Sie sind hier: Home >

Rom

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Rom

Karneval - Warum feiern wir überhaupt Fasching?

Karneval - Warum feiern wir überhaupt Fasching?

Die Zeit zwischen dem 11. November und Aschermittwoch gehört dem Karneval. Eine Feier jagt die nächste, die Karnevalisten versprühen Ausgelassenheit und echte Freude – aber kaum einer hinterfragt noch, warum wir überhaupt Fasching feiern. Karneval bereits ... mehr
Urbi et Orbi: Papst Franziskus betet für Frieden in Jerusalem

Urbi et Orbi: Papst Franziskus betet für Frieden in Jerusalem

Papst Franziskus hat in seiner Weihnachtsbotschaft vor einer weiteren Eskalation in der Jerusalem-Krise gewarnt. Auf dem Petersplatz in Rom spendete er danach den traditionellen Segen "Urbi et Orbi". Trotz "wachsender Spannungen zwischen Israelis ... mehr
Sieben Tipps, wie Sie Rom ganz anders erleben können

Sieben Tipps, wie Sie Rom ganz anders erleben können

Mit seinen Schauplätzen des alten Römischen Reichs ist Rom eines der beliebtesten Reiseziele für Sightseeing. Auch zum Jahreswechsel pilgern wieder viele Touristen in die Ewige Stadt. Die Reisewebsite Tripadvisor stellt sieben Specials vor, die die ewige Stadt zu einem ... mehr
Italien: Der ewige Einfluss der Mafia

Italien: Der ewige Einfluss der Mafia

Die Mafia sitzt in den Rathäusern und entscheidet, wer Bürgermeister wird. Die organisierte Kriminalität in Italiens Süden wird immer mächtiger – und brutaler. Von Hans-Jürgen Schlamp Anfang dieses Monats reichte es den Bürgermeistern in Italiens tiefem Süden. Gerade ... mehr
Streit um Grabstätte: Italiens letzter König wieder in der Heimat

Streit um Grabstätte: Italiens letzter König wieder in der Heimat

Sieben Jahrzehnte nach seinem Tod im ägyptischen Exil sind die sterblichen Überreste von König Viktor Emmanuel III. nach Italien gebracht worden. Die Überreste des Monarchen, der wegen seiner Zusammenarbeit mit dem Faschisten Benito Mussolini umstritten ist, sollen ... mehr

Papst entschuldigt sich

Rom (dpa) - Nach Kritik an seinen Äußerungen zu einem Missbrauchsfall in Lateinamerika hat sich Papst Franziskus für seine Wortwahl entschuldigt. Er habe einen Fehler gemacht, als er vergangene Woche in Chile gesagt habe, es liege «kein einziger Beweis» gegen ... mehr

Italienische Polizei soll «Fake News» im Wahlkampf nachgehen

Rom (dpa) - Die italienische Polizei soll im Wahlkampf möglichen Falschnachrichten nachgehen. Auf einer neuen Onlineplattform können Bürger die Ermittler bitten, Nachrichten auf ihre Echtheit zu prüfen. Von einem «absolut transparenten und legitimen Werkzeug» sprach ... mehr

1400 Migranten im Mittelmeer gerettet

Rom (dpa) - Innerhalb eines Tages sind rund 1400 Migranten im zentralen Mittelmeer gerettet worden. Mindestens zwei Menschen starben auf dem Weg von Afrika nach Europa, wie die italienische Küstenwache mitteilte. Die Flüchtlinge hätten sich an Bord von sieben ... mehr

Papst Franziskus beginnt Reise nach Chile und Peru

Rom (dpa) - Papst Franziskus bricht heute von Rom nach Chile und Peru auf. Im Mittelpunkt seiner sechsten Reise nach Lateinamerika sollen Begegnungen mit Indios und Migranten stehen. In Chile trifft Franziskus Vertreter der Mapuche-Indianer, die seit Jahren ... mehr

Papst-Appell an Migranten: Ängste in Aufnahmeländern verstehen

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat Migranten aufgerufen, sich zu integrieren und Vorbehalten in den Aufnahmeländern mit Verständnis zu begegnen. «In der Welt von heute bedeutet aufnehmen, kennenlernen und anerkennen für die Neuangekommenen, die Gesetze, die Kultur ... mehr

