Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Rente

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Rente

    Steuerzahler können für 2015 mehr absetzen

    Die Uhr tickt: Wer eine Steuererklärung für 2015 abgeben muss, aber keinen Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein beauftragt oder eine ... mehr

    IW schockiert mit Prognose - Ökonomen sagen Rente mit 73 voraus

    Die Rente ist sicher. Aber viele von uns werden sie kaum genießen können, da das  Renteneintrittsalter bis auf 70 Jahre weiter angehoben werden soll. Nun ... mehr

    Rettung für die Riester-Rente in Sicht?

    Gibt es eine Rettung für die ins Gerede gekommene Riester-Rente, die staatlich geförderte private Altersvorsorge? Wenn es nach der Linkspartei geht, lautet die ... mehr

    Rente - IW-Studie prognostiziert: In 25 Jahren Rente mit 73

    Berlin (dpa) - Die Deutschen können nach einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) künftig möglicherweise erst mit 73 Jahren in Rente gehen ... mehr

    Entgeltpunkte: So berechnen Sie Ihre Rente

    Entgeltpunkte spielen eine zentrale Rolle in der Berechnung im Rentensystem, wie genau die diese Punkte berechnet werden und auf welche verschiedenen Arten sie ... mehr

    Linke warnt vor Aufschiebung der Ost/West-Rentenangleichung

    Die Linke hat ihre Forderung nach einer baldigen Ost/West-Rentenangleichung erneuert und davor gewarnt, den jüngsten Kaufkraftvergleich als Grund für eine ... mehr

    Hartz IV: Experten sind gegen Zwangsverrentung älterer Bezieher

    Wer mit 63 Jahren Hartz-IV-Empfänger ist, aber eigentlich auch schon Rente beziehen könnte, den versuchen  die  Jobcenter, unerbittlich  in die Zwangsverrentung ... mehr

    Jena für Rentner teuer, der Kyffhäuserkreis günstig

    Für Rentner ist Jena ein teures Pflaster. Nach einer Prognos-Studie für die deutsche Versicherungswirtschaft ist die Universitätsstadt der teuerste Wohnort ... mehr

    München für Rentner der teuerste Wohnort

    Für Rentner sind München und weite Teile Oberbayerns ein teures Pflaster. Nach einer Prognos-Studie für die deutsche Versicherungswirtschaft ist München der mit ... mehr

    Studie macht deutlich: Teures Leben für Rentner in Vorpommern

    Für Rentner im ländlichen Vorpommern ist das Leben so teuer wie in den Großstädten Dresden, Leverkusen oder Passau. Wie aus einer jetzt veröffentlichten Studie ... mehr

    Rente: Fast jeder 5. Deutsche bezieht Erwerbsminderungsrente

    Berlin (dpa) - Fast jeder fünfte Neu-Rentner in Deutschland geht wegen gesundheitlicher Probleme in den Ruhestand. 18,4 Prozent der Neu-Rentner des Jahres 2014 ... mehr

    Soziales: Hartz-IV-Empfänger sollen nicht zwangsweise in Frührente

    Berlin (dpa) - Hartz-IV-Empfänger sollen bei drohender Altersarmut künftig nicht mehr vorzeitig mit Abschlägen in Rente geschickt werden. Dies sei mit dem ... mehr

    Kritik an "Deutschland-Rente": Vorschlag greift zu kurz

    Die von der hessischen Landesregierung vorgeschlagene "Deutschland-Rente" kann nach Einschätzung der Landtagsopposition eine drohende Altersarmut nicht wirksam ... mehr

    Finanzminister verteidigt Vorschlag für "Deutschland-Rente"

    Hessens Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) hat am Mittwoch im Landtag kräftig die Werbetrommel für die "Deutschland-Rente" gerührt. Mit dem Vorschlag der ... mehr

    Hartz IV: SPD rudert bei Zwangsverrentung zurück

    Das Vorhaben, dass Jobcenter Hartz-IV-Empfänger trotz massiver Abschläge leichter in Zwangsrente schicken können, hat für reichlich Unmut gesorgt. Nun ... mehr

    "Deutschland-Rente" greift laut SPD-Fraktion zu kurz

    Die von der hessischen Landesregierung vorgeschlagene "Deutschland-Rente" greift nach Einschätzung der SPD-Landtagsfraktion zu kurz. "Sie dürfte einen ... mehr

    Rente: Arbeitgeber pochen auf sinkendes Rentenniveau

    Berlin (dpa) - Entgegen den Forderungen führender Politiker pochen Deutschlands Arbeitgeber auf ein sinkendes Rentenniveau. Die Politik dürfe die Senkung des ... mehr

    Verbraucher - Rentenlücke ermitteln: An Steuern und Sozialabgaben denken

    Düsseldorf (dpa/tmn) - Die gesetzliche Rente reicht meist nicht, um den gewohnten Lebensstandard im Alter zu halten. Wer seine Versorgungslücke kennt, kann ... mehr

    Reserve der Rentenversicherung leicht gesunken

    Berlin (dpa) - Die Rücklage der gesetzlichen Rentenversicherung ist seit Ende vergangenen Jahres um rund 1,5 Milliarden auf 32,6 Milliarden Euro gesunken. Das ... mehr

    Soziales: Hartz-IV-Bezieher sollen leichter in Rente geschickt werden

    Berlin (dpa) - Die Koalition will den zwangsweisen Wechsel von Hartz-IV-Empfängern in die Rente erleichtern. Jobcenter sollen künftig Hartz-IV-Leistungen ... mehr

    Zwangsrente: Jobcenter erhöhen Druck auf Langzeitarbeitslose

    Trotz Kritik an der vorzeitigen "Zwangsverrentung" von Langzeitarbeitslosen will die Koalition den Jobcentern mehr Möglichkeiten einräumen, um den Druck auf ... mehr

    Jobcenter sollen Hartz-IV-Bezieher leichter in Rente schicken können

    Berlin (dpa) - Die Koalition will den Jobcentern mehr Möglichkeiten geben, Hartz-IV-Bezieher vorzeitig in Rente zu schicken. Die Jobcenter sollen ... mehr

    Rente: So kassiert der Staat doppelt ab

    Bei der Besteuerung von Renten muss der Staat darauf achten, dass nicht doppelt abkassiert wird. Dies ist eine klare Vorgabe des Bundesverfassungsgerichtes ... mehr

    Flexi-Rente: So flexibel wird die neue Rente

    Über ein Jahr lang hatte die Koalitionsarbeitsgruppe zur Flexi- Rente gearbeitet und im November 2015 ihr Ergebnis vorgelegt. Dann passierte monatelang nichts ... mehr

    Koalition: Regierung schiebt Arbeitsmarktreform und Flexi-Rente an

    Berlin (dpa) - Nach monatelangem Stillstand will die Koalition Arbeitnehmer besser vor Lohndumping schützen und Alternativen zur Frühverrentung schaffen. Noch ... mehr

    Große Koalition macht die flexible Rente möglich

    Gut für Rentner, die länger arbeiten wollen oder müssen: Die Spitzen der großen Koalition haben sich auf ein Modell zum flexiblen Einstieg in die ... mehr

    Koalition einigt sich auf Modell für Flexi-Rente

    Berlin (dpa) - Die Koalitionsspitzen haben sich auf ein Modell zum flexiblen Einstieg in die Rente geeinigt. Nach Informationen der dpa vereinbarte die ... mehr

    Koalition: Koalition macht Weg für mehr Schutz von Arbeitnehmern frei

    Berlin (dpa) - Nach monatelangem Gezerre haben Union und SPD ihren Streit um eine Reform für mehr Schutz von Arbeitnehmern beigelegt. "Wir haben eine Einigung ... mehr

    Sigmar Gabriel sieht Sozialdemokratie existenziell bedroht

    SPD-Chef Sigmar Gabriel will seine Partei mit einer stärkeren Fokussierung auf das Kernthema soziale Gerechtigkeit zurück in die Offensive bringen. Es sei ein ... mehr

    Rente: Regierung plant Betriebsrenten-Zuschuss für Geringverdiener

    Berlin (dpa) - Mit einem neuen staatlichen Zuschuss will die Bundesregierung erreichen, dass mehr Geringverdiener mit Betriebsrenten fürs Alter vorsorgen ... mehr

    Kritik an Schäuble-Plan für Förderung der Betriebsrenten

    Mannheim (dpa) - Der Paritätische Wohlfahrtsverband kritisiert die Pläne von Finanzminister Wolfgang Schäuble, Betriebsrenten von Geringverdienern ... mehr

    Koalition will Hürden bei Leiharbeit und Werkverträgen abräumen

    Berlin (dpa) - Die Spitzen der Koalition um Kanzlerin Angela Merkel wollen bei einem Treffen am Abend letzte Hürden bei der geplanten Reform von Leiharbeit und ... mehr

    Koalition will Streit um Leiharbeit und Werkverträge ausräumen

    Berlin (dpa) - Nach monatelangem Streit will die Große Koalition die Arbeitsmarktreform von Arbeitsministerin Andrea Nahles entscheidend voranbringen. Eine ... mehr

    Altersarmut: Schäuble will bessere Betriebsrente für Geringverdiener

    Geringverdiener können häufig nur wenig in die betriebliche Altersvorsorge investieren - mit weitreichenden Folgen für den Ruhestand. Finanzminister Wolfgang ... mehr

    Ministerin Schwesig als "Rabenmutter" beschimpft: Mütter in der Kritk

    Familienministerin Manuela Schwesig ist wegen ihrer Rückkehr in den Beruf nach der Geburt ihrer Tochter Julia heftig kritisiert worden. "In den sozialen Medien ... mehr

    Rente: Rentenversicherung mahnt Altersvorsorge Selbstständiger an

    Berlin (dpa) - Der Präsident der Deutschen Rentenversicherung Bund, Axel Reimann, hat eine Alterssicherung vieler Selbstständiger mittels gesetzlicher Rente ... mehr

    DIW-Studie: Deutsche Mittelschicht schrumpft auf 54 Prozent

    Berlin (dpa) - Der Anteil der Mittelschicht an der Bevölkerung ist in Deutschland in den vergangenen Jahrzehnten auf zuletzt 54 Prozent geschrumpft. Rund ... mehr

    Steuern - Steuerschätzer: 42,4 Milliarden Euro Steuermehreinnahmen

    Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sieht trotz voraussichtlich deutlich steigender Einnahmen kaum Spielräume für weitere Steuerentlastungen ... mehr

    Jeder Vierte geht früher in Rente - trotz enormen Abschlägen

    In Deutschland geht knapp jeder vierte Arbeitnehmer vorzeitig in Rente - und nimmt dabei niedrigere Bezüge in Kauf. Das geht aus einer Antwort der ... mehr

    Rente 2040: Die Grünen stellen neuen Rentenplan vor

    Um das Rentenniveau zu stabilisieren, wollen die Grünen rund 2,3 Millionen Selbstständige ohne obligatorische Alterssicherung verpflichtend in die gesetzlichen ... mehr

    Rente: Jeder Vierte geht vorzeitig in Rente - trotz Abschlägen

    Berlin (dpa) - Knapp jeder Vierte geht vorzeitig in Rente und nimmt dabei niedrigere Bezüge in Kauf. Nach den jüngsten Zahlen gingen 2014 rund 197 000 Menschen ... mehr

    Gabriel wirft Union Verweigerungshaltung in Rentendebatte vor

    Scharfe Kritik von SPD-Parteichef Sigmar Gabriel: Die Verweigerungshaltung der Union in der Rentendebatte nütze den radikalen Parteien. Es sei ... mehr

    Rente: Gabriel wirft Union Verweigerungshaltung in Rentendebatte vor

    Berlin (dpa) - SPD-Parteichef Sigmar Gabriel hat der Union in der Debatte über einen Kurswechsel bei der Rentenpolitik eine Verweigerungshaltung vorgeworfen ... mehr

    CDU fordert Rentenangleichung bis Ende 2019

    Die Brandenburger CDU fordert eine Angleichung der Renten in Ost und West bis zum Auslaufen des Solidarpakts Ende 2019. "Dabei darf es aber keine ... mehr

    Seehofer: Halte von Rente mit 70 überhaupt nix

    CSU-Chef Horst Seehofer bezieht Stellung gegen die Rente mit 70. Der Vorschlag von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble würde nach Seehofers Einschätzung auf ... mehr

    Arbeitsministerin: Pläne zur Altersvorsorge noch nicht ausgereift

    Sachsen-Anhalts neue Arbeitsministerin Petra Grimm-Benne (SPD) hält die Pläne der Bundesregierung für eine Lebensleistungsrente zur Aufstockung kleiner ... mehr

    Arbeitsministerin: Offene Fragen bei Lebensleistungsrente

    Sachsen-Anhalts neue Arbeitsministerin Petra Grimm-Benne (SPD) hält die Pläne der Bundesregierung für eine Lebensleistungsrente zur Aufstockung kleiner ... mehr

    Rente mit 70: 22 Prozent würden Rentenalter nicht erreichen

    Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat kürzlich einen Vorstoß für einen späteren Rentenbeginn in Deutschland unternommen. Doch eine aktuelle ... mehr

    Rente: Mehr als jeder Fünfte würde Rente mit 70 nicht erreichen

    Berlin (dpa) - Mehr als jeder Fünfte würde ein Rentenalter von 70 Jahren heute nicht erreichen. Das geht aus einer Datenauswertung hervor, die die ... mehr

    Mehr als jeder Fünfte würde Rente mit 70 nicht erreichen

    Berlin (dpa) - Mehr als jeder Fünfte würde ein Rentenalter von 70 Jahre heute nicht erreichen. Das geht aus einer Datenauswertung hervor, die die ... mehr
    Steuerzahler können für 2015 mehr absetzen

    Steuerzahler können für 2015 mehr absetzen

    Die Uhr tickt: Wer eine Steuererklärung für 2015 abgeben muss, aber keinen Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein beauftragt oder eine Fristverlängerung beantragt hat, dem bleiben nur noch wenige Tage. Bis Dienstag, 31. Mai, müssen die Formulare ... mehr
    IW schockiert mit Prognose - Ökonomen sagen Rente mit 73 voraus

    IW schockiert mit Prognose - Ökonomen sagen Rente mit 73 voraus

    Die Rente ist sicher. Aber viele von uns werden sie kaum genießen können, da das  Renteneintrittsalter bis auf 70 Jahre weiter angehoben werden soll. Nun schockt das Kölner Institut der deutschen Wirtschaft (IW) mit einer neuen Prognose: In 25 Jahren ... mehr
    Rettung für die Riester-Rente in Sicht?

    Rettung für die Riester-Rente in Sicht?

    Gibt es eine Rettung für die ins Gerede gekommene Riester-Rente, die staatlich geförderte private Altersvorsorge? Wenn es nach der Linkspartei geht, lautet die Antwort ja. Sie hat beim Wissenschaftlichen Dienst des Bundestages ein Gutachten dazu erstellen lassen ... mehr
    Rente - IW-Studie prognostiziert: In 25 Jahren Rente mit 73

    Rente - IW-Studie prognostiziert: In 25 Jahren Rente mit 73

    Berlin (dpa) - Die Deutschen können nach einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) künftig möglicherweise erst mit 73 Jahren in Rente gehen. Solle das Rentenniveau in der Gesetzlichen Rentenversicherung stabil und der Beitragssatz konstant bleiben ... mehr
    Entgeltpunkte: So berechnen Sie Ihre Rente

    Entgeltpunkte: So berechnen Sie Ihre Rente

    Entgeltpunkte spielen eine zentrale Rolle in der Berechnung im Rentensystem, wie genau die diese Punkte berechnet werden und auf welche verschiedenen Arten sie angesammelt werden können erfahren Sie in diesem Artikel. Durchschnittseinkommen gleich Entgeltpunkt ... mehr

    Rente: CDU will Renteneintrittsalter an Lebenserwartung koppeln

    Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ist dafür, Paul Ziemak, Chef der Jungen Union (JU), auch: Nun hat der Vorstoß für ein späteres Renteneintrittsalter in der CDU weitere Fürsprecher bekommen.  Die "Bild-Zeitung" berichtet von einem Papier ... mehr

    Deutschland-Rente und Verfassungsschutz Thema im Landtag

    Die CDU-Fraktion im hessischen Landtag will heute für den Vorschlag der Landesregierung für eine "Deutschland-Rente" werben. Dies sei ein "deutlicher Impuls für eine Stärkung der privaten Altersvorsorge". Nach den Plänen von Schwarz-Grün sollen Arbeitgeber ... mehr

    Unfall in Arnsberg: Lkw rammt Carport - Renter verschüttet

    Schock beim Mittagsschlaf im Liegestuhl: Als sich ein Rentner im sauerländischen Arnsberg zu einer kleinen Pause unter seinen Carport zurückgezogen hatte, brachte ein Laster am Samstag das Bauwerk zum Einsturz. Der 87-jährige Mann wurde unter ... mehr

    Kanu-Bundestrainer Kießler geht Anfang 2017 in Rente

    Kanu-Bundestrainer Reiner Kießler geht nach der Olympia-Saison in Rente. Der 64-Jährige werde seine Tätigkeit im Februar 2017 offiziell beenden, bestätigte Sportdirektor Jens Kahl am Freitag am Rande des Heim-Weltcups der Rennsport-Paddler in Duisburg. Der Entschluss ... mehr

    Wirtschaft - IW-Studie prognostiziert: In 25 Jahren Rente mit 73

    BERLIN (dpa-AFX) - Die Deutschen können nach einer Studie des arbeitgebernahen Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) künftig möglicherweise erst mit 73 Jahren in Rente gehen. Solle das Rentenniveau in der Gesetzlichen Rentenversicherung stabil und der Beitragssatz ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 100 »


    Anzeige
    shopping-portal