Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen >

Abnehmen: Darum fällt es in der Gruppe leichter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gemeinsam stärker  

Was Abnehmen oft so schwierig macht

06.12.2016, 12:46 Uhr | Ann-Kathrin Landzettel

Abnehmen: Darum fällt es in der Gruppe leichter. Abnehmen: Mit ein paar kleinen Tricks lassen sich überflüssige Pfunde erfolgreich bekämpfen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Abnehmen: Mit ein paar kleinen Tricks lassen sich überflüssige Pfunde erfolgreich bekämpfen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Manch einer kämpft schon viele Jahre gegen seine überflüssigen Pfunde und schafft es einfach nicht, sie von den Hüften zu vertreiben. Andere haben ihr Wunschgewicht bereits nach ein paar Monaten erreicht. Wie schaffen sie das? Für viele ist der Austausch mit Gleichgesinnten das Erfolgsgeheimnis.

Wer alleine gegen die Waage kämpft, hat es oft schwer. Sich selbst dauerhaft zu motivieren, fett- und zuckerhaltigen Sünden zu widerstehen und sich zudem ausreichend zu bewegen, ist kein leichtes Unterfangen. Oft landet man am Ende des Tages zusammen mit seinem Schweinehund doch wieder naschend vor dem Fernseher.

Gleichgesinnte suchen

Um dauerhaft am Ball zu bleiben und den Kampf gegen die eigene Trägheit zu gewinnen, ist die Unterstützung durch andere oft der Weg zum Erfolg. "Wer gemeinsam mit Gleichgesinnten ein Ziel verfolgt, bleibt eher dabei", weiß Lars Selig, Leiter des Ernährungsteams am Universitätsklinikum Leipzig. "Man tauscht sich aus und weiß, den anderen fällt es genauso schwer wie einem selbst. Das ist eine wertvolle Hilfe."

Sich selbst zu motivieren ist oft ein Kampf

Zudem wird man alleine oft dazu verleitet, Ausreden zu finden. Da fehlt doch die Zeit, ein gesundes Essen zu kochen oder das Kino ist wichtiger als die Joggingrunde. Vor sich selbst hat man das schnell gerechtfertigt. In einer Gruppe hingegen schleicht sich der Schlendrian nicht so schnell ein. Sie bietet den Abnehmwilligen einen geordneten Rahmen und Struktur. Feste Termine und Verabredungen helfen, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

Wer alleine abnimmt, kann Erfolg und Misserfolg nicht teilen

„Wer zusammen mit anderen abnimmt, hat außerdem einen starken Motivator im Rücken: die Blamage. Niemand möchte sich blamieren. Jeder möchte Erfolge zeigen können und den anderen beweisen, dass er sein Ziel erreichen wird“, sagt Selig. "Wer in der Gruppe abnimmt, nimmt also nicht nur für sich, sondern immer auch für die anderen ab. Viele brauchen diesen Druck von außen, um durchzuhalten."

Alleine abnehmen: Oft fehlt der kritische Blick auf die eigenen Essgewohnheiten

Hinzu kommt, dass man im Austausch mit Anderen deutlich mehr Anregungen und Verbesserungsideen für das eigene Essverhalten mitnimmt. Geführte Abnehm-Gruppen bieten zudem den Vorteil, dass man mit dem Gruppenleiter einen fachlichen Ansprechpartner zur Seite hat, der unterstützt, wenn die Waage plötzlich stagniert und die Kalorienfallen entlarvt, die einem selbst oft gar nicht bewusst sind.

Gemeinsam erfolgreicher

Um zusammen mit anderen überflüssige Kilos zu verlieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine Variante ist, sich mit Freunden zusammenzutun und gemeinsam Sport zu treiben oder gesund zu kochen. Eine weitere Möglichkeit ist, zu schauen, welche Sport- oder Ernährungsgruppen im Umkreis angeboten werden und sich dort anzuschließen.

Eine gute erste Anlaufstelle ist die eigene Krankenkasse. Hier bekommt man einen guten Überblick über das Angebot und erfährt, welche Kurse bezuschusst oder ganz von der Kasse übernommen werden. Dabei ist nicht bei allen Gruppenangeboten Anwesenheit Pflicht. "Der Onlinebereich ist stark im Kommen und es gibt viele gute Kurse, bei denen der Kontakt zu Gleichgesinnten nicht zu kurz kommt", sagt Selig.

Vorsicht bei Wundermitteln

Wichtig bei Onlinekursen ist laut dem Experten, dass diese von Fachleuten gut betreut sind. Vorsichtig sollte man sein, wenn Pulver und Pillen angeboten werden, die angeblich Wunder vollbringen können. "Abnehmen geht nicht von selbst. Man muss seine Ernährung umstellen und sich ausreichend bewegen, wenn man dauerhaft Erfolg haben möchte. Anders funktioniert es nicht. Abnehmen im Team kann hierbei eine wertvolle Unterstützung sein."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017