EU-Südstaaten: Kampf gegen Menschenschlepper und Sklaverei verdoppeln

Rom (dpa) - Die EU-Südstaaten haben an die europäischen Partner appelliert, in der Migrationskrise an einem Strang zu ziehen. Der Kampf gegen Menschenschmuggler und neue Formen der Sklaverei müsse verdoppelt werden, hieß es in der Abschlusserklärung des Treffens ... mehr

Mehr zum Thema Rom im Web suchen

Zahl der Toten nach Flüchtlingsdrama im Mittelmeer steigt auf 64

Rom (dpa) - Nach dem Untergang eines Flüchtlingsboots im Mittelmeer ist die Zahl der Toten auf 64 gestiegen. Dies schrieb ein Sprecher der Internationalen Organisation für Migration auf Twitter. Am Wochenende war ein mit Migranten besetztes Schlauchboot untergegangen ... mehr

Tote und Vermisste bei Flüchtlingsdrama im Mittelmeer

Rom (dpa) - Bei der ersten Flüchtlingstragödie des neuen Jahres im Mittelmeer sind vor der libyschen Küste mindestens acht Menschen ums Leben gekommen, Dutzende weitere wurden vermisst. 84 Migranten konnten nach Angaben der italienischen Küstenwache gerettet werden ... mehr

Italien warnt vor IS-Rückkehrern über Flüchtlingsrouten

Rom (dpa) - Die italienische Regierung hat vor der Rückkehr von IS-Kämpfern über die Flüchtlingsrouten auf dem Mittelmeer nach Europa gewarnt. «Der zentrale Punkt ist, dass aus Syrien und dem Irak jetzt die Kämpfer des besiegten Islamischen Staates zurückkehren, sowohl ... mehr

Kind und Mutter sterben bei Lawinenunglück in Südtirol

Rom (dpa) - Eine Lawine hat in Südtirol mehrere Skifahrer aus Deutschland mitgerissen und ein Kind und dessen Mutter getötet. Das elf Jahre alte Mädchen sei zwar im Vinschgau aus der Lawine gerettet worden, habe aber nicht überlebt, sagte ein Sprecher der Polizei ... mehr

Medien: Kind stirbt bei Lawinenunglück in Südtirol

Rom (dpa) - Bei dem Lawinenunglück im Vinschgau in Südtirol ist nach Medienangaben ein Kind aus Deutschland gestorben. Es sei zusammen mit seiner Mutter zunächst aus dem Schnee geborgen worden, doch dann den Verletzungen erlegen, wie die Nachrichtenagentur ... mehr

Parlament in Italien aufgelöst - Weg frei für Wahlen in 2018

Rom (dpa) - Der italienische Staatspräsident hat das Parlament aufgelöst und damit den Weg für die Wahlen in Italien im kommenden Frühjahr freigemacht. Sergio Mattarella unterzeichnete das dazu nötige Dekret und gab damit den offiziellen Startschuss für den Wahlkampf ... mehr

Italienisches Parlament aufgelöst - Weg frei für Wahlen

Rom (dpa) - Der italienische Staatspräsident hat das Parlament aufgelöst und damit den Weg für Wahlen im kommenden Jahr freigemacht. Sergio Mattarella unterzeichnete am Donnerstag ein entsprechendes Dekret. mehr

Papst beklagt «Kriegsstürme» - Aufruf zu mehr Mitgefühl

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat in seiner Weihnachtsbotschaft «Kriegsstürme» beklagt und die Menschen zu mehr Mitgefühl aufgerufen. Ein «inzwischen überholtes Entwicklungskonzept» führe «zum Niedergang des Menschen, des Sozialgefüges und der Umwelt», sagte der Pontifex ... mehr

Papst schaltet sich in Weihnachtsbotschaft in Jerusalem-Krise ein

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat in seiner Weihnachtsbotschaft auf die Jerusalem-Krise Bezug genommen und vor einer weiteren Zuspitzung des Konflikts zwischen Israel und den Palästinensern gewarnt. «Wir beten, dass sich bei den Kontrahenten der Wille durchsetze ... mehr

Papst sendet Weihnachtsbotschaft und «Urbi et Orbi»-Segen

Rom (dpa) - Papst Franziskus spricht heute, am ersten Weihnachtsfeiertag, den päpstlichen Segen «Urbi et Orbi». Nach der Christmette an Heiligabend ist dies der Höhepunkt der Feiern im Vatikan zur Geburt Jesu. Nicht nur in Rom auf dem Petersplatz hören dann Zehntausende ... mehr

Papst bei Christmette: Fremde willkommen heißen

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat bei der Christmette an Heiligabend dazu aufgerufen, Verfolgte und Vertriebene willkommen zu heißen. Maria und Josef teilten das gleiche Schicksal wie viele Migranten heute, sagte der Pontifex bei der Messe im Petersdom vor Tausenden ... mehr

Papst ruft bei Christmette zu Mitgefühl für Verfolgte auf

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat bei der Christmette an Heiligabend dazu aufgerufen, Verfolgte und Vertriebene mit offenen Armen aufzunehmen. «Hinter den Schritten von Maria und Josef verbergen sich viele Schritte. Wir sehen die Spuren ganzer Familien, die auch heute ... mehr

Papst betet für Opfer des Tropensturms auf Philippinen

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat den Opfern des Tropensturms auf den Philippinen seine Nähe ausgesprochen. Der Sturm habe viele Tote und Zerstörung gebracht, sagte er beim Angelusgebet in Rom. Er sicherte den Menschen zu, sie ins Gebet zu schließen. «Lasst uns für diese ... mehr

Papst feiert Christmette im Petersdom

Rom (dpa) - Papst Franziskus feiert am Heiligabend die Christmette im Petersdom in Rom. Zehntausende Gläubige werden in der größten Papstbasilika und am Petersplatz erwartet. Am ersten Weihnachtsfeiertag sendet der Pontifex dann den traditionellen päpstliche Segen ... mehr

Juve gewinnt Spitzenspiel gegen Rom

Turin (dpa) - Titelverteidiger Juventus Turin bleibt in der italienischen Fußball-Meisterschaft erster Verfolger von Spitzenreiter SSC Neapel. Die Mannschaft von Trainer Massimiliano Allegri siegte im Spitzenspiel gegen Vizemeister AS Rom 1:0 und liegt mit 44 Punkten ... mehr

UN: Erste Migranten über Korridor aus Libyen nach Italien

Rom (dpa) - Erstmals sind direkt Flüchtlinge über einen humanitären Korridor von Libyen nach Italien gebracht worden. Die 162 Migranten, darunter viele Kinder und Frauen, seien nach monatelangem Leiden in Libyen mit zwei italienischen Militärfliegern sicher ... mehr

Lindner: AfD ist wie «Schimmel zuhause»

Rom (dpa) - FDP-Chef Christian Lindner befürchtet, dass die AfD nicht so schnell aus der politischen Landschaft Deutschlands verschwindet. «Die AfD ist wie Schimmel zuhause. Ist er einmal da, ist es schwierig, ihn loszuwerden», sagte der Politiker ... mehr

Pilotengewerkschaft sagt Ryanair-Streik in Italien ab

Rom (dpa) - Die italienische Pilotengewerkschaft hat einen für Freitag geplanten Streik beim Billigflieger Ryanair abgesagt. Grund sei die «Absicht Ryanairs, einen formalen Verhandlungsweg» mit Gewerkschaften aufzunehmen, hieß es in einer Mitteilung der Anpac ... mehr

Rom verzweifelt an seinem Weihnachtsbaum

Christbaum-Käufer achten auf Symmetrie und ausreichend grüne Pracht, das ist eine Selbstverständlichkeit. Viele Römer fragen sich deshalb gerade, wie ihre Stadt ein derart "räudiges" Exemplar kaufen konnte. Emmanuele kurvt mit seinem Taxi um das Kapitol in Rom und kommt ... mehr

Die Rechtspopulisten sind wieder da

Rechtsfront marschiert: Im Osten der EU sind Nationalisten und Rechtspopulisten an der Macht, andernorts werden sie stärker und radikaler. Ein krasses Beispiel ist Italien. Eine Analyse von Hans-Jürgen Schlamp Mit brachialer Gewalt geht ein dicklippiger schwarzer ... mehr

Kann man sich auf einem Kurztrip wirklich erholen?

Kurzurlaube sind bei deutschen Reisenden sehr beliebt – sowohl im In- als auch im Ausland. Doch sind diese überhaupt wirklich erholsam? Jährlich im Schnitt zweieinhalb Kurzreisen Am kommenden Wochenende ist Sabine Schonert-Hirz kurz mal weg. Mit ihrem Mann per Flieger ... mehr

Papst: «Teufel ist intelligenter als wir»

Rom (dpa) - Papst Franziskus mahnt die Katholiken, sich vor der Macht des Bösen in Acht zu nehmen. Der Satan sei nicht «der Nebel von Mailand. Er ist keine diffuse Sache, er ist eine Person», sagte der Pontifex in einem Interview des italienischen Senders Tv2000 ... mehr

Theologe widerspricht Papst-Kritik an Vaterunser-Übersetzung

Rom (dpa) - Ein Bochumer Theologe hat der Kritik von Papst Franziskus an der Übersetzung des Vaterunser widersprochen. Seit Martin Luther sei die deutsche Übersetzung des Vaterunsers ein und dieselbe. Sie sei präzise und tief, sagte Thomas Söding, Professor ... mehr

Papst warnt vor «neuer Spirale der Gewalt» in Jerusalem

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat vor einer «neuen Spirale der Gewalt» in Jerusalem gewarnt. Der Heilige Stuhl verfolge mit «großer Aufmerksamkeit» die Lage in Jerusalem, «einer heiligen Stadt für Christen, Juden und Muslime in der ganzen Welt», teilte der Vatikan ... mehr

Papst mahnt: «Status Quo» von Jerusalem respektieren

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat nachdrücklich vor einer Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt von Israel gewarnt. Alle Parteien müssten den «Status Quo» der Stadt respektieren, «wie es die entsprechenden Resolutionen der UN vorsehen», sagte der Pontifex bei seiner ... mehr

Franziskus trifft in Myanmar Friedensnobelpreisträgerin

Rom (dpa) - Papst Franziskus trifft heute in Myanmar die mittlerweile umstrittene Regierungschefin des Landes, Aung San Suu Kyi. Die Friedensnobelpreisträgerin wird international dafür kritisiert, dass sie das Militär bei der Verfolgung der muslimischen Minderheit ... mehr

Franziskus besucht als erster Papst Myanmar

Rom (dpa) - Papst Franziskus beginnt heute seinen Besuch in Myanmar. Es ist der erste Besuch eines katholischen Kirchenoberhauptes in dem südostasiatischen Land. Mit Spannung wird erwartet, ob und wie der Papst sich zu der verfolgten muslimischen Minderheit der Rohingya ... mehr

Papst beginnt Reise nach Myanmar und Bangladesch

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat seine erste Reise nach Myanmar und Bangladesch begonnen. Der Pontifex startete am Abend von Rom aus nach Rangun in Myanmar. Donnerstag wird er nach Bangladesch weiterreisen. Mit Spannung wird erwartet, ob und wie der Papst ... mehr

Kardinal Müller: Werde nie Bewegung gegen Papst anführen

Kardinal Gerhard Ludwig Müller sorgt sich um die Einheit der Kirche, schließt einen direkten Widerstand aber aus. Es gebe Menschen in der Kurie, "die mich an der Spitze einer Bewegung gegen den Papst sehen wollen würden. Aber das werde ich niemals tun", sagte ... mehr

Medien: Mehr als 30 Tote bei Schiffbruch vor Libyen

Rom (dpa) - Bei einem Schiffbruch vor der libyschen Küste sind Medienberichten zufolge mehr als 30 Migranten ums Leben gekommen. Im Wasser seien mehrere Leichen getrieben, sagte ein Sprecher der Marine des Bürgerkriegslandes der Nachrichtenagentur Ansa. Es seien ... mehr

Fußballer Robinho wegen Vergewaltigung verurteilt

Rom (dpa) - Der frühere brasilianische Nationalspieler Robinho ist wegen des Vorwurfs der Gruppenvergewaltigung in Italien zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Der Ex-Spieler vom AC Mailand habe 2013 zusammen mit fünf anderen eine Frau in einer Disco vergewaltigt ... mehr

Papst: Hilfe für Arme als «Reisepass für das Paradies»

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat Christen in aller Welt aufgerufen, mehr für die Armen zu tun. «Auch wenn sie in den Augen der Welt wenig Ansehen genießen, so sind sie doch die, die uns den Weg zum Himmel öffnen, sie sind unser "Reisepass für das Paradies"», sagte ... mehr

Vatikan geht Berichten über Missbrauch in Jugendseminar nach

Rom (dpa) - Der Vatikan hat nach jüngsten Berichten über sexuelle Handlungen in einem Jugendseminar eine Untersuchung eingeleitet. Das teilte der Heilige Stuhl mit. Hintergrund ist erschienenes Buch des italienischen Journalisten Gianluigi Nuzzi über Missbrauch ... mehr

Mafioso ohne Reue - Italiens «Boss der Bosse» stirbt in der Haft

Rom (dpa) - Der einst meistgefürchtete Mafia-Boss Italiens ist tot. Salvatore «Totò» Riina starb am Morgen - einen Tag nach seinem 87. Geburtstag - im Krankentrakt des Hochsicherheitsgefängnisses von Parma. Das berichtet die Nachrichtenagentur Ansa. Der zu lebenslanger ... mehr

Italienischer Mafiaboss Riina mit 87 Jahren in der Haft gestorben

Rom (dpa) - Der zu lebenslanger Haft verurteilte italienische Mafiaboss Salvatore «Totò» Riina ist tot. Wie die Nachrichtenagentur Ansa meldete, starb er am Morgen - einen Tag nach seinem 87. Geburtstag - im Krankentrakt des Hochsicherheitsgefängnisses von Parma ... mehr

Schlagerstar Al Bano sagt «Addio»

Rom (dpa) - Der italienische Schlagerstar Al Bano will Ende nächsten Jahres seine jahrzehntelange Karriere beenden. «Am 31. Dezember 2018 höre ich auf zu singen», sagte der 74-Jährige laut Nachrichtenagentur Ansa im italienischen Fernsehen. «Ich hoffe ... mehr

Verband: Ventura nicht länger Trainer von Italiens Nationalmannschaft

Rom (dpa) - Nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation hat der italienische Fußballverband Gian Piero Ventura als Trainer der Nationalmannschaft beurlaubt. Dass Ventura nicht direkt nach dem Playoff-Rückspiel gegen Schweden vorgestern, bei dem Italien erstmals ... mehr

50 Orte, die man gesehen haben muss

Sie liegen mal um die Ecke und dann wieder am Ende der Welt: die schönsten Reiseziele der Erde. Einige sind bunt und laut, andere ganz leise. Hier kommt die – selbstverständlich sehr subjektive – Liste der 50 Orte weltweit, an denen man einfach einmal im Leben gewesen ... mehr

Papst gegen Handy-Wahn: Keine Telefone bei der Messe

Rom (dpa) - Papst Franziskus geht der Handy-Wahn manchmal geradezu auf den Geist. «Es macht mich so traurig, wenn ich hier auf dem Platz die Messe feiere und so viele erhobene Mobiltelefone sehe», sagte der Pontifex bei der Generalaudienz auf dem Petersplatz ... mehr

Kreuzfahrtkolosse in Venedigs Zentrum sollen verbannt werden

Rom (dpa) - Kreuzfahrtkolosse vor dem Markusplatz in Venedig sollen nach dem Willen der italienischen Regierung bald der Vergangenheit angehören. Nach jahrelangem Streit sollen die riesigen Schiffe künftig nicht mehr vor dem historischen Zentrum der Lagunenstadt fahren ... mehr

Viele Tote im Mittelmeer

Rom (dpa) - Bei einem neuen Unglück im Mittelmeer sind wieder zahlreiche Migranten ertrunken. Nach einem Schiffbruch gestern sind nach UN-Angaben 26 Leichen geborgen worden. 64 Menschen hätten überlebt. Ob noch mehr Menschen an Bord waren, ist unklar. In den letzten ... mehr

UNHCR: Viele Tote bei Flüchtlingsunglück im Mittelmeer

Rom (dpa) - Viele Migranten sind bei einem neuen Flüchtlingsunglück auf dem Mittelmeer ums Leben gekommen. Mindestens 30 Menschen seien auf dem Weg nach Italien gestorben, viele weitere würden vermisst, teilte das UN-Flüchtlingswerk UNHCR mit. Die EU-Mission Sophia ... mehr

IOM: 1235 Migranten in zwei Tagen im Mittelmeer gerettet

Rom (dpa) - Innerhalb von zwei Tagen sind auf dem Mittelmeer 1235 Menschen aus Seenot gerettet worden. Das teilte der Sprecher der Internationalen Organisation für Migration, Di Giacomo, mit. Die Zahl der Geretteten innerhalb von 48 Stunden ist damit deutlich ... mehr

Papst Franziskus schläft beim Beten manchmal ein

Rom (dpa) - Papst Franziskus kann sich beim Beten nicht immer wachhalten. «Wenn ich beten gehe, schlafe ich manchmal ein», sagte der 80-Jährige dem italienischen Fernsehsender TV2000. Der Pontifex reagierte mit seiner Antwort auf eine Anekdote des Fragestellers ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018