Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Radsport

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Radsport

    Doping - Gutachter: Telekom wusste von Doping - Konzern:

    Doping - Gutachter: Telekom wusste von Doping - Konzern: "Absurd"

    Freiburg (dpa) - Die Telekom soll nach einem am 31. August von der Universität Freiburg veröffentlichten Gutachten von Doping im von ihr gesponserten Radrennstall zumindest gewusst haben. Autor der Veröffentlichung ist der Sportwissenschaftler Andreas Singler ... mehr
    Vuelta: Christopher Froome gewinnt die elfte Etappe der Spanien-Rundfahrt

    Vuelta: Christopher Froome gewinnt die elfte Etappe der Spanien-Rundfahrt

    Christopher Froome (Sky/Großbritannien) hat nach einem großen Duell mit Nairo Quintana (Kolumbien/Movistar) die elfte Etappe der Vuelta a Espana gewonnen. Damit rückte der dreifache Gewinner der Tour de France weiter an den Spitzenreiter aus Kolumbien heran. Froome ... mehr
    Radsport: Froome holte Vuelta-Etappensieg und ärgert Quintana

    Radsport: Froome holte Vuelta-Etappensieg und ärgert Quintana

    Peña Cabarga (dpa) - Der Brite Chris Froome hat nach einem großen Duell mit Nairo Quintana die elfte Etappe der Vuelta gewonnen. Damit rückte der dreifache Gewinner der Tour de France weiter an den Spitzenreiter aus Kolumbien heran. Froome jubelte ... mehr
    Radsport: Spitz nach Knie-OP aus dem Krankenhaus - Zwei Wochen Ruhe

    Radsport: Spitz nach Knie-OP aus dem Krankenhaus - Zwei Wochen Ruhe

    Berlin (dpa) - Mountainbike-Olympiasiegerin Sabine Spitz hat nach der zweiten Knie-OP innerhalb von zehn Tagen das Krankenhaus verlassen. Die 44 Jahre alte Schwarzwälderin, die trotz Schleimbeutel-Beschwerden und gegen den Rat der Ärzte bei den Spielen in Rio startete ... mehr
    Radsport - Duell um den Vuelta-Gesamtsieg: Taktiker gegen Heißsporn

    Radsport - Duell um den Vuelta-Gesamtsieg: Taktiker gegen Heißsporn

    Colunga (dpa) - Aus dem prognostizierten Mehrkampf um den Sieg bei der 71. Vuelta ist ein Duell Heißsporn gegen Taktiker geworden. Die Radprofis Nairo Quintana und Chris Froome haben die größten Chancen, am 11. September in Madrid ganz oben auf dem Treppchen zu stehen ... mehr

    Gutachter: Telekom hat von Doping gewusst

    Die Telekom soll nach einem am Mittwoch von der Universität Freiburg veröffentlichten Gutachten von Doping im von ihr gesponserten Radrennstall zumindest gewusst haben. Autor der Veröffentlichung ist der Sportwissenschaftler Andreas Singler. Das Bonner Unternehmen ... mehr

    Rick Zabel wechselt zu Katusha - Rafal Majka zu Bora

    Berlin (dpa) - Der Transfermarkt im Profi-Radsport ist weiter in heftiger Bewegung: Rick Zabel wechselt von BMC zum russischen Team Katusha, Bora verpflichtet in Rafal Majka den nächsten Hochkaräter nach Weltmeister Peter Sagan. Mit Hilfe des neuen Sponsors hansgrohe ... mehr

    Radsport: Etappensieg und erneute Vuelta-Führung für Quintana

    Lagos de Covadonga (dpa) - Radprofi Nairo Quintana hat das Rote Trikot des Gesamtführenden bei der 71. Spanien-Rundfahrt mit einem spektakulären Tagessieg zurückerobert. Der Spanier David de la Cruz musste es im Ziel der zehnten Etappe nach 188,7 Kilometern ... mehr

    Vuelta: Quintana holt sich mit Etappensieg das Rote Trikot zurück

    Nairo Quintana (Kolumbien/Movistar) hat sich bei der Spanien-Rundfahrt eindrucksvoll zurückgemeldet und auf der bislang schwierigsten Bergetappe das Rote Trikot des Gesamtführenden zurückerobert. Der 26-Jährige gewann die fordernde zehnte Etappe der Vuelta a Espana ... mehr

    Radsport: Degenkolb bei Naesen-Sieg auf Rang fünf

    John Degenkolb musste im Ziel des Grand Prix Ouest France am früheren WM-Ort Plumelec mit Rang fünf zufrieden sein. Der belgische Radprofi Oliver Naesen gewann das WorldTour-Rennen über 248,9 Kilometer als Schnellster einer zweiköpfigen Spitzengruppe vor dem Italiener ... mehr

    Vuelta: Spanier David de la Cruz holt sich mit Etappensieg das Rote Trikot

    Das muntere Wechselspielchen an der Spitze der 71. Vuelta a Espana geht weiter. Einen Tag nachdem Mitfavorit Nairo Quintana (Kolumbien/Movistar) das Rote Trikot des Gesamtführenden bei der Spanien-Rundfahrt übernommen hat, ist es der Südamerikaner schon wieder ... mehr

    Radsport: De la Cruz gewinnt neunte Vuelta-Etappe

    Alto de Naranco (dpa) - Nairo Quintana hat sich den Trikot-Verlust leisten können, Alberto Contador trotz Sturz noch längst nicht aufgegeben, Chris Froome und Alejandro Valverde sind weiter im Spiel: Das zweite Wochenende der 71. Spanien-Rundfahrt manifestierte ... mehr

    Olympiasiegerin Vogel holt bei DM 15. und 16. Titel

    Das Schaulaufen für Kristina Vogel geht weiter. Am Montag folgt der nächste Fernseh-Termin für die Gold- und Bronzemedaillen-Gewinnerin von Rio, die auch bei den am Sonntag zu Ende gegangenen nationalen Bahn-Meisterschaften in Cottbus Titel sammelte ... mehr

    Radsport: Olympiasiegerin Vogel holt bei DM 15. und 16. Titel

    Cottbus (dpa) - Das Schaulaufen für Kristina Vogel geht weiter. Am Montag folgt der nächste Fernseh-Termin für die Gold- und Bronzemedaillen-Gewinnerin von Rio, die auch bei den am Sonntag zu Ende gegangenen nationalen Bahn-Meisterschaften in Cottbus Titel sammelte ... mehr

    15. Meistertitel für Bahnrad-Olympiasiegerin Vogel

    Sprint-Olympiasiegerin Kristina Vogel (Team Erdgas 2012) hat am Samstag bei den 130. deutschen Meisterschaften im Bahnradsport in Cottbus ihren 15. nationalen Meistertitel gewonnen. Die 25-Jährige aus Erfurt siegte zusammen mit Pauline Grabosch ... mehr

    Radsport: Quintana Führender der Vuelta - Tagessieg für Lagutin

    La Camperona (dpa) - Der kolumbianische Radprofi Nairo Quintana hat auf der 8. Etappe der Vuelta das Rote Trikot des Gesamtführenden erobert. Der Movistar-Fahrer hatte auf dem bis zu 25 Prozent steilen Schlussanstieg den längeren Atem gegenüber dem Tour-Sieger Chris ... mehr

    Vuelta: Etappensieg für Lagutin, Quintana neuer Spitzenreiter in Spanien

    Sergey Lagutin (Katjuscha) hat die achte Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen. Auf dem 177 Kilometer langen Teilstück von Villalpando nach La Camperona/Valle de Sabero zog der russische Radprofi am Schlussanstieg davon und kam als Erster durchs Ziel. Hinter ... mehr

    Lokalmatador Barth gewinnt 50. Goldenes Rad von Erfurt     

    Favorit Marcel Barth hat am Freitagabend die 50. Auflage des Traditions-Steherrennens um das Goldene Rad von Erfurt gewonnen. Vor 1900 stimmgewaltigen Zuschauern setzte sich der Lokalmatador hinter Schrittmacher Christian Dippel aus Bielefeld nach 3 x 20 Kilometern ... mehr

    Radsport: Contador-Sturz auf7. Vuelta-Etappe - Van Genechten holt Tagessieg

    Alberto Contador hat bei der 71. Spanien-Rundfahrt auf dem siebten Tagesabschnitt einen weiteren Rückschlag verkraften müssen. Der Spanier, der den vierten Sieg bei seinem Heimrennen anpeilt, stürzte wenige Meter vor dem Ziel und erlitt nach ersten Diagnosen schwere ... mehr

    Amateur-Radler erklimmt Mont Ventoux mit Spenderherz

    Von Christoph Sicars Am 14. Juli hatte Christoph Biermann seinen großen Tag. Im Rahmen des Škoda Aktivtrainings ging es für den 53 Jahre alten Franken am französichen Nationalfeiertag auf den mystischen Mont Ventoux. Drei Jahre zuvor wäre ein solches Vorhaben undenkbar ... mehr

    Radsport: Mathis neuer Deutscher Meister in der Einerverfolgung

    Cottbus (dpa) - Marco Mathis hat sich bei den 130. deutschen Meisterschaften im Bahnradsport den Titel in der 4000-Meter-Einerverfolgung gesichert. Der 23-Jährige vom rad-net Rose-Team gewann im Finale in Cottbus in Bahnrekordzeit von 4:31,544 Minuten gegen ... mehr

    Radsport - Vuelta: Atapuma weiter in Rot - Yates Sieger in Luintra

    Luintra (dpa) - Radprofi Darwin Atapuma aus Kolumbien fährt bei der 71. Vuelta weiter im Roten Trikot des Spitzenreiters im Gesamtklassement. Die 6. Etappe brachte keine Veränderung an der Spitze. Den Tagessieg nach 163 Kilometern und vier mittelschweren Anstiegen ... mehr

    Belgier Meersman holt zweiten Vuelta-Tagesieg

    Der belgische Radprofi Gianni Meersman vom Team Etixx-QuickStep hat seine zweite Etappe bei der diesjährigen Spanien-Rundfahrt gewonnen. Auf dem 171,3 Kilometer langen fünften Teilstück in Galizien von Viviero nach Lugo, nur gespickt mit einer Bergwertung der dritten ... mehr

    Radsport: Meersman holt zweiten Tagessieg bei der Vuelta

    Lugo (dpa) - Der belgische Radprofi Gianni Meersman hat sich bei der 71. Vuelta den zweiten Tagessieg gesichert. Der Quick-Step-Fahrer setzte sich auf der fünften Etappe über 171 Kilometer von Viveiro nach Lugo gegen den Italiener Fabio Felline und Kevin ... mehr

    Vuelta 2016: Lilian Calmejane gewinnt die vierte Etappe der Spanien-Rundfahrt

    Der französische Radprofi Lilian Calmejane vom Team Direct Energie hat die vierte Etappe der Spanien-Rundfahrt für sich entschieden. Auf dem 163,5 Kilometer langen Teilstück von Betanzos nach San Andrés de Teixido siegte er mit 15 Sekunden Vorsprung auf den Kolumbianer ... mehr

    Radprofi Fränk Schleck bekommt zwei Millionen Euro

    Der luxemburgische Radprofi Fränk Schleck kassiert Medienberichten zufolge zwei Millionen Euro von seinem ehemaligen Rennstall Leopard AG. Das Bundesgericht bestätigte demnach in letzter Instanz den Entscheid des Internationalen Sportgerichtshofs CAS, der den Rennstall ... mehr

    Mehr zum Thema Radsport im Web suchen

    Radsport: Calmejane gewinnt 4. Etappe - Kolumbianer Atapuma in Rot

    San Andrés de Teixido (dpa) - Bei der zweiten Bergankunft am vierten Tag der 71. Vuelta verwaltete Chris Froome seinen Vorsprung vor den Mitfavoriten ohne Mühe. Der dreifache Gewinner der Frankreich-Rundfahrt ließ weiter keinen Zweifel an seinen Ambitionen, 38 Jahre ... mehr

    Spanien-Rundfahrt: Franzose Alexandre Geniez gewinnt dritte Etappe der Vuelta

    Der französische Radprofi Alexandre Geniez hat die dritte Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der FDJ-Fahrer siegte auf dem 176,4 Kilometer langen Teilstück von Marín nach Dumbría/Mirador de Ézaro mit 21 Sekunden Vorsprung auf Rubén Fernández (Movistar). Der Spanier ... mehr

    Radsport: Fernandez in Rot - Geniez gewinnt

    Mirador de Ézaro (dpa) - Am dritten Tag der 71. Spanien-Rundfahrt wechselte das Rote Trikot des Spitzenreiters erneut. Der polnische Ex-Weltmeister Michal Kwiatkowski musste es an den Tageszweiten Ruben Fernandez aus Spanien weitergeben. Die 3. Etappe auf dem Mirador ... mehr

    Goldenes Rad von Erfurt wird zum 50. Mal ausgefahren     

    Mit der 50. Auflage des Rennens um das "Goldene Rad von Erfurt" endet am Freitag die Steher-Saison auf der Radrennbahn im Andreasried. Beim dritten Saisonrennen geht es neben dem Tagessieg auch um die Gesamtwertung der diesjährigen Steher-Trilogie, die derzeit ... mehr

    Radsport - BDR: Es bleibt bei sechs deutschen WM-Startern

    Berlin (dpa) - Die WM-Mannschaft des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) darf bei den Titelkämpfen auf der Straße am 16. Oktober in Katar nur mit sechs Teilnehmern ins Rennen gehen. Das bestätigte der für die Nominierung zuständige BDR-Vizepräsident Udo Sprenger ... mehr

    Radsport: Olympiasiegerin Vogel führt DM-Meldeliste an

    Cottbus (dpa) - Olympiasiegerin Kristina Vogel aus Erfurt steht an der Spitze der Meldeliste für die 130. deutschen Meisterschaften im Bahnradsport in Cottbus. "Ich weiß aber noch nicht genau, ob und in welchen Disziplinen ich starte", sagte die 25-Jährige vor ihrer ... mehr

    Olympiasiegerin Vogel führt DM-Meldeliste an

    Olympiasiegerin Kristina Vogel aus Erfurt steht an der Spitze der Meldeliste für die 130. deutschen Meisterschaften im Bahnradsport in Cottbus. "Ich weiß aber noch nicht genau, ob und in welchen Disziplinen ich starte", sagte die 25-Jährige vor ihrer Abreise ... mehr

    Olympische Spiele 2016: Deutsche Mountainbiker verpassen Top Ten

    Rio de Janeiro (dpa) - Die deutschen Mountainbiker Manuel Fumic und Moritz Milatz haben zum Abschluss der Rad-Wettbewerbe in Rio de Janeiro keine Rolle im Rennen um die Medaillen gespielt. Beim Olympiasieg des Schweizers Nino Schurter kam der ambitionierte Stuttgarter ... mehr

    Spanien-Rundfahrt: Michael Schwarzmann knapp geschlagen

    Radprofi Michael Schwarzmann hat den Sieg auf der zweiten Etappe der Spanien-Rundfahrt nur um eine halbe Radlänge verpasst. Der 25-Jährige vom Team Bora-Argon 18 musste sich nur dem Belgier Gianni Meersman (Etixx-QuickStep) geschlagen geben. Dritter ... mehr

    Ewan gewinnt Cyclassics: Bouhanni zurückgesetzt

    Der australische Radprofi Caleb Ewan hat nach Protest die 21. Auflage der Hamburg Cyclassics gewonnen. Das Ewan-Team hatte gegen die unsaubere Fahrweise des Franzosen Nacer Bouhanni mit Erfolg protestiert. Nach 217,7 Kilometern rutschte am Sonntag durch ... mehr

    Cyclassics: Nacer Bouhanni bekommt Sieg aberkannt

    Die Ziellinie überfuhr Nacer Bouhanni als Erster. Doch lange durfte sich der Franzose über seinen vermeintlichen Erfolg bei den Cyclassics in Hamburg nicht freuen. Da er im Zielsprint eine sogenannte Welle gefahren war und damit den Australier Caleb Ewan behindert ... mehr

    Franzose Bouhanni gewinnt Hamburger Cyclassics

    Der französiche Rennradfahrer Nacer Bouhanni hat die 21. Auflage der Hamburg Cyclassics gewonnen. Nach 217,7 Kilometern war am Sonntag im Schlussspurt von den deutschen Topfavoriten André Greipel und Marcel Kittel nichts zu sehen. mehr

    Jedermann-Rennen bei Cyclassics lockt Massen

    Hamburg hat einmal mehr seinen Ruf als Radsport-Metropole untermauert und auch bei der 21. Auflage der Cyclassics Werbung in eigener Sache gemacht. Bei nahezu idealem Wetter hatten sich am Sonntag rund 20 000 Hobbyradler auf die Distanzen von 60, 100 und 160 Kilometern ... mehr

    BDR entscheidet bis Ende August über WM-Team für Katar

    Bis Ende August soll Klarheit über die Zusammensetzung der deutschen Mannschaft für die Straßenrad-Weltmeisterschaft am 16. Oktober in Katar herrschen. Diesen Terminrahmen nannte Udo Sprenger, der Vize-Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) am Sonntag am Rande ... mehr

    Rund 20 000 Hobbyradler bei Hamburger Cyclassics

    Rund 20 000 Hobbyradler haben sich am Sonntag auf die drei Jedermann-Strecken (60, 100, 160 Kilometer) bei der 21. Auflage der Hamburg Cyclassics begeben. Bei bestem Wetter säumten schon Stunden vor dem Elite-Rennen mehrere tausend Menschen die Zieleinfahrt ... mehr

    Olympia: Radsportler mit schlechtester Bilanz seit 1996

    Rio de Janeiro (dpa) - Rudolf Scharping war fein raus. Den Debatten über neue Strukturen und einer besseren Nachwuchsförderung musste sich der Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer nach dem schlechtesten Olympia-Abschneiden seit 1996 nicht stellen ... mehr

    Olympia 2016: Mountainbike-Rennen - Spitz weit abgeschlagen

    Rio de Janeiro (dpa) - Sie quälte sich, sie kämpfte - und sie erreichte das Ziel. Mountainbikerin Sabine Spitz ist in ihrem letzten Cross-Country-Rennen der Karriere klar an der vierten Olympia-Medaille vorbeigefahren. Aber immerhin gelang es der 44-Jährigen, trotz ... mehr

    Olympia - Spitz gewinnt Kampf gegen Knie: "versöhnlicher Abschluss"

    Rio de Janeiro (dpa) - Dabei sein ist alles! Wohl keine andere deutsche Athletin verkörperte in Rio so den olympischen Gedanken wie Sabine Spitz, die mit bandagiertem Knie stoisch ihre Runden auf dem Mountainbike drehte. Ignorierend ... mehr

    21. Cyclassics in Hamburg: Topsprinter wollen Heimerfolg

    Die deutschen Radsprinter wollen bei der 21. Auflage der Cyclassics am Sonntag in Hamburg erneut für einen Heimerfolg sorgen. Neben Titelverteidiger André Greipel und Marcel Kittel zählt auch John Degenkolb - Sieger 2013 - zu den Mitfavoriten bei Deutschlands einzigem ... mehr

    Spanien-Rundfahrt: Froome nimmt Contador 52 Sekunden ab

    Der dreimalige Tour-Sieger Chris Froome hat zum Auftakt der 71. Spanien-Rundfahrt einen Vorsprung auf seinen vermeintlich härtesten Widersacher Alberto Contador herausgefahren. Der Brite gewann mit seinem Sky-Team das 27,8 Kilometer lange Mannschafts-Zeitfahren ... mehr

    Olympia: Deutsche nicht in BMX-Endläufen dabei

    Rio de Janeiro (dpa) - Bei der waghalsigen Flugshow der BMX-Akrobaten haben Luis Brethauer und Nadja Pries die olympischen Finalläufe klar verpasst. Der 23-jährige Brethauer wurde am Freitag im Deodoro X-Park von Rio de Janeiro Gesamt-Achter seines Semifinales, nachdem ... mehr

    Olympia - Spitz startet ohne Ärzte-Okay: "Risiko vertretbar"

    Rio de Janeiro (dpa) - Die Ärzte raten von einem Start ab, doch Sabine Spitz nimmt das letzte große Rennen ihrer Karriere trotzdem in Angriff. Entgegen der Empfehlung der Teammediziner wird sich die 44-Jährige am Samstag zum fünften Mal bei Olympia aufs Mountainbike ... mehr

    Radsport: Chris Froome auch in Spanien der Gejagte - "Noch Rechnung offen"

    Ourense (dpa) - Chris Froome will das Double, Alberto Contador den vierten Sieg: Die am Samstag beginnende Spanien-Rundfahrt soll zur großen Tour-de-France-Revanche werden. Der Brite, der sich um Juli den dritten Sieg in Frankreich gesichert hatte, ist der Gejagte ... mehr

    Olympia 2016 Radsport: Der Seitenwechsler Peter Sagan

    Rio de Janeiro (dpa) - Straßen-Weltmeister Peter Sagan ist auch als Entertainer ein außergewöhnliches Talent. Sein Unterhaltungswert ist enorm. Wenn er ganz ausgelassen ist, fährt er schon mal mit einem Wheelie - nur auf dem Hinterrad - über den Zielstrich. Manchmal ... mehr

    Radsport: Topsprinter Greipel und Kittel schon nach Katar

    Hamburg (dpa) - Die Frage nach dem deutschen WM-Kapitän für die Titelkämpfe am 16. Oktober in Katar treibt besonders die beiden Topsprinter André Greipel und Marcel Kittel um. Das einzige einheimische WorldTour-Radrennen am Sonntag im Hamburg unter der Regie des neuen ... mehr

    Olympia 2016: Brethauer erreicht souverän BMX-Halbfinale

    Rio de Janeiro (dpa) - Luis Brethauer ist souverän ins Halbfinale des olympischen BMX-Turniers eingezogen. Der 23 Jahre alte Wahl-Berliner fuhr im Viertelfinale im Deodoro X-Park von Rio de Janeiro auf Gesamtrang zwei seiner Gruppe ... mehr

    Olympia: Mountainbikerin Spitz rechnet mit Rio-Start

    Rio de Janeiro (dpa) - Mountainbikerin Sabine Spitz rechnet trotz einer Knieverletzung mit ihrem fünften Start bei Olympischen Spielen. "Wir gehen davon aus, dass es klappt. Sie hat einen großen Schritt nach vorne gemacht", sagte ihr Ehemann und Betreuer ... mehr

    Hamburg Cyclassics: Deutsche Sprinter wollen erneut Heimsieg

    Hamburg (dpa) – Die deutschen Topsprinter wollen beim Radrennen Hamburg Cyclassics am Sonntag erneut für einen Heimerfolg sorgen. Neben Titelverteidiger André Greipel sowie Marcel Kittel zählt auch John Degenkolb (Sieger 2013) zu den Mitfavoriten ... mehr

    Olympia 2016 - BMX-Show: Fliegende Fahrräder in Rio

    Rio de Janeiro (dpa) - Mit meterhohen Sprüngen rasen die BMX-Fahrer unter der gleißenden Sonne über den Parcours. In kaum einem anderen olympischen Sport sind die Athleten so oft und so lange in der Luft. Schmerzhafte ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 100 »


    Anzeige
    shopping-portal