Startseite
Sie sind hier: Home >

Radsport

...
Thema

Radsport

Radsport: Tinkoff-Saxo fordert Entschädigung nach Motorrad-Crash

Radsport: Tinkoff-Saxo fordert Entschädigung nach Motorrad-Crash

Berlin (dpa) - Nach dem Unfall von Peter Sagan bei der Vuelta mit einem Begleitmotorrad hat das Radsport-Team Tinkoff-Saxo eine Entschädigung von den Organisatoren der Spanien-Rundfahrt gefordert. Tinkoff-Saxo verlangte eine öffentliche Entschuldigung und eine Spende ... mehr
Radsport: Froome fällt bei Vuelta deutlich zurück

Radsport: Froome fällt bei Vuelta deutlich zurück

Cortals d'Encamp (dpa) - Topfavorit Chris Froome hat nach der Königsetappe der Vuelta einen deutlichen Rückstand auf die Spitze in der Gesamtwertung. Der Tour-de-France-Sieger war gehandicapt durch einen Sturz und kam mit einem Rückstand von mehr als acht Minuten ... mehr
Radsport: Degenkolb bei Vuelta knapp von Sbaragli geschlagen

Radsport: Degenkolb bei Vuelta knapp von Sbaragli geschlagen

Castellón (dpa) - Radprofi Kristian Sbaragli hat auf der 10. Etappe der Vuelta den Tagessieg von John Degenkolb verhindert. Der Italiener setzte sich im Spurt auf der 700 Meter langen Schluss-Passage gegen den Wahl-Frankfurter knapp durch. Der Spanier José Rojas ... mehr
Radsport: Norweger Kristoff gewinnt Grand Prix von Plouay

Radsport: Norweger Kristoff gewinnt Grand Prix von Plouay

Plouay (dpa) - Der norwegische Radprofi Alexander Kristoff hat beim Grand Prix Plouay in Frankreich seinen 20. Saisonsieg gefeiert. Der Katusha-Profi setzte sich nach 229 Kilometern im Sprint vor dem Italiener Simone Ponzi und dem Litauer Ramunas Navardauskas durch ... mehr
Radsport - Vuelta: Dumoulin gewinnt und holt wieder Rot

Radsport - Vuelta: Dumoulin gewinnt und holt wieder Rot

Cumbre del Sol Benitachell (dpa) - Tom Dumoulin hat die mit zwei schweren Steigungen endende neunte Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der Niederländer siegte nach 168,3 Kilometern auf dem Cumbre del Sol Benitachell vor dem britischen Tour-de-France-Sieger Chris ... mehr

Radprofi Kris Boeckmans liegt nach Massensturz im Koma

André Greipels Teamkollege Kris Boeckmans ist nach dem schlimmen Massensturz auf der achten Etappe der Spanien-Rundfahrt in ein künstliches Koma versetzt worden. Der belgische Lotto-Soudal-Radprofi hatte bei dem Crash rund 50 Kilometer vor dem Ziel mehrere ... mehr

Radsport: Boeckmans nach Sturz bei Vuelta im künstlichen Koma

Murcia (dpa) - André Greipels Teamkollege Kris Boeckmans ist nach dem Massensturz auf der 8. Etappe der Spanien-Rundfahrt in ein künstliches Koma versetzt worden. Der belgische Lotto-Soudal-Radprofi hatte bei dem Crash rund 50 Kilometer vor dem Ziel mehrere ... mehr

Radsport - Vuelta: Stuyven gewinnt 8. Etappe - schwerer Massensturz

Murcia (dpa) - Überschattet von einem schweren Massensturz hat der belgische Radprofi Jasper Stuyven die achte Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen und seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Stuyven setzte sich auf dem größtenteils abfallenden 182,5 Kilometer langen ... mehr

