Sie sind hier: Home >

Hunde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Hunde: Unterhaltsames und Wissenswertes über den Hund

Haustiere: Die beliebtesten Haustiere und ihre Kosten

Haustiere: Die beliebtesten Haustiere und ihre Kosten

Wer sich ein Haustier anschafft, sollte auch die laufenden Kosten im Blick haben. Denn nach der Anschaffung will der Hund oder die Katze auch jeden Monat Futter bekommen, und die Tiere müssen auch mal zum Tierarzt. Mit wie viel Geld ein Haustier zu Buche ... mehr
Hunde schlauer als angenommen: Neue Fähigkeit entdeckt

Hunde schlauer als angenommen: Neue Fähigkeit entdeckt

Hunde sind nicht nur treue Weggefährten, sondern auch extrem schlau und lernfähig. Forscher haben nun eine Fähigkeit bei den Vierbeinern entdeckt, die es bisher nur bei Menschenaffen und Rabenvögeln gegeben hat. Welche das ist, erfahren Sie hier. So schlau sind Hunde ... mehr
Bis zu 10.000 Euro Strafe: Urteil zur Beseitigung von Hundekot

Bis zu 10.000 Euro Strafe: Urteil zur Beseitigung von Hundekot

Hunde können sich in Städten oft nicht frei bewegen. Lassen Halter ihre Tiere dann doch mal ohne Leine herumlaufen, erleichtern sich die Hunde mitunter auf fremden Grundstücken. Besitzer sollten sich besser um diese Haufen kümmern. Andernfalls kann es Ärger geben ... mehr
Autofahrt mit Tier: Die 5 größten Gefahren für Hund & Katze

Autofahrt mit Tier: Die 5 größten Gefahren für Hund & Katze

Die Fahrt mit dem geliebten Vierbeiner birgt einige Gefahren – für Mensch und Tier. Was Sie bei einem Ausflug mit Ihrem Hund oder Ihrer Katze beachten müssen und wie die Fahrt zu einem tierischen Vergnügen wird, erfahren Sie hier. In rechtlicher Hinsicht ... mehr
Hunde bissen 2016 seltener zu

Hunde bissen 2016 seltener zu

Die Zahl der Beißattacken von Hunden in Sachsen-Anhalt ist weiter zurückgegangen. Im vergangenen Jahr seien 99 Vorfälle registriert worden, teilte das Landesverwaltungsamt auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur in Halle mit. 2015 waren ... mehr

Impfung: So schützen Sie Ihr Haustier

Haustiere können sich sehr leicht mit Bakterien und Viren anstecken. Der Bundesverband praktizierender Tierärzte (bpt) rät daher zum Impfen. Denn Impfungen bieten einen wirkungsvollen Schutz gegen Krankheiten. Eine Impfpflicht für Haustiere besteht nicht ... mehr

Vor diesen Tieren sollten sich Urlauber in Acht nehmen

Ob beim Wandern oder Tauchen: Begegnungen mit exotischen Tieren können gefährlich sein. Besonders in Australien, aber auch in anderen Ländern gibt es potenziell tödliche Exemplare. Die größte Gefahr geht aber von Arten aus, von denen es viele erst einmal nicht vermuten ... mehr

So lassen sich selbst hartnäckige Flecken mühelos entfernen

Glaubt man den Versprechen der Werbung, lässt sich jeder Fleck im Handumdrehen entfernen. Die Realität sieht jedoch anders aus. Denn viele Flecken auf Kleidung, Tischdecke oder Teppich müssen vor dem Waschgang extra behandelt werden, bevor sie verschwinden.  Experten ... mehr

Wesenstest beim Hund: 5 wissenswerte Fakten

Der Wesenstest beim Hund bezeichnet eine Untersuchung des Gefahrenpotenzials, das von bestimmten Hunderassen ausgehen kann. Die entsprechenden Regeln werden von den einzelnen Bundesländern festgelegt. 1. Wann wird ein Wesenstest durchgeführt? Für Hunde ... mehr

Wildschweine mit Pseudowut: Ein Risiko auch für Hunde und Katzen

Eine als Pseudowut bekannte Viruserkrankung scheint sich im Landkreis Haßberge unter Wildschweinen auszubreiten - und ist auch eine Gefahr für Hunde und Katzen. Auch kleine und große Wiederkäuer könnten sich infizieren, wie das Landratsamt in der unterfränkischen Stadt ... mehr

Zwölf Giftköder in Reinickendorf entdeckt

Polizeibeamte haben in Berlin-Reinickendorf zwölf Hundeköder entdeckt. Diesmal waren es mit Rasierklingen gespickte Wurstscheiben, wie die Polizei bei Twitter berichtete. Zuvor hatten Hundebesitzer Anzeige erstattet, weil ihr Mischling einen Köder gefressen hatte ... mehr

Mehr zum Thema Hunde im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Vogelgrippe 2016: Hunde und Katzen müssen aktuell an die Leine

Katzen und Hunde sind in Mecklenburg-Vorpommern wegen der Geflügelpest derzeit in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt. In den 19 Sperrbezirken des Landes dürfen sie nicht mehr unangeleint im Freien umherlaufen, teilte das Agrarministerium am Dienstag mit. Das regele ... mehr

Tansanische Ratten sollen Opfer von Wilderern ausfindig machen

Das Schuppentier hat möglicherweise neue Verteidiger: Ratten. Die sollen ausgebildet werden, um Teile des bei Wilderern begehrten Ameisenfressers in Ladungen ausfindig zu machen, die von Afrika nach Asien unterwegs sind. Ein Pilotprojekt, um Gambia- Ratten in Detektive ... mehr

Allergie-Schnüffler: Hunde spüren Ambrosia in Berlin auf

Berliner Hunde als Ambrosia-Schnüffler - diese Idee verfolgen jetzt Wissenschaftler der Freien Universität. In einem ersten Versuch habe eine Hundetrainerin eigene Tiere erfolgreich darauf abgerichtet, die für Allergiker gefährliche Pflanze ... mehr

Hunde halten gesund: Gassigehen schützt Herrchen vor dem Schlaganfall

Vom Gassigehen profitiert nicht nur der Hund. Auch auf die Gesundheit des Hundehalters wirken sich die täglichen Spaziergänge positiv aus. Bereits 15 Minuten Gassigehen senken das Schlaganfallrisiko, sagt Professor Hans-Georg Predel von der Deutschen Sporthochschule ... mehr

Ex-Boxer Foreman bei Schäferhunde-WM: Apell gegen Rassismus

Der ehemalige Box-Weltmeister George Foreman hat die Schäferhunde-WM in Meppen für einen Appell gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit genutzt. Der 67-Jährige, selbst ein großer Hundefreund, dankte am Samstag im Meppener Fußballstadion den Schülern der Oberschule ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Schäferhunde-Weltmeisterschaft: 42 Nationen wollen Titel

Mit Teilnehmern aus 42 Nationen hat am Mittwoch in Meppen die 29. Weltmeisterschaft für Deutsche Schäferhunde begonnen. Bis Sonntag sind 129 Hundeführer am Start, um einen Einzel- und einen Mannschaftsweltmeister zu ermitteln. Die Tiere ... mehr

Internationales Mopstreffen: Auch die Polizei kam

Möpse als Rudeltiere: Rund 300 dieser Hunde haben am Samstag mit ihren Herrchen am Internationalen Mopstreffen in Berlin-Lichtenrade teilgenommen. Bei warmem und sonnigem Wetter gab es Eis und Planschbecken mit kühlem Wasser für die Vierbeiner. Einige nahmen lange ... mehr

Internationales Mopstreffen in Lichtenrade

Möpse als Rudeltiere: Rund 300 dieser Hunde haben am Samstag mit ihren Herrchen am Internationalen Mopstreffen in Berlin-Lichtenrade teilgenommen. Bei warmem und sonnigem Wetter gab es Eis und Planschbecken mit kühlem Wasser für die Vierbeiner. Einige nahmen lange ... mehr

Internationales Mopstreffen in Berlin

Wer mit Mops kommt, hat freien Eintritt: Zum Internationalen Mopstreffen an diesem Samstag in Berlin haben Halter 250 Tiere angemeldet. Ein vierbeiniger Teilnehmer reist sogar aus Italien an, sagte Organisator und Züchter Thomas Zupan. Mit dem Rennen ... mehr

Afghanischer Windhund: Haustier für Experten und Züchter

Ein Afghanischer Windhund ist nicht das einfachste Haustier. Denn das stolz und würdevoll anmutende Tier hat seinen eigenen, ausgeprägten Willen. Erfahren Sie hier mehr über diese besondere Hunderasse. Afghanischer Windhund ist stolzer Einzelgänger Groß, mit stolzem ... mehr

Owen und Haatchi: Behinderter Hund hilft behindertem Kind

Owen ist zehn Jahre alt und leidet unter dem Schwartz-Jambel-Syndrom, einer sehr seltenen Krankheit, von der seit ihrem Bekanntwerden 1962 gerade mal 100 Fälle weltweit dokumentiert sind. Er hatte sich selbst fast schon aufgegeben. Doch dann kam Hund Haatchi ... mehr

Beagle: Charakter, Wesen, Größe und Alter der Hunde

Der Beagle gehört zu den kleineren Laufhunden. Er wird bis zu 40 cm groß und erreicht dabei ein Gewicht von etwa 15 kg. Insgesamt wirkt er muskulös und kräftig. Es gibt auch noch einen kleineren Beagleschlag. Diese Hunde werden nur etwa 25 cm groß. Man nennt sie „Pocket ... mehr

Peta: Junge Hunde und Welpen können bei Zerrspielen verletzt werden

Junge Hunde sind verspielt und verbeißen sich gerne in alten Socken, T-Shirts oder Handtüchern. Doch die Tierschutzorganisation Peta warnt vor sogenannten Zerrspielen mit Welpen: Die empfindlichen Zähne können verletzt werden. Peta weist darauf ... mehr

Kampfhunde: Geschichte und Gesetzeslage in Deutschland

Die Bezeichnung "Kampfhund" gilt heute als Sammelbegriff für sämtliche als gefährlich und unberechenbar eingestufte Hunderassen und hat eine lange Geschichte vorzuweisen. Im Zuge verschiedener Zwischenfälle, bei denen Menschen von Kampfhunden angefallen und teilweise ... mehr

Heubergerhof: Vollsperrung der A63 wegen entlaufenen Hunds

Ein neun Monate alter Golden Retriever hat am Freitagabend für eine Vollsperrung der Autobahn 63 in Rheinland-Pfalz gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, wollte sein Herrchen mit dem Hund auf dem Rasthof Heubergerhof an der Leine Gassi gehen. Dabei ... mehr

Nürnberg: Unbekannte klaut Hund im Hauptbahnhof

Eine Frau hat im Nürnberger Hauptbahnhof einen Hund gestohlen. Die Diebin nahm den kleinen schwarz-braunen Yorkshire Terrier am Sonntag mit, während seine Besitzerin bei einem Discounter im Zwischengeschoss des Bahnhofs einkaufen war. Wie die Bundespolizei am Montag ... mehr

Verbotene Hunderassen: Vorsicht beim Dänemark-Urlaub

Wer einen Dänemark-Urlaub mit Hund plant, sollte sich vorher vergewissern, dass er seinen Vierbeiner überhaupt einführen darf. Das Hundegesetz von 2010 listet insgesamt 13 verbotene Rassen auf, im Jahr 2014 wurde das Gesetz in Bezug auf Bissverletzungen ... mehr

Wie mit dem Hund Fahrrad fahren? Möglichkeiten und Tipps

Wer gerne Fahrrad fährt und seinen Hund auf die Ausfahrten mitnehmen möchte, hat mehrere Optionen. Von der Leine bis zum Hunde-Fahrradkorb: Eine Übersicht über gängige Möglichkeiten finden Sie hier. 1. Fahrrad fahren mit Hund: Grundlegendes Soll Ihr Hund neben ... mehr

Tausende Menschen seit 2002 durch Hundebisse verletzt

Hunde haben in Brandenburg zwischen 2002 und 2015 rund 5370 Menschen durch Bisse verletzt. 2002 und 2003 wurde jeweils ein Mensch getötet, wie das Innenministerium auf eine Kleine Anfrage der CDU-Fraktion im Potsdamer Landtag mitteilte. Die Zahl der Verletzten ... mehr

Proteste gegen Hundefleisch-Festival 2016 in China

Peking (dpa) - Trotz Protesten von Tierschützern hat in der südchinesischen Stadt Yulin das jährliche Hundefleisch-Festival begonnen. An Ständen und in Restaurants wurden zahlreiche Hunde geschlachtet, gekocht und zum Verzehr angeboten. Die Verkäufer des Hundefleischs ... mehr

Weltweite Proteste gegen "Hundefleisch-Festival" in Yulin

Am 21. Juni beginnt wieder das umstrittene "Hundefleisch-Festival" in der südchinesischen Stadt Yulin. Auf der ganzen Welt gibt es Proteste gegen die Veranstaltung, bei der tausende Hunde eingepfercht, zu Tode geprügelt oder bei lebendigem Leib gekocht werden. Zumindest ... mehr

Schimmel in der Wohnung: Spürhund erschnüffelt Krankmacher

Schimmelsporen schaden der Gesundheit schon, bevor sich an Wänden und Fugen der typische graugrüne Belag zeigt. Pudeldame "Java" ist Spezialistin für Schimmelpilz: Mit ihrem feinen Riecher entdeckt sie ihn in Wohnräumen, bevor er sichtbar wird.  Immer mit der Nase voran ... mehr

Mops: Hunderasse mit exotischem Ursprung

Der Mops gehört zu den beliebtesten Hunderassen. Sein markantes Äußeres und sein friedfertiger Charakter haben ihn dabei selbst in royale Kreise aufsteigen lassen. Wissenswertes zur Geschichte, zum Aussehen und zum Wesen der Hunderasse lesen ... mehr

Doch noch Einigung zu Berliner Hundegesetz in Sicht

Das neue Berliner Hundegesetz kann voraussichtlich doch noch vor der Sommerpause im Parlament verabschiedet werden. Nach einem Besuch von Justiz- und Verbraucherschutz-Senator Thomas Heilmann (CDU) in der SPD-Fraktion hieß es am Dienstagabend aus Fraktionskreisen ... mehr

Zoonose-Gefahr: Nach dem Kuss vom Haustier gründlich waschen

Viele Hundehalter lassen sich die Hand von ihrem Vierbeiner lecken oder erwidern dessen feuchten Schnauzenkuss. Was emotional nachvollziehbar ist, ist aus hygienischer Sicht jedoch nicht ganz unproblematisch. Ein paar Regeln helfen, sich vor Krankheiten ... mehr

Grasmilben bei Hund und Katze: Erkennen und Behandeln

Gerade im Spätsommer haben viele Haustiere unter juckenden, roten Stellen zu leiden. Doch wie lassen sich Grasmilben beim Hund oder der Katze erkennen und behandeln? Das und mehr erfahren Sie hier. So erkennen Sie die Übeltäter Grasmilben – genauer die Larven ... mehr

Stiftung Warentest Hundefutter: Teuerstes Produkt ist das schlechteste

Um Trockenfutter für den tierischen Liebling kommt wohl kein Hundehalter herum. Die Stiftung Warentest hat nun 23 Produkte auf Herz und Nieren untersucht. Frappierendes Ergebnis: Das teuerste Produkt ist das schlechteste. Von den 23 Produkten kommen drei Futter ... mehr

Immer mehr Hunde in Thüringen

Die Thüringer halten immer mehr Hunde. Die Zahl der bellenden Vierbeiner ist allein in den vergangenen drei Jahren um etwa 23 000 gestiegen. Das geht aus Zahlen des Innenministeriums hervor. Danach gab es 2012 im Freistaat 122 000 Hunde. Im vergangenen Jahr waren ... mehr

Fahrradfahren mit Hund: So haben beide Spaß daran

Gemeinsames Fahrradfahren kann Hund und Halter Freude bereiten. Damit es unterwegs nicht zu Unfällen kommt, sollten Sie allerdings ein paar wichtige Regeln beherzigen. Ihr Hund muss Bewegung wirklich mögen Bevor Sie sich aufs Fahrrad schwingen und Ihren Hund neben ... mehr

Demenz bei Hunden und Katzen: Symptome wie beim Menschen

Auch ältere Tiere können von Demenz betroffen sein. Die Symptome und der Krankheitsverlauf sind ähnlich wie beim Menschen. Mit Liebe und Verständnis können Halter ihren Vierbeinern ein sicheres Gefühl geben. Der 15-jährige Rüde Toni blickt beim Spaziergang ... mehr

Haustiere sind Seelentröster für Kinder

"Kann ich auch ein so süßes Kaninchen haben?" Fast jedes Kind liegt seinen Eltern irgendwann mit dem Wunsch nach einem Haustier in den Ohren. Wenn die Voraussetzungen stimmen, hat das für Kinder viele positive Effekte, die  den Aufwand für die Versorgung rechtfertigen ... mehr

Mit dem Hund an die Nord- und Ostseeküste

Was gibt es Schöneres für Hund und Herrchen, als gemeinsam am Strand herumzutollen, im Sand zu buddeln und sich ins kühlende Nass zu stürzen? Für konfliktfreie Badefreuden mit dem Vierbeiner haben zahlreiche Nord- und Ostseebäder spezielle Hundestrände ausgewiesen ... mehr

Tangstedt: Immer wieder Ärger mit unangeleinten Hunden

Die Polizei Tangstedt hat regelmäßig mit Konflikten zwischen unangeleinten Hunden, sonstigen Waldnutzern und wildlebenden Tieren in den Wäldern ihres Zuständigkeitsbereiches zu tun. Meist stellen sich die Probleme so dar, dass Spaziergänger von unangeleinten Hunden ... mehr

Hunde: Warum Hunde Kot fressen und sich in Aas wälzen

Der Hund ist des Menschen bester Freund. Wenn Hunde aber anfangen Kot und Gras zu fressen oder sich in toten Tieren zu wälzen, ist das für das Herrchen befremdlich. Warum liebt der Vierbeiner Aas? Und ist das Fressen ... mehr

Hund Toby gewinnt Prozess: Rüde in Hannover darf in Wohnung bleiben

Hannover (dpa) - Erleichterung für eine Hundebesitzerin in Hannover: Ihr zotteliger Mischling Toby darf in ihrer Mietwohnung bleiben. Das entschied das Amtsgericht der niedersächsischen Landeshauptstadt. Vorausgegangen war ein langwieriger Rechtsstreit ... mehr

Hundefutter: Was der Hund auf keinen Fall fressen darf

Hunde sind bei der Wahl ihrer Nahrung nicht allzu wählerisch. Gerade Welpen sind neugierig und nagen an allem, was ihnen in den Weg kommt. Doch Zwiebeln und Schokolade können für Hunde und Katzen gefährlich werden und auch rohes Fleisch birgt Risiken. Hundehalter ... mehr

Hunde: Keine Angst vor fremden Hunden

Man spaziert oder joggt gemütlich durch den Park, da schießt plötzlich ein freilaufender Hund aus dem Gebüsch hervor. Von Herrchen oder Frauchen ist nichts zu sehen. Ein Grund zur Panik ist das nicht. Wer ein paar Tipps beachtet, muss sich nicht vor fremden Hunden ... mehr

Amerikanische Bulldogge: Wesen, Erziehung und Haltung

Die Amerikanische Bulldogge wurde bislang von mehreren wichtigen Dachverbänden für Rassehunde nicht als Hunderasse anerkannt. Ihr sensibles Wesen und markantes Äußeres lassen sie jedoch als typischen Vertreter der Bulldoggenfamilie erscheinen. Wissenswertes ... mehr

Englische Bulldogge: Vom Wesen und Charakter ein Kampfhund?

Die Englische Bulldogge ist eine der bekanntesten Hunderassen. Ursprünglich wurde die Bulldogge als Bullenbeißer eingesetzt und heute oftmals als Kampfhund eingestuft. Hier erfahren Sie, ob das wirklich zutreffend ist. Englische Bulldogge: Die Geschichte Ihren Ursprung ... mehr

Schwangere müssen nicht auf Haustiere verzichten

Wie gefährlich ist der Kontakt zu Katzen, Hunden und anderen Haustieren in der Schwangerschaft? Werdende Mütter werden oft durch Warnungen vor Toxoplasmose und anderen  Risiken  verunsichert. In der Tat können Tiere Krankheiten übertragen. Schwangere ... mehr

Französische Bulldogge: Wesen, Charakter und Haltung

Die Französische Bulldogge wurde einst in Pariser Arbeitervierteln gezüchtet und als Lastenträger genutzt. Heute ist der Bully wegen seines außergewöhnlichen Körperbaus und seines sanften Gemüts besonders beliebt. Steckbrief: Die Französische Bulldogge ... mehr

Baby, Hund und Katz: So gewöhnen sich Haustiere an Kleinkinder

Wenn Frauchen ein Baby bekommt, muss das  Haustiere der Familie sein Revier   plötzlich mit einem "Neuzugang" teilen. Eine Tierpsychologin erklärt, wie man Hunde oder Katzen am besten auf den Nachwuchs in der Familie vorbereitet.   Neun Tipps für das Zusammenleben ... mehr

Sind Wachhunde besser als Alarmanlagen?

Obwohl der klassische Wachhund im Privathaushalt durch moderne Alarmanlagen an Bedeutung verloren hat, ist der Trend noch lange nicht ausgestorben. Dank ihres feinfühligen Gehörs sowie der stets wachen Nase erspähen die  Tiere auch zur späten Stunde eventuelle ... mehr

Tapfere Hündin: So verlor Lucca ihr Bein

Ein Hund macht seinen Job inmitten von Soldaten, in einem brutalen Krieg. Gestern wurde er für seine Leistung ausgezeichnet.  Der 23. März 2012 ist für Lucca ein ganz normaler Arbeitstag: In der Provinz Helmand in Afghanistan ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal