Sie sind hier: Home > Ratgeber > Heim & Garten > Essen & Trinken >

Kokosöl zum Abnehmen: Wie gesund ist das Kokosfett?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schlank durch Fett?  

Kokosöl zum Abnehmen: Wie gesund ist das Kokosfett?

| rk (CF)

Lässt Fett wirklich Fett verschwinden? Viele Menschen schwören mittlerweile auf Kokosöl zum Abnehmen: Aufgrund seiner Inhaltsstoffe soll das aromatische Öl wahre Figurwunder bewirken. Aber entspricht diese Annahme tatsächlich den medizinischen Tatsachen?

Kokosöl zum Abnehmen? Laurinsäure soll es möglich machen

Seit einiger Zeit gilt das Fett der Kokosnuss als wahres Allroundtalent: Zusätzlich zur Pflege von trockener Haut und Haaren wird Kokosöl immer öfter auch ganz bewusst als Nahrungsmittel eingesetzt. Es soll positive Auswirkungen auf die Herzgesundheit haben und den Metabolismus stärken.

Kokosöl zum Abnehmen: Wie gesund ist das Kokosfett?. Kokosöl ist mit 862 Kilokalorien pro 100 Gramm sehr energiereich und sollte daher nur in Maßen genossen werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Kokosöl ist mit 862 Kilokalorien pro 100 Gramm sehr energiereich und sollte daher nur in Maßen genossen werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Als hauptverantwortlich für diesen Effekt gilt die in Kokonussöl enthaltene Laurinsäure. Laurinsäure gehört zu den mittelkettigen Fettsäuren, welche im Vergleich zu langkettigen Fettsäuren einen niedrigeren Energiegehalt haben und für eine Steigerung des Energieverbrauchs sorgen. 

Doch ob Kokosöl deshalb zum Abnehmen geeignet ist, konnte wissenschaftlich noch nicht nachgewiesen werden. Zwar soll die Zufuhr mittelkettiger Fettsäuren die Gewichtsabnahme laut einiger Studien tatsächlich unterstützen, allerdings ist der Forschungsbedarf laut der "Deutschen Gesellschaft für Ernährung" noch erheblich.

Demnach weisen die bisherigen Studien erhebliche Mängel auf: Die Kontrollgruppen waren sehr klein und die Studiendauer nur kurz, weshalb langfristige Effekte noch unbekannt sind. Zudem erfolgte die Zufuhr der mittelkettigen Fettsäuren nicht als Einzelmaßnahme, sondern im Rahmen einer generellen Reduktionsdiät, bei der zudem auch andere Fette als Kokonusssöl eingesetzt wurden. Demnach kann bisher nicht gesagt werden, inwieweit speziell Kokosnussöl für die Gewichtsabnahme verantwortlich ist. Auch Angaben über die zusätzliche körperliche Aktivität der Probanden fehlen.

Erhöhte Aufnahme von Kokosnussöl nicht empfehlenswert

Auch wenn spezielle Lebensmittel wie Kokosnussöl durchaus eine positive Wirkung auf die Gesundheit haben können, sollte immer die Ernährung als Ganzes betrachtet werden. Laut dem Ernährungsportal "nutritionfacts.org" neigen Forscher oftmals dazu, einzelne Nährstoffe nur isoliert voneinander zu betrachten. Dabei ist das Zusammenspiel und die Wechselwirkung der verschiedenen Komponenten unserer Ernährung für unsere Gesundheit und auch für das Abnehmen entscheidend. 

Experten raten daher davon ab, regelmäßig größere Mengen Kokosnussöl zu sich zu nehmen. So gelten laut der "Deutschen Gesellschaft für Ernährung" die hohen Mengen an gesättigten Fettsäuren in Kokosöl als nachteilig für den menschlichen Organismus: Ein erhöhter Genuss kann zu Fettstoffwechselstörungen sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen. Eine langfristige Gewichtsreduktion ergibt sich nur durch eine leicht negative Energiebilanz, welche durch eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung erreicht wird.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Haben Sie vor, sich ein Haus zu bauen?

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017