Startseite
Sie sind hier: Home >

Rente

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Rente

Polizisten arbeiten freiwillig länger

Unter Brandenburgs Polizisten findet das neue Angebot, weiter zu arbeiten statt planmäßig in den Ruhestand zu gehen, Anklang. 20 von 86 Polizeibeamten ... mehr

Polizisten entscheiden sich für Arbeit statt Ruhestand

Unter Brandenburgs Polizisten findet das neue Angebot, weiter zu arbeiten statt planmäßig in den Ruhestand zu gehen, Anklang. 20 von 86 Polizeibeamten ... mehr

Haseloff fordert Ende der Rentengrenze Ost und West

Sachsen-Anhalts Regierungschef Reiner Haseloff (CDU) hat ein Ende der Rentengrenze zwischen Ost und West gefordert. "Gut 25 Jahre nach der Wiedervereinigung ... mehr

Länder pochen auf Ost-West-Rentenangleichung

Berlin (dpa) - Die Bundesländer pochen auf eine Angleichung der Renten in Ostdeutschland an das Westniveau. Als Zwischenschritt fordern sie, wie ... mehr

Länder fordern Schritt zur Ost-West-Rentenangleichung 2017

Die Bundesländer fordern einen Zwischenschritt hin zu einer Angleichung der Ost- an die Westrenten im kommenden Jahr. Ohne eine solche Teilangleichung halten ... mehr

Sozialministerin für schnelle Rentenangleichung

Thüringens Sozialministerin Heike Werner (Linke) pocht auf eine zügige Angleichung der Renten in Ostdeutschland an das Westniveau. Die Bundesregierung stehe ... mehr

Tsipras bemüht sich um Rückhalt für Rentenreform in Griechenland

Athen (dpa) - Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras hat im Parlament für die geplante Rentenreform geworben. «Die Rentenreform ist notwendig - nicht ... mehr

Finanzen: Bis 31. März freiwillige Rentenbeiträge entrichten

Berlin (dpa/tmn) - Für das Jahr 2015 können rückwirkend freiwillige Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung gezahlt werden. Die Frist ... mehr

DRV Mitteldeutschland: Über 23 000 Anträge auf Rente mit 63

Bei der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Mitteldeutschland sind im vergangenen Jahr 23 670 Anträge aus Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen zur Rente mit ... mehr

Rentenversicherung vereinfacht Kontenklärung

Rentenversicherte in Berlin und Brandenburg können sich jetzt noch einfacher darüber informieren, ob ihr Versicherungsverlauf lückenlos dokumentiert ist. Die ... mehr

SPD Thüringen: Zügig Weichen für Rentenangleichung stellen

Die Thüringer SPD hat an die Union im Bundestag appelliert, ihr Wahlversprechen einer schnellen Angleichung der Ostrenten in dieser Legislaturperiode ... mehr

VdK warnt vor Altersarmut: solidarische Lösungsansätze

Der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen hat verstärkte Bemühungen gegen die zunehmende Armut vor allem im Alter gefordert. "Der Anteil der Bevölkerung, der von ... mehr

Regierung in Athen präsentiert neues Rentensystem - Harte Einschnitte

Athen (dpa) - Die griechische Regierung hat ein neues Rentensystem ausgearbeitet und den internationalen Geldgebern zur Genehmigung vorgelegt. Der Vorschlag ... mehr

Linke: Altersarmut drängt Rentner in Minijobs

In Thüringen müssen zunehmend mehr Senioren ihre niedrigen Renten mit einem Minijob aufbessern. Inzwischen gehe jeder Zehnte der Thüringer zwischen 65 und ... mehr

Gewerkschaft Verdi kündigt Kampagne für höhere Renten an

Berlin (dpa) - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi will mit einer groß angelegten Kampagne in den kommenden Jahren für höhere Renten eintreten. "Die ... mehr

Verdi kündigt Kampagne für höhere Renten an

Berlin (dpa) - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi will mit einer großen Kampagne in den kommenden Jahren für höhere Renten eintreten. Die Entwicklung des ... mehr

Weihnachten 2015: Italienische Polizei hilft klauender Oma

Zwei italienische Polizisten haben einer 75-jährigen Frau das Weihnachtsfest gerettet. Die Rentnerin war beim Stehlen von Süßigkeiten in einem Supermarkt ... mehr

Apotheker in Brandenburg sorgen sich um Nachfolger

Brandenburgs Apotheker sorgen sich um Nachfolger. Fast ein Drittel der Inhaber der rund 580 Apotheken im Bundesland geht laut Landesapothekerkammer ... mehr

Rente: November-Tief bei Anträgen auf Rente ab 63

Berlin (dpa) - Die Zahl der Anträge auf die Rente ab 63 hat nach einem Medienbericht im November einen neuen Tiefststand erreicht. Lediglich 12 000 ... mehr

Interesse an Rente mit 63 ist groß

An der Rente mit 63 gibt es weiterhin ein großes Interesse. "Seit Einführung im Juli 2014 bis Ende November 2015 haben rund 15 600 Versicherte einen Antrag bei ... mehr

Rente: Deutlich mehr Rentenbeitragszahler ohne deutschen Pass

Düsseldorf (dpa) - Die Zahl der ausländischen Beitragszahler in der deutschen Rentenversicherung hat 2014 deutlich zugenommen - und dürfte wegen der starken ... mehr

Rentner entgehen Tausende Euro im Jahr - wegen "Dämpfungsfaktoren"

Renten folgen in der Regel den Löhnen. Doch sogenannte Dämpfungsfaktoren sorgen dafür, dass der Anstieg für Rentner geringer ausfällt: Laut einer Aufstellung ... mehr

Rente: Rentnern entgehen durch Dämpfungsfaktoren Tausende Euro

Berlin (dpa) - Vielen Rentnern entgehen durch die Faktoren, die die Rentenerhöhungen dämpfen, Beträge in vierstelliger Größenordnung pro Jahr. Das geht aus ... mehr

Rendite klassischer Lebensversicherungen sind weiter unter Druck

FRANKFURT (dpa-AFX) - Kunden klassischer Lebensversicherungen müssen sich wegen der Niedrigzinsen Branchenvertretern zufolge in den kommenden Jahren auf weiter ... mehr

Rentner sind oft auf Zuverdienst angewiesen

Immer mehr Senioren gehen in Thüringen einer stundenweisen Beschäftigung nach. Die Zahl der über 65-Jährigen, die sich zur Rente etwas hinzuverdient, sei seit ... mehr

Franz-Peter Tebartz-van Elst bekommt weniger Rente

Der ehemalige Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst bekommt weniger Rente. Das berichtet der "Wiesbadener Kurier". Demnach muss er sich mit deutlich ... mehr

Rente mit 63 ist sehr gefragt

Wer mit 63 Jahren 45 Jahre bei der Rentenversicherung eingezahlt hat, kann abschlagsfrei in Rente gehen. Diese Regelung kommt bei der älteren Bevölkerung sehr ... mehr

Rente: Mehr als 400 000 Menschen in abschlagsfreier Rente mit 63

Berlin (dpa) - Die vor eineinhalb Jahren eingeführte Rente mit 63 ist bei älteren Arbeitnehmern sehr gefragt. Allein im laufenden Jahr stellten schon 221 000 ... mehr

Fast jedem zehnten Rentner-Haushalt hierzulande droht Armut

Deutsche Rentner haben ein deutlich höheres Armutsrisiko als Rentner in den Niederlanden, Frankreich oder Dänemark. So muss fast jeder zehnte Rentner-Haushalt ... mehr

Prozesse: Verfassungsklagen zur Rentenbesteuerung abgewiesen

Karlsruhe (dpa) - Rentner müssen auch in Zukunft Einkommenssteuer auf ihre Altersbezüge zahlen: Die 2004 beschlossene Rentenbesteuerung ist mit dem Grundgesetz ... mehr

Armut: Fast jeder zehnte Rentnerhaushalt in Deutschland bedroht

Berlin (dpa) - Rentner in Deutschland haben ein deutlich höheres Armutsrisiko als Rentner in anderen EU-Ländern wie Frankreich, den Niederlanden oder ... mehr

Fast jeder zehnte Rentnerhaushalt von Armut bedroht

Berlin (dpa) – Rentner in Deutschland haben ein deutlich höheres Armutsrisiko als Rentner in anderen EU-Ländern wie Frankreich, den Niederlanden oder ... mehr

Karlsruhe weist Verfassungsklagen zur Rentenbesteuerung ab

Karlsruhe (dpa) - Die 2004 eingeführte Besteuerung von Renten ist mit dem Grundgesetz vereinbar. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden ... mehr

Rente: 70.000 Rentner werden durch Rentenerhöhung steuerpflichtig

Berlin (dpa) - Nach der Rentenerhöhung müssen voraussichtlich 70.000 Ruheständler im kommenden Jahr erstmals Steuern zahlen. Die betroffenen Senioren rutschten ... mehr

Steuerpflicht Rentner: Sparerpauschbetrag kann Steuern mindern

Berlin (dpa/tmn) - Rentner können mithilfe von Sparerpauschbetrag und Altersentlastungsbetrag ihre Steuerbelastung für Nachzahlungszinsen mindern. Das geht aus ... mehr

Bericht: 70 000 Rentner werden durch Rentenerhöhung steuerpflichtig

Berlin (dpa) - Die kräftige Rentenerhöhung wird für rund 70 000 Ruheständler zur Folge haben, dass sie im kommenden Jahr erstmals steuerpflichtig werden. Die ... mehr

Tausende Menschen in Thüringen beziehen DDR-Opferrente

In Thüringen erhalten 5054 Menschen eine Rente, weil sie in der DDR aus politischen Gründen in Haft saßen. Allein in diesem Jahr seien dafür bereits ... mehr

Rente - Rekordanhebung: Freude für 20 Millionen Rentner

Berlin (dpa) - Nach einer Rekordanhebung der Renten 2016 steigen die Bezüge der 20 Millionen Rentner in den Jahren darauf weniger stark. Die Renten dürften zum ... mehr

Renten steigen stark - dann langsamer

Berlin (dpa) - Nach einer Rekordanhebung der Renten 2016 steigen die Bezüge der 20 Millionen Rentner in den Jahren darauf weniger stark. Die Renten dürften zum ... mehr

Rente 2040 in Sachsen-Anhalt unter bundesdeutschem Durchschnitt

Senioren in Sachsen-Anhalt werden sich laut einer Studie 2040 mit weniger Rente begnügen müssen als im gesamtdeutschen Durchschnitt. Nach der kürzlich in Berlin ... mehr

Rentenerhöhung: Ab 2017 steigt die Rente langsamer wieder

Überraschung für die deutschen Rentner hinsichtlich ihrer Altersbezüge: Entgegen den Erwartungen müssen sie sich nach dem Rekordanstieg ihrer Renten ... mehr

Studie: Kaufkraft der Renten künftig besonders niedrig

Rentner in Mainz, Trier und Speyer können sich in 25 Jahren deutlich weniger leisten als ihre Altersgenossen auf dem Land. Wie aus einer Erhebung des Instituts ... mehr

Rente: Regierung erwartet ab 2017 langsamere Rentensteigerungen

Berlin (dpa) - Nach dem Rekordanstieg ihrer Bezüge im kommenden Jahr müssen sich die 20 Millionen Rentner für den Rest des Jahrzehnts wieder mit etwas ... mehr

Regierung erwartet ab 2017 langsamere Rentensteigerungen

Berlin (dpa) - Nach dem Rekordanstieg ihrer Bezüge im kommenden Jahr müssen sich die 20 Millionen Rentner für den Rest des Jahrzehnts wieder mit etwas ... mehr

Bundestag erhöht den Schutz für Betriebsrenten

Berlin (dpa) - Arbeitnehmer sind bei einem Jobwechsel künftig besser vor Einbußen bei ihrer Betriebsrente geschützt. Der Bundestag verabschiedete am Abend ein ... mehr

Rente: Schere zwischen Rente und Gehalt geht weiter auseinander

Berlin (dpa) - Rentner müssen sich trotz steigender Altersbezüge auf eine immer stärkere Abkoppelung von der Lohnentwicklung einstellen. Das geht aus einer ... mehr

Rente 2040: So entwickelt sich die Altersvorsorge in der Zukunft

Regionale Aspekte spielen bei der Entwicklung der Rente in der Zukunft eine entscheidende Rolle. Das geht aus der Studie "Rentenperspektiven 2040" vom ... mehr

Immer mehr ältere Menschen stecken in der Schuldenfalle

Die Finanzsituation der Menschen über 60 Jahren sieht nur auf den ersten Blick unproblematisch aus. Die Wahrheit ist:  Senioren in Deutschland sind immer ... mehr

Rente: Koalition wollen flexiblen Übergang in Rente erleichtern

Berlin (dpa) - Union und SPD wollen Arbeitnehmern in Deutschland fließende Übergänge in die Rente spürbar erleichtern. Wer bereits mit 63 in Teilrente geht ... mehr

Theater Freiburg soll Sozialbeiträge nachzahlen

Weil es zu wenig Sozialversicherungsbeiträge für Gastschauspieler gezahlt haben soll, muss das städtische Theater Freiburg nun rund 400 000 Euro nachzahlen. Das ... mehr
Polizisten arbeiten freiwillig länger

Polizisten arbeiten freiwillig länger

Unter Brandenburgs Polizisten findet das neue Angebot, weiter zu arbeiten statt planmäßig in den Ruhestand zu gehen, Anklang. 20 von 86 Polizeibeamten entschieden sich im Dezember für diese Möglichkeit, wie Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) in einer Antwort ... mehr
Haseloff fordert Ende der Rentengrenze Ost und West

Haseloff fordert Ende der Rentengrenze Ost und West

Sachsen-Anhalts Regierungschef Reiner Haseloff (CDU) hat ein Ende der Rentengrenze zwischen Ost und West gefordert. "Gut 25 Jahre nach der Wiedervereinigung darf es keine Rentengrenze mehr geben", erklärte Haseloff am Freitag in Magdeburg. Er bestehe auf die Einhaltung ... mehr

Polizisten entscheiden sich für Arbeit statt Ruhestand

Unter Brandenburgs Polizisten findet das neue Angebot, weiter zu arbeiten statt planmäßig in den Ruhestand zu gehen, Anklang. 20 von 86 Polizeibeamten entschieden sich im Dezember für diese Möglichkeit, berichtet Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) in einer Antwort ... mehr

Länder pochen auf Ost-West-Rentenangleichung

Berlin (dpa) - Die Bundesländer pochen auf eine Angleichung der Renten in Ostdeutschland an das Westniveau. Als Zwischenschritt fordern sie, wie im Koalitionsvertrag anvisiert, eine Teilangleichung der Ost- an die Westrenten im kommenden Jahr. Ohne einen solchen ... mehr

Länder fordern Schritt zur Ost-West-Rentenangleichung 2017

Die Bundesländer fordern einen Zwischenschritt hin zu einer Angleichung der Ost- an die Westrenten im kommenden Jahr. Ohne eine solche Teilangleichung halten sie die versprochene Rentenangleichung Ende 2019 für unrealistisch. Weil das Vorhaben kompliziert ... mehr

Landtag befasst sich mit Renten und Stasi-Überprüfung

Mit der Benachteiligung von ostdeutschen Rentnern und Zeitverträgen bei Wissenschaftlern beschäftigt sich heute der Thüringer Landtag. Bei den Renten geht es um die Angleichung der Ost-Renten an das Westniveau in den kommenden Jahren. Anlass für die Debatte ... mehr

Mode: "Sex and the City"-Designerin geht in Rente

New York (dpa) - "Geschäftsauflösung" steht in großen rosa Buchstaben quer über das Schaufenster geschrieben. "Schlussverkauf, 50 Prozent auf alles." Nach einem halben Jahrhundert macht die US-Designerin Patricia Field ihre legendäre Boutique in Manhattan dicht ... mehr

Lufthansa und Flugbegleiter einigen sich über Renten und Gehälter

(Neu: Weitere Details, Kursreaktion) FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei der Lufthansa sind weitere Streiks der Flugbegleiter vom Tisch. Noch vor Beginn der Schlichtung einigten sich Unternehmen und die Gewerkschaft Ufo auf Tarifverträge zu Gehaltssteigerungen ... mehr

Lufthansa und Flugbegleiter einig über Renten und Gehälter

Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Lufthansa sind weitere Streiks der Flugbegleiter vom Tisch. Noch vor Beginn der Schlichtung einigten sich Unternehmen und die Gewerkschaft Ufo auf Tarifverträge zu Gehaltssteigerungen und zur Altersversorgung des Kabinenpersonals geeinigt ... mehr

Lufthansa und Flugbegleiter einig über Renten und Gehälter

Frankfurt/Main (dpa) - Lufthansa und ihre Flugbegleiter haben sich auf Tarifverträge zum Gehalt und zur Altersversorgung geeinigt. Noch offene Fragen insbesondere zur Arbeitsorganisation sollen in einer Schlichtung bis zum 30. Juni unter Vorsitz des SPD-Politikers ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal