Sie sind hier: Home >

Panorama

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Panorama

Notfälle: Amok-Fehlalarm in Berufskolleg löst Großeinsatz aus

Notfälle: Amok-Fehlalarm in Berufskolleg löst Großeinsatz aus

Menden (dpa) - Aufregung im sauerländischen Menden: Ein Amok-Fehlalarm hat in einer Schule einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst, Spezialeinheiten durchsuchten das Berufskolleg. Die Bezirksregierung in Arnsberg gab am Mittwoch etwa eine Stunde nach der ersten Meldung ... mehr
Kriminalität: Verdächtiger im Freiburger Sexualmord kein Jugendlicher

Kriminalität: Verdächtiger im Freiburger Sexualmord kein Jugendlicher

Freiburg (dpa) - Im Fall des Sexualmords an einer Studentin in Freiburg wird der tatverdächtige Hussein K. voraussichtlich nach Erwachsenenstrafrecht angeklagt. Ein von der Staatsanwaltschaft in Auftrag gegebenes Altersgutachten kommt zum Schluss, dass er zur Tatzeit ... mehr
Prozesse: Gericht verwehrt Witwe das Sperma ihres toten Mannes

Prozesse: Gericht verwehrt Witwe das Sperma ihres toten Mannes

München (dpa) - Am Traum vom gemeinsamen Kind hielt sie auch nach dem Tod ihres Mannes fest: Eine 35 Jahre alte Witwe hat vor dem Oberlandesgericht (OLG) München auf Herausgabe des Spermas ihres gestorbenen Ehemannes geklagt - und den Rechtsstreit verloren ... mehr
Brände: Feuer bei der Feuerwehr richtet Millionenschaden an

Brände: Feuer bei der Feuerwehr richtet Millionenschaden an

Kronshagen (dpa) - Ein Brand hat in Schleswig-Holstein ein Gebäude der Feuerwehr zerstört und einen Schaden von rund fünf Millionen Euro verursacht. Das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Kronshagen im Kreis Rendsburg-Eckernförde brannte in der Nacht zu Mittwoch ... mehr
Rentner bezeichnete Dietmar Woidke als

Rentner bezeichnete Dietmar Woidke als "Gangster"

Er beleidigte den Ministerpräsidenten von Brandenburg. Deshalb hat das Amtsgericht Potsdam einen 77 Jahre alten Rentner zu einer Geldstrafe von 4800 Euro verurteilt. Der Rentner aus Friedrichshafen gab im Prozess zu, Dietmar Woidke ( SPD) in Schmähbriefen einen ... mehr

Österreich: Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

Ein zweijähriges Mädchen ist in Österreich bei einem Traktorunfall ums Leben gekommen. Das Kind hatte zusammen mit seinem dreijährigen Bruder auf der Heckschaufel des Traktors gestanden, berichtete die Polizei. Als der 37-jährige Vater auf dem Gelände seines Bauernhofes ... mehr

Umwelt: Plastikpartikel aus Kleidung und Reifen müllen die Meere zu

Genf (dpa) - Winzige Plastikpartikel etwa aus synthetischer Kleidung und Autoreifen verschmutzen die Meere nach einer neuen Studie in bislang nicht bekanntem Ausmaß. Sie sind unter fünf Millimeter groß und reiben sich beim Waschen oder Autofahren permanent ... mehr

Sexualmord in Freiburg: Verdächtigem droht nun lebenslange Haft

Im Fall des Sexualmords an einer Studentin in Freiburg wird der tatverdächtige Hussein K. voraussichtlich nach Erwachsenenstrafrecht angeklagt. Damit könnte er eine lebenslange Freiheitsstrafe erhalten. Das von der Staatsanwaltschaft in Auftrag gegebene Altersgutachten ... mehr

Größte Segeljacht der Welt verlässt Gibraltar

Nach dem beigelegten Streit um unbezahlte Rechnungen in Millionenhöhe hat die größte Segeljacht der Welt Gibraltar am Mittwoch verlassen. Die in Kiel gebaute 143 Meter lange keilförmige, futuristisch aussehende "Sailing Yacht A" lag in Gibraltar etwa eine Woche ... mehr

Amokalarm in Mendener Berufsschule

Der Amok-Alarm in einer Berufsschule in Menden hat sich als Fehlalarm entpuppt. Das vermeldeten die Polizei und die Bezirksregierung Arnsberg. "Es gibt aktuell keine Hinweise, dass sich ein Täter im Umfeld bewegt", sagte ein Polizeisprecher. Das Gebäude werde weiter ... mehr

Niedersachsen: Rauch im Speisewagen legt ICE lahm

Wegen Rauchs im Speisewagen hat ein ICE von Hamburg nach Wien kurz nach dem Start einen Halt auf offener Strecke eingelegt. Im niedersächsischen Rotenburg wurde der Zug evakuiert. Die Feuerwehr habe den Brand schnell löschen können, die etwa 70 Reisenden seien in einen ... mehr

Mehr zum Thema Panorama im Web suchen

Streit um Starbucks: In Mailand tobt ein Kaffee- und Palmen-Krieg

Die US-Kaffeehauskette Starbucks will in Mailand ihre erste Filiale eröffnen und einen Palmengarten vor dem Dom anlegen. Längst geht es nicht mehr nur um die Bedrohung italienischer Kaffeekultur: Die Bäume sind zum Politikum geworden. "Wir sind sehr stolz, der Stadt ... mehr

Bei Kiel: Feuer bei Feuerwehr richtet Millionenschaden an

Ein Feuer bei der Freiwilligen Feuerwehr in Kronshagen bei Kiel in Schleswig-Holstein hat in der Nacht zu Mittwoch einen Millionenschaden angerichtet. Das Gerätehaus sei ausgebrannt. Der Brand habe fünf Fahrzeuge und sämtliche Geräte zerstört. Ein Großteil des Daches ... mehr

Wissenschaft - Studie: Lebenserwartung wird 90 Jahre übersteigen

London (dpa) - Die Lebenserwartung von Kindern in Industrienationen, die im Jahr 2030 zur Welt kommen, könnte einer Studie zufolge auf über 90 Jahre steigen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Team um Vasilis Kontis vom Imperial College London nach der Analyse von Daten ... mehr

Nach Unfallflucht: Pferdeäpfel überführen Kutscher

Nichts wie weg! Das dachte sich wohl ein Mann, der in Unterfranken mit seiner Pferdekutsche ein Auto touchierte. Dumm nur, dass er die Polizei mit den Hufspuren und den von seinem Pferd verteilten Pferdeäpfeln zielsicher zu seinem Stall führte. Nach Angaben ... mehr

Verkehr: Mehr Menschen denn je reisten 2016 mit Bus, Bahn, Flugzeug

Wiesbaden (dpa) - Die Menschen in Deutschland sind immer mehr unterwegs: Busse, Bahnen und Flugverkehr haben im vergangenen Jahr einen neuen Höchststand an Passagieren verzeichnet. Insgesamt wurden 11,4 Milliarden Passagiere befördert. Das waren 1,8 Prozent ... mehr

Melbourne-Flugzeugabsturz: Kleinflugzeug stürzt auf Einkaufszentrum

Im australischen Melbourne ist ein Kleinflugzeug am frühen Dienstagmorgen auf ein Einkaufszentrum gestürzt. Zum Glück hatte dieses noch nicht geöffnet. Alle fünf Insassen der Maschine kamen ums Leben. Das Unglück sei wohl auf einen "verhängnisvollen Triebwerkausfall ... mehr

Lufthansa storniert Flug nach Autounfall der Crew

Der Autounfall einer  Lufthansa-Crew in Bahrain hat den pünktlichen Rückflug ihrer Maschine nach Frankfurt/Main verhindert. Die Lufthansa stornierte den Flug nach eigenen Angaben. Bei dem Unfall am Montag seien einige Besatzungsmitglieder verletzt worden, sagte ... mehr

Kopfschmerzen: Immer mehr junge Erwachsene leiden

Berlin (dpa) - Fast zehn Prozent der Deutschen gehen mindestens einmal im Jahr wegen Kopfschmerzen zum Arzt. Besonders auffällig: Immer mehr junge Erwachsene trifft die Diagnose. Dies geht aus dem aktuellen Arztreport der gesetzlichen Krankenkasse Barmer hervor ... mehr

RKI: Neue Masernfälle in Sachsen, Hessen und Berlin

Berlin (dpa) - In einigen Bundesländern bereiten Masernviren derzeit wieder Probleme. Mehrere Fälle der hoch ansteckenden Krankheit wurden unter anderem aus Sachsen und Berlin gemeldet, wie aus Daten des Robert-Koch-Instituts ( RKI) hervorgeht. In Hessen mussten ... mehr

Russlands Botschafter Tschurkin gestorben

Russlands UN-Botschafter Witali Tschurkin ist überraschend gestorben. Der Top-Diplomat und frühere Vizeaußenminister sei bei der Arbeit in New York gestorben, teilte das russische Außenministerium in Moskau mit. US-Berichten zufolge hatte Tschurkin in seinem ... mehr

Sessellift defekt: Rund 100 Fahrgäste in luftiger Höhe gefangen

Etwa 100 Wintersportler haben am Montag im österreichischen Pongau mehr als eine Stunde lang in einem defekten Sessellift festgesteckt. Nach Angaben der Polizei war die Vierersesselbahn in Filzmoos am Nachmittag aus noch ungeklärter Ursache ausgefallen ... mehr

Prozesse - Rocker-Prozess: Bewährungsstrafe für Aussteiger

Düsseldorf (dpa) - Ein Aussteiger aus dem Rocker-Club "Satudarah" ist wegen Drogen- und Waffengeschäften vom Duisburger Landgericht zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Dabei gewährten die Richter dem 47-Jährigen als Kronzeugen einen erheblichen ... mehr

Kriminalität: Mutmaßlicher Einbrecher nach Messerattacke erschossen

Herten (dpa) - Ein Polizist hat einen mutmaßlichen Wohnungseinbrecher in Herten erschossen. Der 30 Jahre alte Mann soll mit einem Messer auf Einsatzkräfte losgegangen sein, als sie am Sonntagabend die Erdgeschosswohnung betraten. Daraufhin habe ein Beamter seine Waffe ... mehr

Prozesse - Exorzismus-Prozess: Nur Hauptangeklagte muss in Haft

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der tödlichen Teufelsaustreibung in einem Hotelzimmer in Frankfurt/Main muss von den fünf Beteiligten nur einer ins Gefängnis. Das Landgericht verhängte am Montag gegen die 44 Jahre alte Cousine des Opfers sechs Jahre Freiheitsstrafe ... mehr

Auffälligkeiten an Brennstäben im AKW Brokdorf

An einzelnen Brennstäben im derzeit wegen der Jahresrevision abgeschalteten AKW Brokdorf sind bei der Routineüberprüfung auffällig dicke Oxidschichten festgestellt worden. Grenzwerte seien an einigen Stellen deutlich überschritten worden, teilte ... mehr

Größte Segeljacht der Welt in Gibraltar festgesetzt

An die Kette gelegt: Weil der Auftraggeber die größte Segeljacht der Welt nicht voll bezahlt haben soll, wird der Luxus-Neubau aus Deutschland in Gibraltar festgesetzt. Nun entscheidet ein Gericht. Der Kaufpreis für die größte Segeljacht der Welt ist ein Geheimnis ... mehr

Frankfurt am Main: Sechs Jahre Haft für tödliche Teufelsaustreibung

Wegen einer angeblichen Teufelsaustreibung mit tödlichem Ausgang an einer 41-jährigen Südkoreanerin hat das Landgericht Frankfurt am Main die 44-jährige Hauptangeklagte zu sechs Jahren Haft verurteilt. Der 16-jährige Sohn des Opfers und vier weitere Angehörige kamen ... mehr

Bad Neuenahr: Mann rettet Familie vor Flammentod

Seine eigene Familie hat ein Mann beim Brand eines Wohnhauses  in  Bad Neuenahr-Ahrweiler  vor dem möglichen Flammentod gerettet. Der 49-Jährige brachte seine beiden elf Monate und drei Jahre alten Enkel sowie deren Mutter in Sicherheit, wie die Polizei in Mayen ... mehr

Bahn: Stromleitung stürzt auf ICE mit hunderten Fahrgästen

Hamburg (dpa) - Wegen einer gerissenen 15.000-Volt-Oberleitung haben am Sonntag rund 430 Fahrgäste bis zu fünf Stunden in einem ICE vor dem Hamburger Hauptbahnhof ausharren müssen. Die Leitung war auf den Zug gestürzt. Eine Gefahr für die Reisenden im ICE habe nicht ... mehr

Niedersachsen: Leitplanke durchbohrt Auto

Bei einem Verkehrsunfall im niedersächsischen Menslage hat sich eine Leitplanke in das Auto einer Frau gebohrt und die 32-jährige Fahrerin nur knapp verfehlt. Die Frau sei unverletzt geblieben, teilte die Polizei mit. "Die junge Frau hatte einen Schutzengel", sagten ... mehr

Hitlers Telefon in den USA versteigert

Das persönliche Reisetelefon von Adolf Hitler ist von einem Auktionshaus im US-Staat Maryland für 243.000 Dollar (228.800 Euro) versteigert worden. Der namentlich nicht genannte Käufer habe sein Gebot am Sonntag telefonisch abgegeben, sagte Andreas Kornfeld ... mehr

Hamburg: 15.000-Volt-Leitung stürzt auf ICE

In Hamburg ist am Sonntagabend eine 15.000-Volt-Oberleitung auf einen einfahrenden ICE gestürzt. Ein Teil der mehr als 400 Fahrgäste in dem Schnellzug aus München saß über Stunden fest, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte. Verletzt worden sei aber niemand ... mehr

Kriminalität: Haftbefehl gegen Vater nach Tod zweier Jungen

Vaihingen/Enz (dpa) - Nach dem Tod zweier vier und fünf Jahre alter Jungen im baden-württembergischen Vaihingen an der Enz ist Haftbefehl gegen den Vater erlassen worden. Untersuchungshaft sei angeordnet, der 38-Jährige befinde sich aber nach wie vor im Krankenhaus ... mehr

Familiendrama in Ludwigsburg: Mutter findet Kinder tot beim Vater

Eine Mutter hat ihre beiden vier und fünf Jahre alte Jungen tot in der Wohnung des Vaters in Vaihingen an der Enz in Baden-Württemberg entdeckt. Die beiden Kinder hatten schwere Kopfverletzungen, wie die Polizei mitteilte. Diese seien ihnen vermutlich durch stumpfe ... mehr

Notfälle: Betrunkene Mutter stillt Baby - Polizei greift ein

Hennef (dpa) - Eine Mutter aus Hennef bei Bonn hat mit 1,8 Promille Alkohol im Blut ihr Baby gestillt. Polizeibeamte, die in das Haus gerufen worden waren, beobachteten die Szene am Samstagabend und schalteten sofort das Jugendamt ein. Der apathisch wirkende ... mehr

A94 bei Markt Schwaben: 23-Jähriger wendet auf Autobahn - tot

Ein Wendemanöver auf der Autobahn hat einen 23 Jahre alten Autofahrer bei Markt Schwaben in Bayern das Leben gekostet. Er krachte auf der A94 in ein anderes Auto und überlebte den Zusammenprall in der Nacht zum Sonntag nicht. Laut Polizeiangaben ist bislang ... mehr

Mann zwingt Lokführer zum Halten und will dann mitfahren

Ein über die Gleise laufender Mann hat einen Lokführer zu einer Notbremsung gezwungen - und ihn anschließend um eine Mitfahrgelegenheit gebeten. Der 41-Jährige war nach Angaben der Bundespolizei in der Nacht zum Sonntag am Bahnhof Markt Schwaben ( Bayern ... mehr

Taxifahrer fährt Randalierer mehrfach an

Ein Taxifahrer in Berlin hat einen randalierenden Mann mit seinem Auto mehrfach angefahren und lebensgefährlich verletzt. Ob der vorläufig festgenommene Fahrer dem Haftrichter vorgeführt werden soll, entscheidet nun die Staatsanwaltschaft. Das 31-jährige Opfer hatte ... mehr

Florida: Jugendliche bewerfen Donald-Trump-Kolonne mit Holz

Nach einem Holzwurf auf die Autokolonne von US-Präsident Donald Trump müssen sich fünf Jugendliche aus Palm Beach in Florida womöglich vor Gericht verantworten. Einer der Jugendlichen habe laut Polizei zugegeben, ein faustgroßes Stück Schnittholz auf einen Wagen ... mehr

Russland: Außenminister Sergej Lawrow will neue Weltordnung

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat auf der Münchner Sicherheitskonferenz für eine neue Weltordnung geworben, in der die Staaten des Westens weniger Einfluss haben sollen. Er strebe eine "post-westliche Weltordnung" an, sagte Lawrow. Kennzeichen einer solchen ... mehr

Ehepaar stirbt bei Unfall mit Lkw in Greven

Zwei Eheleute sind bei einem schweren Verkehrsunfall im Münsterland in Nordrhein-Westfalen getötet worden. Ein Lastwagen war am Samstagabend in Greven in den Wagen des Paares gekracht, wie die Polizei mitteilte. "Der 55-jährige Mann und seine 52 Jahre alte Frau starben ... mehr

Kriminalität: Taxifahrer fährt randalierenden Nachtschwärmer mehrfach um

Berlin (dpa) - Ein Berliner Taxifahrer hat einen randalierenden Nachtschwärmer mehrmals angefahren und lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war das 31-jährige Opfer aus einem Club geflogen und hatte auf ein wartendes Taxi eingeschlagen und -getreten ... mehr

Berlin: Taxifahrer fährt Randalierer mehrfach um

Ein Berliner Taxifahrer hat einen randalierenden Nachtschwärmer mehrmals angefahren und lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war das 31-jährige Opfer am Morgen aus einem Club geflogen und hatte auf ein wartendes Taxi eingeschlagen und -getreten ... mehr

Polizei stoppt Elfjährigen am Steuer nach 120 Kilometern

Mindestens 120 Kilometer ist ein Elfjähriger mit Papas Auto durch Deutschland gefahren, bevor drei Streifenwagen ihn in der Pfalz stoppten. Der Junge war nach einem Streit mit seinem Vater in den Wagen gestiegen und von seinem Wohnort in Luxemburg mit unbekanntem ... mehr

Ein Toter und Verletzte bei Zugunglück in Belgien

Bei einem Zugunglück in Belgien ist ein Mensch ums Leben gekommen, mehrere wurden verletzt. Der Getötete befand sich nicht in dem Zug. Nahe dem Bahnhof von Löwen entgleiste ein Personenzug, wie die belgische Bahngesellschaft SNCB mitteilte. Zwei Menschen wurden schwer ... mehr

Notfälle: U-Bahn reißt Mann Bein ab

Berlin (dpa) - Eine U-Bahn hat einem Mann in Berlin ein Bein abgerissen. Der 24-Jährige war bei einem Gerangel in einem U-Bahnhof ins Gleisbett gestürzt, wie eine Polizeisprecherin am Samstag mitteilte. Der 24-Jährige sei notoperiert worden. Er war den Angaben zufolge ... mehr

Freizeit: 3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen gestartet

Hannover (dpa) - In einem Hochhaus in Hannover sind 19 Extremsportler zum Marathon im Treppenhaus gestartet. Bei der 3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen müssen sie die 42,195 Kilometer auf Stufen überwinden. Die Teilnehmer des Vertical-Marathons kommen ... mehr

Unfälle: Ermittler werten nach ICE-Unfall Fahrtenschreiber aus

Frankfurt/Berlin (dpa) - Experten haben Beweismaterial für die Ursachenforschung zum ICE-Unfall in Frankfurt sichergestellt. Federführend seien die Eisenbahnunfalluntersuchungsstelle des Bundes und die Bundespolizei, sagte ein Bahnsprecher in Berlin. Die Ermittler ... mehr

U-Bahn reißt Mann Bein ab

Eine U-Bahn hat einem Mann in Berlin ein Bein abgerissen. Der 24-Jährige war bei einem Gerangel in einem U-Bahnhof ins Gleisbett gestürzt. Der Mann musste notoperiert werden. Er war den Angaben zufolge in der Nacht zum Samstag mit vier Bekannten unterwegs. Am U-Bahnhof ... mehr

Strenglin: Güllewelle überflutet Dorf in Schleswig-Holstein

Eine übelriechende Flut aus 120.000 Litern Gülle hat sich am Freitagvormittag aus einem geplatzten Großtank in die kleine schleswig-holsteinische Gemeinde Strenglin ergossen. Ein Tank barst zuvor. Dutzende Feuerwehrleute dichteten die Kanalisation ... mehr

Umwelt: Umweltministerium verbietet Fleisch und Fisch für Gäste

Berlin (dpa) - Nicht Fisch, nicht Fleisch: Gäste des Bundesumweltministeriums werden nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung auf Anweisung von Ministerin Barbara Hendricks (SPD) seit Anfang Februar nur noch vegetarisch verköstigt. Nach einem Bericht des Blattes erhielten ... mehr

Offenbach: Frau erschossen, Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Im hessischen Offenbach wurde eine Frau auf offener Straße erschossen. Die Polizei konnte den mutmaßlichen Täter nach einer Großfahndung festnehmen, wie sie auf Twitter mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen kannten sich der Beschuldigte und das Opfer ... mehr

Unfälle: Leerer ICE entgleist und landet auf dem Bahnsteig

Frankfurt/Main (dpa) - Der Aufprall in den frühen Morgenstunden muss gewaltig gewesen sein. Auf dem Weg ins Wartungszentrum prallt der leere ICE in Frankfurt gegen einen Prellbock und entgleist. Der Lokomotivführer kommt bei dem Unfall um halb zwei morgens mit einem ... mehr

Soest: 16-Jähriger sticht Mitschüler nieder

Ein 16 Jahre alter Gymnasiast hat nach Polizeiangaben einen Mitschüler bei einem Streit mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Das 17 Jahre alte Opfer wurde in eine Klinik gebracht und sofort operiert.  Die beiden Jugendlichen waren in ihrer Schule in Soest ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal