Startseite
Sie sind hier: Home >

Rente

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Rente

Mit einer Risikolebensversicherung günstig die Familie absichern

Wer seine Angehörigen vor den finanziellen Folgen seines Todes schützen möchte, greift beizeiten zu einer Risikolebensversicherung. Schon mit kleinem Einsatz ... mehr

Rente: Rentenniveau in Deutschland fällt ohne Reform auf 41,6 Prozent

Berlin (dpa) - Das Rentenniveau in Deutschland sinkt ohne neue Reformschritte bis 2045 voraussichtlich auf 41,6 Prozent. Das geht aus neuen ... mehr

Haseloff fordert Rentenangleichung statt Steuersenkung

Halle (dpa) - Vor möglichen Steuersenkungen sollte nach Ansicht von Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff eine Ost-West-Angleichung der Renten ... mehr

Rentenniveau in Deutschland sinkt - Nahles sieht "Handlungsbedarf"

Das Rentenniveau wird nach Einschätzung des Bundesarbeitsministeriums in den kommenden Jahrzehnten dramatisch sinken, wenn der Gesetzgeber nicht gegensteuert ... mehr

Trotz Rente: Immer mehr Europäer arbeiten im Rentenalter

Immer mehr Menschen in  Europa arbeiten noch im Rentenalter. In Deutschland hat sich die Quote der Erwerbstätigen im Alter zwischen 65 und 69 Jahren innerhalb ... mehr

Witwe 30 Jahre jünger - Betriebsrente gekürzt

Ist der Altersunterschied zwischen zwei Ehepartnern sehr groß, kann der Arbeitgeber im Todesfall die Hinterbliebenenrente erheblich kürzen.  In einem vor dem ... mehr

Altersvorsorge: Kann "Schweizer Modell" deutsche Rente retten?

Das deutsche System der Altersvorsorge kränkelt: Das Rentenniveau sinkt allmählich, das Renteneintrittsalter steigt. Viele Deutsche schauen deshalb ein wenig ... mehr

Altersarmut: Sozialverband verlangt Mindestlohn von 11,60 Euro

Im Kampf gegen die wachsende Altersarmut jagt derzeit ein Vorschlag den nächsten. Auch der Sozialverband Deutschland (SoVD) hat nun ein Positionspapier ... mehr

Arbeit - Betriebsrenten: Keine Kürzung bei Insolvenz

Köln (dpa/tmn) - Auch in einer wirtschaftlichen Notlage dürfen die Betriebsrenten nicht gekürzt werden. Das verbietet die Insolvenzordnung. In dem verhandelten ... mehr

Rente fällt laut Andrea Nahles auf unter 40 Prozent des Einkommens

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles ( SPD) will in Kürze neue Berechnungen über die künftige Entwicklung des Rentenniveaus veröffentlichen. Die Zahlen ... mehr

Flexi-Rente: Was Sie über die Rentenreform wissen sollten

Die Koalition hat in der Rente noch Einiges vor. Betroffen sind Millionen Menschen. Zunächst gehen Union und SPD eine seit Jahren vorbereitete Reform an - die ... mehr

Längeres Arbeiten soll attraktiver werden

Berlin (dpa) - Ältere Arbeitnehmer bekommen mehr Möglichkeiten für einen flexiblen Übergang in die Rente. Das Kabinett verabschiedete den Gesetzentwurf für eine ... mehr

Rente: Längeres Arbeiten soll attraktiver werden

Berlin (dpa) - Ältere Arbeitnehmer bekommen mehr Möglichkeiten für einen flexiblen Übergang in die Rente. Das Bundeskabinett verabschiedete heute den ... mehr

Bundesregierung entlastet Kommunen bei Flüchtlingskosten

Die Beteiligung des Bundes an den Kosten für die Integration von Flüchtlingen wird jetzt in ein Gesetz gegossen. Das Bundeskabinett hat einen entsprechenden ... mehr

Regierung will längeres Arbeiten attraktiver machen

Berlin (dpa) - Längeres Arbeiten soll für ältere Arbeitnehmer attraktiver werden. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat das Bundeskabinett beschlossen ... mehr

Teilzeit und Teilrente soll besser kombiniert werden können

Berlin (dpa) - Ältere Arbeitnehmer sollen beim Übergang in die Rente mehr Flexibilität bekommen. Einen entsprechenden Gesetzentwurf will das Kabinett heute ... mehr

Koalition will Übergang in Rente flexibler machen

Berlin (dpa) - Ältere Arbeitnehmer sollen beim Übergang in die Rente mehr Flexibilität bekommen. Ein entsprechender Gesetzentwurf soll heute im Bundeskabinett ... mehr

Bundesregierung beschließt Beteiligung an Flüchtlingskosten

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung stellt heute die Weichen für die Beteiligung des Bundes an den Kosten für die Integration von Flüchtlingen. Der Bund hatte ... mehr

CDU will Mindestrentenniveau länger garantieren

Die Union will die Rente umfassend reformieren. Nun spricht sich auch die CDU dafür aus, Rentnern ein Mindestniveau auch nach 2030 zusichern. Das geht aus einem ... mehr

Soziales: Altersarmut hat deutlich zugenommen

Passau (dpa) - In den vergangenen Jahren hat die Altersarmut in Deutschland einem Bericht der "Passauer Neuen Presse" zufolge deutlich zugenommen. Demnach waren ... mehr

Zeitung: Altersarmut hat deutlich zugenommen

Passau (dpa) - In den vergangenen Jahren hat die Altersarmut in Deutschland einem Bericht der «Passauer Neuen Presse» zufolge deutlich zugenommen. Demnach waren ... mehr

Union bei Ost/West-Rentenangleichung noch unschlüssig

Berlin (dpa) - Die Angleichung der Ost-Renten an das Westniveau bleibt innerhalb der großen Koalition umstritten. Sozialministerin Andrea Nahles bekräftigte ihr ... mehr

Hartz IV: Selbst kleines Einkommen von Angehörigen zählt mit

Der Staat darf Hartz-IV-Leistungen niedriger ansetzen, wenn der Empfänger in einer sogenannten Bedarfsgemeinschaft von Familienangehörigen unterstützt wird. Das ... mehr

Haseloff will Rentenangleichung mit Steuergeld finanzieren

Im Streit um die Finanzierung der geplanten Rentenangleichung in Ost und West hat Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff den Einsatz von ... mehr

Rente - Nahles: Bei Ostrenten ist die Union am Zug

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) sieht bei der angestrebten Angleichung der Ostrenten auf Westniveau jetzt die Union am Zug. Die ... mehr

Rente: Fast eine Million Rentner in Deutschland haben Minijobs

Berlin (dpa) - Fast eine Million Rentner in Deutschland bessern ihr Einkommen durch einen Minijob auf. Ende 2015 gingen gut 943 000 Senioren ab 65 Jahren einer ... mehr

Schwesig: Merkel bei Ost-West-Rentenangleichung in Pflicht

Im Streit um die Pläne für eine Ost-West-Rentenangleichung sieht die stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Manuela Schwesig die Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

Fast eine Million Minijobs: Immer mehr Rentner gehen arbeiten

Immer mehr Rentner in Deutschland bessern ihre Altersbezüge mit einem Minijob auf. Das berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe unter Berufung auf Zahlen ... mehr

Renteneintrittsalter: Rente mit 63? 6 Fragen und Antworten

Beim Thema Renteneintrittsalter herrscht nicht selten Unklarheit. Müssen Arbeitnehmer wirklich arbeiten bis sie 67 sind? Gibt es für Frauen Besonderheiten beim ... mehr

Voraussetzungen prüfen: Mit 63 Jahren in Rente gehen

Stuttgart (dpa/tmn) - Wer 45 Jahre rentenversichert ist, kann schon mit 63 Jahren den Ruhestand antreten. Ob alle Voraussetzungen erfüllt sind, muss ... mehr

Rente: Gewerkschaftschef Bsirske verlangt höhere Rentenbeiträge

Berlin (dpa) - Zur Anhebung kleiner und mittlerer Renten verlangt Verdi-Chef Frank Bsirske eine Erhöhung der Beiträge zur Alterssicherung. "Wir werden ... mehr

Bsirske fordert höhere Rentenbeiträge

Der Vorsitzende der Gewerkschaft Verdi, Frank Bsirske, sorgt sich um die Bezieher kleiner und mittlerer Renten. Diese liefen derzeit Gefahr, auf Hartz-IV-Niveau ... mehr

Bericht: Regierung will Haftung bei Betriebsrenten lockern

Berlin (dpa) - Mit einer Reform der Betriebsrenten will die Bundesregierung einem Medienbericht zufolge die Haftungsregeln für Unternehmen lockern. Das Finanz ... mehr

Nebenverdienst als Rentner: Darauf sollten Sie achten

Ob zur finanziellen Unterstützung bei einer kleinen Rente oder als Suche nach neuen Herausforderungen: Viele Senioren sind zwar offiziell Rentner, wollen aber ... mehr

Glückwünsche zum Ruhestand: Tipps für Einsteiger

Wenn ein netter Kollege oder ein lieber Freund in Rente geht, sollten Sie die Gelegenheit nutzen, ihm Glückwünsche zum Ruhestand auszusprechen. Hier finden Sie ... mehr

Soziales: Immer mehr Ältere büßen Hartz IV ein

Berlin (dpa) - Bei immer mehr älteren Langzeitarbeitslosen fallen die Hartz-IV-Leistungen weg. Manche bekommen noch einen Job, andere gehen freiwillig vorzeitig ... mehr

Spahn will Anhebung des Rentenalters und Abschaffung der Riester-Rente

Derzeit wird viel über Sinn und Unsinn der Rente mit 67 oder gar mit 69 diskutiert. Jetzt hat sich Jens Spahn, Staatssekretär des Finanzministeriums, in die ... mehr

Rente mit 63: Deutsche gehen wieder früher in den Ruhestand

Obwohl die Deutschen immer älter werden, gehen sie einem Medienbericht zufolge im Schnitt wieder früher in Rente. Das Eintrittsalter sank von 64,1 Jahren ... mehr

Kommentar zu: Warum die Rente mit 69 keine "bekloppte Idee" ist

Als ich gestern meinen Artikel " Die Rente mit 69 wird kommen - ganz sicher" schrieb, wusste ich noch nicht, dass Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel ( SPD) den ... mehr

Soziales: Rentenzuschuss steigt bis 2020 auf über 100 Milliarden Euro

Berlin (dpa) - Bis zum Jahr 2020 wird der Zuschuss des Bundes zur Rentenversicherung über die Marke von 100 Milliarden Euro steigen. Die Berechnung des ... mehr

Bundesregierung erhöht den Rentenzuschuss deutlich

Der Zuschuss des Bundes zur Rentenversicherung steigt in den kommenden Jahren zum ersten Mal über die Marke von 100 Milliarden Euro. Das geht aus einem Bericht ... mehr

Die Rente mit 69 wird kommen - ganz sicher: Eine Analyse

Da ist es wieder, das böse R-Wort: Die Bundesbank empfiehlt, das Rentenalter schrittweise auf 69 Jahre anzuheben. Jetzt regen sich wieder alle auf, und die ... mehr

«Bild»: Rentenzuschuss steigt bis 2020 auf über 100 Milliarden Euro

Berlin (dpa) - Bis zum Jahr 2020 wird der Zuschuss des Bundes zur Rentenversicherung nach einem Medienbericht über die Marke von 100 Milliarden Euro steigen ... mehr

Sigmar Gabriel: Rente mit 69 ist eine "bekloppte Idee"

ESSEN (dpa-AFX)- SPD-Chef Sigmar Gabriel hält wenig vom Vorschlag einer Rente mit 69. "Wenn ich Banker bei der Bundesbank wäre, dann kann ich auf solche Ideen ... mehr

Bundesregierung: Es bleibt bei der Rente mit 67

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat die Vorschläge der Bundesbank für eine Rente mit 69 zurückgewiesen. Regierungssprecher Steffen Seibert sagte in Berlin ... mehr

Bundesbank fordert Rente mit 69 - Bundesregierung steht zur Rente mit 67

Die Bundesbank hat sich in ihrem Monatsbericht für ein Renteneintrittsalter von 69 Jahren ausgesprochen. Mit den jetzigen Plänen könne das Rentenniveau ... mehr

Rente mit 69: Bundesbank empfiehlt neues Renteneintrittsalter

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutschen müssen sich aus Sicht der Bundesbank langfristig auf einen späteren Eintritt in den Ruhestand und deutlich ... mehr

Bundesregierung: Es bleibt bei der Rente mit 67 jahren

BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Bundesregierung hat die Vorschläge der Bundesbank für eine Rente mit 69 zurückgewiesen. Regierungssprecher Steffen Seibert ... mehr

Rente - Sozialverband VdK: Rentenniveau nicht weiter senken

München (dpa) - Im Kampf gegen die wachsende Altersarmut hat sich der Sozialverband VdK gegen eine Senkung des Rentenniveaus gewandt. Derzeit liegt die ... mehr

Gastkolumne: Zur Altersvorsorge einen langen Zeithorizont nutzen

---- Ein Gastbeitrag von Thomas Lenerz ---- Die Lebensversicherung ist für immer mehr Menschen nicht mehr das Instrument Nummer eins für das ... mehr
Mit einer Risikolebensversicherung günstig die Familie absichern

Mit einer Risikolebensversicherung günstig die Familie absichern

Wer seine Angehörigen vor den finanziellen Folgen seines Todes schützen möchte, greift beizeiten zu einer Risikolebensversicherung. Schon mit kleinem Einsatz lassen sich eventuelle Geld-Lücken für die Hinterbliebenen schließen. Doch was muss der Versicherungsnehmer ... mehr
Rente: Rentenniveau in Deutschland fällt ohne Reform auf 41,6 Prozent

Rente: Rentenniveau in Deutschland fällt ohne Reform auf 41,6 Prozent

Berlin (dpa) - Das Rentenniveau in Deutschland sinkt ohne neue Reformschritte bis 2045 voraussichtlich auf 41,6 Prozent. Das geht aus neuen vorläufigen Berechnungen des Bundessozialministeriums hervor, wie es aus Regierungskreisen in Berlin hieß. Es sind die ersten ... mehr
Rentenniveau in Deutschland sinkt - Nahles sieht

Rentenniveau in Deutschland sinkt - Nahles sieht "Handlungsbedarf"

Das Rentenniveau wird nach Einschätzung des Bundesarbeitsministeriums in den kommenden Jahrzehnten dramatisch sinken, wenn der Gesetzgeber nicht gegensteuert.  Das Sicherungsniveau werde bei geltender Rechtslage von derzeit 47,8 Prozent ... mehr
Trotz Rente: Immer mehr Europäer arbeiten im Rentenalter

Trotz Rente: Immer mehr Europäer arbeiten im Rentenalter

Immer mehr Menschen in  Europa arbeiten noch im Rentenalter. In Deutschland hat sich die Quote der Erwerbstätigen im Alter zwischen 65 und 69 Jahren innerhalb von zehn Jahren mehr als verdoppelt. Betrug sie 2005 noch 6,5 Prozent, ist sie im vergangenen ... mehr

Haseloff fordert Rentenangleichung statt Steuersenkung

Halle (dpa) - Vor möglichen Steuersenkungen sollte nach Ansicht von Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff eine Ost-West-Angleichung der Renten Vorrang haben. Der «Mitteldeutschen Zeitung» sagte er: «Bevor wir über Steuersenkungen reden, sollten wir in Zeiten ... mehr

Wirtschaft: Opposition lässt kaum ein gutes Haar an der Flexi-Rente

BERLIN (dpa-AFX) - Die Opposition hat die Gesetzespläne für flexiblere Übergänge in die Rente scharf kritisiert. Der Linke-Rentenexperte Matthias W. Birkwald warnte am Donnerstag bei der ersten Beratung des Gesetzentwurfs im Bundestag: "Die Teilrente ... mehr

Wirtschaft: Koalition will Übergang in Rente flexibler machen

BERLIN (dpa-AFX) - Ältere Arbeitnehmer sollen beim Übergang in die Rente mehr Flexibilität bekommen. Ein entsprechender Gesetzentwurf soll an diesem Mittwoch im Bundeskabinett beschlossen werden. Das Gesetz bringe Arbeitnehmern eine bessere Kombinierbarkeit ... mehr

Wirtschaft - Rentenreform: Unternehmen sollen Renten nicht mehr garantieren müssen

BERLIN (dpa-AFX) - Unternehmen sollen Betriebsrenten künftig nicht mehr in einer bestimmten Höhe garantieren müssen. Stattdessen soll eine reine Beitragszusage reichen, wenn sich Arbeitgeber und Gewerkschaften in Tarifverträgen auf Modelle der betrieblichen ... mehr

Finanzen - Lukrative Verträge: Riester-Rente besser nicht kündigen

Berlin (dpa/tmn) - Teuer, kompliziert, unrentabel - die staatlich geförderte Altersvorsorge wird oft kritisiert. Gute Riester-Verträge von schlechten zu unterscheiden, ist für Verbraucher oft nicht leicht, berichtet die Stiftung Warentest in der Zeitschrift ... mehr

Diese Bundestagsabgeordneten gehen bald in Rente

Der langjährige CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach will 2017 nicht mehr für den Bundestag kandidieren. Gründe sind neben privaten Motiven auch seine Unzufriedenheit mit einigen Positionen seiner Partei unter CDU-Chefin und Bundeskanzlerin Angela Merkel. Andere bekannte ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal