Sie sind hier: Home > Gesundheit > Heilmittel > Heilpflanzen >

Anis und Sternanis: Unterschiede der Heilpflanzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heilpflanzen  

Anis und Sternanis: Unterschiede der Heilpflanzen

18.05.2016, 16:35 Uhr | uc (CF)

Anis und Sternanis: Unterschiede der Heilpflanzen. Getrocknet sehen sich die Pflanzen zum Verwechseln ähnlich (Quelle: imago/blickwinkel)

Getrocknet sehen sich die Pflanzen zum Verwechseln ähnlich (Quelle: blickwinkel/imago)

Anis und Sternanis haben sehr ähnliche Merkmale – selbst die Gerüche der beiden Heilpflanzen sind vergleichbar. Aufgrund seines charakteristischen Aromas findet Anis bei der Herstellung von Lebensmitteln und Getränken Verwendung, beispielsweise im französischen Pernod. Steht das Gewächs nicht in ausreichender Menge zur Verfügung, wird Sternanis häufig als Ersatzstoff verwendet.

Merkmale von Anis: So identifizieren Sie die Heilpflanze

Anis wird in der Fachsprache Pimpinella anisum genannt und ist eine Pflanzenart aus der Familie der Doldenblütler. Das einjährige krautige Gewächs wird zwischen zehn und 60 Zentimeter groß. Auf dem typischen aufrechten Stängel der dünnen Pfahlwurzel wird Ihnen bei einem genaueren Blick eine leichte Beharrung auffallen.

Die Blüten der Heilpflanze sind weiß und in sieben- bis 15-strahligen Dolden angeordnet. Während die unteren ungeteilt wachsen, sind die mittleren und oberen Blätter zwei- oder sogar dreifach gegliedert. In Deutschland wächst die Pflanze allerdings nicht am Wegrand, denn Anis gedeiht hauptsächlich im östlichen Mittelmeerraum, in Südamerika und in Teilen von Asien.

Sternanis: Tropisches Gewächs mit charakteristischen Formen

Sternanis, auch Illicium verum genannt, gehört hingegen zur Familie der Sternanisgewächse. Den immergrünen Baum finden Sie in tropischen Gebieten und er wird bis zu 20 Meter hoch. Seine Laubblätter befinden sich dicht an der Spitze der Zweige, besonders charakteristisch sind allerdings die tiefroten oder gelben Blüten.

Sieben bis zwölf Blütenhüllblätter bilden eine Blütenhülle – die braun-glänzenden Samen haben die typische Sternform, auf die sich der deutsche Name der Heilpflanze bezieht.

Sternanis als Ersatzstoff für Anis

Verwechslungsgefahr zwischen Anis und Sternanis besteht hauptsächlich bei den Früchten, denn Inhaltsstoffe und Geruch sind sich sehr ähnlich – aber nicht völlig identisch. Sternanis schmeckt etwas brennender und würziger, deshalb wird er häufig in der chinesischen Küche als Gewürz verwendet.

Anis hat einen süßeren Geschmack. Die Früchte der beiden Heilpflanzen besitzen schleimlösende Wirkung und zudem krampflösende Eigenschaften, in einigen Hustenmitteln finden Sie beispielsweise Anisöl. Einige Präparate nutzen allerdings das viel billigere Sternanisöl: Im Vergleich ist die Pflanze ertragreicher, was erheblichen Einfluss auf einen niedrigeren Marktpreis hat.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Heilmittel > Heilpflanzen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017