Ex-Straßenrad-Meister Reimer beendet seine Karriere

Der ehemalige deutsche Straßenrad-Meister beendet seine Karriere. "Ich möchte mich in Zukunft auf meine Familie und meine Selbstständigkeit konzentrieren", sagte der 28-Jährige, der momentan noch beim LKT Team Brandenburg fährt. 2009/2010 stand der Cottbuser ... mehr

Ex-Straßenrad-Meister Reimer beendet seine Karriere

Cottbus (dpa) - Der ehemalige deutsche Straßenrad-Meister Martin Reimer beendet seine Karriere. "Ich möchte mich in Zukunft auf meine Familie und meine Selbstständigkeit konzentrieren", sagte der 28-Jährige, der momentan noch beim LKT Team Brandenburg ... mehr

Radsport: Martin gewinnt Rundfahrt in Frankreich

Poitiers (dpa) - Knapp drei Wochen vor den Straßenrad-Weltmeisterschaften in Richmond/USA präsentiert sich Tony Martin in starker Form. Der dreimalige Zeitfahr-Weltmeister, der bei der Tour de France nach einem Schlüsselbeinbruch im Gelben Trikot die Heimreise antreten ... mehr

Radsport: Froome verliert bei Vuelta Zeit - Chaves weiter vorn

La Alpujarra (dpa) - Tour-de-France-Sieger Christopher Froome hat bei der ersten schweren Bergankunft auf der 7. Etappe der Spanien-Rundfahrt gleich Zeit auf seine größten Rivalen eingebüßt. Der Brite wurde auf dem Schlussanstieg zum Alto di Capileira hinauf ... mehr

Radsport: Tagessieger Chaves bei Vuelta wieder in rot

Serra de Cazorla (dpa) - Mit seinem zweiten Tagessieg hat sich Radprofi Esteban Chaves das Rote Trikot des Gesamtführenden bei der Spanien-Rundfahrt zurückgeholt. Der Kolumbianer attackierte auf den letzten steilen drei Kilometern und rettete einen Vorsprung ... mehr

Radsport - 5. Vuelta-Etappe: Ewan siegt vor Degenkolb

Alcalá de Guadaira (dpa) - Der Australier Caleb Ewan hat den ersten Etappensieg von John Degenkolb auf der diesjährigen Vuelta verhindert. Der Orica-GreenEdge-Fahrer bezwang im Schlussspurt des fünften Teilstücks von Rota nach Alcalá de Guadaira den Wahl-Frankfurter ... mehr

Radsport: Altmeister Valverde gewinnt vierte Vuelta-Etappe

Vejer de la Frontera (dpa) - Altmeister Alejandro Valverde hat die vierte Etappe der Spanien-Rundfahrt in eindrucksvoller Manier gewonnen. Die Etappenankunft nach 209,6 Kilometern in Vejer de la Frontera war dem spanischen Radprofi von der Movistar-Mannschaft ... mehr

Radsport: Greipel und Degenkolb führen deutsches WM-Team an

Frankfurt/Main (dpa) - Die Radprofis John Degenkolb und André Greipel führen das deutsche Team bei der Straßen-WM in Richmond an. Der Bund Deutscher Radfahrer gab am 25. August den vorläufigen Kader für die Titelkämpfe vom 20. bis 27. September in den USA bekannt ... mehr

Radsport-Kalender 2015: Termine im Kampf ums Gelbe Trikot

Das Farbenspiel geht in die nächste Runde. Es geht um Rosa, Rot oder das Regenbogen-Trikot. Und es geht vor allem um Gelb. Einmal mehr ist die Tour de France der Höhepunkt im Radsport-Kalender. Aber nicht nur im Kampf um die begehrten Etappensiege können die Rennfahrer ... mehr

Radsport: Degenkolb verpasst Vuelta-Etappensieg - Sagan gewinnt

Málaga (dpa) - Sprint-Spezialist John Degenkolb hat den Sieg auf der dritten Etappe der Vuelta knapp verpasst. Der deutsche Radprofi musste bei der Spanien-Rundfahrt im Schlussspurt auf dem 158,4 Kilometer langen Teilstück von Mijas nach Málaga dem Tagessieger Peter ... mehr

20. Hamburg-Cyclassics als Sprinter-Festival

Das einzige deutsche WorldTour-Rennen am Sonntag in Hamburg wird zum Sprinter-Festival. Die 20. Cyclassics, die in Kiel gestartet werden und nach 221 Kilometern auf der Mönckebergstraße im Herzen der Hansestadt enden, sind stark besetzt wie selten. Marcel Kittel ... mehr

20. Hamburg-Cyclassics als Sprinter-Festival

Das einzige deutsche WorldTour-Rennen am Sonntag in Hamburg wird zum Sprinter-Festival. Die 20. Cyclassics, die in Kiel gestartet werden und nach 221 Kilometern auf der Mönckebergstraße im Herzen der Hansestadt enden, sind stark besetzt wie selten. Marcel Kittel ... mehr

Am Teamfahrzeug festgehalten: Radprofi Nibali bei der Vuelta disqualifiziert

Bittere Kunde für den italienischen Rad-Star Vincenzo Nibali: Weil sich der Profi des kasachischen Rennstalls Astana am Teamfahrzeug festgehalten hat, ist er bei der Spanien-Rundfahrt disqualifiziert worden. Dies teilten die Organisatoren der Vuelta mit. Nibali ... mehr

Radsport - Vuelta: Chaves gewinnt Bergankunft - Nibali-Ausschluss

Carminito del Rey (dpa) - Der Kolumbianer Esteban Chaves hat die Bergankunft in Carminito del Rey bei der Spanien-Radrundfahrt gewonnen und das Rote Trikot des Spitzenreiters übernommen. Er setzte sich nach dem reichlich drei Kilometer langen Schlussanstieg der zweiten ... mehr

Radsport: Martens verlängert Vertrag bei Lotto-Jumbo um zwei Jahre

Hamburg (dpa) - Der Rostocker Paul Martens hat am Rande der Hamburg Cyclassics seinen Vertrag beim World-Tour-Team Lotto-Jumbo um zwei Jahre verlängert. Der 31 Jahre alte Radprofi fährt seit 2008 bei dem niederländischen Rennstall und dessen Vorgängern. "Paul hat dieses ... mehr

Radsport: Greipels Premierensieg in Hamburg

Hamburg (dpa) - André Greipel hat seine erstaunliche Erfolgsserie trotz eines kuriosen Sturzes zu Beginn des Rennens fortgesetzt. Der viermalige Etappensieger der diesjährigen Tour de France holte sich zum ersten Mal den Sieg bei den Hamburg Cyclassics, obwohl ... mehr

André Greipel gewinnt Hamburg Cyclassics

André Greipel hat die 20. Auflage der Vattenfall Cyclassics in Hamburg gewonnen. Der 33 Jahre alte Radprofi aus Rostock verwies am Sonntag nach 221 Kilometern Vorjahressieger Alexander Kristoff auf Platz zwei. Die Cyclassics, die zum ersten Mal in Kiel gestartet wurden ... mehr

Mehr zum Thema Radsport im Web suchen

Mehr als 15 000 Jedermann-Fahrer in Hamburg

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Horst Hrubesch, DFB-Sportdirektor Hansi Flick und Nachrichtensprecher Marc Bator haben sich am Sonntag in Hamburg im Rahmen der 20. Vattenfall Cyclassics als aktive Radsportler bestätigt. Sie starteten in dem mehr als 15 000 Fahrer ... mehr

Belgischer Sieg bei Derny-EM

Der belgische Radprofi Kenny de Ketele und sein Schrittmacher Michel Vaarten sind die neuen Derny-Europameister. Bei den Titelkämpfen auf der Radrennbahn Hannover-Wülfel siegte das Duo am Samstag nach 40 Kilometern vor Davide Vigano/Cordiano Dagnoni (Italien) und Jesper ... mehr

Umweltaktivisten protestieren bei Cyclassics

Umweltaktivisten haben während der Vattenfall Cyclassics mit einer Banneraktion auf der Hamburger Köhlbrandbrücke gegen den Stromkonzern Vattenfall demonstriert. Vier Kletterer brachten am Sonntagmorgen ein Plakat mit der Aufschrift "Umsatteln - Ökostrom statt Kohle ... mehr

20. Hamburg-Cyclassics als Sprinter-Festival

Das einzige deutsche WorldTour-Rennen am Sonntag in Hamburg wird zum Sprinter-Festival. Die 20. Cyclassics, die in Kiel gestartet werden und nach 221 Kilometern auf der Mönckebergstraße im Herzen der Hansestadt enden, sind stark besetzt wie selten. Marcel Kittel ... mehr

20. Hamburg-Cyclassics als Sprinter-Festival

Das einzige deutsche WorldTour-Rennen am Sonntag in Hamburg wird zum Sprinter-Festival. Die 20. Cyclassics, die in Kiel gestartet werden und nach 221 Kilometern auf der Mönckebergstraße im Herzen der Hansestadt enden, sind stark besetzt wie selten. Marcel Kittel ... mehr

Radsport: Radsport-Team BMC gewinnt Vuelta-Auftakt

Marbella (dpa) - Das Radsport-Team BMC hat die Auftakt-Etappe der Vuelta gewonnen. Die Equipe entschied das Mannschaftszeitfahren über 7,4 Kilometer nach Marbella mit je einer Sekunde Vorsprung vor Tinkoff-Saxo und Orica-Greenedge für sich. Die Topfahrer ... mehr

Cyclassics 2015 mit großem Sprinter-Duell Greipel/Kittel

Hamburg (dpa) - Vom "großen Duell" wollen die beiden Topsprinter nicht sprechen. "Eigentlich egal, welche Fahrer da sind. Wenn du gewinnen willst, musst du sie alle schlagen", sagt André Greipel vor dem einzigen deutschen WorldTour-Rennen am Sonntag in Hamburg ... mehr

Radsport: Team Stölting steigt mit neuem Partner in zweite Liga auf

Gelsenkirchen (dpa) - Das Radsport-Team des Dienstleisters Stölting steigt mit dem dänischen Partner Cult-Energy in die zweite Radsport-Liga auf. Die Mannschaft aus Gelsenkirchen gab die neue Kooperation mit dem zuletzt in Finanzschwierigkeiten geratenen ... mehr

Vuelta 2015: Chris Froome führt Feld bei Tour-Revanche an

Marbella (dpa) - Nur Vorjahressieger Alberto Contador fehlt. Ansonsten kommt es bei der exzellent besetzten 70.  Vuelta  a España zur großen Tour-de-France-Revanche. Die ersten Vier des Pariser Podiums - Christopher Froome, Nairo Quintana, Lokalmatador Alejandro ... mehr

Radsport: Caruso wegen positiver Dopingprobe vorläufig gesperrt

Aigle (dpa) - Der italienische Radprofi Giampaolo Caruso ist wegen eines positiven Dopingtests vorläufig gesperrt worden. Eine Probe des 35 Jahre alten Fahrers vom Team Katusha aus dem März 2012 sei erneut untersucht worden, teilte der Weltverband UCI mit. Dabei ... mehr

Chemnitz 2017: Deutsche Meisterschaften im Straßenradsport

Die Deutschen Meisterschaften im Straßenradsport 2017 finden in Chemnitz statt. Die Stadt habe vom Bund Deutscher Radfahrer (BDR) den Zuschlag erhalten, sagte Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (SPD) am Dienstag. Allerdings müsse der Ausschuss für Schule und Sport ... mehr

Radsport: Belgier Tim Wellens gewinnt Eneco-Tour

Geraardsbergen (dpa) - Radprofi Tim Wellens hat zum zweiten Mal die Eneco-Tour gewonnen. Der Belgier rollte auf der Schlussetappe über 193,8 Kilometer von Sint-Pieters-Leeuw nach Geraardsbergen mit dem Hauptfeld über den Zielstrich, das 38 Sekunden nach einem ... mehr

Radsport - Eneco-Tour: Geschke wird bei Wellens-Sieg Dritter

Houffalize (dpa) - Tour-Etappensieger Simon Geschke hat auf der 6. Etappe der Eneco-Tour den Tagessieg verpasst. Der Berliner Radprofi fuhr auf dem 208 Kilometer langen Teilstück von Heerlen nach Houffalize als Dritter durchs Ziel. Geschke hatte bei regnerischem Wetter ... mehr

Radsport: Greipel bei Eneco-Tour Tagessechster - Kelderman vorn

Sittard-Geleen (dpa) - Sprint-Ass André Greipel hat bei der diesjährigen Eneco-Tour seinen zweiten Etappensieg verpasst und auf dem fünften Teilstück den sechsten Platz belegt.  Der Rostocker Radprofi konnte am Freitag mit einer Verfolgergruppe ... mehr

Leichtathletik - IAAF: 2,3 Millionen Dollar für Dopingproben

Monte Carlo (dpa) - Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat laut eigenen Angaben 2014 mehr als drei Millionen Dollar für den Kampf gegen Doping ausgegeben, davon 2,3 Millionen für das Testprogramm, teilte die IAAF mit und reagierte damit auf die jüngste Kritik ... mehr

Radsport: Niederländischer Doppelsieg bei Eneco-Tour

Hoogerheide (dpa) - André Greipel haben beim Zeitfahren der Eneco-Tour seine außergewöhnlichen Sprinterqualitäten nichts genutzt. Der 33-Jährige Radprofi landete nach der fünften Etappe beim Sieg des Niederländers Jos van Emden auf den hinteren Rängen. Greipel ... mehr

Radsport - Eneco-Tour: Greipel verpasst Führung - Boonen siegt

Ardooie (dpa) - André Greipel hat bei der Eneco-Tour der Radprofis die Führung im Gesamtklassement verfehlt. Der 33 Jahre alte Rostocker verpasste im Massenspurt seinen dritten Etappensieg nach 2010 und 2011 im belgischen Ardooie. Er konnte auf dem in Beveren ... mehr

Radsport: Greipel holt sich siebten Etappensieg bei Eneco-Tour

Breda (dpa) - Radprofi André Greipel hat die 2. Etappe der Eneco-Tour im Sprint für sich entschieden. Der viermalige Etappensieger der diesjährigen Tour de France fuhr nach dem 181 Kilometer langen Tagesabschnitt mit Start und Ziel im niederländischen Breda ... mehr

Radsport: Tour-Sieger Froome bei Vuelta dabei

London (dpa) - Tour-de-France-Sieger Christopher Froome hat seinen Start bei der Spanien-Rundfahrt angekündigt. "Ich freue mich darauf, an der Vuelta teilzunehmen. Hart, aber immer aufregend für die Zuschauer", twitterte Froome. Damit kommt es ab dem 22. August zu einem ... mehr

Radsport - Auftakt der Eneco Tour: Greipel verpasst Etappensieg

Bolsward (dpa) - Top-Sprinter André Greipel hat sich zum Auftakt der 11. Eneco Tour mit Rang vier begnügen müssen. Der viermalige Etappensieger bei der Tour de France hatte nach 183,5 Kilometern mit Start und Ziel in Bolsward bei der Massenankunft zwar den langen Sprint ... mehr

Radsport: Izaguirre gewinnt Polen-Rundfahrt

Krakau (dpa) - Radprofi Jon Izaguirre hat denkbar knapp die Gesamtwertung der 72. Polen-Rundfahrt gewonnen. Nach dem abschließenden Einzelzeitfahren in Krakau hatte der Spanier einen Vorsprung von lediglich zwei Sekunden vor dem Belgier Bart De Clercq. Den Tagessieg ... mehr

Radsport: Henao nach Tagessieg in Polen Gesamtführender

Bukowina Tatrzanska (dpa) - Die deutschen Radprofis konnten auch auf der sechsten Etappe der Polen-Rundfahrt nicht in die Entscheidung um den Tagessieg eingreifen. Sergio Henao gewann über 174 Kilometer von Bukovina Terma nach Bukowina Tatrzanska. Der Kolumbianer ... mehr

Forst richtet 2016 deutsche Steher-Meisterschaft im Bahnradsport aus

Die deutschen Meister der Steher werden im kommenden Jahr auf der Radrennbahn in Forst gekrönt. Das gab der PSV Forst am Donnerstag bekannt. Geplant sind die nationalen Entscheidungen am 16. und 17. Juli 2016. Zuletzt fand 2001 eine nationale Steher-Meisterschaft ... mehr

Radsport: Etappensieger De Clercq neuer Spitzenreiter in Polen

Zakopane (dpa) - Mit seinem Sieg auf der fünften Etappe hat der Belgier Bart De Clercq die Gesamtführung bei der 72. Polen-Rundfahrt übernommen. Der 28 Jahre alte Radprofi gewann die Bergetappe mit einem Vorsprung von drei Sekunden vor dem Italiener Diego Ulissi ... mehr

Radsport: Kittel fällt bei Polen-Rundfahrt klar zurück

Nowy Sacz (dpa) - Radprofi Marcel Kittel hat nach der vierten Etappe die Gesamtführung bei der 72. Polen-Radrundfahrt abgeben müssen. Der Erfurter hatte erwartungsgemäß Probleme mit den Anstiegen auf dem 220 Kilometer langen Teilstück nach Nowy Sacz, bei dem es erstmals ... mehr

Radsport: Sieg für Pelucchi - Kittel in Katowice ohne Chance

Katowice (dpa) - Marcel Kittel hat auch am Dienstag seinen zweiten Etappensieg bei der 72. Polen-Radrundfahrt verpasst. Im Massenspurt auf dem 3. Teilstück von Zawiercie nach Katowice über 166 Kilometer war der Thüringer ohne Chance gegen den Italiener Matteo Pelucchi ... mehr

Tony Martin will trotz Schulter-OP Zeitfahr-Weltmeister werden

Erfurt (dpa) - Trotz seines schweren Sturzes bei der Tour de France mit anschließender Schulter-Operation will Rad-Profi Tony Martin zum vierten Mal Zeitfahr-Weltmeister werden. "Wenn ich nicht die Aussicht hätte, dort bei der WM gewinnen ... mehr

Radsport: Kittel Zweiter auf 2. Etappe der Tour de Pologne

D?browa Górnicza (dpa) - Einen Tag nach seinem Auftaktsieg hat Marcel Kittel auf der 2. Etappe der Polen-Radrundfahrt den zweiten Platz belegt. Auf dem 146 Kilometer langen Tagesabschnitt zwischen Czestochowa und D?browa Górnicza musste der Erfurter Radsprinter ... mehr

Radprofi Tom Danielson räumt positive Dopingprobe ein

Berlin (dpa) - Der US-Radprofi Tom Danielson hat eine positive Dopingprobe eingeräumt. Der 36-Jährige vom Team Cannondale-Garmin erklärte bei Twitter, die Nationale Anti-Doping-Agentur der USA (USADA) habe ihn darüber informiert. Bei einer Trainingskontrolle ... mehr

Marcel Kittel gewinnt Auftakt zur Polen-Rundfahrt 2015

Warschau (dpa) - Marcel Kittel hat den Auftakt zur 72. Polen-Radrundfahrt gewonnen. Der 27-jährige Erfurter setzte sich nach 122 Kilometern rund um Warschau im Massenspurt vor dem Australier Caleb Ewan und dem Italiener Niccolo Bonifazio durch. Nach seiner ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »
Anzeigen


Anzeige