Sie sind hier: Home >

Radsport

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Radsport

Yoann Offredo: Radprofi mit Baseball-Schläger überfallen

Yoann Offredo: Radprofi mit Baseball-Schläger überfallen

Riesen-Schock für Yoann Offredo. Der französische Radprofi wurde während einer Trainingsfahrt mit zwei Kollegen von Angreifern mit einem Baseball-Schläger und einem Teppichmesser überfallen.   Der Fahrer des "Wanty"-Teams war mit zwei Kollegen auf einer Trainingsfahrt ... mehr
Radsport: Oldie Valverde denkt nicht ans Aufhören

Radsport: Oldie Valverde denkt nicht ans Aufhören

Lüttich (dpa) - Der Tod seines Freundes Michele Scarponi hat Alejandro Valverde sichtlich getroffen. Doch auch nach dieser schockierenden Nachricht wollte der Spanier keinen Gedanken an ein baldiges Karriereende verschwenden. "Es lauern immer Gefahren ... mehr
Radsport: Valverde gewinnt auch Lüttich-Bastogne-Lüttich

Radsport: Valverde gewinnt auch Lüttich-Bastogne-Lüttich

Lüttich (dpa) - Radprofi Alessandro Valverde will die Prämie für seinen vierten Sieg bei Lüttich-Bastogne-Lüttich an die Witwe des bei einem Unfall getöteten Michele Scarponi weitergeben. Der Spanier gewann das Rennen nach 258 Kilometern wie schon ... mehr
Michele Scarponi kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Michele Scarponi kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Der italienische Radprofi Michele Scarponi ist am Samstagmorgen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Sieger des Giro d'Italia 2011 prallte gegen 8 Uhr während einer Trainingsfahrt in seiner Heimatstadt Filottrano nahe der Adria-Küste frontal mit einem ... mehr
Radsport: Der Radsport trauert um Ex-Giro-Sieger Scarponi

Radsport: Der Radsport trauert um Ex-Giro-Sieger Scarponi

Filottrano/Lüttich (dpa) - Der älteste Frühjahrs-Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich begann in der grauen Industriestadt mit einer Schweigeminute. Der Radsport trauert um den früheren Giro-d'Italia-Sieger Michele Scarponi. "Ciao Michele. Du warst für alle ein Vorbild ... mehr

Ex-Giro-Sieger Scarponi stirbt bei Trainingsunfall

Filottrano (dpa) - Nach einem tödlichen Trainingsunfall trauert der Radsport um den früheren Giro-d'Italia-Sieger Michele Scarponi. Der Italiener wurde nach ersten Erkenntnissen in Filottrano nahe seiner Heimat von einem Kleintransporter überfahren, wie der italienische ... mehr

Radsport: Ex-Giro-Sieger Scarponi stirbt bei Trainingsunfall

Filottrano (dpa) - Nach einem tödlichen Trainingsunfall trauert der Radsport um den früheren Giro-d'Italia-Sieger Michele Scarponi. Der Italiener wurde nach ersten Erkenntnissen in Filottrano nahe seiner Heimat von einem Kleintransporter überfahren, wie der italienische ... mehr

Österreicher radelt in zwei Tagen quer durch Kuba

Cabo de San Antonio (dpa) - Der österreichische Extremsportler Jacob Zurl ist in zwei Tagen quer durch Kuba geradelt. Für die 1450 Kilometer von Punta de Maisí im äußersten Osten der Karibikinsel bis zum westlichsten Punkt in Cabo de San Antonio benötigte er 58 Stunden ... mehr

Radsport: Der krönende Abschluss der Frühjahrsklassiker

Frankfurt/Main (dpa) - Das Radrennen Eschborn-Frankfurt am 1. Mai ist in diesem Jahr so gut besetzt wie schon seit Jahren nicht mehr. Angeführt wird das Feld vom slowakischen Doppel-Weltmeister Peter Sagan sowie den deutschen Assen John Degenkolb, André Greipel, Marcel ... mehr

Radsport: Doppel-Weltmeister Sagan startet in Eschborn-Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Nach den deutschen Stars John Degenkolb und Tony Martin hat auch der slowakische Straßen-Weltmeister Peter Sagan seinen Start beim Radrennen "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" am 1. Mai zugesagt. Der 27-Jährige fährt für das deutsche ... mehr

Radsport: Valverde holt fünften Sieg beim Flèche Wallonne

Huy (dpa) - Topfavorit Alejandro Valverde hat in eindrucksvoller Manier zum fünften Mal den Ardennen-Klassiker Flèche Wallonne gewonnen. Nach 204,5 Kilometern war der 36 Jahre alte Spanier an der gefürchteten Schlusssteigung, der bis zu 20 Prozent steilen Mauer ... mehr

Mehr zum Thema Radsport im Web suchen

Erfurter Steherrennen mit neuem Modus

Das erste diesjährige Steherrennen dieser Saison am 5. Mai auf der Erfurter Radrennbahn im Andreasried wird nach einem neuen Modus ausgetragen. "Wir werden die traditionellen drei Läufe über jeweils 25 Kilometer aufweichen und den dritten Lauf über eine "Unbekannte ... mehr

Radsport: Belgier Gilbert gewinnt zum vierten Mal Amstel Gold Race

Berg en Terblijt (dpa) - Auch von einem Sturz und einem leichten Nierenriss hat sich Radprofi Philippe Gilbert auf dem Weg zu seinem vierten Triumph beim Amstel Gold Race nicht aufhalten lassen. Nur eine Woche nach dem Erfolg bei der Flandern-Rundfahrt feierte ... mehr

Radsport: Kristina Vogel schönt WM-Bilanz der Bahnradsportler

Hongkong (dpa) - Nachdem die Tränen der Freude über den erneuten WM-Triumph getrocknet waren, ging der Blick von Bahnrad-Ass Kristina Vogel schon wieder in die Zukunft. Bei den Europameisterschaften vom 19. bis 22. Oktober im Berliner Velodrom werden ... mehr

Radsport: Welte holt Silber im Zeitfahren - Niederlag Fünfter

Hongkong (dpa) - Trotz ihrer Silbermedaille im Zeitfahren wollte bei Miriam Welte keine richtige Freude aufkommen. "Ich hatte schon ein bisschen davon geträumt, hier nochmals 500-Meter-Weltmeisterin zu werden. Meine Form ist echt gut. Deshalb bin ich ein bisschen ... mehr

Radsport: Bahn-Olympiasiegerin Vogel bleibt Sprintkönigin

Hongkong (dpa) - Eingehüllt in einer Deutschland-Fahne und mit einem strahlenden Lächeln ging Kristina Vogel auf die Ehrenrunde. Die Ausnahmefahrerin ballte vor Freude immer wieder die Fäuste und zeigte den Finger gen Hallendecke. 241 Tage nach ihrem Olympia-Triumph ... mehr

Radsport: Liß gewinnt Silber bei Bahnrad-WM - Vogel im Halbfinale

Hongkong (dpa) - Silber für Lucas Liß, und auch Olympiasiegerin Kristina Vogel greift nach der nächsten Medaille. Am zweiten Tag der Bahnrad-Weltmeisterschaften in Hongkong gab es für die deutsche Mannschaft das zweite Edelmetall. Liß, der Weltmeister von 2015, musste ... mehr

Radsport: WM-Bronze als Trostpreis für Vogel und Welte

Hongkong (dpa) - So richtig Freude wollte bei Kristina Vogel und Miriam Welte nicht aufkommen. Ein verpatzter zweiter Lauf - und schon war die erhoffte Goldmedaille weg. So mussten sich die Olympiasiegerinnen von London zum Auftakt mit dem dritten Platz im Teamsprint ... mehr

Radsport: Cavendish leidet an Pfeifferschem Drüsenfieber

Berlin (dpa) - Der britische Radprofi Mark Cavendish ist an Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt und muss deshalb nach Angaben seines Teams Dimension Data eine längere Pause einlegen. Der 31-Jährige muss zudem noch eine Knöchelverletzung auskurieren. Das Hauptziel ... mehr

Radsport: Vogel vor Bahnrad-WM wieder in Angriffslaune

Hongkong (dpa) - Vor dem Abflug nach Hongkong führte Kristina Vogel der Weg in das Nagelstudio ihres Vertrauens. Dort ließ sich die 26 Jahre alte Erfurterin ihre Glücksbringer lackieren: die sogenannten Spirit Fingers in Schwarz-Rot-Gold. "Die Nägel sehen ein bisschen ... mehr

Radsport: Boonen geht, van Avermaet ist da - Belgien feiert Wechsel

Roubaix (dpa) - Zwei Belgier standen beim Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix im Mittelpunkt. Olympiasieger Greg van Avermaet gewann erstmals das Rennen, Rekordsieger Tom Boonen beendete indes seine Karriere. Bevor Boonen von der Radsport-Bühne verschwand, richtete ... mehr

Radsport: Radprofi Van Avermaet gewinnt Klassiker Paris-Roubaix

Roubaix (dpa) - André Greipel und John Degenkolb fahren beim Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix auf Platz sieben und zehn. Eine Chance auf den Sieg haben sie nicht. Den holt sich stattdessen erstmals Olympiasieger Greg van Avermaet. Greipel stand schon Minuten ... mehr

Radsport - Paris-Roubaix: Degenkolb-Rückkehr und Boonen-Abschied

Compiegne (dpa) - Zwei Jahre nach seinem historischen Triumph geht John Degenkolb bei seinem Lieblingsrennen Paris-Roubaix wieder an den Start. Der deutsche Klassikerspezialist hatte im Vorjahr wegen seines schlimmen Trainingsunfalls die Titelverteidigung nicht ... mehr

Radsport: Valverde gewinnt erstmals die Baskenland-Rundfahrt

Éibar (dpa) - Der spanische Radprofi Alejandro Valverde hat zum ersten Mal die Baskenland-Rundfahrt gewonnen. Der 36-Jährige vom Movistar-Team verteidigte am Samstag mit einem zweiten Platz auf dem 27,7 Kilometer langen Zeitfahren um Éibar seine ... mehr

Vier Steherrennen in dieser Saison in Erfurt

Auf der Erfurter Radrennbahn im Andreasried wird es in diesem Jahr erneut vier Steherrennen geben. Zum Auftakt werden am 5. Mai die Thüringen-Open stattfinden. Es folgen am 9. Juni der Steher Grand Prix, am 28. Juli die Stehernacht und am 15. September das Goldene ... mehr

Radsport - Auftrag an Degenkolb: Zweiten Pflasterstein holen

Roubaix (dpa) - Der Auftrag von Söhnchen Leon ist unmissverständlich. "Er hat mir gesagt, in Roubaix holen wir uns den zweiten Pflasterstein", berichtet John Degenkolb vor seiner Rückkehr zum gefürchteten Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix am Sonntag ... mehr

Radsport: De la Cruz führt weiter bei Baskenland-Rundfahrt

Bilbao (dpa) - Der spanische Radprofi David de la Cruz hat sein Gelbes Trikot als Spitzenreiter im Gesamtklassement der Baskenland-Rundfahrt auf der vierten und längsten Etappe verteidigt. Der Quick-Step-Fahrer liegt vor den letzten beiden Tagesabschnitten der Fahrt ... mehr

Radsport: Fünfter Sieg für Kittel beim Scheldeprijs

Schoten (dpa) - Der deutsche Topsprinter Marcel Kittel hat mit dem fünften Triumph in sechs Jahren seine Rekord-Siegesserie beim Scheldeprijs in Belgien fortgesetzt. Kittel gewann bei der 105. Auflage nach 202 Kilometern von Mol nach Schoten im Schlusssprint ... mehr

Radsport: De la Cruz nach Etappensieg im Baskenland nun Gesamt-Erster

San Sebastián (dpa) - Der spanische Radprofi David de la Cruz hat die dritte Etappe der Baskenland-Rundfahrt gewonnen und damit auch die Gesamtführung übernommen. Der Quick-Step-Profi rettete nach einem geglückten Ausreißversuch drei Sekunden Vorsprung ... mehr

Radsport: Albasini gewinnt zweite Etappe der Baskenland-Rundfahrt

Eltziego (dpa) - Michael Albasini hat die zweite Etappe der Baskenland-Rundfahrt gewonnen. Der Schweizer Radprofi setzte sich im Schlusssprint gegen den Argentinier Maximilliano Richeze und Sean De Bie aus Belgien durch. Auf dem vierten Rang landete der Vortagssieger ... mehr

Radsport: Taunusschleife lockt Radsport-Elite

Eschborn (dpa) - Mit der qualitativ besten Besetzung der letzten Jahre geht der Radsport-Klassiker "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" am 1. Mai in die 56. Auflage. Gerade die deutschen Stars wie der im hessischen Oberursel lebende John Degenkolb ... mehr

Taunusschleife lockt Radsport-Elite

Mit der qualitativ besten Besetzung der letzten Jahre geht der Radsport-Klassiker "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" am 1. Mai in die 56. Auflage. Gerade die deutschen Stars wie der im hessischen Oberursel lebende John Degenkolb (Trek-Segafredo ... mehr

Radsport: Australier Matthews gewinnt erste Etappe im Baskenland

Eguesibar-Sarriguren (dpa) - Michael Matthews hat die erste Etappe der Baskenland-Rundfahrt gewonnen. Der Radprofi aus Australien verwies seinen Landsmann Jay McCarthy aus der Bora-hansgrohe-Mannschaft nach 153 Kilometern im Massensprint auf Rang zwei. Im Mittelpunkt ... mehr

Radsport: Gilbert triumphiert in Flandern - Degenkolb Siebter

Oudenaarde (dpa) - Was für ein Solo-Sieg von Ex-Weltmeister Philippe Gilbert bei der Flandern-Rundfahrt! Der Belgier vollendete eine 56-Kilometer-Flucht zu seinem ersten Sieg bei der "Ronde". Der Deutsche John Degenkolb wird Siebter, Vorjahressieger Peter Sagan ... mehr

Scharping einstimmig als BDR-Präsident wiedergewählt

Regensburg (dpa) - Rudolf Scharping bleibt Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer. Der frühere Verteidigungsminister wurde bei der Bundeshauptversammlung in Regensburg von den knapp 200 Delegierten einstimmig für vier weitere Jahre ... mehr

Radsport: Scharping als BDR-Präsident wiedergewählt

Regensburg (dpa) - Rudolf Scharping bleibt Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR). Der frühere Verteidigungsminister wurde bei der Bundeshauptversammlung in Regensburg von den knapp 200 Delegierten einstimmig für vier weitere Jahre ... mehr

Radsport: Martin trotz Sturzpech heiß auf die Klassiker

Brügge (dpa) - Schwere Hautabschürfungen, ein Cut am Auge wie beim Boxen und leichte Knieverletzungen: Dreimal landete Tony Martin bei belgischen Klassikern in dieser Saison schmerzhaft parterre. Trotzdem ist der viermalige Zeitfahr-Weltmeister für seine "ersten beiden ... mehr

Radsport: Olympiasiegerin Vogel führt BDR-Aufgebot bei Bahnrad-WM an

Frankfurt/Main (dpa) - Sprint-Olympiasiegerin Kristina Vogel führt das Aufgebot der deutschen Mannschaft bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften in Hongkong (12. bis 16. April) an. Die Ausnahmeathletin peilt wie im Vorjahr Medaillen in ihren Spezialdisziplinen Sprint ... mehr

Radsport - Drei Tage von Panne: Kittel holt sechsten Saisonsieg

Panne (dpa) - Marcel Kittel hat trotz eines Sturzes im Finale der ersten Halbetappe bei der Fernfahrt Drei Tage von Panne seinen sechsten Saisonsieg perfekt gemacht. Der 28 Jahre alte Radprofi aus dem Quick-Step-Team siegte am Donnerstag, obwohl er 15 Kilometer ... mehr

Radsport: Scharping kandidiert am 1. April zum vierten Mal

Regensburg (dpa) - Er meint es ernst: Am 1. April stellt sich der 69 Jahre alte Rudolf Scharping zum vierten Mal zur Präsidentenwahl im Bund Deutscher Radfahrer (BDR). Der lange Atem des Hobbyradlers, früheren SPD-Kanzlerkandidaten und Verteidigungsministers ... mehr

Radsport - Prudhomme: "Radsport hat vor den Anderen gelogen"

Düsseldorf (dpa) - Drei Monate vor dem Start der Tour de France am 1. Juli in Düsseldorf sieht Tour-Direktor Christian Prudhomme die Doping-Bedrohung im Radsport gesunken. "Der Radsport hat ohne Zweifel vor den Anderen gelogen - und mehr als die Anderen ... mehr

Radsport: Kittel fährt knapp am sechsten Saisonsieg vorbei

Koksijde (dpa) - Radprofi Marcel Kittel hat seinen sechsten Saisonsieg knapp verpasst. Der 28-Jährige wurde bei der belgischen Fernfahrt Drei Tage von Panne Dritter. Am Mittwoch musste sich der Kittel im Ziel der zweiten Etappe nur Tagessieger Alexander Kristoff ... mehr

Einziges Thüringer Frauen-Radteam will Bundesliga gewinnen

Die einzige Thüringer Frauen-Mannschaft im Radsport startet am Wochenende beim internationalen Kirschblüten-Rennen im österreichischen Wels in die neue Saison. Das maxx-solar-lindig-Team um die 34 Jahre alte Kapitänin Beate Zanner aus Gera möchte in diesem Sommer ... mehr

Etappenplan der 30. Thüringen-Tour der Frauen steht fest

Bei der 30. Thüringen-Rundfahrt der Frauen vom 12. bis 18. Juli sind erstmals Dörtendorf und Weimar als Etappenorte dabei. Neben dem Prolog in Gera zum Auftakt stehen weitere sechs Etappen für die wahrscheinlich 15 Mannschaften auf dem Programm. Insgesamt sind knapp ... mehr

Radsport-Sieg: Greg Van Avermaet gewinnt in Wevelgem

Wevelgem (dpa) - Eine Woche vor der Flandern-Rundfahrt fährt der belgische Radprofi Greg Van Avermaet in bestechender Form. Zwei Tage nach seinem Erfolg in Harelbeke holte der Olympiasieger auch den Sieg bei der 79. Auflage von Gent-Wevelgem. Nach 249,2 Kilometern ... mehr

Radsport: Spitz beendet Cape Epic in Südafrika auf Rang drei

Kapstadt (dpa) - Mountainbike-Olympiasiegerin Sabine Spitz hat das Cape Epic mit ihrer Partnerin Robyn de Groot (Südafrika) auf Rang drei im Gesamtklassement beendet. Am Sonntag feierten die beiden zum Abschluss ihren vierten Etappensieg. Am vergangenen Montag ... mehr

Radsport: Valverde gewinnt Katalonien-Rundfahrt zum zweiten Mal

Barcelona (dpa) - Der spanische Radprofi Alejandro Valverde hat die Katalonien-Rundfahrt in seinem Heimatland zum zweiten Mal nach 2009 gewonnen. Der 36 Jahre alte Kapitän des Movistar-Teams sicherte sich den Gesamtsieg nach sieben Etappen mit über einer Minute ... mehr

Radsport: Spanier Valverde vor Gesamtsieg

Reus (dpa) - Der spanische Radprofi Alejandro Valverde steht vor seinem zweiten Gesamtsieg bei der Katalonien-Rundfahrt. Der 36 Jahre alte Kapitän vom Team Movistar verpasste seinen dritten Etappensieg zwar knapp, baute aber seine Gesamtführung aus. Auf der 6. Etappe ... mehr

Radsport: Rad-Olympiasieger van Avermaet gewinnt E3-Harelbeke

Harelbeke (dpa) - In einem rein belgischen Finale hat Olympiasieger Greg van Avermaet das Eintagesrennen E3-Harelbeke vor heimischer Kulisse gewonnen. Der BMC-Profi siegte nach 206,1 Kilometern durch Westflandern im Sprint vor seinen Landsleuten Philippe Gilbert ... mehr

Radsport: Valverde übernimmt Katalonien-Gesamtführung

Lo Port de Tortosa (dpa) - Alejandro Valverde hat seinen zweiten Etappensieg bei der Katalonien-Rundfahrt eingefahren und damit auch die Gesamtführung übernommen. Der 36 Jahre alte Kapitän vom Team Movistar holte sich nach 182 Kilometern im Alleingang ... mehr

Radsport: Etappensieg an Franzosen Bouhanni

Igualada (dpa) - Auf der um 58 auf 136 Kilometer verkürzten vierten Etappe der Katalonien-Radrundfahrt war der Franzose Nacer Bouhanni nicht zu schlagen. Wegen Schneefalls in den Pyrenäen war der Startort am Mittag verändert worden. In der Gesamtwertung gab es keine ... mehr

Radsport: "Hungriger" Degenkolb heiß auf weitere Klassiker-Siege

Frankfurt/Main (dpa) - Die Enttäuschung über den verpassten Sieg beim Klassiker Mailand-Sanremo war bei John Degenkolb schnell verflogen. Mit ehrgeizigen Zielen machte sich der Radprofi aus Oberursel nach einer kurzen Stippvisite in der Heimat auf den Weg nach Belgien ... mehr

Radsport - Katalonien-Rundfahrt: Van Garderen im Weißen Trikot

Tona (dpa) - Der US-Radprofi Tejay van Garderen trägt nach der ersten Bergetappe der Katalonien-Rundfahrt das Weiße Trikot des Spitzenreiters. Alejandro Valverde sicherte sich nach 188,3 Kilometern und drei Bergwertungen den Tagessieg auf 1700 Meter Höhe und betrieb ... mehr

Radsport: Greipel zum Auftakt Fünfter bei Katalonien-Rundfahrt

Calella (dpa) - Der Rostocker André Greipel hat beim Auftakt der Katalonien-Radrundfahrt den Etappensieg als Fünfter verpasst. Beim ersten Saison-Aufeinandertreffen der Rad-Asse Christopher Froome und Alberto Contador holte Davide Cimolai den Sieg. Auf der ersten ... mehr

Radsport: Ex-Weltmeister Kwiatkowski gewinnt Mailand-Sanremo

Sanremo (dpa) - Peter Sagan donnerte seine Trinkflache auf den Asphalt, John Degenkolb wäre mit einem aufdringlichen Souvenirjäger fast aneinandergeraten. Die Plätze zwei und sieben auf der Via Roma sorgten bei den gescheiterten Topfavoriten für zunächst erhebliche ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal