Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten >

Duftspender: In welchen Zimmern macht der Raumduft Sinn?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Einrichtungsideen  

Duftspender: In welchen Zimmern macht der Raumduft Sinn?

16.06.2014, 09:30 Uhr | af (CF)

Mit Duftspendern können Sie in Ihren vier Wänden eine behagliche Atmosphäre kreieren, doch nicht überall macht der Raumluft Sinn. Erfahren Sie hier, in welchen Räumen Sie von dem Duft profitieren können.

Duftspender in Bad und WC

Duftspender sind immer dann nützlich, wenn unangenehme Gerüche überdeckt und eine schöne Atmosphäre geschaffen werden soll. Vor allem im Badezimmer und auf der Toilette, wo Gestank von Natur aus nicht ausbleibt, kann ein Raumduft für bessere Luft sorgen. Besonders praktisch sind Duftspender, die über einen automatisierten Mechanismus verfügen. Hier haben sie die Wahl zwischen zwei Modellen: Solchen, bei denen in regelmäßigen Zeitabständen Raumduft abgesondert wird und solchen, die auf Bewegungen reagieren. Auch Duftspender, die per Knopfdruck betätigt werden, können im Badezimmer Sinn machen, vor allem, wenn sie direkt neben der Toilette platziert werden.

Willkommensduft in Wohnzimmer und Flur

In Wohnbereichen, in denen Sie sich besonders häufig aufhalten, können Sie Raumdüfte besonders intensiv genießen. Dies trifft vor allem auf das Wohnzimmer zu. Ob beim Lesen, Spielen oder Fernsehen – ein Duft Ihrer Wahl kann die Wohlfühlatmosphäre bei Ihnen zu Hause unterstützen. Auch im Eingangsbereich und im Flur leisten Duftspender gute Dienste. Sie sorgen beim Eintreten für einen kleinen Duftrausch und machen direkt gute Laune.

Hier besser nicht

In einigen Räumen sollten Sie besser auf Duftspender verzichten. Dies trifft zum Beispiel auf die Küche zu. Die Duftstoffe, die von den Geräten verströmt werden, könnten sich auf den Lebensmitteln ablagern und ein Gesundheitsrisiko darstellen. Wenn Sie in der Küche essen, würde der Raumduft ihren Geschmackssinn stören. Auch im Schlafzimmer sollten sie besser keine Duftspender aufstellen, da der Körper in der Ruhephase vor allem eines benötigt: frische Luft!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017