Thema

Medikamente

Verkauf homöopathischer Mittel sinkt

Verkauf homöopathischer Mittel sinkt

Seit Jahren wird leidenschaftlich debattiert über Sinn und Unsinn der Homöopathie. Wissenschaftlich fundierte Belege für die Wirksamkeit fehlen, betonen Experten immer wieder. Nun scheint es mit den Verkaufszahlen der Präparate abwärts zu gehen. Noch vor wenigen Jahren ... mehr
Cortison: Macht das Medikament wirklich dick?

Cortison: Macht das Medikament wirklich dick?

Wenn Patienten hören, dass sie Cortison nehmen sollen, geraten sie häufig in Panik. Weil der Wirkstoff früher viel zu hoch dosiert eingesetzt wurde, hatte er starke Nebenwirkungen. Welche das sind und ob Cortison wirklich dick macht, erfahren Sie hier. Es ist einer ... mehr
Was Männer für ihre Prostata tun können

Was Männer für ihre Prostata tun können

In jungen Jahren nehmen Männer ihre Prostata kaum wahr, im Alter jedoch bereitet sie oft Probleme. Dann beginnt das kastaniengroße Organ langsam zu wachsen. Wie groß es wird und ob sich irgendwann Krebs entwickelt, hängt dabei von vielen Faktoren ab – auf einige haben ... mehr
Frauen ab 60 sollten keine Hormone mehr einnehmen

Frauen ab 60 sollten keine Hormone mehr einnehmen

Wenn Frauen in die Wechseljahre kommen, haben sie manchmal mit Hitzewallungen oder Schlafstörungen zu kämpfen – Folgen der Hormonumstellung. Bekommen sie dann Ersatzhormone, sollten sie diese aber nicht zu lange nehmen. Wir erklären, warum. "Fünf Jahre ... mehr
Bipolare Störung: Woran erkenne ich sie & was kann ich tun?

Bipolare Störung: Woran erkenne ich sie & was kann ich tun?

Im einen Moment noch glücklich, doch im nächsten scheint der Weltuntergang nah? Wer sich so einen heftigen, aber anhaltenden Emotionswechsel nicht erklären kann, sollte sich wegen einer bipolaren Störung untersuchen lassen. Darauf weist der Berufsverband Deutscher ... mehr

Zahl der Grippefälle in Deutschland stark angestiegen

Fieber, trockener Husten, Kopfschmerzen und starkes Krankheitsgefühl: Unter den Menschen in Deutschland breitet sich derzeit vermehrt die Grippe aus. In der vergangenen Woche wurden dem Robert Koch-Institut (RKI) in Berlin bislang 15.188 labordiagnostisch ... mehr

Stiftung Warentest: Rezeptfreie Medikamente – oft sinnlos, manchmal schädlich

Die Apotheken sind voll mit rezeptfreien Arzneimitteln. Vor allem während der Erkältungssaison verkaufen sie sich hervorragend. Darunter sind auch Präparate, die nach heutigen Vorgaben keine Zulassung erhalten würden. Die Stiftung Warentest hat sich 35 beliebte ... mehr

1,6 Millionen Deutsche demenzkrank: So steht es um die Alzheimer Forschung

Schon vor mehr als hundert Jahren wurde die Alzheimer-Krankheit erstmals identifiziert. Mittlerweile bekommen alljährlich Millionen Menschen weltweit die Diagnose Alzheimer. Dennoch kann die häufigste Form der Demenzkrankheit bis heute nicht geheilt oder zumindest ... mehr

Mit Erkältung Auto fahren – wie gefährlich ist das?

Erkältung und Fahrtüchtigkeit passen nicht zusammen. Viele Medikamente enthalten Wirkstoffe, die sich negativ auf das Reaktionsvermögen auswirken. Nicht nur bei Hustenstillern und Kombipräparaten ist Vorsicht geboten. Wann Sie erkältet besser die Finger vom Steuer ... mehr

ADHS-Therapie: Die richtige Behandlung für die Erkrankung auswählen

Heilbar ist eine Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung nicht. Doch die Behandlung von ADHS hat sich in den letzten Jahren verbessert und zeigt vor allem dann Erfolge, wenn so früh wie möglich mit ersten Maßnahmen begonnen wird. Ratsam ist dabei eine Therapie ... mehr

Homöopathie: Einsatz, Wirkung und ihre Grenzen

Die Homöopathie gehört zu den alternativen Therapieverfahren. Homöopathische Mittel, die unter anderem auf pflanzlichen Ausgangsstoffen basieren, setzen laut der Lehre den Impuls für die körpereigene Heilung. Wie Homöopathie wirken kann und wo ihre Grenzen liegen ... mehr

Mehr zum Thema Medikamente im Web suchen

Fünf Menschen und ihre Erfahrungen mit Homöopathie

Bislang gibt es nur eine Erklärung, warum homöopathische Mittel bei manchen Menschen wirken: Es tritt ein Placeboeffekt ein. Das zeigen Studien. Eine tatsächliche Wirkung im Sinne eines Arzneimittels ist hingegen wissenschaftlich nicht belegt. Dennoch gibt es viele ... mehr

Cannabis auf Rezept überraschend stark nachgefragt

Immer mehr Menschen erhalten laut einem Bericht der "Rheinischen Post" Cannabis auf Rezept und stellen bei ihrer Krankenkasse einen Antrag auf Kostenübernahme. Das geht aus einer Umfrage der Zeitung bei den größten gesetzlichen Krankenkassen Techniker (TK), Barmer ... mehr

Abnehmen: Kann bald eine Pille gegen Übergewicht helfen?

Übergewicht ist in vielen Ländern der Welt ein massives Problem. Was tun? Weniger Essen und mehr Bewegung helfen im Prinzip. In der Praxis allerdings scheitert das Konzept oft. Vielleicht könnte in Zukunft eine Pille das Fett zum Schmelzen bringen. Es klingt ... mehr

Medikamente gegen ADHS: Wirkung, Nebenwirkung, Risiken, Kritik

ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung) ist keine rein psychische Krankheit, sondern geht auf ein Ungleichgewicht der Neurotransmitter, also der Botenstoffe im Körper, zurück. Die Informationsweiterleitung von Nervenzellen zu einzelnen Hirnpartien ... mehr

Vitamin C beugt Grauen Star vor

"Wie durch eine Milchglasscheibe" die Welt sehen: Grauer Star (Katarakt) ist eine Alterserscheinung. Mit den Jahren kristallisieren die in der Augenlinse befindlichen Eiweiße aus und trüben den Blick. Mit einer gesunden Lebensweise ... mehr

Kritik am Kostenschub bei Krebsmedikamenten

Sie sollen das Leiden von Todkranken verringern – doch oft haben sie starke Nebenwirkungen und sind extrem teuer: neue Medikamente gegen Krebs. Führende Akteure im Gesundheitswesen dringen auf schärfere Regeln. Angesichts explodierender Kosten sollen ... mehr

Nasenspray richtig anwenden: So geht’s

Nasenspray gehört zu den Medikamenten, die von Patienten am häufigsten falsch angewendet werden. Das größte Risiko besteht darin, dass es zu lange und ohne medizinische Notwendigkeit verwendet wird. Patienten drohen nicht nur gesundheitliche Schäden, sondern ... mehr

Fünf Fehler, die man mit Antibiotika nicht machen darf

Antibiotika sind aus der Medizin nicht wegzudenken. Sie retten Leben, da sie durch Bakterien ausgelöste Krankheiten heilen können. Kommen Antibiotika zu oft zum Einsatz oder werden sie falsch angewendet, werden die Bakterien irgendwann unempfindlich ... mehr

Homöopathie-Streit: Erstatten, was wirkungslos ist?

Obwohl homöopathische Therapien laut großen Studien keine Wirkung besitzen, zahlen viele Krankenkassen sie. Damit müsse Schluss sein, fordern Kritiker. Quecksilber, Pflanzenteile, Hundekot: Hochverdünnte Stoffe sollen Krankheiten heilen oder zumindest lindern ... mehr

Kiffen auf Staatskosten: Münchner Polizei muss zerstörten Joint erstatten

In München haben zwei Polizisten einen Mann wegen Cannabis-Konsums am Ufer der Isar erst ermahnt, anschließend zerstörten sie dann seinen Joint. Einen wichtigen Hinweis haben sie dabei jedoch ignoriert. In Bayern ist der Umgang mit Cannabis und den Kiffern seitens ... mehr

Studie: Schmerzmittel können das Herzstillstand-Risiko erhöhen

Arzneistoffe wie Ibuprofen und Diclofenac sind als Schmerzmittel beliebt. Doch die Einnahme kann das Risiko erhöhen, einen Herzstillstand zu erleiden. Dänische Forscher warnen, dass die Einnahme bestimmter Schmerzmittel das Risiko für einen Herzstillstand ... mehr

WHO: Teilweise jedes zehnte Medikament minderwertig

Mindestens 1500 gefälschte oder minderwertige Medikamente sind laut einer Studie der Weltgesundheitsorganisation ( WHO) seit 2013 weltweit im Umlauf. Auch aus Deutschland gingen seit Beginn der WHO-Erhebung über solche teils gefährlichen Substanzen ein. "Das ist nicht ... mehr

Tabletten: So fällt die Einnahme ganz leicht

Medikamente sind aus dem heutigen Alltag kaum noch wegzudenken. Vor allem ältere Menschen greifen täglich zur Pille. Doch für viele bringt die Einnahme enorme Schwierigkeiten mit sich. Oft fällt das Schlucken großer Tabletten schwer, manchmal bleiben sie sogar ... mehr

Was sind Biologika und was können sie?

Biologika werden mit Hilfe von Gentechnik in lebenden Zellen hergestellt. Sie wirken sehr gezielt und können Menschen mit Rheuma oder Diabetes helfen. Es gibt aber auch Nachteile. Deswegen kommen sie nicht bei jedem Patienten zum Einsatz. Sie kommen als Medikamente ... mehr

Arzneimittel: Auch rezeptfreie Medikamente bergen Gefahren

Bei Halsschmerzen, Schnupfen oder leichten Magen-Darm-Problemen gehen die meisten Menschen nicht zum Arzt, sondern behandeln sich selbst. Oft mit rezeptfreien Medikamenten. Doch nicht immer ist die Behandlung mit diesen Präparaten harmlos. Werden die Arzneimittel falsch ... mehr

Wie bereitet man einen Arztbesuch richtig vor?

Beim Verdacht auf einen Herzinfarkt muss man sofort ins Krankenhaus – klar. Bei Beschwerden, die nicht lebensbedrohlich sind, wo aber auch keine Hausmittel helfen, sollte man sich etwas Zeit nehmen und den Arztbesuch vorbereiten. Damit tut man nicht nur sich selbst ... mehr

Tinnitus-Auslöser früh erkennen und ausschalten

Klingeln, Pfeifen, Piepsen: Nach Angaben der Deutschen Tinnitus-Stiftung leiden weit über elf Millionen Deutsche unter störenden Geräuschen im Ohr. Für viele ist die Situation unerträglich, der Tinnitus bestimmt ihren Alltag. Damit die Geräusche nicht chronisch werden ... mehr

Ist Aids heutzutage heilbar?

Dank der Kombinationstherapie sind HIV-Patienten heute in ihrem Leben kaum mehr eingeschränkt. Zu kämpfen haben viele aber immer noch mit dem Stigma, das der Krankheit anhaftet. In Selbsthilfegruppen können sie offen darüber reden. Um 8 Uhr die rote Pille mit etwas ... mehr

Patienten sollen Nebenwirkungen verstärkt melden

Medikamente sollen gesund machen. Viele Patienten wollen daher gar nicht so genau wissen, welche Nebenwirkungen die Mittel haben können – bis sie dann auftreten. Effekte, die in der Packungsbeilage nicht aufgeführt sind, sollten von Patienten verstärkt gemeldet werden ... mehr

Kann Ketamin Depressionen knacken?

So richtig viel geht bei der Suche nach neuen Antidepressiva nicht vorwärts. Ein Stoff, der auch illegal als Clubdroge missbraucht wird, nährt bei vielen Patienten nun Hoffnung. 45 Minuten dauert die Prozedur, auf die schwerst depressive Menschen wie Barbara Reiger ... mehr

Studie: Viele Amish leben länger und gesünder

Im Zuge einer Studie entdeckten Wissenschaftler, dass viele Mitglieder der Amish-Gemeinschaft in den USA länger und gesünder leben. Der Grund ist eine lebensverlängernde Genmutation. Die Wissenschaftler hoffen, auf einen Jungbrunnen ... mehr

Herzrhythmusstörungen: Symptome, Ursachen und Behandlung

Herzrhythmusstörungen liegen vor, wenn das Herz zu schnell, zu langsam oder unregelmäßig schlägt. Wichtiges zu den Symptomen, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten erfahren Sie im Folgenden. Was sind Herzrhythmusstörungen? Zwei Formen Das Herz von Menschen ... mehr

Herzschwäche: Hinter plötzlicher Gewichtszunahme kann ein krankes Herz stecken

Eine schnelle Gewichtszunahme, die nicht auf falsche Ernährung oder Bewegungsmangel zurückzuführen ist, kann ein möglicher Hinweis auf Herzschwäche sein. Darauf weist der Kardiologe Dr. Vinzenz von Kageneck im Rahmen der "Herzsprechstunde" auf den Internetseiten ... mehr

Medikamentensucht: Viele sind abhängig, ohne es zu wissen

Ob Schmerztabletten, Schlafmittel oder Nasentropfen: Schätzungsweise bis zu 1,9 Millionen Menschen in Deutschland gelten als medikamentenabhängig. Oft geraten sie in einen Teufelskreis, den sie nur schwer wieder durchbrechen können. Hier erfahren Sie, wie Sie die Sucht ... mehr

Versandapotheken im Test: Viele sind "mangelhaft"

Sowohl rezeptfreie als auch Medikamente auf Rezept können Patienten heute bequem im Internet oder per Telefon bestellen. Dabei werden sie allerdings nicht immer so beraten wie vorgesehen, hat die Stiftung Warentest herausgefunden. Medikamente ... mehr

So kritisch ist Black Food für die Gesundheit

Aktivkohle ist derzeit in vieler Munde: Seitdem der Black Food-Trend aus Japan auch Deutschland erreicht hat, wird das Essen gerne tiefschwarz verzehrt. Gefärbt wird neben Tintenfisch-Tinte (Sepia) und Lebensmittelfarbe meist mit Aktivkohle. Doch wie wirkt ... mehr

Österreich: Patient stirbt wegen Medikamentenverwechslung

In Österreich ist ein 61-jähriger Mann gestorben, weil im Krankenhaus zwei Medikamente verwechselt worden sind. Der Patient erhielt die falsche Infusion, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht. Und er war nicht der einzige. Falsche Infusion: Mann stirbt ... mehr

Wenn die Selbstmedikation gefährlich wird

Menschen therapieren sich zunehmend selbst. Fehlanwendungen können aber den Erfolg erheblich beeinträchtigen. Experten sehen die Eigenbehandlung von Beschwerden mit gemischten Gefühlen. Im heranrückenden Herbst mit seinem nasskalten Wetter werden Millionen Deutsche ... mehr

Neues Cannabis-Gesetz: Gerangel um Kosten für Behandlungen

Gut ein halbes Jahr nach der Freigabe von Cannabis auf Rezept in Deutschland hakt es noch bei der Abrechnung der stark gestiegenen Hanf-Therapien. Viele Anträge werden von den Kassen abgelehnt. Hersteller von Cannabis-Wirkstoffen kritisieren, die gesetzlichen ... mehr

Japanische Forscher züchten Wirkstoff in Hühnereiern

Auf der Suche nach günstigen medizinischen Wirkstoffen im Kampf gegen schwere Krankheiten haben japanische Forscher das Hühnerei als Zuchtlabor entdeckt. So sollen Mittel gegen Krebs und Multiple Sklerose entwickelt werden. Den Wissenschaftlern vom Nationalen Institut ... mehr

Missbrauchsgefahr: Macht Nasenspray süchtig?

Zigaretten, Alkohol oder Heroin: Dass man davon süchtig werden kann, weiß jedes Kind. Aber auch ein hilfreiches Medikament wie Nasenspray hat Suchtpotenzial. Was Sie bei der Benutzung beachten müssen, um nicht abhängig zu werden. Es juckt, es brennt, es macht das Atmen ... mehr

Schwangerschaftsübelkeit: Die Ursachen und Tipps die helfen

Es gibt wohl kaum eine Frau, die in den ersten Wochen der Schwangerschaft nicht unter Übelkeit leidet. Zum Glück lassen sich diese Schwangerschaftsbeschwerden lindern. Was wirklich gegen Schwangerschaftsübelkeit hilft, erfahren Sie hier. Wann tritt ... mehr

Lewy-Körper-Demenz: Symptome, Ursachen, Verlauf und Behandlung

Die Lewy-Körperchen-Demenz zählt nach Alzheimer zu den häufigsten Formen von Demenz im Alter. Symptomatisch können neben nachlassenden Gedächtnisleistungen wie bei der Alzheimer-Krankheit auch Bewegungsstörungen ähnlich wie bei der Parkinson-Erkrankung auftreten ... mehr

Schweizer Post startet erstes Drohnen-Netzwerk

Ab nächsten Monat schwirren Laborproben im schweizerischen Lugano durch die Luft. Die Schweizerische Post und der Drohnenhersteller "Matternet" starten ein Netzwerk mit Lieferdrohnen. Im März startete die Schweizerische Post mit dem Drohnenhersteller Matternet ... mehr

Alzheimer-Frühdiagnose 10 Jahre vor ersten Symptomen

Italienische Forscher haben eine Künstliche Intelligenz für die Früherkennung von Alzheimer entwickelt. Der Algorithmus durchsucht Bilder aus dem Magnetresonanztomographen und findet Alzheimer mit 86 Prozent Trefferquote schon 10 Jahre vor den ersten Symptomen ... mehr

Wissenschaftler entwickeln einen Impfstoff gegen Akne

Akne ade – das könnte in circa zwei Jahren tatsächlich der Fall sein. Nämlich dann, wenn US-Wissenschaftler einen Impfstoff gegen die Hauterkrankung entwickelt haben. Wie das funktionieren soll und ob Aknegeplagte wirklich hoffen können, erfahren Sie hier. Wie entsteht ... mehr

Sind Medikamente von Online-Apotheken aus dem Ausland bedenklich?

Arzneimittel kaufen die Bundesbürger am liebsten in der Apotheke. Doch ausländische Versandhändler versuchen, den Markt mit Rabatten im Netz aufzurollen. Wollen die Deutschen das überhaupt? Ein Mittel gegen Grippe, eine Salbe gegen Zerrungen, vom Arzt verordnete ... mehr

Cholesterin senken durch Medikamente - ab wann sinnvoll?

Wer einen zu hohen Cholesterinspiegel hat, dem können cholesterinsenkende Medikamente helfen, um Herz-Kreislauf-Krankheiten vorzubeugen. Die Medikamente dürfen jedoch nur nach ärztlicher Untersuchung und Beratung eingenommen werden. Von welchen Tabletten ... mehr

Giftschlangen-Alarm: Weltweiter Engpass bei Gegengift

Giftige Schlangen verletzen mehr als 2,5 Millionen Menschen im Jahr, 100.000 sterben. Das Fatale: Es gibt kaum noch wirksames Gegengift. Die Weltgesundheitsorganisation WHO will jetzt für Abhilfe sorgen. Schlangenbiss kann tödlich enden Ein schriller Schrei ... mehr

Medikamente: Wechselwirkung mit Lebensmitteln

Kaffee, Milchprodukte und Grapefruitsaft: Wer Medikamente nimmt, sollte von diesen eigentlich unbedenklichen Lebensmitteln in einigen Fällen die Finger lassen. Vielen ist nicht bewusst, dass sie durch ihre Ernährung gefährliche Wechselwirkungen mit bestimmten ... mehr

Nach Fall Niels H.: Mehr Obduktionen gefordert

Über viele Jahre blieben die Patientenmorde des ehemaligen Krankenpflegers Niels H. unentdeckt. Obduktionen seiner frühen Opfer hätten womöglich Menschenleben retten können. Angesichts dieses Falles fordert der Ärzteverband Marburger Bund mehr Obduktionen ... mehr

Fipronil-Skandal: Jeder Vierte isst weniger Eier

Wie reagieren die Verbraucher auf den Fipronil-Skandal? Essen sie weniger Eier? Eine YouGov-Umfrage zeigt viel Gelassenheit, aber auch Verhaltensänderungen. Fachleute halten die Risiken für gering. Wir beantworten Ihre Fragen  Rund einen Monat nach Bekanntwerden ... mehr

Was die Parteien für das Gesundheitssystem planen

Die Kosten für Ärzte, Kliniken und Medikamente steigen und steigen – muss das Gesundheitssystem finanziell umgekrempelt werden? In dieser Frage hat der Versicherte bei der Bundestagswahl eine klare Wahl. Bezahlbare medizinische Versorgung und gute Pflege – das schreiben ... mehr

Akne mit 40 – Tipps zur Bekämpfung der fiesen Pusteln

Pickel sind ein Jugendproblem? Von wegen! Viele plagen sich auch im Erwachsenenalter mit Pickeln und Mitessern herum. Warum die fiesen Entzündungen oft auch mit 40 noch bleiben und was am besten gegen die unschönen Entzündungen im Gesicht ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018