Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Schwangerschaft > Schwangerschaftskalender >

Schwangerschaftskalender: 12. SSW

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwangerschaftskalender  

12. SSW: Jetzt beginnt die schöne Phase der Schwangerschaft

| t-online.de

Schwangerschaftskalender: 12. SSW. Schwangerschaftskalender: 12. SSW (Quelle: Science Photo Library)

Das Ungeborene kann jetzt schon am Daumen lutschen und schlucken. (Quelle: Science Photo Library)

Jetzt endet das erste Trimester des Schwangerschaft. Die inneren Organe des Babys arbeiten bereits und es saugt schon am Daumen. Das Risiko einer Fehlgeburt reduziert sich drastisch. Jetzt zeigt sich, dass der Spruch "Schwangerschaft macht schön" kein Mythos ist.

Die Entwicklung des Fötus in der 12. SSW

Der Fötus tritt nun in eine aktive Phase ein, die von viel Bewegung und Wachstum geprägt ist. Die Reflexe sind in dieser Zeit bereits ausgebildet und zeigen sich unter anderem in Form von Schlucken des Fruchtwassers und Saugen am Daumen. Bei einer Ultraschalluntersuchung können die Bewegungsabläufe von Augen und Mund gut erkannt werden.

Die Größe des Fötus liegt nun bei etwa fünf bis sechs Zentimetern, das Gewicht bei circa 14 bis 16 Gramm. Die Ernährung sowie die Versorgung mit Sauerstoff erfolgen nun nicht mehr über den Eizellen-Dottersack, sondern über die Plazenta. Deren vollständige Entwicklung ist in der zwölften Schwangerschaftswoche abgeschlossen. Das Fruchtwasser wird kontinuierlich ausgetauscht, da der Fötus mittlerweile Urin ausscheiden kann.

Schwangerschaft macht schön

Viele Frauen haben im ersten Trimester der Schwangerschaft vielfältige hormonelle Veränderungen sehr stark gespürt. Die emotionalen Hochs und Tiefs beruhigen sich ebenfalls, es beginnt eine entspanntere Phase der Schwangerschaft.
Die Schwangere sollte sich selbst regelmäßig etwas Gutes zu tun, denn je stabiler die Psyche, desto besser für die Entwicklung des Babys.

Häufig verändert sich das äußere Erscheinungsbild der werdenden Mutter zum Positiven. Die Durchblutung ist erhöht, was sich in einer glatten und frischen Gesichtshaut zeigt. Auch Ihre Haare können sich durch die hormonelle Umstellung kräftigen.

Änderung der Essgewohnheiten lindert Sodbrennen

Manche Frauen bemerken durch den leichten Druck des Babys auf die Organe ein Sodbrennen, das sich durch eine kleine Änderung der Essgewohnheiten deutlich verbessern lässt. Wer vorher wenige größere Mahlzeiten gegessen hat, ist nun mit häufigeren, aber dafür kleinen Portionen oft gut beraten. Wer vor allem nachts unter Sodbrennen leidet, kann meist mit einer aufrechteren Schlafposition durch ein zusätzliches Kopfkissen viel erreichen.

Leichte, abwechslungsreiche und vollwertige Kost gut für Mutter und Baby. Wichtig ist, dass die Mahlzeiten schmecken und sich nicht nach gesundheitlichem Pflichtprogramm anfühlen. Wer Fisch mag, ist auf der sicheren Seite, weil die Versorgung mit Jod nun besonders wichtig ist.

Diese Sportarten sind ideal in der Schwangerschaft

Die meisten Frauen fühlen sich wieder deutlich fitter als zu Beginn der Schwangerschaft und können auch problemlos Sport ausüben. Sportarten wie Walking, Schwimmen oder Radfahren sind ideal geeignet. Bei guter Gesundheit muss sich die Schwangere nicht schonen. Auch Heben dürfen Sie noch, natürlich in Maßen und soweit es gut tut.

Zusatzuntersuchung bei Risikoschwangerschaft

Sofern bei der großen Vorsorgeuntersuchung im ersten Schwangerschaftstrimester keine Einschränkungen festgestellt wurden, ist in der zwölften Schwangerschaftswoche kein zusätzlicher Besuch des Gynäkologen erforderlich. Bis zur 32. Schwangerschaftswoche reicht eine Untersuchung alle vier Wochen aus.

Frauen mit einer Risikoschwangerschaft wurde in der Regel bereits ein sogenanntes Ersttrimesterscreening angeboten, mit dem das Risiko für Trisomie 21 festgestellt werden kann. Diese Untersuchung findet zwischen der zwölften und der 14. Woche der Schwangerschaft statt.

Am Ende der zwölften Woche ist für die meisten Frauen der geeignete Zeitpunkt, die Schwangerschaft im Freundeskreis und beim Arbeitgeber zu verkünden.

Schwangerschaftskalender: 1. SSW bis 40. SSW im Überblick 

  • 3
  • 6
  • 9
  • 12
  • 16
  • 20
  • 24
  • 28
  • 32
  • 36
  • 40
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Edle Chronographen: modische Zeitmesser

Der Blickfang am Handgelenk: Uhren von Festina, Ingersoll u.v.a.m. zu den Angeboten

Anzeige


Anzeige
shopping-portal