Sie sind hier: Home >

Panorama

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Panorama

Kriminalität: Vier Jahre Haft für 282-fachen Bahn-Diebstahl

Kriminalität: Vier Jahre Haft für 282-fachen Bahn-Diebstahl

Wegen des Diebstahls von 1,3 Millionen Euro bei der Nord-Ostsee-Bahn (NOB) hat das Flensburger Landgericht einen früheren Angestellten zu vier Jahren Gefängnis verurteilt. "Bei der NOB fehlt viel Geld, und bei Herrn H. ist viel Geld angekommen, von dem wir nicht wissen ... mehr
Diebe wollten Leiche von Ferrari-Gründer stehlen

Diebe wollten Leiche von Ferrari-Gründer stehlen

Fast 30 Jahre lang lag die Autobauer-Legende Enzo Ferrari friedlich in seinem Grab. Nun wollten Diebe seine Überreste stehlen. Ein dummer Zufall wurde ihnen zum Verhängnis. Die italienische Polizei hat den Diebstahl des Leichnams von Formel-1-Pionier Enzo Ferrari ... mehr
Chaos im NSU-Prozess: Beate Zschäpes Verteidiger wollen aufhören

Chaos im NSU-Prozess: Beate Zschäpes Verteidiger wollen aufhören

Die Zschäpe-Verteidigung steckt wieder in der Krise. Drei ihrer Anwälte fühlen sich belogen und haben die Entlassung aus dem NSU-Prozess beantragt. Eine Fortsetzung ihrer Tätigkeit sei für sie "auch in persönlicher Hinsicht nicht mehr zumutbar." Wolfgang Heer, Wolfgang ... mehr
Kriminalität - Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kriminalität - Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Berlin (dpa) - Bei der Fahndung nach den Goldmünzen-Dieben von Berlin sucht die Polizei auch nach möglichen Helfershelfern aus dem Umfeld des Museums. Bei einem derart spektakulären Fall prüfe man selbstverständlich, ob es Insiderwissen gegeben habe, sagte ... mehr
Spektakulärer Goldraub im Bode Museum (Museumsinsel)

Spektakulärer Goldraub im Bode Museum (Museumsinsel)

Nach dem Raub der Goldmünze sucht die Polizei nach Zeugen. Unbekannte hatten in der Nacht zu Montag das Exemplar mit einem Wert von 3,8 Millionen Euro aus dem Berliner Bode-Museum gestohlen. Der Diebstahl ereignete sich am Montag zwischen 2 und 4 Uhr. Nun sucht ... mehr

Laterne stürzt auf Baby

Glück im Unglück hatte ein Baby in Viersen (Nordrhein-Westfalen). Eine Straßenlaterne stürzte auf den Kinderwagen. Das erst wenige Monate alte Mädchen darin blieb unverletzt. Ein 81-Jähriger hatte am Dienstag beim Einparken vermutlich Gaspedal und Bremse verwechselt ... mehr

Panzerglas für den Eiffelturm: Franzosen wollen Wahrzeichen schützen

Seit der Fußball-EM 2016 ist das Gelände des Eiffelturms provisorisch umzäunt. Jetzt will die Stadt eine langfristige Lösung zum Schutz des Wahrzeichens - aus Panzerglas. Der Pariser Eiffelturm wird aus Sorge vor Anschlägen auf zwei Seiten mit einer schusssicheren ... mehr

Prozesse: Angeklagter im Höxter-Prozess stoppt Aussage - "überfordert"

Paderborn (dpa) - Im Prozess um die tödlichen Misshandlungen im "Horror-Haus" von Höxter hat der Angeklagte Wilfried W. seine Aussage überraschend abgebrochen. In einem Brief habe er kurzfristig mitgeteilt, er sehe sich zurzeit nicht ... mehr

Auto von Dresdner Politikprofessor Werner Patzelt angezündet

Unbekannte haben das Auto des prominenten Dresdner Politikprofessors Werner Patzelt angezündet. Bei dem Brand entstand ein Totalschaden. Ermittler schließen eine politisch motivierte Tat nicht aus. Patzelt war zuvor mangelnde Distanz zum fremdenfeindlichen ... mehr

Copilot erkrankt - Stewardess übernimmt Boeing 737

Eine Stewardess hat einen Copiloten mit Kreislaufproblemen im Cockpit eines Ferienfliegers ersetzt. Laut der Airline bestand zu keinem Zeitpunkt Gefahr. "Die Crew hat sich dabei vorbildlich verhalten", bestätigte Jan Hillrichs, der Sprecher der in Hannover ... mehr

Medien: Umstellung auf DVB-T2 - Countdown für Antennen-TV läuft

Berlin (dpa) - Am Mittwoch um Mitternacht ist es soweit: Pünktlich um 0.00 Uhr wird das terrestrische Fernsehsignal für die Umstellung auf das neue DVB-T2 endgültig abgeschaltet. Schritt für Schritt sollen dann alle Sendeanlagen mit dem neuen Standard ... mehr

Mehr zum Thema Panorama im Web suchen

Indien: Lebendig begraben, weil sie ein Mädchen ist

In Indien ist ein neugeborenes Baby lebendig begraben worden. Nur durch einen großen Zufall überlebte das kleine Mädchen. Offenbar wurde ihr das Geschlecht zum Verhängnis. Das nur wenige Stunden alte Mädchen war am Wochenende in einer Sandgrube auf einem Feld verscharrt ... mehr

Chemiewaffen: Der stille Tod in der Lüneburger Heide

Umweltverschmutzung mit schrecklichen Folgen: In der Lüneburger Heide wurden schon im Ersten Weltkrieg chemische Waffen produziert. Später lagerte dort auch die Wehrmacht die tödlichen Stoffe. Die Altlasten verseuchen bis heute Boden und Grundwasser. Die zwitschernden ... mehr

Italien: Eine Kofferleiche, eine Kreuzfahrt und ein Mysterium

Vor mehreren Wochen verschwand eine Frau von einem Kreuzfahrtschiff. Ihr deutscher Ehemann soll sie umgebracht und möglicherweise ins Wasser geworfen haben. Nun wurde eine Kofferleiche gefunden. Doch der Fall bleibt rätselhaft. Es ist ein Kriminalfall ohne Leiche ... mehr

Mann gibt Ehefrau "private Fahrstunden" auf der A7

"Private Fahrstunden" hat ein Ehepaar auf der Autobahn 7 bei Flensburg veranstaltet. Wie die Polizei mitteilte, fiel einem Autofahrer am Sonntagabend die unsichere Fahrweise eines Wagens auf. Er vermutete eine Trunkenheitsfahrt und rief deshalb per Mobiltelefon ... mehr

Riesige Goldmünze aus Bode-Museum gestohlen

Goldmünze gestohlen: Ein Prachtexemplar aus Kanada ist aus dem Berliner Bode-Museum gestohlen worden. Wie die Einbrecher das 100 Kilo schwere Geldstück abschleppten, ist offen. Spektakulärer Einbruch auf der Berliner Museumsinsel: Eine etwa 100 Kilo schwere und einen ... mehr

Kriminalität: Riesige Goldmünze von Berliner Museumsinsel gestohlen

Berlin (dpa) - Eine Münze so schwer wie vier Zementsäcke und ungefähr so groß wie ein Autoreifen: Bei einem spektakulären Millionencoup auf der Berliner Museumsinsel haben Diebe in der Nacht zu Montag eine kanadische Goldmünze mit einem geschätzten Materialwert ... mehr

Prozesse - Selbstjustiz: Mehrere Jahre Haft für Marktleiter

Berlin (dpa) - Nach einer tödlichen Selbstjustiz gegen einen ertappten Ladendieb ist ein Supermarktleiter aus Berlin zu drei Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Berliner Landgericht sprach den 29-Jährigen am Montag ... mehr

Mehrere Jahre Haft für Berliner Marktleiter

Nach der tödlichen Selbstjustiz gegen einen ertappten Ladendieb ist ein Supermarktleiter aus Berlin zu drei Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Berliner Landgericht sprach den 29-Jährigen der Körperverletzung mit Todesfolge schuldig. Der Angeklagte ... mehr

Fußball: Polizei stellt Ermittlungen zu ertrunkenem HSV-Manager ein

Hamburg (dpa) - Nach dem Tod des HSV-Managers Timo Kraus hat die Polizei die Ermittlungen eingestellt. "Alles, was wir wissen, deutet darauf hin, dass es sich um einen Unglücksfall handelt", sagte Jan Krüger von der Polizeiinspektion Harburg. Als Todesursache stehe ... mehr

Kriminalität: Auf Schwarz gesetzt und rotgesehen

Berlin (dpa) - Ein 39-Jähriger hat in einem Casino in Berlin nicht einsehen wollen, dass die Kugel beim Roulette auf Rot gelandet ist. Hatte er doch einen vierstelligen Betrag auf Schwarz gesetzt. Wie die Polizei mitteilte, holte sich der Mann am Sonntagabend seinen ... mehr

Brandanschlag auf acht Hamburger Polizeiautos

Bei einem Brandanschlag auf Polizeiautos in Hamburg sind in der Nacht nach jüngsten Angaben acht Fahrzeuge beschädigt worden. Vier Mannschaftswagen seien vollständig ausgebrannt, zwei weitere Mannschaftswagen und zwei zivile Funkstreifenwagen seien in Mitleidenschaft ... mehr

Mecklenburg: Betrunkener fährt mit Auto zum Alkohol-Kauf

In Schönberg ( Mecklenburg-Vorpommern) ist einem Betrunkenen am Sonntagabend der Alkohol ausgegangen. Deshalb fuhr er mit dem Auto zur Tankstelle, um Nachschub zu kaufen. Das blieb jedoch nicht unbemerkt. Einem Zeugen fiel die Schlagseite ... mehr

Berlin - Eclat im Spielcasino: Spieler holt seinen Einsatz zürück

Ein 39-Jähriger hat in einem Casino in Berlin nicht einsehen wollen, dass die Kugel beim Roulette auf Rot gelandet ist. Hatte er doch einen vierstelligen Betrag auf Schwarz gesetzt. Wie die Polizei mitteilte, holte sich der Mann am Sonntagabend seinen Einsatz ... mehr

Berlin: Gewaltattacke gegen junge Frau am Alexanderplatz

Am Berliner Alexanderplatz ist erneut ein Mensch zum Opfer einer schweren Gewalttat geworden. Eine Frau sei am Sonntagmorgen mit schweren Verletzungen am Kopf und im Gesicht zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei ... mehr

Kriminalität: Frau am Alexanderplatz angegriffen und schwer verletzt

Berlin (dpa) - Am Berliner Alexanderplatz ist erneut ein Mensch zum Opfer einer schweren Gewalttat geworden. Am frühen Morgen sei eine 24-Jährige vermutlich von zwei Männern angegriffen worden, teilte die Polizei mit. Rettungskräfte brachten die Frau mit schweren ... mehr

Mutter stirbt bei Verkehrsunfall - Baby verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn A 61 in Nordrhein-Westfalen ist eine junge Mutter ums Leben gekommen. Ihr fünf Monate altes Baby und der 19-jährige Fahrer des Wagens wurden verletzt, teilte die Polizei mit. Nach bisherigen Ermittlungen verlor ... mehr

Berliner Sexualstraftäter nutzt Whatsapp um Mädchen zu missbrauchen

Die Polizei hat einen 36-jährigen Mann aus Berlin festgenommen, der über das Internet Mädchen sexuell missbraucht und an andere Männer vermittelt haben soll. Die Mädchen waren zwischen neun und 14 Jahre alt, wie die Polizei mitteilte. Der Tatverdächtige soll unter ... mehr

Umwelt - Wahrzeichen im Dunkeln: Licht aus zur "Earth Hour"

Berlin (dpa) - Brandenburger Tor, Kreml und Tower Bridge plötzlich in Dunkelheit gehüllt: Rund um die Welt ist an vielen Wahrzeichen am Samstagabend das Licht ausgegangen. Die 11. Auflage der Aktion "Earth Hour" (Stunde der Erde), hinter der die Umweltstiftung ... mehr

Bremen: Bundespolizisten holen Kinder von Strommast

In Bremen sind ein achtjähriges Mädchen und ein elfjähriger Jungen womöglich vor einem Stromschlag durch eine Bahnoberleitung bewahrt worden. Ein Fahrgast hatte am Samstag einen Notruf abgesetzt, nachdem er die spielenden Kinder beim Klettern auf einen Oberleitungsmast ... mehr

Gesundheit: Urologen rufen zum "Hodencheck" auf

Hamburg (dpa) - Zur Früherkennung von Hodenkrebs ruft die Deutsche Gesellschaft für Urologie junge Männer zum "Hodencheck" auf. Betroffen seien meist 20- bis 40-Jährige, sagte der Hamburger Urologe Christian Wülfing. Sie sollten regelmäßig ihre Hoden ... mehr

Las Vegas: Toter bei Schießerei auf dem Strip

Ein offenbar psychisch gestörter Mann hat in einem Bus in Las Vegas einen Menschen erschossen und einen weiteren verletzt. Nach Angaben der Polizei verschanzte sich der etwa 50-jährige Schütze anschließend für mehrere Stunden in dem Bus, bevor er schließlich aufgab ... mehr

Gesellschaft: Uhren sind vorgestellt - Sommerzeit begann planmäßig

Braunschweig (dpa) - Pünktlich um 2.00 Uhr sind die Uhren am Sonttagmorgen auf 3.00 Uhr vorgestellt worden. Damit gilt in Deutschland und in vielen anderen Ländern Europas wieder die Sommerzeit. "Es hat alles reibungslos funktioniert", sagte Dirk Piester ... mehr

Liverpool: über 30 Verletzte bei Häusereinsturz in Wirral

Mindestens 32 Menschen sind beim Einsturz mehrerer Gebäude in der Nähe von Liverpool verletzt worden. In dem englischen Ort Wirral hatte sich am Samstagabend vermutlich eine Gasexplosion ereignet. Zwei der Opfer hatten nach britischen Medienberichten vom Sonntagmorgen ... mehr

Gesellschaft: Zeitumstellung in der Nacht auf Sonntag

Braunschweig (dpa) - In der Nacht auf Sonntag werden um 2 Uhr morgens die Uhren um eine Stunde auf 3 Uhr vorgestellt. Die Nacht ist also eine Stunde kürzer als sonst. Die Umstellung auf Sommerzeit wurde in Deutschland in heutiger Form 1980 eingeführt. Sie ist allerdings ... mehr

Handwerk: Bier-Auswahl wächst

Berlin/Wiesbaden (dpa) - Die Deutschen trinken immer weniger Bier, doch die Zahl der Brauereien steigt. Im vergangenen Jahr kamen unterm Strich 16 Brauereien hinzu, insgesamt gibt es bundesweit nun 1408 Braustätten, so viele wie nie seit der Wiedervereinigung ... mehr

Gesellschaft: Trends in Deutschlands Eisdielen

Stuttgart (dpa) - Der Frühling kommt - und mit ihm öffnen die Eisdielen. Dass Schoko, Vanille und Erdbeere längst Konkurrenz bekommen haben, ist kein Geheimnis. Neben ungewöhnlichen Sorten gibt es inzwischen aber noch ganz andere Trends an der Eistheke. COLD STONE ... mehr

Unfälle: Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Mönchengladbach/Düsseldorf (dpa) - Der zweite Jahrestag der Germanwings-Katastrophe hat neue Bewegung in die Aufarbeitung der Katastrophe mit 150 Toten gebracht. Der Hinterbliebenen-Anwalt Christof Wellens kündigte an, vor Gericht höhere Schmerzensgelder ... mehr

Erdogan: Satiresendung "extra 3" mit neuem Erogan-Video

Neues Lied über den türkischen Präsidenten: Die Satiresendung "extra 3" hat einen weiteren Song über Recep Tayyip Erdogan vorgestellt - wieder zur Musik von Nena. Vor einem Jahr hatte ihr Beitrag "Erdowie, Erdowo, Erdogan" einen Eklat ... mehr

Anti-Baby-Pille: Neue Studie zeigt, dass kein erhöhtes Krebsrisiko herrscht

Aberdeen (dpa) - Frauen, die die Anti-Baby-Pille nehmen, müssen langfristig kein erhöhtes Krebsrisiko fürchten. In einer mehrere Jahrzehnte umfassenden Studie in Großbritannien fanden Forscher heraus, dass sich das Krebsrisiko auf lange Sicht durch die Einnahme ... mehr

Hund aus Versehen im Trockner getötet

Eine Frau hat den Hund ihres Sohnes unabsichtlich im Wäschetrockner getötet und danach die Tat auf Nachbarn geschoben.  Nach tagelangen Ermittlungen konnte die steirische Polizei in Gratkorn in der Nähe von Graz den Hergang nun aufklären. Die Frau zeigte ... mehr

BaWü: Rentnerpaar fliegt mit Auto in Bach

Ein Rentnerpaar ist mit seinem Auto bei einem Unfall in Baden-Württemberg in einen Bach geflogen und hat sich dabei lebensgefährlich verletzt. Ein Lastwagenfahrer entdeckte den schwer beschädigten Wagen neben einer Landstraße zwischen Schliengen und Kandern ... mehr

Germanwings-Katastrophe: Lubitz-Vater zweifelt an Alleinschuld

Nach Ansicht des Flugunfallexperten Tim van Beveren ist nicht klar erwiesen, wer zum Zeitpunkt des Absturzes der Germanwings-Maschine vor zwei Jahren im Cockpit saß. Nach Erkenntnissen der Ermittler hatte der Copilot Andreas Lubitz den Airbus absichtlich gegen einen ... mehr

Hannover: Verdächtiger stellt sich der Polizei

Nach einer tödlichen Schießerei in Hannover hat sich ein Verdächtiger gestellt. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in der niedersächsischen Hauptstadt mitteilten, nahm der 26-Jährige am Donnerstag über seinen Anwalt Kontakt zu den Behörden auf. Er war demnach selbst ... mehr

Fall Niklas: Zeugin nennt neuen Verdächtigen und sorgt für Verwirrung

Verwirrung im Prozess um den Tod des verprügelten Schülers Niklas in Bonn: Überraschend hat eine Zeugin den Hauptangeklagten entlastet und einen anderen jungen Mann der Tat beschuldigt. Ein Bekannter von ihr habe genau gesehen, wie der Streit am Tatabend abgelaufen ... mehr

Notfälle - Untersuchung bestätigt: Toter ist HSV-Manager Timo Kraus

Hamburg (dpa) - Der in der Hamburger Elbe entdeckte Tote ist der vermisste HSV-Manager Timo Kraus. Das hat eine Untersuchung des Gebisses in der Rechtsmedizin ergeben. "Er ist jetzt identifiziert", sagte ein Polizeisprecher am Freitag zu einem entsprechenden Bericht ... mehr

Prozesse: Urteil im Prozess nach Schüssen auf Ehemann verzögert sich

Hildesheim (dpa) - Im Prozess gegen eine 21-Jährige, die ihren wesentlich älteren Ehemann erschossen haben soll, werden überraschend zwei Zeugen erneut gehört. Ob das Landgericht Hildesheim noch heute ein Urteil fällt, war zunächst unklar. "Es sind neue Schreiben ... mehr

Wissenschaft: Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst

Karlsruhe (dpa) - Die Zahl elektronischer Geräte mit wiederaufladbaren Batterien wächst - entsprechend häufen sich in Deutschland und weltweit Unglücke im Zusammenhang mit überhitzten Akkus. "Diese Zahl nimmt in den letzten Jahren exponentiell zu", sagte Hans-Hermann ... mehr

Unfälle: Ermittler verteidigen sich gegen Vorwürfe von Lubitz-Vater

Düsseldorf (dpa) - Zum zweiten Jahrestag des Germanwings-Absturzes mit 150 Toten liefern sich die Staatsanwaltschaft und die Familie des Todespiloten Andreas Lubitz einen Schlagabtausch. Die Düsseldorfer Anklagebehörde wies Vorwürfe zurück, es sei nicht ausreichend ... mehr

Notfälle - Polizei: Vermisster HSV-Manager Timo Kraus vermutlich tot

Hamburg (dpa) - Der seit elf Wochen vermisste Mitarbeiter des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV, Timo Kraus, ist nach Angaben der Polizei mit hoher Wahrscheinlichkeit tot. Die Hamburger Polizei bestätigte, dass bei der am Vormittag auf Höhe des Museumsschiffes ... mehr

Bottrop: Polizei stößt zufällig auf Leiche

Durch Zufall ist die Polizei im nordrhein-westfälischen  Bottrop bei der Überprüfung dutzender Wohnungen auf eine Leiche gestoßen. Es handle sich um einen 28-Jährigen, der bereits länger tot sei, sagte ein Sprecher der Polizei in Recklinghausen. Hinweise ... mehr

Berlin: SEK fesselt nach Mord den Falschen

Auf der Suche nach dem mutmaßlichen Mörder einer 41-Jährigen hat ein Spezialeinsatzkommando der Berliner Polizei die Wohnung eines Unschuldigen gestürmt. Der 51-Jährige wurde in der Nacht zu Montag Opfer einer Verwechslung mit dem gesuchten Tatverdächtigen, sagte ... mehr

Gesundheit - Ärztekammer: 2245 Behandlungsfehler im vergangenen Jahr

Berlin (dpa) - Die Zahl der ärztlichen Behandlungsfehler in Deutschland hat sich nach Angaben der Bundesärztekammer (BÄK) in den vergangenen Jahren kaum verändert. 2016 trafen Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen der Ärzteschaft 7639 Entscheidungen ... mehr

Kriminalität: Tausende werden Jahr für Jahr für Geldwäsche missbraucht

Wiesbaden/Darmstadt (dpa) - Tausende Menschen in Deutschland werden nach Einschätzung des Bundeskriminalamtes (BKA) jedes Jahr von Kriminellen für Geldwäsche missbraucht. Das könne ernste Konsequenzen auch für nur ahnungslose und gutgläubige Menschen haben, sagte ... mehr

Gesundheit: Fast 6000 Tuberkulosefälle in Deutschland im Jahr 2016

Berlin (dpa) - Bei der Zahl der Tuberkulosefälle in Deutschland geht der Trend nach oben. Im Jahr 2016 registrierte das Robert Koch-Institut (RKI) 5915 Erkrankungen. 2015 waren es 5852, teilte das Institut zum Welttuberkulosetag am 24. März mit. Damit sind die Zahlen ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal