Startseite
Sie sind hier: Home >

Radsport

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Radsport

Radsport: Power-Sprinter Kittel ist zurück

Radsport: Power-Sprinter Kittel ist zurück

Dubai (dpa) - Das Comeback nach dem Seuchenjahr kann sich sehen lassen. "Ich bin sehr glücklich. Das ist ein perfekter Start, der sogar unsere Erwartungen übertrifft", sagte Marcel Kittel nach seinem Sieg bei der Dubai-Tour, der ersten Rundfahrt für sein neues ... mehr
Radsport: Radprofi Marcel Kittel gewinnt Dubai-Tour

Radsport: Radprofi Marcel Kittel gewinnt Dubai-Tour

Dubai (dpa) - Radprofi Marcel Kittel hat die Dubai-Tour gewonnen. Der 27-Jährige holte sich den Sieg auf der letzten Etappe. Er sicherte sich das finale Teilstück über 137 Kilometer im Sprint. Dank der Bonussekunden durch seinen insgesamt zweiten Etappensieg ... mehr
Radsport - Katusha-Team: Russischer Worganow positiv getestet

Radsport - Katusha-Team: Russischer Worganow positiv getestet

Berlin (dpa) - Der russische Radprofi Eduard Worganow ist vom Radsport-Weltverband UCI nach einem positiven Dopingtest vorläufig gesperrt worden. Der Profi vom Team Katusha war bei einer Trainingskontrolle das durchblutungsfördernde Mittel Meldonium nachgewiesen worden ... mehr
Radsport - Nach Massensturz: Keine Chance für Kittel bei Dubai-Tour

Radsport - Nach Massensturz: Keine Chance für Kittel bei Dubai-Tour

Dubai (dpa) - Durch einen Massensturz kurz vor dem Ziel hat Marcel Kittel auf der 2. Etappe der Dubai-Rundfahrt nicht in die Entscheidung eingreifen können. Der Vortagessieger musste wie sein britischer Sprint-Rivale Mark Cavendish kurz vor dem Schluss der 188 Kilometer ... mehr
Tennis: Struff verliert in Montpellier gegen Bemelmans

Tennis: Struff verliert in Montpellier gegen Bemelmans

Montpellier (dpa) - Für Jan-Lennard Struff ist das ATP-Tennisturnier in Montpellier nach dem Achtelfinale beendet. Der Warsteiner zog in einem Dreisatzmatch gegen den Belgier Ruben Bemelmans 4:6, 7:6 (7:5), 3:6 den Kürzeren. Am Freitag stehen ... mehr

"Motordoping": Radsportverband erwägt Ausschluss

Lausanne (dpa) - Der Europäische Radsportverband UEC erwägt eine Woche nach dem erwiesenen Betrug bei den Querfeldein-Weltmeisterschaften in Belgien einen Ausschluss der beschuldigten Athletin. Der Verband werde "angesichts des beträchtlichen Schadens ... mehr

Radsport: Europameisterin Breschniwa wegen Dopings gesperrt

Berlin (dpa) - Die russische Bahnsprinterin Jelena Breschniwa ist wegen eines Dopingverstoßes rückwirkend von Juni 2015 an für vier Jahre gesperrt worden. Die Art des Verstoßes nannte die russische Anti-Doping-Agentur (RUSADA) nicht. Laut Russlands Auswahltrainer Sergej ... mehr

Abgesagtes Radrennnen wegen Terrorwarnung: Blaues Auge

Den Veranstaltern des wegen Terrorgefahr abgesagten Radrennens in Frankfurt ist ein Schaden im mittleren fünfstelligen Bereich entstanden. Man sei letztlich mit einem blauen Auge davon davongekommen, sagte Veranstaltungsleiter Bernd Moos Achenbach auf einer ... mehr

Rad-Star Degenkolb hakt Klassiker-Rennen ab

Radprofi John Degenkolb wird nach seinem schweren Trainingsunfall wohl auf die Traditionsrennen Mailand-Sanremo und Paris-Roubaix verzichten. "Sehr wahrscheinlich" werde er nicht bei den Klassikern am Start stehen", teilte der 27-Jährige mit. Degenkolb war Ende Januar ... mehr

Radsport - Degenkolb: wohl kein Start bei Frühjahrsklassikern

Berlin (dpa) - Radprofi John Degenkolb wird nach seinem schweren Trainingsunfall wohl auf die Traditionsrennen Mailand-Sanremo und Paris-Roubaix verzichten. "Sehr wahrscheinlich" werde er nicht bei den Klassikern am Start stehen", teilte der 22-Jährige mit. Degenkolb ... mehr

Radsport: Kittel gewinnt bei Auftakt der Dubai-Tour

Fujairah (dpa) - Marcel Kittel ist bei der Dubai-Tour ein Top-Einstand bei seinem neuen Team gelungen. Der in Tony Martins Etixx-Quick-Step-Mannschaft gewechselte Radprofi gewann die erste Etappe des Wüsten-Rennens vor dem britischen Ex-Weltmeister Mark Cavendish ... mehr

Radsport - Weltmeisterin Worrack: "Motordoping" nicht nur bei Frauen

Berlin (dpa) - Der verbotene Elektromotor im Rahmen des Rads der belgischen Cross-Fahrerin Femke Van Den Driessche ist auch bei der Ladies Tour of Qatar ein Thema. Als "ganz schlimmen Betrug" bezeichnete die frühere Weltmeisterin Lisa Brennauer aus Kempten den Vorfall ... mehr

Radsport: Zeitfahrerin Welte bangt um Startplatz bei Bahnrad-WM

London (dpa) - Ex-Weltmeisterin Miriam Welte vom 1. FC Kaiserslautern muss um ihren Start bei der Bahnrad-WM in London im 500-Meter-Zeitfahren bangen. Bei der Zuteilung der Startplätze für die WM (2. bis 6. März) durch den Weltverband UCI ging der Bund Deutscher ... mehr

Nach belgischem Sieg: Berliner Sixdays wollen ins Fernsehen

Nach dem Sieg der belgische Favoriten Kenny de Ketele und Moreno de Pauw beim 105. Berliner Sechstagerennen haben die Organisatoren schon die Auflage im Jahr 2017 im Blick. "Wir haben tollen Sport gesehen und das sportverrückte Berliner Publikum ... mehr

Sechstagerennen Berlin 2016: De Ketele und de Pauw siegen

Berlin (dpa) - Die belgische Favoriten Kenny de Ketele und Moreno de Pauw haben das 105. Sechstagerennen in Berlin gewonnen. Das Team setzte sich gegen die deutschen Verfolger Roger Kluge und Marcel Kalz mit einer Runde Vorsprung durch. Mit zwei Runden ... mehr

Belgische Favoriten gewinnen Berliner Sechstagerennen 2016

Die belgische Favoriten Kenny de Ketele und Moreno de Pauw haben das 105. Sechstagerennen in Berlin gewonnen. Das Team setzte sich am Dienstagabend gegen die deutschen Verfolger Roger Kluge und Marcel Kalz mit einer Runde Vorsprung durch, wie die Veranstalter ... mehr

Radsport - Berliner Sechstagerennen: Belgisches Duo in Führung

Berlin (dpa) - Die belgische Favoriten Kenny de Ketele und Moreno de Pauw haben einen Tag vor dem Finale die Führung des 105. Berliner Sechstagerennens übernommen. Dabei ließen sie in der Nacht zum Dienstag die Lokalmatadore Roger Kluge und Marcel Kalz mit zwei Runden ... mehr

Belgisches Duo führt beim Berliner Sechstagerennen

Die belgische Favoriten Kenny de Ketele und Moreno de Pauw haben einen Tag vor dem Finale die Führung des 105. Berliner Sechstagerennens übernommen. Dabei ließen sie in der Nacht zum Dienstag die Lokalmatadore Roger Kluge und Marcel Kalz mit zwei Runden Rückstand hinter ... mehr

Niederländer Havik/Stöpler erkämpfen Führung zurück

Berlin (dpa)- Die Lokalmatadore Roger Kluge und Marcel Kalz haben beim 105. Berliner Sechstagerennen ihre Gesamtführung wieder verloren. Die beiden Niederländer Yoeri Havik und Nick Stöpler holten sich am Familiensonntag im Velodrom Platz ... mehr

Radsport: Kluge/Kalz verlieren Sixdays-Führung an Niederländer

Berlin (dpa)- Die Lokalmatadore Roger Kluge und Marcel Kalz haben beim 105. Berliner Sechstagerennen ihre Gesamtführung wieder verloren. Die Niederländer Yoeri Havik und Nick Stöpler holten sich am Sonntag Platz eins zurück, auf dem sie bereits an den ersten beiden ... mehr

Radsport - Rad-Cross-WM: Belgier van Aert siegt - Meisen wird Zehnter

Heusden-Zolder (dpa) - Marcel Meisen hat bei den Cross-Weltmeisterschaften der Radsportler im belgischen Heusden-Zolder den zehnten Platz belegt. "Eine Top-Ten-Platzierung war das, was ich mir erhofft hatte", sagte der Aachener nach der "Schlammschlacht" ausgepowert ... mehr

Radsport - Fall von Motor-Doping: Manipuliertes Rad bei Cross-WM

Zolder (dpa) - Erstmals bei großen Radsport-Titelkämpfen haben Kontrolleure einen Starter der verbotenen Nutzung eines Hilfsmotors überführt. Im U23-Rennen der Frauen bei der Cross-Weltmeisterschaft in Zolder sei ein Verstoß gegen die Richtlinien zum "technologischen ... mehr

Cross-WM: Erster Betrugsfall mit Hilfsmotor

Den Verdacht gibt es schon länger, nun folgte die Bestätigung: Erstmals bei großen Radsport-Titelkämpfen haben Kontrolleure einen Starter der verbotenen Nutzung eines Hilfsmotors überführt. Im U23-Rennen der Frauen bei der Cross-Weltmeisterschaft in Zolder ... mehr

Lokalhelden übernehmen Führung bei Berliner Sechstagerennen

Die Lokalmatadore Roger Kluge und Marcel Kalz haben beim Berliner Sechstagerennen die Führung übernommen. Sie gewannen am Samstag die Große Jagd über 45 Minuten, wie der Veranstalter mitteilte. Damit setzten sich Kluge aus dem brandenburgischen ... mehr

Niederländisches Duo verteidigt Führung bei Sechstagerennen

Die Niederländer Yoeri Havik und Nick Stöpler haben ihre Führung beim Berliner Sechstagerennen verteidigt. Am zweiten Abend des Radrennens überschritt das Duo als erstes Team die Marke von 100 Punkten und hat dadurch eine Runde Vorsprung vor seinen Verfolgern ... mehr

Radsport - Berliner Sechstagerennen: Havik/Stöpler in Führung

Berlin (dpa) - Die Niederländer Yoeri Havik und Nick Stöpler haben ihre Führung beim Berliner Sechstagerennen verteidigt. Am zweiten Abend des Radrennens überschritt das Duo als erstes Team die Marke von 100 Punkten und hat dadurch eine Runde Vorsprung vor seinen ... mehr

Mehr zum Thema Radsport im Web suchen

Radsport - Berliner Sechstagerennen: Niederländisches Duo führt

Berlin (dpa) - Die Niederländer Yoeri Havik und Nick Stöpler sind nach dem ersten Tag des Berliner Sechstagerennens in Führung gegangen. Das Duo siegte vor den belgischen Favoriten Kenny de Ketele und Moreno de Pauw, wie die Veranstalter der 105. Berliner ... mehr

Berliner Sechstagerennen: Niederländisches Duo in Führung

Die Niederländer Yoeri Havik und Nick Stöpler sind nach dem ersten Tag des Berliner Sechstagerennens in Führung gegangen. Das Duo siegte in der Nacht zum Freitag vor den belgischen Favoriten Kenny de Ketele und Moreno de Pauw, wie die Veranstalter der 105. Berliner ... mehr

105. Berliner Sechstagerennen gestartet

Zwei Zuschauer aus dem Publikum und Innensenator Frank Henkel haben den Startschuss zum 105. Berliner Sechstagerennen gegeben. Bis zum Dienstag kämpfen 32 Radprofis um den Sieg bei der Traditionsveranstaltung, die zum ersten Mal unter der neuen Regie der Madison Sports ... mehr

Radsport: 105. Berliner Sechstagerennen gestartet

Berlin (dpa) - Zwei Zuschauer aus dem Publikum und Innensenator Frank Henkel haben den Startschuss zum 105. Berliner Sechstagerennen gegeben. Bis zum Dienstag kämpfen 32 Radprofis um den Sieg bei der Traditionsveranstaltung, die zum ersten Mal unter der neuen Regie ... mehr

André Greipel feiert auf Mallorca ersten Sieg in diesem Jahr

Palma de Mallorca (dpa) - Radprofi Andre Greipel hat seinen ersten Sieg in diesem Jahr gefeiert. Der Rostocker setzte sich beim ersten von drei Rennen der Mallorca Challenge durch. Greipel gewann nach 175,5 Kilometern von Felanitx nach Porreres vor Sam Bennett ... mehr

John Degenkolb liegt in Hamburg im Krankenhaus

Hamburg (dpa) - Die in Spanien schwer verunglückten Radprofis John Degenkolb und und Max Walscheid werden in Krankenhäusern in Hamburg und Karlsruhe versorgt. "Die Spezialisten beraten zur Zeit, wie John nach dem vorgenommenen Eingriff in Spanien weiter zu versorgen ... mehr

105. Berliner Sixdays: Kluge und Kalz als Favoriten

Die Lokalmatadore Roger Kluge und Marcel Kalz gehen heute bei der 105. Auflage des Berliner Sechstagerennens als Mitfavoriten an den Start. Im voll besetzten Berliner Velodrom erfolgt am Abend nach der offiziellen Vorstellung der Team der erste Startschuss ... mehr

Radsport: Degenkolb nach Trainingsunfall wieder in Deutschland

Berlin (dpa) - Radprofi John Degenkolb ist nach seinem schweren Trainingsunfall in Ostspanien wieder nach Deutschland zurückgekehrt. In seiner Heimat soll der 27-Jährige nun in einem Krankenhaus weiter behandelt werden, wie sein Team Giant-Alpecin mitteilte. "Johns ... mehr

105. Berliner Sixdays: Kluge/Kalz streben Heimsieg an

Straßenradprofi Roger Kluge und sein Partner Marcel Kalz peilen ab Donnerstag beim 105. Berliner Sechstagerennen im Velodrom einen Heimsieg an. Die Chancen stehen nicht schlecht. Der Berliner Kalz siegte im Vorjahr mit Leif Lampater, der Eisenhüttenstädter Kluge ... mehr

Radsport: UCI suspendiert spanischen Radprofi Gallego

Aigle (dpa) - Der Radsport-Weltverband UCI hat Alberto Gallego wegen Dopings vorläufig suspendiert. Der spanische Radprofi war am 3. Januar positiv auf das Antibiotikum Stanozol getestet worden, teilte die UCI mit. Der 25 Jahre alte Gallego war zum Jahresbeginn ... mehr

Radsport: John Degenkolb muss drei Monate auf Rennen verzichten

Valencia (dpa) - Radprofi John Degenkolb wird nach Ansicht des spanischen Mediziners Pedro Cavadas nach seinem schweren Trainingsunfall in Ostspanien voraussichtlich erst in drei Monaten wieder Rennen bestreiten können. Der Chirurg, der den Deutschen in Valencia ... mehr

Radsport: Degenkolb wohl mit Glück im Unglück

Valencia (dpa) - Die geliebten Frühjahrsklassiker droht er zu verpassen, und doch hat John Degenkolb bei seinem schweren Trainingsunfall in Spanien offensichtlich Glück im Unglück gehabt. Ein Verlust seines linken Zeigefingers sei "aktuell kein Thema", wie Teamchef ... mehr

Radsport: Italienischer Radprofi Malori auf dem Weg der Besserung

San Luis (dpa) - Der in Argentinien schwer gestürzte Radprofi Adriano Malori befindet sich auf dem Weg der Besserung. "Ich bin sehr glücklich über die Entwicklung. Wir müssen immer vorsichtig sein, aber ich bin optimistisch. Es geht ihm besser, als ich erwartet ... mehr

John Degenkolb: Verlust des Fingers "aktuell kein Thema"

Glück im Unglück für John Degenkolb: Ein Verlust seines linken Zeigefingers sei nach seinem schweren Trainingssturz in Spanien "aktuell kein Thema", wie Teamchef Iwan Spekenbrink vom Radrennstall Giant-Alpecin sagte. Degenkolb und fünf weitere Fahrer waren am Samstag ... mehr

Radsport: Rad-Team Giant-Alpecin nach Horror-Crash geschockt

Valencia (dpa) - Ein schwerer Trainings-Unfall in Spanien hat das deutsche Profi-Radteam Giant-Alpecin erschüttert und Klassiker-Star John Degenkolb vorerst außer Gefecht gesetzt. Der 27 Jahre alte Paris-Roubaix- und Mailand-Sanremo-Sieger erlitt am Samstag einen ... mehr

John Degenkolb: Unfall hätte Radprofi fast Zeigefinger abgerissen

Das war ein großer Schock. Doch die deutschen Radprofis John Degenkolb und Max Walscheid sowie ihre beteiligten Kollegen vom Team Giant-Alpecin hatten bei ihrem schweren Trainingsunfall in Spanien Glück im Unglück. "Es geht mir den Umständen entsprechend gut", schrieb ... mehr

Radstar Degenkolb und Teamkollegen schwer verletzt

Valencia (dpa) - Der deutsche Radstar John Degenkolb ist bei einem schweren Trainingsunfall im Süden Spaniens verletzt worden. Auch fünf andere Fahrer vom Team Giant-Alpecin müssen in der Klinik behandelt werden. Degenkolb gab mittlerweile vorerst Entwarnung ... mehr

Giant-Alpecin-Star Degenkolb gibt nach Trainingsunfall Entwarnung

Valencia (dpa) - Der deutsche Radstar John Degenkolb hat nach seinem schweren Trainingsunfall in Südspanien Entwarnung gegeben. Nach einer ersten Operation gehe es ihm den Umständen entsprechend gut, schrieb der Kapitän des Profi-Radteams Giant-Alpecin auf seiner ... mehr

Sorge um Radstar Degenkolb und Teamkollegen

Valencia (dpa) - Der deutsche Radstar John Degenkolb ist bei einem schweren Trainingsunfall im Süden Spaniens verletzt worden. Auch fünf andere Fahrer vom Team Giant-Alpecin mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Fahrer befinde sich in ernstem Zustand, teilte ... mehr

Radsport - Sorgen um Degenkolb: Autounfall mit Giant-Alpecin-Profis

Valencia (dpa) - Der deutsche Radstar John Degenkolb und fünf weitere Fahrer des deutschen Profi-Radteams Giant-Alpecin sind bei einem schweren Trainingsunfall im Süden Spaniens verletzt und ins Krankenhaus gebracht worden. Neben Paris-Roubaix-Sieger Degenkolb ... mehr

John Degenkolb und Max Walscheid bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Spanien sind die deutschen Radprofis John Degenkolb und Max Walscheid sowie vier weitere Fahrer des Rennstalls Giant-Alpecin verletzt worden. Wie das Team mitteilte, mussten Degenkolb, Walscheid, Warren Barguil (Belgien ... mehr

"Cottbuser Nächte" im Bahnradsport fallen aus

Ausgerechnet im Olympia-Jahr muss die Radsport-Hochburg Cottbus einen Rückschlag verkraften. Die "Cottbuser Nächte" auf der Radrennbahn finden 2016 nicht statt. Das bestätigte Olaf Pollack, der Sportlicher Leiter der Veranstaltung, der "Lausitzer Rundschau" (Freitag ... mehr

Radsport: Nibali unzufrieden - Ex-Toursieger sondiert Angebote

San Luis/Argentinien (dpa) - Radprofi Vincenzo Nibali ist unzufrieden in seinem Astana-Team und sondiert Angebote der Konkurrenz für einen Teamwechsel 2017. "Ja, es gibt Anfragen verschiedener Teams, die wir prüfen. Darum kümmert sich mein Agent", sagte ... mehr

Berliner Sechstagerennen nach Krisenjahr wieder mit Vollgas

Die Organisatoren sehen das Berliner Sechstagerennen nach wirtschaftlichen und strukturellen Problemen wieder "in der Spur". Leiter Reiner Schnorpfeil teilte am Mittwoch mit, dass nach dem "Aufschrei" im Vorjahr Sponsoren ihr Engagement wieder ... mehr

Radsport: Grasmann und de Ketele gewinnen 52. Bremer Sixdays

Bremen (dpa) - Mit einer Runde Vorsprung haben Christian Grasmann (München) und Kenny de Ketele (Belgien) das 52. Bremer Sechstagerennen gewonnen. Das Team setzte sich gegen die Verfolger Jesper Mørkøv (Dänemark) und Morgan Kneisky (Frankreich) durch ... mehr

Grasmann und de Ketele gewinnen 52. Bremer Sechstagerennen

Mit einer Runde Vorsprung haben Christian Grasmann (München) und Kenny de Ketele (Belgien) das 52. Bremer Sechstagerennen gewonnen. Das Team setzte sich am Dienstagabend gegen die Verfolger Jesper Mørkøv (Dänemark) und Morgan Kneisky (Frankreich) durch ... mehr

Radsport: Bora erhält Wildcard für Dauphiné

Paris (dpa) - Das Radsport-Zweitligateam Bora-Argon 18 hat für die Tour-Generalprobe Dauphiné eine Wildcard erhalten, teilte die Veranstaltergruppe ASO mit, die auch die Tour de France veranstaltet. Durch die Nominierung für das traditionelle Vorbereitungsrennen ... mehr

Radsport - Quintana will Toursieg: "Wird Zeit für eine Wachablösung"

San Luis/Argentinien (dpa) - Beim dritten Mal soll es endlich klappen. Nairo Quintana peilt im Juli in Frankreich nach zwei zweiten Plätzen seinen ersten Gesamtsieg bei der Tour de France an. Der Radprofi aus Kolumbien fährt sich bei seinem Saisonauftakt ... mehr

Radsport: Grasmann und de Ketele bei Bremer Sixdays in Führung

Bremen (dpa) - Am vorletzten Tag des Bremer Sechstagerennens haben sich Christian Grasmann (München) und Kenny de Ketele (Belgien) an die Spitze gesetzt. Wie der Veranstalter mitteilte, setzten sie sich am Montag mit einer Runde Vorsprung vor das Team von Jesper ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal