Startseite
Sie sind hier: Home >

Radsport

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Radsport

Radsport: Havik/Stroetinga bleiben bei Berliner Sechstagerennen vorne

Radsport: Havik/Stroetinga bleiben bei Berliner Sechstagerennen vorne

Berlin (dpa) - Die Niederländer Yoeri Havik und Wim Stroetinga haben beim Berliner Sechstagerennen am fünften Wettkampftag ihre Spitzenposition behauptet. Das Duo verbesserte sich von 335 auf 412 Punkte. Die beiden Radsportler haben weiterhin eine Runde Vorsprung ... mehr
Radsport-Kalender 2017: Tour, Klassiker, Giro, WM - Termine und Ergebnisse

Radsport-Kalender 2017: Tour, Klassiker, Giro, WM - Termine und Ergebnisse

Das Warten hat ein Ende: Am 1. Juli kehrt die Tour de France nach Deutschland zurück. Und auf der ganz großen Bühne. Der "Grand Depart" - der Start der 104. Frankreich-Rundfahrt - findet in Düsseldorf mit dem 13 Kilometer langen Prolog statt. Doch die Radsport ... mehr
Radsport: Australier Porte gewinnt erstmals Tour Down Under

Radsport: Australier Porte gewinnt erstmals Tour Down Under

Der australische Radprofi Richie Porte hat zum ersten Mal die Tour Down Under in seiner Heimat gewonnen. Nach sechs Etappen behauptete der 31-Jährige vom Team BMC in Adelaide seine Führung im Gesamtklassement vor dem Kolumbianer Esteban Chaves. Porte hatte die zweite ... mehr
Havik und Stroetinga neue Spitzenreiter bei Sechstagerennen

Havik und Stroetinga neue Spitzenreiter bei Sechstagerennen

Die Niederländer Yoeri Havik und Wim Stroetinga sind am zweiten Abend an die Spitze des Berliner Sechstagerennens gefahren. Punktgleich auf Platz zwei liegt das belgische Rad-Duo Kenny De Ketele und Moreno De Pauw. Nur zwei Zähler dahinter folgen die Briten Andrew ... mehr
Radsport: Porte vor Gesamterfolg bei Tour Down Under

Radsport: Porte vor Gesamterfolg bei Tour Down Under

Adelaide (dpa) - Der australische Radprofi Richie Porte hat die fünfte Etappe der Tour Down Under gewonnen und damit seine Führung in der Gesamtwertung vor dem Schlusstag weiter vergrößert. Porte setzte sich nach gut 151 Kilometern von McLaren Vale auf den Willunga ... mehr

Havik und Stroetinga führen Sechstagerennen weiter an

Die Niederländer Yoeri Havik und Wim Stroetinga haben ihre Spitzenposition beim Berliner Sechstagerennen verteidigt. Nach dem dritten Abend haben sie in der Gesamtwertung nicht nur eine Runde Vorsprung, sondern mit 255 Zählern auch die meisten Punkte auf dem Konto ... mehr

Radsport: Ewan holt dritten Etappensieg bei Tour Down Under

Campbelltown (dpa) - Der australische Sprinter Caleb Ewan hat auf der vierten Etappe der Tour Down Under bereits seinen dritten Tagessieg eingefahren. Der 22-Jährige vom Orica-Scott-Radteam setzte sich nach 149,5 Kilometern von Norwood nach Campbelltown gegen ... mehr

Radsport: Degenkolb hofft auf positiven Effekt durch Tour-Start

Düsseldorf (dpa) - Der deutsche Top-Sprinter John Degenkolb hofft, dass der Radsport in Deutschland dieses Jahr durch den Start der Tour de France in Düsseldorf wieder mehr in den Fokus rückt. "Das gibt uns die Chance, die deutschen Sportfans allgemein zu erreichen ... mehr

Radsport: Graf/Müller beim Berliner Sechstagerennen vorne

Berlin (dpa) - Die Österreicher Andreas Graf und Andreas Müller haben beim Berliner Sechstagerennen die Führung übernommen. Das Rad-Duo gewann die letzte Jagd des ersten Tages und liegt in der Gesamtwertung vor den Niederländern Jens Mouris und Pim Ligthart. Mit einer ... mehr

Graf/Müller beim Berliner Sechstagerennen vorne

Die Österreicher Andreas Graf und Andreas Müller haben beim Berliner Sechstagerennen die Führung übernommen. Das Rad-Duo gewann die letzte Jagd des ersten Tages und liegt in der Gesamtwertung vor den Niederländern Jens Mouris und Pim Ligthart. Mit einer Runde ... mehr

Radsport - Tour Down Under: Zweiter Etappensieg für Radprofi Ewan

Adelaide (dpa) - Der Australier Caleb Ewan hat seinen zweiten Etappensieg bei der Tour Down Under gefeiert. Der 22-Jährige vom Orica-Scott-Team setzte sich im Sprint gegen Doppel-Weltmeister Peter Sagan durch, der in dieser Saison für das deutsche Team Bora-hansgrohe ... mehr

Lokalmatador Kalz will Berliner Sechstagerennen gewinnen

Leif Lampater aus Waiblingen und der Berliner Marcel Kalz wollen beim 106. Berliner Sechstagerennen ab heute die Belgier Kenny De Ketele und Moreno De Pauw herausfordern. Die vier Fahrer führen die 16 Teams umfassende Startliste der Berliner Six Days an, dem dritten ... mehr

Lampater/Kalz fordern Topfavoriten aus Belgien

Das deutsche Duo mit Leif Lampater und Lokalmatador Marcel Kalz fordert bei der 106. Auflage des Berliner Sechstagerennens die belgischen Topfavoriten Kenny De Ketele und Moreno De Pauw heraus. Von Donnerstag bis kommenden Dienstag läuft die Veranstaltung im Berliner ... mehr

Radsport: Porte gewinnt übernimmt Gesamtführung bei Tour Down Unter

Paracombe (dpa) - Die australischen Radprofis geben bei der Tour Down Unter weiter den Ton an. Einen Tag nach dem Auftaktsieg von Caleb Ewan übernahm Rundfahrtspezialist Richie Porte mit einem Solo-Sieg die Gesamtführung. Der BMC-Kapitän setzte ... mehr

Radsport: Rad-Duo Kalz/Keisse gewinnt Bremer Sechstagerennen

Bremen (dpa) - Der Berliner Marcel Kalz und Iljo Keisse aus Belgien haben das Bremer Sechstagerennen gewonnen. Die Radprofis siegten in der Großen Jagd und verteidigten ihre Führung in der Gesamtwertung. Für Kalz ist es der dritte Erfolg in Bremen, Keisse hatte zuvor ... mehr

Radsport - Bremer Sixdays: Titelverteidiger Grasmann steigt aus

Bremen (dpa) - Titelverteidiger Christian Grasmann hat das Bremer Sechstagerennen wegen Fiebers abbrechen müssen. Der Radprofi aus München hatte bereits am Montag ausgesetzt, am Dienstag wurde er dann von der Rennärztin "für rennuntauglich erklärt", wie die Veranstalter ... mehr

Rad-Duo Kalz/Keisse gewinnt Bremer Sechstagerennen

Der Berliner Marcel Kalz und Iljo Keisse aus Belgien haben das Bremer Sechstagerennen gewonnen. Die Radprofis siegten am Dienstag in der Großen Jagd und verteidigten ihre Führung in der Gesamtwertung. Für Kalz ist es der dritte Erfolg in Bremen, Keisse hatte zuvor ... mehr

