Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Gesundheit > Ernährung >

Fasten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Fastenzeit und Fastnacht: Bedeutung und Ursprung
Fastenzeit und Fastnacht: Bedeutung und Ursprung

Nach seiner Taufe im Jordan verbrachte Jesus 40 Tage mit Fasten und Beten. Daran erinnert bis heute die Passionszeit, die immer von Aschermittwoch bis Karsamstag dauert. Sie umfasst genau 40 Werktage,... mehr

Abnehmen und Entschlacken: die 1-Tages-Diät
Abnehmen und Entschlacken: die 1-Tages-Diät

Angeblich soll sich eine wöchentliche 1-Tages-Diät gesundheitsfördernd auswirken und zumindest kurzzeitig beim Abnehmen helfen. Doch wie funktioniert das und was ist wirklich dran an der Fasten-Idee?... mehr

Warum nehme ich nicht ab? Neun Diätfehler
Warum nehme ich nicht ab? Neun Diätfehler

Einer der häufigsten Vorsätze zum neuen Jahr lautet: Abnehmen. Doch was in der ersten Wochen noch gut funktioniert, endet schon bald in Frustration, wenn trotz viel Sport und wenig essen die Pfunde... mehr

Fastenzeit 2016: Von Aschermittwoch bis Ostern
Fastenzeit 2016: Von Aschermittwoch bis Ostern

Im Christentum wird in der Regel in der Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern gefastet – die Fastenzeit 2016 dauert vom 10. Februar bis zum 26. März. Allerdings wird hier nicht völlig auf Nahrung... mehr

'Id al-Fitr: Wichtiges Fest zum Ende des Ramadan
'Id al-Fitr: Wichtiges Fest zum Ende des Ramadan

Nach dem Ende des Fastenmonats Ramadan feiern Muslime weltweit das Ramadanfest – arabisch 'Id al-Fitr –, das drei Tage andauert. Erfahren Sie hier, wie die Gläubigen das Fest begehen. Der Fastenmonat... mehr

Christentum - Worauf wird in der Fastenzeit verzichtet?
Christentum - Worauf wird in der Fastenzeit verzichtet?

Die Fastenzeit ist im Christentum die Vorbereitung auf das Osterfest. Im praktischen Leben bedeutet sie den Verzicht auf bestimmte Lebens- und Genussmittel beziehungsweise lieb gewonnene Gewohnheiten.... mehr

Tipps zum Fasten - Wie Sie am besten Durchhalten

Während der Entschluss zum Fasten meist schnell gefasst ist, gestaltet sich das Durchhalten sehr viel schwieriger: Disziplin und ausreichend Energie sind unbedingt notwendig. Daher sollten Sie sich gut vorbereiten und einige Grundsätze beachten, um die Fastenkur erfolgreich zu überstehen. Wie Sie di mehr

Fastenbrechen: Wichtiger Teil des Fastenplans

Das Fastenbrechen bildet den Abschluss des Fastens und ist wichtiger Bestandteil aller Kuren - unabhängig von der Fastenmethode. Warum das Fastenbrechen so wichtig ist und worauf es dabei ankommt, lesen Sie hier. Fastenbrechen: Was ist das eigentlich? Mit dem Begriff Fastenbrechen wird immer die Bee mehr

Fasten auf Sylt: Fastenwandern an der Nordsee

Fasten auf Sylt verbindet die positiven Aspekte des Fastens mit einem Urlaub auf der legendären Nordseeinsel. Beim Fastenwandern können Sie das Eiland von seiner schönsten Seite kennenlernen und neue Kräfte schöpfen. So schön ist Fasten auf Sylt Den Körper und den Geist reinigen, die Sorgen hinter s mehr

Breuss-Kur: Stark umstrittene Fastenkur

Bei der Breuss-Kur handelt es sich um eine Form des Fastens, die äußerst umstritten ist. Ihr Begründer, Rudolf Breuss, hat die Methode speziell für Krebskranke entwickelt. Nach heutigem Kenntnisstand entbehrt sie jedoch jeglicher medizinischen Grundlage, wissenschaftlich konnte keinerlei positiver E mehr

Fastenflaute: Begleiterscheinungen der Fastenkur

Dass es beim Fasten neben Zeiten des Hochgefühls auch Rückschläge gibt, ist ganz normal. Eine Fastenflaute durchleben die meisten Menschen während einer Fastenkur. Wie diese sich äußert, und was Sie dagegen tun können, erfahren Sie hier. Wann tritt die Fastenflaute auf? Die Fastenflaute ereilt die m mehr

Leberwickel: Traditionelles Hilfsmittel beim Fasten

Der Leberwickel ist für viele Menschen, die fasten, ein zentraler Bestandteil. Er soll die Leber dabei unterstützen, den Körper zu entgiften. Wie Sie einen Leberwickel anfertigen, erfahren Sie hier. Leberwickel selber machen: So geht's Beim Fasten ist die beste Tageszeit für einen Leberwickel zwisch mehr

Trockenbürstenmassage: Wellness beim Fasten
Trockenbürstenmassage: Wellness beim Fasten

Beim Thema Fasten denken viele zunächst an die damit verbundenen Qualen. Es geht aber auch anders: Mit einer Trockenbürstenmassage tun Sie sich etwas Gutes, sodass das Fasten auch ein Stück... mehr

Fasten im Kloster: Körper und Geist in Einklang bringen

Heilfasten soll möglichst nicht nur den Körper, sondern auch die Seele ins Reine bringen. Beim Fasten im Kloster gelingt das Abschalten und Kräftesammeln besonders gut - egal ob Sie religiös sind oder nicht. Modernes Heilfasten in historischer Umgebung Obwohl die Klöster, die ihre Tore zum Heilfaste mehr

Intermittierendes Fasten: Abwechselnd essen und fasten

Intermittierendes Fasten bedeutet, dass Sie immer abwechselnd einen Tag fasten und sich einen Tag ganz normal ernähren. Befürworter dieser Diätform sind überzeugt, mit dieser Methode abnehmen zu können. Wie dieses alternierende Fasten funktionieren soll, erfahren Sie hier. Der Ablauf von "10-in-2" I mehr

Kann Fasten gegen Krankheiten helfen?

Die einen wollen nur abnehmen, die andere hoffen, dass Fasten gegen Krankheiten hilft. Doch hat der Nahrungsentzug wirklich solch eine positive Wirkung auf die Gesundheit? Gut für die Gesundheit: Präventives Fasten gegen Krankheiten Wer hin und wieder fastet, tut damit etwas für seine Gesundheit. Pr mehr

Anzeige
UMFRAGE
Achten Sie auf Ihre Ernährung?
Fotoshows
Unsere Gesundheits-Themen von A bis Z
Gesundheit - weitere Themen
Abnehmen 
Der richtige Zeitpunkt für eine Diät

Warum Sie lieber nicht im Winter mit dem schlank werden beginnen sollten. mehr

Magenbeschwerden 
Diese Hausmittel helfen gegen Übelkeit

Wie Sie ganz ohne Medikamente den flauen Magen behandeln können. mehr

Erkältungs-Knigge 
Husten: Bloß nicht die Hand vor den Mund

So verhalten Sie sich mit Erkältung richtig und verringern die Ansteckungsgefahr. mehr



Anzeige
shopping-portal