Sie sind hier: Home > Ratgeber > Gesundheit > Krankheiten >

Atemwegserkrankungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Keuchhusten: Auch für Erwachsene gefährlich
Keuchhusten: Auch für Erwachsene gefährlich

Es ist ein Irrtum, dass besonders Kinder an Keuchhusten leiden. Tatsächlich ist die Krankheit unter Erwachsenen deutlich häufiger verbreitet, auch wenn ihnen – im Gegensatz zu Kindern – keine... mehr

Es ist ein Irrtum, dass besonders Kinder an Keuchhusten leiden. mehr

Rippenfellentzündung: Symptome und Anzeichen einer Pleuritis
Rippenfellentzündung: Symptome und Anzeichen einer Pleuritis

Es gibt zwei Arten der Brust- oder Rippenfellentzündung, auch Pleuritis genannt: die trockene und die feuchte Form. Durch welche Symptome sie gekennzeichnet sind, erfahren Sie hier. Woran Sie die... mehr

Es gibt zwei Arten der Brust- oder Rippenfellentzündung, auch Pleuritis genannt: die trockene und die feuchte Form. mehr

Kardamom: Mehr als nur ein Gewürz
Kardamom: Mehr als nur ein Gewürz

Viele kennen Kardamom eher als exotisches Gewürz in der indischen Küche oder als Lebkuchengewürz in der Weihnachtszeit. Doch er hat auch heilende Wirkung und regt zum Beispiel die Verdauung an.... mehr

Viele kennen Kardamom eher als exotisches Gewürz in der indischen Küche oder als Lebkuchengewürz in der Weihnachtszeit. mehr

Lungenerkrankung COPD: Rauchen ist Hauptursache
Lungenerkrankung COPD: Rauchen ist Hauptursache

"COPD", kurz für chronisch obstruktive Lungenerkrankung, ist ein Sammelbegriff für verschiedene chronische Erkrankungen der Atemwege. Ihre Gemeinsamkeit: Sie blockieren den Luftstrom in der Lunge. Wie... mehr

Wichtige Hinweise zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD). mehr

Wenn Schimmel krank macht: Symptome und Maßnahmen
Wenn Schimmel krank macht: Symptome und Maßnahmen

Schimmel in der Wohnung ist nicht nur unschön anzusehen, sondern auch hochgradig gesundheitsgefährdend. Im Folgenden erfahren Sie, welche Symptome in Folge einer hohen Sporenbelastung auftreten können... mehr

Schimmel in der Wohnung ist nicht nur unschön anzusehen, sondern auch hochgradig gesundheitsgefährdend. mehr

Heizungsluft: So vermeiden Sie trockene Schleimhäute
Heizungsluft: So vermeiden Sie trockene Schleimhäute

Im Herbst und Winter sind Temperatur und Sonneneinstrahlung gering, was im Extremfall zu einem Mangel an Vitamin D führen und das Immunsystem schwächen kann. Warme Heizungsluft begünstigt Erkältungen... mehr

Im Herbst und Winter sind Temperatur und Sonneneinstrahlung gering, was im Extremfall zu einem Mangel an Vitamin D führen und das Immunsystem schwächen kann. mehr

Rippenfellentzündung: Behandlung der Pleuritis

Bei der Behandlung der Rippenfellentzündung werden vor allem die Grunderkrankungen bekämpft. Für die trockene und die feuchte Pleuritis stehen verschiedene Therapiemaßnahmen zur Verfügung. Möglichkeiten zur Behandlung der Rippenfellentzündung Eine Rippenfellentzündung kann nur bedingt therapiert wer mehr

Bei der Behandlung der Rippenfellentzündung werden vor allem die Grunderkrankungen bekämpft. mehr

Rippenfellentzündung: Dauer und mögliche Folgen

Die Dauer einer Rippenfellentzündung kann sehr unterschiedlich ausfallen und auch die Folgen hängen ganz vom jeweiligen Verlauf der Erkrankung ab. Je schneller eine Behandlung begonnen wird, desto größer ist die Chance, dass die Pleuritis problemlos heilt. Dauer der Erkrankung variiert Eine Rippenfe mehr

Die Dauer einer Rippenfellentzündung kann sehr unterschiedlich ausfallen und auch die Folgen hängen ganz vom jeweiligen Verlauf der Erkrankung ab. mehr

Rippenfellentzündung vorbeugen: Darauf sollten Sie achten
Rippenfellentzündung vorbeugen: Darauf sollten Sie achten

Obwohl es nur sehr begrenzte Möglichkeiten gibt, mit denen sich einer Rippenfellentzündung vorbeugen lässt, können Sie mit einigen Tipps generelle Gesundheitsrisiken vermeiden. Hier erfahren Sie,... mehr

Obwohl es nur sehr begrenzte Möglichkeiten gibt, mit denen sich einer Rippenfellentzündung vorbeugen lässt, können Sie mit einigen Tipps generelle Gesundheitsrisiken vermeiden. mehr

Rippenfellentzündung: Ursachen der Pleuritis

Meist entsteht eine Pleuritis, also eine Entzündung von Brust- und Rippenfell, aus einer anderen Erkrankung heraus. Welche verschiedenen Ursachen für Rippenfellentzündung es gibt, erfahren Sie hier. Wie entsteht eine Rippenfellentzündung? Die Pleuritis ist nicht ansteckend, sie tritt häufig als Folg mehr

Meist entsteht eine Pleuritis, also eine Entzündung von Brust- und Rippenfell, aus einer anderen Erkrankung heraus. mehr

Keuchhusten bei Jugendlichen und Erwachsenen

Viele Menschen haben in ihrer Kindheit schon einmal an Keuchhusten gelitten. Er beginnt zumeist mit Erkältungssymptomen und einem unangenehmen Stechen im Hals, das die Kehle zuschnürt und das Atmen erschwert. Der Körper reagiert auf diesen Reiz mit trockenen Hustenanfällen, die minutenlang anhalten mehr

Viele Menschen haben in ihrer Kindheit schon einmal an Keuchhusten gelitten. mehr

Lungenentzündung vorbeugen und die Atmung stärken
Lungenentzündung vorbeugen und die Atmung stärken

Vor allem für ältere Menschen und solche, die pflegebedürftig sind, ist es wichtig, dass sie mit der richtigen Atmung einer Lungenentzündung vorbeugen. Für sie besteht ein erhöhtes Risiko für die in... mehr

Vor allem für ältere Menschen und solche, die pflegebedürftig sind, ist es wichtig, dass sie mit der richtigen Atmung einer Lungenentzündung vorbeugen. mehr

Baldrian: Geschichte und Wirkung der Heilpflanze

Die Wirkung von Baldrian wurde bereits in der Antike und im Mittelalter geschätzt. Damals galt die Heilpflanze als universelles Heilmittel bei verschiedenen Leiden. Auch heute noch ist das geschichtsträchtige Gewächs Bestandteil verschiedener Arzneien. Geschichte des Baldrians: Vermeintliches Allhei mehr

Die Wirkung von Baldrian wurde bereits in der Antike und im Mittelalter geschätzt. mehr

Spitzwegerich: Wirkung der Heilpflanze

Spitzwegerich mag ein eher unscheinbares Kraut sein, doch die Heilpflanze hat es in sich. Im Jahr 2014 hat die medizinische Wirkung von Spitzwegerich unter Wissenschaftlern besondere Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Das steckt in der unauffälligen Heilpflanze Auf den ersten Blick ist der Spitzwegeri mehr

Spitzwegerich mag ein eher unscheinbares Kraut sein, doch die Heilpflanze hat es in sich. mehr

Hausmittel gegen Husten: Wann Inhalieren hilft
Hausmittel gegen Husten: Wann Inhalieren hilft

Ob trockener Husten oder Husten mit Auswurf – Inhalieren kann Linderung verschaffen. Wie das Hausmittel gegen Husten wirkt und was Sie in puncto Zusätze und Durchführung beachten sollten, erfahren Sie... mehr

Ob trockener Husten oder Husten mit Auswurf – Inhalieren kann Linderung verschaffen. mehr

Chronische Bronchitis: Therapie der Atemwegserkrankung

Eine chronische Bronchitis entsteht in den meisten Fällen durch jahrelanges Rauchen. Dementsprechend sieht eine Therapie auch ein konsequentes Meiden des Auslösers vor. Zur Behandlung der Beschwerden können ergänzend Medikamente eingesetzt werden. Chronische Bronchitis: Vermeidungstherapie Heilbar i mehr

Eine chronische Bronchitis entsteht in den meisten Fällen durch jahrelanges Rauchen. mehr

Akute Bronchitis: Ursachen der Atemwegserkrankung

Ursachen für eine akute Bronchitis können Viren oder andere Erreger sein. Die Übertragung der Krankheit erfolgt in den meisten Fällen per Tröpfcheninfektion. Daher sollten Sie Körperkontakt zu erkrankten Personen möglichst meiden. Viren als Ursachen Viren zählen zu den häufigsten Ursachen für eine a mehr

Ursachen für eine akute Bronchitis können Viren oder andere Erreger sein. mehr

Lungenfunktion: Ein Test bringt Klarheit

Die Gesundheit ist das Wichtigste, das ein Mensch besitzen kann. Ärzte sind sich in dieser Hinsicht einig. Aus diesem Grund wird Rauchern immer wieder empfohlen, mit dem Rauchen aufzuhören und ihren Atem somit zu verbessern. Sie können Ihre Lungenfunktion testen lassen und bekommen meist die bittere mehr

Die Gesundheit ist das Wichtigste, das ein Mensch besitzen kann. mehr

Lungenentzündung. Das sollten Sie wissen

In Deutschland erkranken jährlich etwa 300.000 Menschen an einer Lungenentzündung. Bei über 50 % der Erkrankten verläuft dies so schwerwiegend, dass sie sich im Krankenhaus behandeln lassen müssen. Vor allem alte Menschen und Kinder sowie Personen mit geschwächtem Immunsystem sind betroffen. Bakteri mehr

In Deutschland erkranken jährlich etwa 300. mehr

1 2
Anzeige
UMFRAGE
Achten Sie auf Ihre Ernährung?
Gesundheit 
Gesünder leben mit bewusster Ernährung

Wir geben Tipps, worauf Sie achten sollten. mehr

Fotoshows
Unsere Gesundheits-Themen von A bis Z
Gesundheit - weitere Themen
Abnehmen 
Der richtige Zeitpunkt für eine Diät

Warum Sie lieber nicht im Winter mit dem schlank werden beginnen sollten. mehr

Magenbeschwerden 
Diese Hausmittel helfen gegen Übelkeit

Wie Sie ganz ohne Medikamente den flauen Magen behandeln können. mehr

Erkältungs-Knigge 
Husten: Bloß nicht die Hand vor den Mund

So verhalten Sie sich mit Erkältung richtig und verringern die Ansteckungsgefahr. mehr



Anzeige
shopping-portal