Titelverteidiger Grasmann muss Bremer Sixdays beenden

Titelverteidiger Christian Grasmann hat das Bremer Sechstagerennen wegen Fiebers abbrechen müssen. Der Radprofi aus München hatte bereits am Montag ausgesetzt, am Dienstag wurde er dann von der Rennärztin "für rennuntauglich erklärt", wie die Veranstalter mitteilten ... mehr

Radsport: Ewan gewinnt in Australien erste Etappe

Adelaide (dpa) - Der australische Radprofi Caleb Ewan hat die erste Etappe der Tour Down Under gewonnen. Zur Eröffnung der Saison verwies der Sieger der Hamburger Cyclassics von 2016 den Niederländer Danny van Poppel auf den zweiten Platz im Massenspurt ... mehr

Thüringen-Lotto Hauptsponsor der Thüringen-Rundfahrt

Die Thüringen-Radrundfahrt der Frauen wird vom 12. bis 18. Juli unter dem Namen "Lotto Thüringen Ladies Tour" stattfinden. Das gaben Tour-Chefin Vera Hohlfeld und der neue Hauptsponsor Thüringen Lotto am Montag bekannt. Über den genauen Verlauf der insgesamt sieben ... mehr

Radsport - Start in neue Rad-Saison: Deutschland wieder Top-Adresse

Adelaide (dpa) - Deutschland ist vor dem Start der neuen Saison im Profiradsport wieder eine Nobel-Adresse. Belege dafür sind 30 Jahre nach West-Berlin der Grand Départ der Tour de France am 1. Juli in Düsseldorf, die Existenz zweier einheimischer Teams in der Eliteliga ... mehr

Radsport: Mørkøv/Havik gewinnen Große Jagd - Kalz/Keisse vorne

Bremen (dpa) - Die dänisch-niederländische Rad-Paarung Jesper Mørkøv und Yoeri Havi hat beim Bremer Sechstagerennen die Große Jagd gewonnen. Das Duo setzte sich vor den Titelverteidigern Christian Grasmann aus München und dem Belgier Kenny de Ketele durch ... mehr

Radsport: Caleb Ewan gewinnt Kriterium in Australien

Adelaide (dpa) - Zwei Tage vor dem Saisonstart bei der Tour Down Under in Australien hat der einheimische Radprofi Caleb Ewan ein Kriterium über 50,6 Kilometer in Adelaide gewonnen. Der Gewinner der Cyclassics in Hamburg von 2016 verwies Sam Bennett (Irland ... mehr

Lampater und Stroetinga beim Bremer Sechstagerennen vorn

Radprofi Leif Lampater aus Waiblingen und sein niederländischer Partner Wim Stroetinga haben bei Halbzeit die Führung beim Bremer Sechstagerennen übernommen. Das Duo verdrängte in der Nacht zum Sonntag die bis dahin führenden Marcel Kalz und Iljo Keisse von der Spitze ... mehr

Kalz und Keisse bei Bremer Sechstagerennen weiter vorn

Der Berliner Radprofi Marcel Kalz und sein belgischer Partner Iljo Keisse haben ihre Führung am zweiten Abend des Bremer Sechstagerennens behauptet. Das Duo führt nun mit 21 Punkten vor den rundengleichen Leif Lampater aus Waiblingen und Wim Stroetinga ... mehr

Radsport: Kalz und Keisse bei Bremer Sechstagerennen weiter vorn

Bremen (dpa) - Der Berliner Radprofi Marcel Kalz und sein belgischer Partner Iljo Keisse haben ihre Führung am zweiten Abend des Bremer Sechstagerennens behauptet. Das Duo führt nun mit 21 Punkten vor den rundengleichen Leif Lampater aus Waiblingen und Wim Stroetinga ... mehr

Mehr zum Thema Radsport im Web suchen

Kalz und Keisse gehen bei Bremer Sixdays in Führung

Marcel Kalz (Berlin) und Iljo Keisse (Belgien) sind am ersten Tag des Bremer Sechstagerennens mit einer Runde Vorsprung in Führung gegangen. Das Radsport-Duo liegt nach dem letzten Rennen des ersten Tages am frühen Freitagmorgen vor Leif Lampater (Waiblingen ... mehr

Werder-Profi Clemens Fritz startet Bremer Sechstagerennen

Werder-Kapitän Clemens Fritz hat das Bremer Sechstagerennen gestartet. Der Fußballprofi und der Comedian Martin Rütter gaben am Donnerstagabend den symbolischen Startschuss mit einer Signalwaffe. Zwölf Profi-Teams drehen bis zum Dienstagabend ihre Runden. Im Vorjahr ... mehr

Richtig Fahrrad fahren: Alle Infos zum Biken

Es gibt es viele gute Gründe, sofort aufs Rad zu steigen. Da wären zum einen die vielen positiven Auswirkungen des Radsports auf die Gesundheit. Zudem macht es aber auch noch schön und glücklich. WANTED.DE verrät, was Sie für einen gelungenen Start ... mehr

Thüringen-Tour der Frauen erstmals in Weimar

Die Thüringen-Radrundfahrt der Frauen wird in diesem Jahr erstmals in Weimar gastieren. Am 15. Juli ist die Klassikerstadt Gastgeber für die Weltelite des Frauenradsports. Start und Ziel des Tagesabschnitts werden der Goetheplatz im Herzen der Stadt sein. Das teilten ... mehr

Zusage kurz vor Beginn: Förstemann startet bei Sechstagerennen

Rundenrekord-Halter Robert Förstemann hat acht Tage vor dem Start des Berliner Sechstagerennens seine Teilnahme zugesagt. "Ich freue mich riesig, dass ich aufgrund geänderter Trainingsplanung der Nationalmannschaft vom Bundestrainer doch noch grünes Licht für den Start ... mehr

Bouillon will Tour de France ins Saarland holen

Der saarländische Sportminister Klaus Bouillon (CDU) will die Tour de France wieder ins Saarland holen. "Wir haben keine schlechten Karten, aber auch noch keine Garantien", sagte der Vorsitzende der Sportministerkonferenz am Mittwoch ... mehr

Vorjahressieger sind Favoriten beim Sechstagerennen

Fußballprofi Clemens Fritz eröffnet das 53. Bremer Sechstagerennen. Der Werder-Kapitän und der Comedian Martin Rütter schicken die Radprofis am Donnerstagabend mit einem Schuss aus einer Signalwaffe auf die Bahn. Favoriten sind die Vorjahressieger Kenny de Ketele ... mehr

Berliner Kluge und Grasmann gewinnen Sixdays in Rotterdam

Der Berliner Roger Kluge und Christian Grasmann aus Irschenberg haben das 35. Sechstagerennen von Rotterdam gewonnen. Das deutsche Duo setzte sich am Dienstagabend in der Ahoy-Arena mit 225 Punkten und zwei Runden Vorsprung vor Lasse Norman Hansen und Jesper Morkov ... mehr

Marcel Meisen und Jessica Lambracht holen Titel im Radcross

Marcel Meisen aus Stolberg hat sich an seinem 28. Geburtstag den Titel bei den Deutschen Radcross-Meisterschafen geholt. Im Elite-Rennen über 27,5 Kilometer verwies er am Sonntag in Queidersbach in der Pfalz Sascha Weber (Freiburg) und Titelverteidiger Philipp Walsleben ... mehr

Radcross: Hamburgerin Lambracht gewinnt Meistertitel

Jessica Lambracht aus Hamburg hat sich bei den deutschen Radcross-Meisterschaften den Titel gesichert. Die Studentin aus der Hansestadt siegte am Sonntag in Queidersbach im Elite-Rennen vor Stefanie Paul aus Hannover und der Darmstädterin Lisa Heckmann ... mehr

Radsport: Levy nach Schlüsselbeinbruch erfolgreich operiert

Frankfurt (Oder) (dpa) - Der viermalige Bahn-Weltmeister Maximilian Levy aus Cottbus hat am Samstag im Training auf der Radrennbahn in Frankfurt (Oder) einen Schlüsselbeinbruch in der linken Schulter zugezogen. Der 29-Jährige wurde bereits am Samstag in Berlin ... mehr

Weltmeister Levy: Schlüsselbeinbruch erfolgreich operiert

Der vierfache Bahn-Weltmeister Maximilian Levy aus Cottbus hat sich am Samstag im Training auf der Radrennbahn in Frankfurt (Oder) einen Schlüsselbeinbruch in der linken Schulter zugezogen. Der 29-Jährige wurde bereits am Samstag in Berlin erfolgreich operiert ... mehr

Radsport: Tour-Teilnahme großes Saisonziel für Geschke

Münster (dpa) - Radprofi Simon Geschke ist der einheimische Topfahrer im deutschen WorldTour-Team Giant-Sunweb. Der Etappensieger der Tour de France 2015 will auch in der kommenden Saison sein Hauptaugenmerk auf die Frankreich-Rundfahrt legen ... mehr

Tour-de-France-Ausrichter übernimmt Radklassiker

Der Tour-de-France-Ausrichter Amaury Sport Organisation (ASO) übernimmt den Radklassiker Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt. Seit dem 1. Januar sei die Gesellschaft zur Förderung des Radsports, die das Rennen bislang veranstaltete, eine hundertprozentige Tochter ... mehr

Radsport: Franzose stellt Rekord für Über-105-Jährige auf

Fast schneller als die Feuerwehr: Der 105 Jahre alte französische Radsportler Robert Marchand hat einen Weltrekord in seiner Altersklasse aufgestellt. In einer Stunde legte der frühere Feuerwehrmann im Velodrom von Saint-Quentin-En-Yvelines bei Paris 22,547 Kilometer ... mehr

Radsport - Voigt am Ziel: Charity-Fahrt nach 27 Stunden beendet

Jens Voigt ist einsilbig geworden - ein Alarmzeichen. Manchmal sei es gewesen wie "ein schleichender Tod", sagte der 45 Jahre alte Ex-Profi, als er nach seiner Charity-Tour auf den Berliner Teufelsberg nach einer 27-Stunden-Tortur völlig verdreckt und fertig endlich ... mehr

Ex-Radprofi Voigt am Ziel: Charity-Fahrt dauert 27 Stunden

Ex-Radprofi Jens Voigt hat sein Ziel nach 27 Stunden Nonstop-Fahrt auf den Berliner Teufelsberg erreicht. Zur Unterstützung der australischen Organisation zur Krebsbekämpfung, "Tour de Cure", bezwang Voigt den 120 Meter hohen ... mehr

Voigt muss nachsitzen: Charity-Fahrt dauert länger

Jens Voigt rechnet bei seiner Charity-Fahrt auf den Berliner Teufelsberg zugunsten Krebskranker mit einer leichten Verzögerung. "Es wird wohl etwas länger dauern als die avisierten 24 Stunden", sagte der Ex-Radprofi am Dienstag. Der 45-Jährige war am Montag ... mehr

Radsport: Jens Voigt fährt in Berlin für guten Zweck

Ex-Radprofi Jens Voigt ist zu einer 24-stündigen Charity-Fahrt auf den Berliner Teufelsberg gestartet. Der 45-Jährige will im Berliner Flachland auf seinem Hausberg die Höhenmeter des Mount Everest (8848 Meter) schaffen. Der 17-malige Teilnehmer der Tour de France ... mehr

Ex-Profi Voigt startet zur 24-Stunden-Charity-Fahrt

Ex-Radprofi Jens Voigt ist am Montag zu einer 24-stündigen Charity-Fahrt auf den Berliner Teufelsberg gestartet. Der 45-Jährige will im Berliner Flachland auf seinem Hausberg die Höhenmeter des Mount Everest (8848 Meter) schaffen. Der 17-malige Tour-de-France-Teilnehmer ... mehr

Schweizer Rad-Legende Ferdy Kübler ist tot

Die Schweizer Rad-Legende Ferdy Kübler ist tot. Der 97-Jährige starb am Donnerstag in einem Züricher Krankenhaus, wie seine Frau Christina der "Schweizer Illustrierten" sagte. Kübler gewann 1950 als erster Schweizer Radsportler die Tour de France. Insgesamt feierte ... mehr

Berliner Sechstagerennen nun mit fünf deutschen Teams

Beim Berliner Sechstagerennen startet ein fünftes deutsches Team. Beim Spektakel vom 19. bis zum 24. Januar im Velodrom sind auch die deutschen Meister Nico Heßlich und Achim Burkart dabei. Das teilten die Veranstalter am Donnerstag ... mehr

Radsport - Olympiasieger, Tour-Gewinner, Weltmeister: Wiggins tritt ab

Leipzig (dpa) - Auf einem Foto präsentierte er noch mal stolz Trikots, Trophäen und Medaillen seiner ruhmreichen Ära. Darüber verkündete Sir Bradley Wiggins, erster britischer Tour-Gewinner und fünfmaliger Olympiasieger, das Ende seiner Radsport-Karriere. "Ich hatte ... mehr

Radsport: Früherer Tour-Sieger Bradley Wiggins erklärt seinen Rückstritt

Der frühere Tour de France-Gewinner und fünfmalige Olympiasieger Bradley Wiggins aus Großbritannien hat seinen Rücktritt vom Profi- Radsport erklärt. "Ich hatte das Glück, meinen Traum zu leben und mein Ziel zu erfüllen, von meinem Sport zu leben ... mehr

Radsport: Katar-Rundfahrt abgesagt

Berlin (dpa) - Der traditionelle Katar-Rundfahrt kann im kommenden Jahr wegen finanzieller Schwierigkeiten nicht stattfinden. Die geplanten Rennen der Männer und Frauen seien abgesagt worden, teilte der Radsport-Weltverband UCI mit. Die Entscheidung sei offenbar wegen ... mehr

Radsport: Voigt kann's nicht lassen - 24 Stunden auf dem Teufelsberg

Berlin (dpa) - Stillstand tut weh. Jedenfalls Ex-Radprofi Jens Voigt. In der Mittagszeit des 2. Januar 2017 steigt der Berliner, zu aktiven Zeiten als bedingungsloser Kämpfer auch in aussichtslosen Lagen bekannt, für einen guten Zweck wieder auf's Rad. Voigt ... mehr

Däne Fini siegt beim Radcross in den Harburger Bergen

 Sebastian Fini hat am Montag den traditionellen Weihnachts-Radcross in den Harburger Bergen gewonnen. Der Däne lag nach 60 Minuten Fahrzeit klar vor dem Titelverteidiger und Lokalmatadoren Jannick Geisler (Stevens Racing Team) und dessen Teamkollegen Max Lindenau ... mehr

Däne Fini siegt beim Radcross in den Harburger Bergen

 Sebastian Fini hat am Montag den traditionellen Weihnachts-Radcross in den Harburger Bergen gewonnen. Der Däne lag nach 60 Minuten Fahrzeit klar vor dem Titelverteidiger und Lokalmatadoren Jannick Geisler (Stevens Racing Team) und dessen Teamkollegen Max Lindenau ... mehr

Radsport: Widersprüche bei Brailsford-Anhörung

London (dpa) - Das Radsport-Team Sky mit seiner Galionsfigur Chris Froome verschickt via Twitter launige Weihnachtsgrüße. Dabei ist den Briten eigentlich so gar nicht nach Feiern zumute. Vor dem Fest musste sich Teamchef Sir Dave Brailsford, seit Jahren Mastermind ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal