Startseite
Sie sind hier: Home >

Panorama

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Panorama

Tankwaggons in Bulgarien explodiert: Mehrere Tote bei Zug-Inferno

Tankwaggons in Bulgarien explodiert: Mehrere Tote bei Zug-Inferno

Bei einem schweren Zugunglück in Bulgarien sind mindestens fünf Menschen durch Explosionen ums Leben gekommen. Ein Güterzug mit Gastanks sei am Morgen in dem kleinen Dorf Hitrino im Nordosten des Landes entgleist, teilte die Polizei mit. Mindestens 29 Menschen wurden ... mehr
Tiere: Weniger Tiere werden zu Weihnachten verschenkt

Tiere: Weniger Tiere werden zu Weihnachten verschenkt

Berlin (dpa) - Jahrelange Warnungen vor Tieren als Weihnachtsgeschenk zeigen Wirkung. Aufklärungsarbeit habe dazu beigetragen, dass weniger Tiere leichtfertig verschenkt würden, sagte Lea Schmitz vom Deutschen Tierschutzbund. Eine Trendwende ... mehr
Orang-Utans nach Video-Dating verkuppelt

Orang-Utans nach Video-Dating verkuppelt

In der Stuttgarter Wilhelma sind zwei Orang-Utans erfolgreich per Video-Dating verkuppelt worden. "Worauf wir jetzt als nächstes warten, ist ein positiver Schwangerschaftstest", sagte Zoologin Marianne Holtkötter. Es geht um Affendame Sinta, die im Frühsommer nach einem ... mehr
Wetter: Winter in USA lässt sogar Moskauer Ballett kapitulieren

Wetter: Winter in USA lässt sogar Moskauer Ballett kapitulieren

Im Norden der USA herrscht derzeit Eiseskälte. Bei minus 31 Grad Celsius im US-Staat Wyoming musste auch das an Minustemperaturen gewöhnte Staatliche Russische Ballett Moskau passen: Die Fahrzeuge der Tanzkompanie sprangen nicht an. Sie mussten mehrere Stunden ... mehr
U-Bahn Berlin: Frau in Rücken getreten - Hinweise auf Täter

U-Bahn Berlin: Frau in Rücken getreten - Hinweise auf Täter

Im Fall des brutalen Angriffs auf eine junge Frau in einem U-Bahnhof in Berlin-Neukölln haben die Ermittler offenbar eine erste Spur. Wie der "Spiegel" berichtet, seien bereits sechs Hinweise auf die Täter eingegangen. Die Polizei veröffentlichte am Donnerstag das Video ... mehr

Hohentengen: Ungebetene Gäste sprengen Teenie-Party

In Hohentengen in Baden-Württemberg ist die Party eines 16-Jährigen aus dem Ruder gelaufen. Mehr als 80 ungebetene Gäste kaperten die Feier und verwüsteten das Haus. Laut Polizei hatte der Jugendliche eigentlich nur eine kleine Feier für Freunde machen wollen ... mehr

Mehrere Nachbeben erschüttern Südpazifik

Die Erde kommt nicht zur Ruhe: Nach einem heftigen Beben der Stärke 7,8 sorgen zahlreiche Nachbeben im pazifischen Inselstaat Salomonen für Unruhe. Meterhohe Wellen werden an der Küste befürchtet. Einen Tag nach einem Erdbeben der Stärke 7,8 wurden am frühen Samstag ... mehr

Borneo: Soldat nach zwei Wochen im Dschungel gerettet

Zwei Wochen nach dem Absturz seines Hubschraubers in einem Dschungel auf Borneo ist ein indonesischer Soldat lebend gefunden worden. "Dank sei Gott dem Allmächtigen, wir haben einen der Passagiere des abgestürzten Hubschraubers gefunden", erklärte Armeesprecher Sabrar ... mehr

Geert Wilders wegen Diskriminierung schuldig gesprochen

Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders ist der Diskriminierung und Beleidigung von Marokkanern schuldig gesprochen worden. Er geht aber straffrei aus. Ein Gericht in Amsterdam urteilte, dass Wilders mit einer Rede gegen Marokkaner 2014 die Grenzen ... mehr

Kriminalität: Mehrere Hinweise nach brutalem Tritt gegen Frau in Berlin

Berlin (dpa) - Nach dem brutalen Fußtritt gegen eine Frau in Berlin gehen die Ermittler sechs Hinweisen aus der Bevölkerung nach. Details nannte eine Polizeisprecherin allerdings nicht. Zuerst hatte "Spiegel online" darüber berichtet. Die Polizei hatte am Donnerstag ... mehr

Kriminalität: LKA für erweiterte DNA-Analysen

Stuttgart/Freiburg (dpa) - Für die Ermittlung von Tätern bei schweren Verbrechen sollten aus Sicht des Landeskriminalamtes (LKA) die Möglichkeiten der DNA-Analyse stärker genutzt werden als bisher. "Das würde uns einen großen Schritt nach vorne bringen", sagte ... mehr

Deutsche senden Weihnachtsgrüße 2016 per WhatsApp und Facebook

München (dpa) - Weihnachtspost ganz modern: Zwei Drittel der Deutschen verschicken ihre Weihnachtsgrüße laut einer Umfrage in diesem Jahr per WhatsApp oder Facebook. Nur 39 Prozent der Befragten setzen dagegen auf klassische Weihnachtsbriefe, wie eine YouGov-Umfrage ... mehr

Ermordete Studentin in Freiburg: Polizei sucht zwei Zeugen

Freiburg (dpa) - Im Fall der getöteten Studentin in Freiburg sucht die Polizei nach zwei möglichen Zeugen - nach einer Radfahrerin und einer Frau aus der Straßenbahn. "Vielleicht haben die beiden etwas bemerkt und können Hinweise geben", sagte eine Polizeisprecherin ... mehr

Europa League: Sassuolo gegen Genk wegen Nebel auf heute verlegt

Keine Sicht, kein Fußball: Die für Donnerstagabend angesetzte Europa-League-Begegnung zwischen dem italienischen Vertreter Sassuolo Calcio und KRC Genk aus Belgien ist wegen starken Nebels auf den nächsten Tag verlegt worden. Das Spiel hatte aus sportlicher Perspektive ... mehr

John Glenn ist tot: erster US-Astronaut, der die Erde umkreiste

Der US-Astronaut John Glenn, der als erster Amerikaner die Erde in einem Raumschiff umrundete, ist tot. Er starb im Alter von 95 Jahren in einem Krankenhaus im US-Staat Ohio. Glenn war 1962 in den USA ein Nationalheld geworden, nachdem er die Erde umkreist hatte ... mehr

Wetter: Schnee keine Entschuldigung für Verspätung - Abmahnung droht

Auch wenn Schnee und Eis den Verkehr beeinträchtigen und den Weg zur Arbeit erschweren: Eine Entschuldigung fürs Zuspätkommen ist das zumindest aus rechtlicher Sicht meistens nicht. Arbeitnehmer können wegen der Verspätung eine Abmahnung bekommen ... mehr

Tsunami-Warnung für Südpazifik-Region aufgehoben

Ein schweres Erdbeben nahe dem Inselstaat Salomonen im Pazifik hat zeitweise eine Tsunami-Warnung für andere Inseln bis hin nach Hawaii verursacht. Stunden nach dem Beben der Stärke 7,7 gaben die Behörden am Donnerstag aber Entwarnung. Zuvor hatte ... mehr

Klimawandel: Temperaturen auch 2016 auf Rekordkurs

Klimawandel-Skeptiker in den USA spüren nach der Wahl von Donald Trump frischen Wind in den Segeln. Doch Wissenschaftler liefern Zahlen. Und die geben kaum Anlass zu Entspannung. Es wird immer wärmer: Das Jahr 2016 bricht aller Wahrscheinlichkeit nach erneut weltweite ... mehr

Taxifahrer lässt Mädchen nach Unfall liegen

Nach einem Unfall mit einem sechsjährigen Mädchen hat ein Taxifahrer in Berlin Fahrerflucht begangen. Der Mann habe das Mädchen beim Überqueren einer Straße am Mittwochmorgen angefahren und schwer verletzt liegengelassen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Polizei ... mehr

Seebeben in den USA vor der kalifornischen Küste

Vor der Küste Nordkaliforniens hat es ein Seebeben gegeben. Nach Angaben staatlicher Stellen hatte es eine Stärke von 6,5. Es gab keine Tsunami-Warnung. Das Beben ereignete sich gegen 7 Uhr Ortszeit im Pazifik, 157 Kilometer entfernt von Ferndale. Der Ort liegt unweit ... mehr

Kriminalität: Frau bei Kiel angezündet - Haftbefehl wegen Mordes

Kronshagen (dpa) - Nach der tödlichen Brandattacke auf eine 38 Jahre alte Frau in Kronshagen bei Kiel ist Haftbefehl wegen Mordes gegen den Ehemann erlassen worden. Ein Haftrichter folgte in Kiel dem entsprechenden Antrag der Staatsanwaltschaft. Das teilte ... mehr

