Startseite
Sie sind hier: Home >

Kita

...
Thema

Kita

"Jetzt reicht's": Eltern fordern Ende des Kitastreiks

Unter dem Motto "Jetzt reicht's - Erzieherberuf aufwerten, Kita-Streik beenden" haben am Dienstag rund 2000 Eltern und Kinder für ein Ende des seit mehr als zwei Wochen dauernden Kitastreiks demonstriert. "Dieser Streik geht am Ziel vorbei: Er trifft nicht ... mehr
Donnerstag und Freitag städtischer Kita-Streik in Schwerin

Donnerstag und Freitag städtischer Kita-Streik in Schwerin

Die Kita-Streiks werden in Mecklenburg-Vorpommern noch in dieser Woche fortgesetzt. Am Donnerstag und Freitag sind in Schwerin alle Erzieherinnen in den 21 Kindergärten und Horten der städtischen Kita GmbH zum ganztägigen Streik aufgerufen, wie die Gewerkschaft Verdi ... mehr
Stegner: Tarifpartner im Kita-Streit sollen bald Lösungen finden

Stegner: Tarifpartner im Kita-Streit sollen bald Lösungen finden

Der Vorsitzende der schleswig-holsteinischen SPD-Landtagsfraktion, Ralf Stegner, wünscht sich eine baldige Lösung im Kita-Streit. Er teile die Auffassung der Beschäftigten, dass sie "mehr wert" seien, sagte Stegner am Dienstag in Kiel. Der Aufgabenbereich ... mehr
Dritte Woche im Kitastreik: 3000 Erzieherinnen demonstrieren

Dritte Woche im Kitastreik: 3000 Erzieherinnen demonstrieren

Mit einer Demonstration in Hamburg ist der Streik der Erzieherinnen an kommunalen Kitas am Dienstag in die dritte Woche gegangen. Unter dem Motto "Wir sehen schwarz ohne Angebot" zogen nach Polizeiangaben rund 3000 Erzieherinnen mit Rasseln und Trillerpfeifen ... mehr
Protestaktionen zum Auftakt der dritten Kita-Streikwoche

Protestaktionen zum Auftakt der dritten Kita-Streikwoche

Zum Auftakt der dritten Kita-Streikwoche hat es erneut mehrere Protestaktionen in Hessen gegeben - auch mit Beteiligung betroffener Eltern. In Wiesbaden versammelten sich am Dienstag knapp 100 Mütter mit ihren Kindern in der Nähe des Landtags. Auf Plakaten stand ... mehr

Streik der Kitas in Brandenburg ausgeweitet

Am zweiten Tag des Kita-Streiks in Brandenburg hat die Gewerkschaft Verdi am Mittwoch den Arbeitskampf ausgeweitet. Zusätzlich sollen nach ihren Angaben 35 Einrichtungen im Landkreis Dahme-Spreewald schließen. Am Dienstag hatten in der Prignitz, Ostprignitz-Ruppin ... mehr

Umfrage: 61 Prozent haben Verständnis für Kita-Streik

Berlin (dpa) - Fast zwei von drei Bundesbürgern haben einer Umfrage zufolge Verständnis für den aktuellen Kita-Streik. Persönlich von fehlender Kinderbetreuung betroffen waren bisher nur 7 Prozent. Das sind Ergebnisse einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts ... mehr

Weitere Kitas in Brandenburg geschlossen

Die Gewerkschaft Verdi weitet den Kita-Streik in Brandenburg in der dritten Woche aus. An diesem Mittwoch sollen sich 35 Einrichtungen im Landkreis Dahme-Spreewald anschließen. In Potsdam wollen laut Gewerkschaft streikende Erzieherinnen aus mehreren Regionen ... mehr

Erzieher weiter im Dauerstreik - Eltern fordern Ende des Ausstands

Mehr als 150 Kitas in Rheinland-Pfalz und im Saarland bleiben auch nach Pfingsten geschlossen: Rund 3000 Beschäftigte kommunaler Kindertagesstätten streiken weiter, wie die Gewerkschaft Verdi am Dienstag mitteilte. Die Tendenz sei steigend, sagte Sprecher Jürgen Dehnert ... mehr

Kita-Streiks gehen in die dritte Woche

Düsseldorf (dpa) - Die dritte Woche in Folge bleiben bundesweit zahlreiche Kindertagesstätten wegen des Streiks der Erzieherinnen und Sozialarbeiter geschlossen. Allein in Nordrhein-Westfalen beteiligten sich nach Angaben der Gewerkschaft Verdi ... mehr

Kita-Streik trifft Leipzig, Halle, Jena, Zwickau und Werdau

In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gehen die Streiks der Erzieher an den kommunalen Kindertagesstätten und Schulhorten weiter. Am Dienstag seien Einrichtungen in Leipzig, Halle, Jena, Zwickau und Werdau betroffen, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Wie viele ... mehr

Kita-Streik geht in die dritte Woche

Eltern müssen sich in der dritten Woche in Folge auf geschlossene Kindertagesstätten und Schulhorte einstellen. Heute wollen die Erzieher kommunaler Einrichtungen in Leipzig, Zwickau und Werdau ihre Arbeit niederlegen, kündigte die Gewerkschaft Verdi im Vorfeld ... mehr

Kita-Streiks in neun Brandenburger Landkreisen

Der Kita-Streik in Brandenburg geht in die dritte Woche. Rund 2000 Erzieherinnen kommunaler Kitas wollen von heute an erneut ihre Arbeit niederlegen. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi bleiben in neun Landkreisen Kindertagesstätten voraussichtlich die ganze Woche ... mehr

Verdi ruft Erzieher zu Großkundgebung nach Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Mitten im Kita-Streik ruft die Gewerkschaft Verdi Beschäftigte des Sozial- und Erziehungsdienstes am Donnerstag zu einer Großdemonstration in Frankfurt auf. Wie Verdi mitteilte, erwarte man mehr als 12 000 Erzieher und Sozialarbeiter ... mehr

Mehr als 12 000 Erzieher zu Kundgebung in Frankfurt erwartet

Die Gewerkschaft Verdi ruft Beschäftigte des Sozial- und Erziehungsdienst am Donnerstag zu einer Großdemonstration in Frankfurt auf. Wie Verdi am Samstag mitteilte, werden mehr als 12 000 Erzieher und Sozialarbeiter in der Innenstadt erwartet. Verdi-Bundeschef Frank ... mehr

Kita-Streik: Schlichtung abgelehnt - kein Ende in Sicht

Anders als im Tarifkonflikt bei der Bahn ist beim laufenden Kita- Streik keine Schlichtung in Sicht. Sowohl die Gewerkschaft Verdi als auch die Arbeitgeber lehnen diese ab. "Die Frage der Schlichtung stellt sich im Moment definitiv nicht", sagte ein Sprecher ... mehr

Eltern können nach Pfingsten drei Kitas in Eigenregie öffnen

In Saarbrücken können Eltern ab Dienstag nach Pfingsten drei städtische Kindertagesstätten in Eigenregie öffnen. Einige Eltern seien in den vergangenen Tagen mit einer entsprechenden Anfrage auf die Stadt zugekommen, teilte die Stadt Saarbrücken am Freitag ... mehr

Verdi und Arbeitgeber lehnen Schlichtung im Kita-Tarifstreit ab

Berlin (dpa) - Anders als im Tarifkonflikt bei der Bahn ist beim laufenden Kita-Streik keine Schlichtung in Sicht. «Die Frage der Schlichtung stellt sich im Moment definitiv nicht», sagte ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi. Es seien bislang nicht ... mehr

Kita-Streiks ab Dienstag nur noch in Jena

Viele Eltern in Thüringen können nach dem Pfingstwochenende aufatmen: Ab Dienstag sollen landesweit nur noch die kommunalen Kindertagesstätten in Jena bestreikt werden. Das entschied die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) am Freitag, wie ein GEW-Sprecher ... mehr

Kita-Streik wird auf acht Brandenburger Landkreise ausgeweitet

Die Kita-Streiks in Brandenburg sollen in der kommenden Woche wieder deutlich ausgeweitet werden. Von Dienstag an würden die Erzieherinnen kommunaler Einrichtungen in den Landkreisen Prignitz, Ostprignitz-Ruppin, Oberhavel, Havelland, Potsdam-Mittelmark, Teltow ... mehr

Kita-Streik dauert an: Kundgebungen in Erfurt und Jena

Insgesamt rund 200 Erzieher an kommunalen Kindertagesstätten in Thüringen haben am Donnerstag an Streikkundgebungen in Erfurt und Jena teilgenommen. Nach Angaben der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) war die Beteiligung damit um ein Drittel geringer ... mehr

Experte: Erzieherinnen könne nicht für "Gotteslohn" arbeiten

Der Pädagoge Markus Seidel hat sich für eine höhere Entlohnung der Erzieherinnen ausgesprochen. "Es ist seit langer Zeit überfällig, Erzieherinnen in deutschen Kindergärten besser zu bezahlen", sagte der Leiter des Instituts ... mehr

Kita-Streik 2015: Bsirske schließt schnelles Ende aus

Fulda (dpa) - Im bundesweiten Kita-Streik ist auch nach fast zwei Wochen kein schnelles Ende in Sicht. "Dieser Streik wird fortgesetzt, unbefristet, bis ein annehmbares Ergebnis vorliegt", sagte Verdi-Chef Frank Bsirske nach einer Konferenz von Streikdelegierten ... mehr

Protest gegen Kita-Streiks: Mainzer Eltern stürmen Rathaus

Mehr als 200 Eltern und Kinder haben aus Protest gegen die Kita-Streiks die Sitzung des Mainzer Stadtrats gestürmt. Sie forderten am Mittwoch ein sofortiges Streikende und eine schnelle Lösung im Tarifkonflikt. "Es ist nicht richtig, den Streit auf dem Rücken der Eltern ... mehr

Verdi-Chef Bsirske ruft zur Fortsetzung des Kita-Streiks auf

Die Gewerkschaft Verdi hat zur unbegrenzten Fortsetzung des bundesweiten Kita-Streiks aufgerufen. "Dieser Streik wird fortgesetzt, unbefristet, bis ein annehmbares Ergebnis vorliegt", sagte Verdi-Chef Frank Bsirske am Mittwoch in Fulda nach einer bundesweiten ... mehr

Mehr zum Thema Kita im Web suchen

Verdi-Chef Bsirske ruft zur Fortsetzung des Kita-Streiks auf

Fulda (dpa) - Die Gewerkschaft Verdi hat zur unbegrenzten Fortsetzung des bundesweiten Kita-Streiks aufgerufen. «Dieser Streik wird fortgesetzt, unbefristet, bis ein annehmbares Ergebnis vorliegt», sagte Verdi-Chef Frank Bsirske in Fulda nach einer bundesweiten ... mehr

Erzieher verlängern Streiks in Sachsen-Anhalt

Im Tarifstreit um eine deutlich bessere Bezahlung der Erzieherinnen an kommunalen Kitas und Horten weiten die Gewerkschaften die Streiks in Sachsen-Anhalt erneut aus. Die Beschäftigten in Dessau-Roßlau verlängerten ihren Streik, wie Verdi-Sprecherin Ellen Bornschein ... mehr

Brandenburg: Kita-Streik in Oberspreewald-Lausitz fortgesetzt

Der Streik in den Kindertagesstätten ist nach einer kurzen Pause in Brandenburg fortgesetzt worden. Am Mittwochmorgen haben Erzieher nach Angaben der Gewerkschaft Verdi im Landkreis Oberspreewald-Lausitz ihre Arbeit niedergelegt. Kommunale Kitas ... mehr

Weiter Streiks in Thüringer Kindergärten

Die Streiks in kommunalen Kindergärten in Thüringen sind auch am Mittwoch fortgesetzt worden. Wie in den vergangenen Tagen haben Erzieher in Erfurt, Gotha, Weimar und Jena sowie in drei Landkreisen die Arbeit niedergelegt, wie GEW-Sprecher Michael Kummer mitteilte ... mehr

Erzieher streiken weiter: Kundgebung in Halle geplant

Wegen des Streiks der Erzieher bleiben am Mittwoch viele Kitas in Sachsen-Anhalt weiter geschlossen. Betroffen sind Einrichtungen in Dessau-Roßlau, Köthen und Halle, wie der Sprecher der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Alexander Pistorius, mitteilte ... mehr

Verdi beruft Kita-Streikdelegierten-Konferenz ein

Wegen des andauernden Kita-Tarifstreits hat die Gewerkschaft Verdi für heute eine erste bundesweite Streikdelegierten-Konferenz nach Fulda einberufen. Rund 330 Vertreter aus Streikbetrieben im Bundesgebiet wollen dort über den Fortgang des Arbeitskampfes im kommunalen ... mehr

Streikende Erzieher und Eltern bei Kundgebung in Halle

Die streikenden Erzieherinnen an kommunalen Kitas und Horten in Sachsen-Anhalt haben die Eltern zu einer Kundgebung in Halle eingeladen. Bei der Aktion am Mittwochvormittag sollen Eltern und Erzieher gemeinsam auftreten und miteinander ins Gespräch kommen ... mehr

Kindergärtnerinnen streiken weiter

Der Streik in den kommunalen Kindergärten Thüringens geht auch heute weiter. In Erfurt, Gotha, Weimar und Jena sowie in den Landkreisen Gotha, Weimar und Wartburgkreis wollen Erzieherinnen weiter für eine bessere Bezahlung die Arbeit niederlegen. Schwerpunkt ... mehr

Kita-Streik geht im Südosten Brandenburgs weiter

Der Streik in den Kindertagesstätten geht nun auch in Brandenburg weiter. Nach einer kurzen Pause setzen die märkischen Erzieher ihren Ausstand nach Angaben der Gewerkschaft Verdi ab Mittwoch im Landkreis Oberspreewald-Lausitz fort. In den Städten Lübbenau und Vetschau ... mehr

Eltern fordern Ende des Kita-Streiks

Lübecker Eltern und Kinder haben am Dienstag in der Hansestadt für ein rasches Ende des seit mehr als einer Woche andauernden Streiks der Erzieherinnen demonstriert. Nach Polizeiangaben versammelten sich etwa 75 Eltern und Kinder auf dem Markt ... mehr

Mehr als 8000 Erzieher demonstrieren für mehr Anerkennung

Rund 8500 Erzieher aus ganz Hessen haben bei einer Kundgebung in Gießen lautstark mehr Gehalt und Anerkennung für ihre Arbeit gefordert. Gegen die "Hinhaltetaktik" der Arbeitgeber bei den Tarifverhandlungen helfe nur der Druck von unten, rief der Bundeschef ... mehr

Städtische Kitas in Schwerin am Freitag zu Streik aufgerufen

Wieder harte Zeiten für Eltern: Die Auswirkungen der bundesweiten Kita-Streiks werden in Mecklenburg-Vorpommern am Freitag wieder zu spüren sein. In Schwerin sollen alle 21 Einrichtungen der städtischen Kita GmbH bestreikt werden, wie die Dienstleistungsgewerkschaft ... mehr

Kita-Streik 2015: Tausende Erzieher demonstrieren

Ludwigshafen/Schmelz (dpa/lrs) - Kein Ende im Kita-Streik: In Rheinland-Pfalz und im Saarland sind am Dienstag erneut Tausende Erzieherinnen und Erzieher auf die Straße gegangen, um ihre Forderung nach mehr Gehalt zu bekräftigen. In Ludwigshafen hätten sich bereits ... mehr

Kita-Streik in Thüringen geht weiter

Die Streiks in den kommunalen Kindertagesstätten gehen auch am Dienstag in Thüringen weiter. Erzieher in Erfurt, Gotha und Jena sind zum Ausstand aufgerufen, wie Verdi-Sprecherin Corinna Hersel mitteilte. Mit sechs Bussen würden etwa 300 Beschäftigte der Sozial ... mehr

Kita-Streik: 3000 Erzieher demonstrieren in Leipzig

Tausende Erzieher haben am Dienstag in Leipzig für eine bessere Bezahlung demonstriert. Die Gewerkschaft Verdi sprach von 3000 Teilnehmern aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bei der zentralen Streikkundgebung. Die Erzieher streiken ... mehr

Kitastreik in Nordrhein-Westfalen fortgesetzt

Die unbefristeten Streiks an den kommunalen Kindergärten in Nordrhein-Westfalen sind am Dienstag fortgesetzt worden. Betroffen sind nach Angaben von Verdi landesweit wieder etwa 1000 Kindertagesstätten, von denen der größte Teil geschlossen bleibe. Die Gewerkschaft ... mehr

Kitastreik: 5000 Erzieher am Dienstag in Niedersachsen im Ausstand

Die Gewerkschaft Verdi hat ihren unbefristeten Streik in kommunalen Kindertagesstätten in Niedersachsen und Bremen fortgesetzt. Schwerpunkte seien am Dienstag Hannover, Bremen sowie Schortens im Kreis Friesland und benachbarte Orte im nordwestlichen Niedersachsen, sagte ... mehr

"Hart aber fair": Passen Beruf und Familie wirklich zusammen?

Der Kitastreik als Härtetest: Passen Beruf und Familie wirklich zusammen? Über diese Frage wurde gestern bei "Hart aber fair" diskutiert. Als größtes Problem machte die Runde die fehlende Wahlfreiheit von Eltern aus.  In vielen Familien mit kleinen Kindern herrscht ... mehr

Kita-Dauerstreik könnte bis in die Sommerferien reichen

Der Dauerstreik in den Kindertagesstätten in Schleswig-Holstein könnte bis zu den Sommerferien Mitte Juli fortgesetzt werden. "Wir streiken so lange bis etwas in den Verhandlungen weitergeht - das könnte auch bis in die Sommerferien hineinreichen", sagte der Sprecher ... mehr

Streik geht weiter: 2000 Erzieherinnen demonstrieren in Hamburg

Mit einer Demonstration in Hamburg ist der Streik der Erzieherinnen an den kommunalen Kitas am Dienstag weitergegangen. Etwa 2000 Beschäftigte des Sozial- und Erziehungsdienstes waren dem Aufruf der Gewerkschaft Verdi gefolgt und zogen mit Rasseln und Trillerpfeifen ... mehr

Demos von Erziehern im Norden gehen weiter: viele Kitas dicht

Der unbefristete Streik in den kommunalen Kindertagesstätten in Hamburg und Schleswig-Holstein ist am Dienstag fortgesetzt worden. Die Gewerkschaft Verdi rechnet damit, dass allein in Hamburg bis zu 3000 Erzieher die Arbeit niederlegen, wie eine Sprecherin sagte ... mehr

5000 Erzieher am Dienstag in Niedersachsen im Ausstand

Die Gewerkschaft Verdi hat ihren unbefristeten Streik in kommunalen Kindertagesstätten in Niedersachsen und Bremen fortgesetzt. Schwerpunkte seien am Dienstag Hannover, Bremen sowie Schortens im Kreis Friesland und benachbarte Orte im nordwestlichen Niedersachsen, sagte ... mehr

Kita-Streiks in Hamburg gehen am Dienstag weiter

Die Streiks in den kommunalen Kitas in Hamburg gehen auch am Dienstag weiter. Die Gewerkschaft Verdi hat um 9.00 Uhr zu einer Kundgebung am Gänsemarkt aufgerufen. Anschließend wollen die Beschäftigten aus den Kindertagesstätten mit Transparenten und Trillerpfeifen durch ... mehr

Kita-Streik geht im Norden weiter

Viele kommunale Kitas in Schleswig-Holstein bleiben auch am Dienstag geschlossen. Weil die Erzieherinnen ihren unbefristeten Streik für eine bessere Bezahlung fortsetzen, müssen zahlreiche Eltern ihre Kleinen zu Hause betreuen oder auf andere Möglichkeiten ausweichen ... mehr

Mehrere Tausend Erzieher bei Demo in Gießen erwartet

Mehrere Tausend streikende Kita-Beschäftigte werden heute zu einer Demonstration in Gießen erwartet. Hauptredner bei der Kundgebung ist Verdi-Bundeschef Frank Bsirske. Die Gewerkschaft geht davon aus, dass bis zu 7000 Erzieher und Sozialarbeiter in die mittelhessische ... mehr

Streiks an Thüringer Kitas auf die Landkreise ausgeweitet

Die Streiks an den kommunalen Kindertagesstätten in Thüringen stellen auch in der neuen Woche Eltern auf eine Geduldsprobe. "Wir werden jeden Tag streiken, das Gebiet ausweiten und keine Ruhe geben", sagte GEW-Sprecher Michael Kummer am Montag. Das Kita-Personal legte ... mehr

Kitastreik in Hessen: Erneut mehrere Tausend Erzieher im Ausstand

Zu Beginn der zweiten Streikwoche an kommunalen Kitas haben erneut etwa 5000 hessische Beschäftigte ihre Arbeit niedergelegt. Die Kampfbereitschaft sei größer als vor Streikbeginn angenommen, sagte Verdi-Sprecherin Ute Fritzel. Etwa 400 Einrichtungen seien am Montag ... mehr

Kita-Streik: DGB-Chefin Zinke verlangt akzeptables Angebot

Im Tarifkonflikt bei den Kindertagesstätten in Berlin und Brandenburg hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ein akzeptables Angebot von den kommunalen Arbeitgebern gefordert. "Erzieher fordern zu Recht eine Aufwertung ihres Berufs, die sie in der Gehaltsabrechnung ... mehr

Kitastreik: Bundesweite Streiks gehen in die zweite Woche

Berlin (dpa) - Die bundesweiten Streiks in Kindertagesstätten gehen in die zweite Woche. Allein in Nordrhein-Westfalen sind nach Angaben der Gewerkschaft erneut etwa 1000 Kitas betroffen, von denen der größte Teil geschlossen bleiben sollte ... mehr

Kita-Streiks gehen bundesweit in die zweite Woche

Berlin (dpa) - Die bundesweiten Streiks in Kindertagesstätten gehen in die zweite Woche. Allein in Nordrhein-Westfalen waren nach Angaben der Gewerkschaft heute erneut etwa 1000 Kitas betroffen, von denen der größte Teil geschlossen bleiben sollte ... mehr
 
1 2 3 4 ... 7 »
Anzeigen


Anzeige