozent auf 652 Millionen Euro, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Halle mitteilte. Mit 437 Millionen Euro sei der der größte Anteil für die Integration ... mehr

Einspruch gegen Steuerbescheid: Was ist zu beachten?

Haben Sie vom Finanzamt einen Steuerbescheid erhalten und sind Sie damit nicht einverstanden, können Sie Einspruch einlegen. Für diesen Einspruch müssen Sie Fristen einhalten. Bevor Sie Einspruch einlegen, sollten Sie Ihren Steuerbescheid prüfen. Der Einspruch gegen ... mehr

Investitionen der Kommunen deutlich gesunken

Thüringens Städte, Gemeinden und Kreise stecken immer weniger Geld in Investitionen. Ihre Ausgaben dafür seien von 740 Millionen Euro im Jahr 2010 auf nun 534 Millionen Euro zurückgegangen, sagte der Geschäftsführer des Thüringer Landkreistages, Thomas Budde ... mehr

Innenpolitiker: Chance für schlankere Verwaltungen nutzen

Der Kommunalpolitiker der Linken, Frank Kuschel, wirbt für eine Gebietsreform auf den letzten Drücker. Nach dem jetzt vorliegenden Urteil des Verfassungsgerichts und angesichts der anstehenden Pensionierungswelle in der öffentlichen Verwaltung Thüringens sollte ... mehr

Bouillon fordert Sonderfonds für hoch verschuldete Kommunen

Saar-Innenminister Klaus Bouillon (CDU) sieht den Bund in der Pflicht für hoch verschuldete Kommunen. Der Bund habe sich zwar mit der teilweise Übernahme von Sozial- und Flüchtlingskosten bewegt, "aber nicht ausreichend", sagte der Minister am Mittwoch ... mehr

Verbraucher - Bei Anruf Betrug: 5 Maschen bei der Telefon-Abzocke

Berlin (dpa) - "Wir haben ein Superschnäppchen für Sie" oder "Sie haben gewonnen" - das sind Nachrichten aus dem Telefonhörer, die im ersten Moment erfreulich sind. Aber oft steckt dahinter die Abzocke argloser Verbraucher. Sie sollen etwas kaufen ... mehr

Mit dem Erbvertrag den Nachlass sicher regeln

Wenn es um die Frage einer Erbschaft geht, ist die gesetzliche Erbfolge nicht immer gewünscht. Durch einen Erbvertrag nehmen Sie das Thema Erbschaft selbst in die Hand und regeln die Erbfolge nach Ihren eigenen Vorstellungen. Dabei ist der Erbvertrag nicht mit einem ... mehr

Verbraucher - "Finanztest": Alte Rechtsschutzversicherung oft besser

Berlin (dpa/tmn) - Neu ist nicht immer gleich besser. Das gilt zumindest bei Rechtsschutzversicherungen. Ein Test der Stiftung Warentest für die Zeitschrift "Finanztest" (Heft 8/2017) zeigt: Viele neue Angebote der Versicherer sind teurer und schlechter als im letzten ... mehr

Streit um Gemeinnützigkeit von Rostocker Sozialunternehmen

Rostock (dpa/mv) - Der Entzug der Gemeinnützigkeit für die Rostocker Gesellschaft für Gesundheit und Pädagogik (GGP) mbH durch das Finanzamt Rostock war rechtens. Das Finanzgericht MV teilte in einem Urteil vom Dezember 2016 die Einschätzung des Amtes, sagte ... mehr

Verschuldung der Nord-Kommunen wächst

Die Schulden der schleswig-holsteinischen Kommunen auf dem Kreditmarkt sind im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Ende 2016 meldeten die Gemeinden und Gemeindeverbände für ihre Kernhaushalte Schulden bei Kreditinstituten in Höhe von 3,82 Milliarden ... mehr

Finanzen - Diskriminierung: Beschwerdestelle bei Wettbewerbszentrale

Bonn (dpa/tmn) - Manche Unternehmen bieten ihren Kunden an, per Lastschrift zu bezahlen. Allerdings beschränken sie diese Möglichkeit mitunter auf deutsche Zahlungskonten. Das verstößt allerdings gegen bestehende Regeln, erklärt die Bundesanstalt ... mehr

Arbeitsmarkt - Steuerzahlerbund: "Arbeitslosenbeitrag muss runter"

Nürnberg/Berlin (dpa) - In der Debatte um eine Senkung des Arbeitslosenbeitrags hat der Bund der Steuerzahler (BdSt) seinen Druck auf die Bundesagentur für Arbeit (BA) erhöht. "Der Arbeitslosenbeitrag muss runter", unterstrich der Präsident des Steuerzahlerbundes ... mehr

Brodkorb weist Linken-Kritik an Investitionsumfang zurück

Schwerin (dpa/mv) - Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD) hat die Linken-Kritik an zu niedrigen Investitionsausgaben des Landes als unbegründet zurückgewiesen. Fast jeder sechste Euro aus dem Landesetat werde für Investitionen eingesetzt, sagte Brodkorb am Montag ... mehr

Finanzen - "Finanztest" zu Lebensversicherung: Widerspruch lohnt sich

Berlin (dpa/tmn) - Ein Widerspruch kann sich für Kunden einer Lebensversicherung lohnen. Denn selbst lange nach dem Vertragsende sind oft Tausende Euro Nachschlag drin, berichtet die Zeitschrift "Finanztest" (Heft 8/2017) der Stiftung Warentest. Der Grund ... mehr

Ist eine Immobilien-Leibrente sinnvoll?

Viele ältere Menschen können trotz Altersvorsorge ihren Lebensstandard nicht halten. Für Wohneigentümer gibt es aber eine Möglichkeit, die monatlichen Einnahmen zu steigern: die sogenannte Immobilien-Leibrente. Damit lässt sich das im eigenen Haus gebundene ... mehr

Steuereinnahmen im ersten Halbjahr erneut etwas höher

Das Land Berlin hat im ersten Halbjahr erneut etwas mehr Steuern kassiert. Verglichen mit dem gleichen Zeitraum im Vorjahr stiegen die Einnahmen nach Zahlen der Finanzverwaltung um rund 79,4 Millionen Euro auf mehr als 7,5 Milliarden Euro. Das ist ein Plus von etwas ... mehr

Verbraucher: Girokarte lässt sich auch im Ausland sperren

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Die Girocard oder die Kreditkarte können auch im Urlaub im Ausland gesperrt werden. Der zentrale Notruf ist auch aus anderen Ländern unter der Nummer 116 116 rund um die Uhr erreichbar. Allerdings muss dann zusätzlich die Landesvorwahl ... mehr

Beamte erhalten Abschlagszahlung auf höhere Gehälter

Berlin (dpa/bb) – Zehntausende Berliner Beamte erhalten ihre volle Gehaltserhöhung nicht wie geplant zum 1. August. Die Finanzverwaltung bestätigte am Sonntag einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung und der "B.Z.". Der rot-rot-grüne Senat hatte beschlossen ... mehr

Linke beklagt Sparkurs der Landesregierung

Schwerin (dpa/mv) - Der Sparkurs der Landesregierung in Schwerin droht nach Auffassung der Linken zum Bumerang für Mecklenburg-Vorpommern zu werden. Vor allem die Investitionstätigkeit des Landes ruft die Kritik der Opposition hervor. "Wer so wenig investiert ... mehr

Finanzämter müssen Tausende Computer erneuern

In Niedersachsens Finanzämtern müssen Tausende neue Computer angeschafft werden. "Wir tauschen die Geräte grundsätzlich alle fünf Jahre aus", sagte eine Sprecherin des zuständigen Finanzministeriums der Deutschen Presse-Agentur. Es handele ... mehr

Land will Maritim in Halle vorzeitig loswerden

Das Land will vorzeitig aus dem Mietvertrag für das zwischenzeitlich als Asylunterkunft genutzte Maritim-Hotel in Halle aussteigen. Derzeit liefen dazu Gespräche, teilte das Innenministerium am Freitag in Magdeburg mit. Details wollte das Ministerium mit Blick ... mehr

Rund vier Millionen Euro für klamme Kommunen

Für die Konsolidierung ihrer Haushalte haben klamme Kommunen in Sachsen-Anhalt im zweiten Quartal rund vier Millionen Euro an Finanzhilfen des Landes erhalten. Insgesamt seien an 16 Kommunen Zuschüsse geflossen, teilte das Finanzministerium am Freitag mit. Zudem wurden ... mehr

Private Geldvermögen in Deutschland auf Rekordniveau

Frankfurt/Main (dpa) - Die privaten Haushalte in Deutschland sind in der Summe so reich wie nie: Ihr Geldvermögen stieg im ersten Quartal weiter auf den Rekordwert von rund 5676 Milliarden Euro, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. Die Notenbank ... mehr

Finanzen: Teure Überziehung - Dispozinsen kaum gesunken

Berlin (dpa/tmn) - Der Niedrigzinsphase zum Trotz: das eigene Konto zu überziehen kann teuer werden. Der durchschnittliche Dispozins liegt derzeit bei 9,78 Prozent, wie ein Vergleich der Konditionen von 1377 Geldinstituten durch die Zeitschrift "Finanztest ... mehr

Rocket Internet verkauft Kreditmarktplatz Lendico

Der Berliner Start-up-Entwickler Rocket Internet trennt sich von seiner Beteiligung am Kreditmarktplatz Lendico. Der britische Hedgefonds Arrowgrass will Lendico komplett übernehmen, wie das "Handelsblatt" (Freitag) schreibt. Demzufolge hält Arrowgrass derzeit bereits ... mehr

MV hat großes Interesse an Investitionsprogramm für Kommunen

Schwerin (dpa/mv) - Mecklenburg-Vorpommern gehört nach Informationen der "Bild"-Zeitung (Freitag) zu den Bundesländern, die Bundesmittel aus dem Investitionsprogramm für finanzschwache Kommunen besonders gut genutzt haben. Ebenso wie Bayern, das Saarland, Sachsen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017