Kriminalität: Opfer nach Hamelner Verbrechen ansprechbar

Hameln (dpa) – Nach dem brutalen Verbrechen an einer 28-Jährigen im niedersächsischen Hameln, die hinter einem Auto hergeschleift wurde, hat sich der Zustand der Frau weiter gebessert. Sie könne sprechen, erkenne Verwandte und habe wohl trotz erheblicher ... mehr

Verkehr: Autofahrer können ihre Punkte in Flensburg online einsehen

Flensburg (dpa) - Autofahrer mit einem neuen Personalausweis können ihre Punkte im Fahreignungsregister von nun an auch im Internet abrufen. "Es ist ein Service, den Sie nutzen können, wenn Sie die Voraussetzungen dafür erfüllen", sagte ein Sprecher ... mehr

Bauarbeiter von Baggerschaufel getötet

In Mechernich in Nordrhein-Westfalen ist ein Bauarbeiter von einer Baggerschaufel erfasst worden. Der Mann wurde dabei so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus starb. Nach Angaben der Polizei Euskirchen war der 49-jährige Baggerführer beim Einsteigen mit seiner Jacke ... mehr

Vater will Streit schlichten und wird niedergestochen

Ein 51-jähriger Vater ist bei dem Versuch  einen Streit unter Jugendlichen zu schlichten,  lebensgefährlich verletzt worden. Sein Sohn war in die Auseinandersetzung verwickelt, die der Mann auflösen wollte. Mit einem Messer sei mehrmals auf ihn eingestochen worden ... mehr

Handel: Der Veggie-Boom hat an Schwung verloren

Düsseldorf (dpa) - Die Begeisterung für vegane und vegetarische Ernährung hat in Deutschland in den vergangenen Monaten einen spürbaren Dämpfer bekommen. Nach aktuellen Zahlen der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) ist der über Jahre hinweg boomende Markt ... mehr

Mehr zum Thema Panorama im Web suchen

Kronshagen bei Kiel: Frau verbrannt - Haftbefehl wegen Mordes beantragt

In einem Kieler Vorort soll ein Mann seine Ehefrau bei lebendigem Leib verbrannt haben. Die Staatsanwalt beantragte einen entsprechenden Haftbefehl gegen den 41-Jährigen, der sich nun als Mörder verantworten muss.  Am Mittwoch war die 38-jährige Frau an den Folgen ... mehr

Polizei: Polizei blitzt Pferd - und Tausenden gefällt das

Potsdam (dpa) - Das Foto einer Radarfalle von einem besonders eiligen Pferd in Brandenburg begeistert tausende Menschen im Internet. Die Brandenburger Polizei veröffentlichte das Bild aus dem Jahr 2005 diese Woche in ihrem Adventskalender auf Facebook ... mehr

Industrieschnee: Seltenes Wetterphänomen bei Stuttgart

Er sieht aus wie Schnee, ist es auch - aber dennoch kein reines Naturprodukt. Im Raum Stuttgart-Ludwigsburg war zuletzt eine weiße Pracht zu sehen, an der der Mensch mitgewirkt hat. Was vergleichsweise feinkörnig vom Himmel schwebte, war Industrieschnee, erzeugt durch ... mehr

Industrieschnee: Seltenes Wetterphänomen bei Stuttgart

Er sieht aus wie Schnee, ist es auch - aber dennoch kein reines Naturprodukt. Im Raum Stuttgart-Ludwigsburg war zuletzt eine weiße Pracht zu sehen, an der der Mensch mitgewirkt hat. Was vergleichsweise feinkörnig vom Himmel schwebte, war Industrieschnee, erzeugt durch ... mehr

Fall Peggy: Aussage von Beate Zschäpe sorgt für Kopfschütteln

Die Hoffnung, Beate Zschäpe könne im Fall Peggy Knobloch Licht ins Dunkel bringen, hat sich zerschlagen. Die angekündigte und mit Spannung erwartete Aussage der Rechtsterroristin sorgte für Kopfschütteln bei den Prozess-Zuschauern. Sie wisse rein gar nichts ... mehr

Hitlers Geldfälscher Adolf Burger ist gestorben

Adolf Burger, Holocaust-Überlebender und einer der letzten Zeitzeugen der NS-Geldfälscherwerkstatt im KZ  Sachsenhausen, ist tot. Er sei am Dienstagabend im Alter von 99 Jahren in Prag gestorben, berichteten der öffentlich-rechtliche tschechische Rundfunk ... mehr

Weihnachten: Deutscher hat 110 Weihnachtsbäume in seiner Wohnung

Das ist der wahre Weinachts-Wahnsinn: 110 Weihnachtsbäume, 130 Lichterketten und 16.000 Christbaumkugeln schmücken das Haus von Familie Jeromin in Rinteln im niedersächsischen Landkreis Schaumburg. Fast überall in dem Haus stehen ... mehr

Abmahnung droht: Schnee keine Entschuldigung für Verspätung

Auch wenn Schnee und Eis den Verkehr beeinträchtigen und den Weg zur Arbeit erschweren: Eine Entschuldigung fürs Zuspätkommen ist das zumindest aus rechtlicher Sicht meistens nicht. Arbeitnehmer können wegen der Verspätung eine Abmahnung bekommen ... mehr

Lotto-Millionär aus Bautzen meldet sich nach zwei Wochen

Nervenstärke hat ein Lotto-Gewinner aus dem Landkreis Bautzen bewiesen. Obwohl er schon am 23. November den Jackpot mit rund 6,8 Millionen Euro im Lotto 6 aus 49 geknackt hatte, meldete er sich erst am Nikolaustag bei Sachsen-Lotto ... mehr

Kronshagen bei Kiel: Frau vor Klinik in Brand gesteckt

Eine Frau ist auf dem Gehweg vor einer Klinik in Kronshagen bei Kiel angezündet worden. Kurze Zeit später wurde in Tatortnähe ein 41 Jahre alter Mann festgenommen. Die Frau erlag am Abend ihren schweren Verletzungen. Das Opfer habe am ganzen Körper gebrannt, sagte ... mehr

Flugzeugabsturz Pakistan: 48 Tote bei Crash von Pakistan International Airlines

Ein Passagierflugzeug mit 48 Menschen an Bord ist im Norden Pakistans wenige Minuten vor der Landung abgestürzt. Das bestätigte ein Sprecher der Luftfahrtbehörde. Es gab keine Überlebenden. Laut der Fluggesellschaft Pakistan International Airlines (PIA) war die Maschine ... mehr

Kriminalität: Frau vor Kronshagener Klinik in Brand gesteckt und getötet

Kiel (dpa) - Eine Frau ist am Mittwoch früh auf einem Gehweg vor einer Klinik in Kronshagen bei Kiel angezündet worden. Das Opfer habe am ganzen Körper gebrannt, sagte ein Polizeisprecher. Am Abend sei die 38-jährige Frau ihren schweren Verletzungen erlegen ... mehr

Lange Haftstrafe für gekauften Sex mit Kindern

Ein 68 Jahre alter Mann muss für elf Jahre in Haft, weil er sich Sex mit Kindern gekauft hat. Das hat das Landgericht Magdeburg entschieden. Das Gericht sprach den Angeklagten des sexuellen Missbrauchs in fünf Fällen für schuldig. Er hatte weitgehend gestanden, zwischen ... mehr

Münster sucht vier entlaufene Kängurus

In und um Münster kann es derzeit zu seltenen Känguru-Sichtungen kommen. Denn gleich vier der australischen Tiere sind ausgebrochen - und eins davon ist sogar ein Wiederholungstäter. Die Tiere entwischten laut Polizei aus einem Freigehege in Münster-Roxel und wurden ... mehr

"Time" ernennt Donald Trump zur Persönlichkeit des Jahres

Das US-Magazin "Time" hat den künftigen US-Präsidenten Donald Trump zur "Persönlichkeit des Jahres" 2016 gekürt. Im vergangenen Jahr rangierte Trump auf Platz drei, hinter Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU) und dem Anführer der IS-Miliz, Abu Bakr al-Baghdadi. Trump ... mehr

Brandanschlag auf Bußgeldstelle der Berliner Polizei

Die Bußgeldstelle der Berliner Polizei nahe dem Alexanderplatz ist Ziel eines Brandanschlags geworden. Ein unbekannter Täter warf oder stellte am späten Dienstagabend einen Behälter mit brennbarer Flüssigkeit vor die Tür des Gebäudes, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Diebe erbeuten 140 Weihnachtsbäume

Diebe haben in Neustrelitz in Mecklenburg-Vorpommern in der Nacht zum Mittwoch rund 140 Weihnachtsbäume auf einen Schlag gestohlen. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 3200 Euro. Die zum Verkauf gedachten Bäume seien von einem eingezäunten Parkplatz eines ... mehr

Tödliches Familiendrama in der Schweiz

In der Schweiz sind zwei Menschen tot in einem Wohnhaus gefunden worden. Ein 41-Jähriger soll in Vex im Kanton Wallis mit einer Handfeuerwaffe eine 68 Jahre alte Frau und sich selbst erschossen haben, wie die Polizei mitteilte.  Nach ersten Erkenntnissen waren ... mehr

Gesundheit: Vogelgrippe unter Wildvögeln weitet sich zur Pandemie aus

Greifswald-Insel Riems (dpa) - Die aktuell kursierende Vogelgrippe hat sich nach Experteneinschätzung inzwischen zur Pandemie unter Wildvögeln ausgeweitet. Seit dem ersten Nachweis im russisch-mongolischen Grenzgebiet im Sommer habe sich der hochgefährliche H5N8-Erreger ... mehr

Silvestermord: Angeklagter gesteht Schüsse auf Elfjährige

Im Prozess um den Mord an der elf Jahre alten Janina hat der Angeklagte ein Geständnis abgelegt. Er räume ein, drei oder vier Mal geschossen zu haben, ließ der 54-Jährige seinen Verteidiger vor dem Landgericht Bamberg erklären. Roland E. bedaure "zutiefst", was passiert ... mehr

Absturz in Kolumbien: Chef der Airline festgenommen

Die Behörden greifen im Fall des Flugzeugabsturzes in Kolumbien durch: Gustavo Vargas, Chef der Unglücks-Airline LaMia, ist festgenommen worden. Zudem wurden im bolivianischen Santa Cruz zwei weitere Angestellte der Fluggesellschaft festgenommen ... mehr

Indonesien: Erdbeben fordert mindestens 50 Todesopfer

Ein heftiges Erdbeben hat Indonesien erschüttert. Die Zahl der Todesopfer steigt rasant: Es seien mindestens 92 Menschen umgekommen, berichtete das Militär. Zahlreiche Häuser wurden am Nordende der Insel Sumatra zerstört, wie die Lokalbehörden berichteten ... mehr

Autofahrer erfasst Fußgängerinnen

Schwerer Unfall in Iserlohn: Zwei Fußgängerinnen sind von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der 19-jährige Autofahrer wegen der tief stehenden Sonne sowohl das Rotlicht ... mehr

Seniorin zwei Tage nach Sturz in Schacht gerettet

Glück im Unglück hatte eine Seniorin aus Bad Tölz. Zwei Tage lang musste die 76-Jährige nach einem Sturz in einen Schacht auf Hilfe warten. Sie war in ihrem eigenen Haus in einen 2,5 Meter tiefen Sickerschacht gestürzt. Das teilte die Polizei mit. Zum Glück wurde ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Putzfrau und Wachmann verhelfen Bande zu 50 Einbrüchen

Dank der Hilfe einer Reinigungskraft und eines Wachmanns konnte eine Einbrecherbande ungestört auf Beutezug gehen. Nach fast 50 Einbrüchen in der gut 20.000 Einwohner zählenden Stadt Zülpich in Nordrhein-Westfalen hat die Polizei nun Tatverdächtige ermittelt ... mehr

Kriminalität - Sexualdelikte in Bochum: 31-Jähriger festgenommen

Bochum (dpa) - Nach dem Fahndungserfolg im Fall der getöteten Freiburger Studentin sorgt eine Festnahme im Zusammenhang mit Sexualdelikten im Bochumer Uni-Viertel für Aufsehen. In der Revierstadt wurde ein 31 Jahre alter Mann unter Vergewaltigungsverdacht festgenommen ... mehr

China: Junge Frauen müssen Nacktfoto für Online-Kredit hochladen

Ein Online-Portal für die Vermittlung von Krediten in China hat als Sicherheit Nacktfotos verlangt - und diese offenbar nicht ausreichend geschützt. Die Zeitung "Global Times" berichtete, eine Zehn-Gigabyte-Datei mit Fotos und Videos von mindestens 167 jungen Frauen ... mehr

Prozesse: Aibling-Fahrdienstleiter darf auf frühere Entlassung hoffen

Der im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling verurteilte Fahrdienstleiter muss voraussichtlich nicht die gesamte Zeit im Gefängnis absitzen. Er darf wie andere Häftlinge auf eine vorzeitige Entlassung hoffen, wie es in Justizkreisen hieß. Die achtmonatige ... mehr

Sexualdelikte in Bochum: Polizei fasst 31-jährigen Verdächtigen

Nach wochenlanger Fahndung hat die Polizei offenbar zwei Sexualdelikte an Studentinnen im Bochumer Universitätsviertel aufgeklärt. Sie nahm einen 31 Jahre alten Asylbewerber fest. Der Tatverdächtige sei im Dezember 2015 aus dem Irak nach Deutschland eingereist und lebte ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal