Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten > Einrichtungsstile >

Feng-Shui-Wandfarben zum Wohlfühlen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Energieflüsse  

Feng-Shui-Wandfarben zum Wohlfühlen

16.01.2015, 15:57 Uhr | mà (CF)

Feng-Shui-Wandfarben zum Wohlfühlen. Beim Einrichten nach Feng Shui ist vor allem die Farbwahl wichtig (Quelle: imago/CHROMORANGE)

Beim Einrichten nach Feng Shui ist vor allem die Farbwahl wichtig (Quelle: CHROMORANGE/imago)

Wandfarben spielen bei den Lehren des Feng Shui eine große Rolle: Einzelne Farbtöne und Kombinationen entfalten unterschiedliche Wirkungen auf Ihre vier Wände. Für ein Wohnzimmer gelten zwar im Detail andere Wohlfühl-Rezepte als für Ihre Küche oder das Schlafzimmer, zu den Energieflüssen gibt es aber Grundsätzliches zu beachten.

Feng Shui: Positiver Energiefluss

Harmonie ist eines der obersten Gebote beim Feng Shui - Ihr eigenes Farbempfinden sollten Sie also niemals außer Acht lassen. Einige Töne oder Kombinationen fügen sich in das Puzzle eines Feng-Shui-Zimmers trotzdem besser, als andere: Braun, Beige und Lila passen in Ihr Schlafzimmer, während Rot- und Gelbtöne in Kombination mit Weiß in Ihrem Esszimmer die Energien zum Fließen bringen.

Konzentrieren Sie sich beim Feng Shui pro Raum auf die positiven Effekte der einzelnen Wandfarben. Auch bei der Einrichtung und Dekoration sollten Sie Farbtöne einsetzen, die miteinander harmonieren.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Die fünf Elemente und die Lehre von Yin und Yang

Nach Feng Shui werden Farben, Formen und Materialien den fünf Elementen Wasser, Holz, Erde, Metall und Feuer zugeordnet. Dieses Prinzip gilt daher auch für die Wandfarben in Ihrer Wohnung. Je nach Himmelsrichtung und Raum wird die passende Wandfarbe nach Feng Shui bestimmt.

Yin gilt als passiv und dunkel während Yan als aktiv und hell gilt. Die beiden sogenannten Energien sind untrennbar miteinander verbunden und stehen in einem Wechselspiel zueinander. Um im Feng Shui ein Gleichgewicht zu erreichen, müssen beide Energien ausgewogen vorhanden sein. Auch die Farben und Elemente werden nach der Lehre von Yin und Yan zugeordnet.

Schwarz und Weiß

Weiß als Grundfarbe passt an beinahe jede Wand: Als Stellvertreter der Neutralität werden die anderen Farben unterstützt und können ihre eigene Wirkung gezielter entfalten. Weiß steht für Reinheit, im Feng Shui liegt diese Eigenschaft nah bei den Begriffen Klugheit und Weisheit. Allerdings sollten Sie zu viel Weiß als großflächige Wandfarbe vermeiden, denn Weiß kann es schwierig machen klare Ansichten zu fassen und wirkt schnell klinisch, langweilig und kalt. Die Farbe wird dem Element Metall und den Himmelrichtungen Westen und Nordwesten zugeordnet.

Zu viel schwarze Wandfarbe hingegen entzieht dem Raum Energien - umgekehrt kann die Farbe nach den Regeln des Feng Shui, gezielt und in Nuancen eingesetzt, Ihre Macht vergrößern. Schwarz und Weiß können richtig eingesetzt das Gleichgewicht der Yin- und Yang-Energie fördern.

Wandfarben für die richtige Energie

Rottöne repräsentieren im Feng Shui Kraft und Aktivität. Auch hier gilt: Zu viel hat einen negativen Effekt und aus Kraft wird Aggression. Eine rosa Wandfarbe hellt Ihre Stimmung auf und vermittelt ein Gefühl von Geborgenheit, aus der Fröhlichkeit und schließlich Glück erwachsen kann. Rosa soll Aggressionen mildern und Angstzustände schwächen. Auch wenn die Farbe mit kleinen Mädchen in Verbindung gebracht wird, so wirkt sie auch positiv auf Erwachsene.

Mit Gelb können Sie eine bessere Laune erzielen und zugleich Ihre Kreativität ankurbeln. Da im Feng Shui die Farbe Orange Lebenskraft bedeutet und zugleich appetitanregend sein soll, sollten Sie diese Farbe vorzugsweise im Wohn- oder Esszimmer verwenden.

Grün ist, wie in vielen Kulturen, ein Symbol für Leben, Heilung, Harmonie und Gesundheit: Diese Wandfarbe soll an den Energie-Kreislauf in der Natur erinnern und Ihnen Hoffnung mitgeben. Die Wandfarbe Grün in Kombination mit Rottönen steht für Wachstum und Reiselust aber auch Eifersucht. Zu viel Grün im Raum steht für Trägheit und Stagnation. Die Farbe wird dem Element Holz und den Himmelsrichtungen Osten und Südosten zugeordnet.

Ein Gelbton soll das lebensschenkende Sonnenlicht in Ihre vier Wände bringen. Richtig angewendet können dunkle Räume damit aufgewertet werden.

Nicht jede als kalt oder dunkel eingestufte Farbe muss sich gleich negativ auf die Psyche und das Wohlbefinden auswirken. Nach der Feng Shui-Lehre soll zum Beispiel die Farbe Violett der Spiritualität dienen. Sie soll Aufregungen mildern, die Sinnsuche ankurbeln und vor allem sollen durch sie neue Wege und Ideen gesucht und gefunden werden. Als Wandfarbe lässt sich Violett gut mit Gold- und Silber-Akzenten kombinieren.

Mit der Farbe Blau wird erreicht, dass kleine Räume größer wirken. Da die Konzentration gefördert wird, ist es sinnvoll, Blau beispielsweise für Ihr Arbeitszimmer zu verwenden.

Braun, Silber und Gold

Im Feng Shui spielt Braun die beruhigende Rolle der Erdverbundenheit. Als Wandfarbe wirkt Braun gemütlich und ordnend. Wenn die Wandfarbe Braun allerdings überwiegt, kann die Energie sich aber ins Gegenteil wandeln und Trägheit verbreiten. Akzentuieren können Sie die Wandfarbe Braun mit Gold, Silber oder Weiß. Braun wird im Feng Shui dem Element Erde zugeordnet und den Himmelsrichtungen Südwesten und Nordosten.

Farben wie Gold und Silber greifen Ihrem Glück unter die Arme und sollen den Reichtum mehren: Am besten verwenden Sie Gold und Silber ausschließlich als Akzentuierung, beispielsweise als dekoratives i-Tüpfelchen auf Einrichtungsgegenständen. Als großflächige Wandfarbe eignen sich Gold und Silber daher eher weniger. Beide Farbtöne werden, wie die Farbe Weiß, dem Element Metall zugeordnet und den Himmelrichtungen Westen und Nordwesten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten > Einrichtungsstile

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017