Startseite
Sie sind hier: Home >

Panorama

...
Thema

Panorama

Glücksspiele - Eurojackpot nicht geknackt: Mit 75 Mio. Euro neuer Rekord

Glücksspiele - Eurojackpot nicht geknackt: Mit 75 Mio. Euro neuer Rekord

Münster (dpa) - Der Eurojackpot mit über 62 Millionen Euro ist am Freitag nicht geknackt worden. Keiner der Tipper aus 16 europäischen Ländern hatte die Zahlen 4, 17, 27, 33 und 46 sowie die beiden Zusatzzahlen 3 und 9 richtig angekreuzt, wie Westlotto am Abend ... mehr
Landgericht Magdeburg: Tagesmütter nach Missbrauchsvorwürfen freigesprochen

Landgericht Magdeburg: Tagesmütter nach Missbrauchsvorwürfen freigesprochen

Die Anklage wog schwer: Zwei Tagesmütter sollen die ihnen anvertrauten Kinder misshandelt haben. Demnach mussten die Kleinen Erbrochenes essen, ihnen wurden volle Windeln ins Gesicht gedrückt. 89 Vorfälle klagte die Staatsanwaltschaft an, am Ende blieb nichts ... mehr
14 Flüchtlinge von Zug getötet

14 Flüchtlinge von Zug getötet

Tragisches Zugunglück in Mazedonien: Weil sie auf den Gleisen saßen und nicht rechtzeitig einen heranfahrenden Zug bemerkten, fanden 14 Flüchtlinge den Tod. Die Menschen kamen aus Somalia und Afghanistan. Hilfskräfte beschrieben den Schauplatz ... mehr
Gesellschaft - Studie: Schweiz ist glücklichstes Land der Welt

Gesellschaft - Studie: Schweiz ist glücklichstes Land der Welt

New York (dpa) - Die Schweiz ist einer Studie zufolge das glücklichste Land der Welt. Dänemark, das den Spitzenplatz zuletzt zweimal in Folge innehatte, fiel auf Rang drei zurück. Das zeigt der vom Earth Institute der Columbia Universität veröffentlichte "World ... mehr
Prozesse - Tugce-Prozess: Angeklagter bedauert unter Tränen

Prozesse - Tugce-Prozess: Angeklagter bedauert unter Tränen

Darmstadt (dpa) - Zu Beginn des Prozesses um den gewaltsamen Tod der Studentin Tugce hat der Angeklagte den Angriff eingeräumt und sein tiefes Bedauern ausgedrückt. "Ich habe in der Tatnacht der Tugce eine Ohrfeige gegeben, und sie ist dann umgefallen", sagte ... mehr

Pastor betrieb Prostituiertenring

Ein nigerianischer   Pastor  soll in Südfrankreich einen Prostituiertenring angeführt haben. Der Geistliche und 15 weitere Verdächtige wurden in Nizza festgenommen, wie ein Polizist sagte. Sie sollen die Arbeit von mehr als 20 nigerianischen Prostituierten ... mehr

Mann zu sieben Jahren Haft verurteilt

Wegen schwerer Misshandlung seines drei Monate alten Babys hat das Stralsunder Landgericht den angeklagten Vater zu sieben Jahren Haft verurteilt. Die Strafkammer sah es als erwiesen an, dass der Mann im Oktober in Dranske auf Rügen seine Tochter schwer   misshandelte ... mehr

Drei Tote bei Unfall auf A1 bei Wildeshausen

Der Fahrer eines Sattelzugs hat am Morgen auf der Autobahn 1 bei Wildeshausen einen folgenschweren Unfall mit drei Toten ausgelöst. Der Mann hatte ein Stauende übersehen und zwei Autos auf einen anderen Lastwagen aufgeschoben und sie zerdrückt. In einem Auto starben ... mehr

150 Gaffer behindern Rettung nach Unfall

In Kiel haben rund 150 Gaffer nach einem schweren Verkehrsunfall Polizei und Sanitäter bei der Arbeit gestört. Laut Polizei machten sie mit ihren Telefonen Fotos und Videos. Der schnelle Abtransport der Verletzten vom Stadtteil Gaarden ins Krankenhaus sei behindert ... mehr

Eurojackpot-Rekordgewinn ist zunächst steuerfrei

Wer heute Glück hat und Lotto spielt, kann sich auf ein sorgenfreies Leben freuen. Denn 62 Millionen Euro warten im   Eurojackpot  auf Gewinner. Tausende Glücksspieler hoffen auf die richtigen Zahlen. Aber was wäre, wenn der Jackpot tatsächlich geknackt ... mehr

Tugce-Prozess in Darmstadt: Anwalt nimmt Sanel M. Reue nicht ab

Am ersten Tag des Prozesses um den gewaltsamen Tod der Studentin Tugce hat der Angeklagte zu Beginn ein Geständnis abgelegt und sich bei der Familie des Opfers entschuldigt. Der Anwalt der Familie allerdings nimmt dem Angeklagten Sanel M. die Reue nicht ab. "Es waren ... mehr

Indische Polizisten unter Vergewaltigungsverdacht

In Indien sind drei Polizisten festgenommen worden, weil sie an einem neuen Fall von Gruppenvergewaltigung beteiligt sein sollen. Die Beamten sollen eine 29-jährige Frau in einer Polizeiwache missbraucht haben. Außerdem hätten sie von ihr auch noch mehrere tausend ... mehr

Spanien: Spuren von vermisster Frau in Fleischwolf entdeckt

Einem grausamen Verdacht geht die Polizei in Spanien nach: DNA-Spuren einer seit Anfang des Monats verschwundenen Frau aus Argentinien entdeckte sie im Fleischwolf ihres Vermieters. Das Genmaterial stamme aus einem Gerät, das in der Garage des Vermieters ... mehr

Deutschland im "World Happiness Report 2015" weit abgeschlagen

Beim "World Happiness Report 2015" der UNO ist die Schweiz zum glücklichsten Land der Welt gekürt worden. Auf den nachfolgenden Plätzen landeten Island, Dänemark, Norwegen und Kanada. Angesichts der gut laufenden Wirtschaft und vergleichsweise hohem Wohlstandsniveau ... mehr

Trip mit Traumauto endet mit Totalschaden

Der Kauf seines Traumautos blieb für einen 61-Jährigen ein sehr kurzes Vergnügen: Nur wenige Minuten nach dem Erwerb hatte der Wagen für den Niederbayern nur noch Schrottwert. Der 61-Jährige war mit dem 100.000 Euro teuren Wagen direkt vom Händler auf die Autobahn ... mehr

Unfall in Halle: Biker erfasst Polizist bei Geschwindigkeitskontrolle

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Halle ist ein Polizist von einem Motorradfahrer erfasst und getötet worden. Auch der Unfallverursacher starb bei dem Zusammenstoß. Wie die "Mitteldeutsche Zeitung" berichtet, war der Motorradfahrer mit so hohem Tempo ... mehr

Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet - Rückschlag durch Ebola

Neue Hoffnung im Kampf gegen Malaria: Ärzte haben einen neuen Impfstoff erfolgreich an Menschen getestet. Rund 15.500 Säuglinge und Kleinkinder in Afrika bekamen das Mittel bei der vierjährigen Feldstudie, sagte der Tübinger Tropenmediziner Peter Kremsner ... mehr

Unfälle: Erstes Bundesland setzt Sichtschutzwände gegen Gaffer ein

Kaarst (dpa) - Nordrhein-Westfalen setzt als erstes Bundesland mobile Sichtschutzwände gegen Schaulustige ein. Landesverkehrsminister Michael Groschek (SPD) stellte die Neuanschaffung heute vor. Die Wände sollen Unfallopfer auf Autobahnen vor neugierigen Blicken ... mehr

Hubble-Teleskop wird 25: Tiefer Blick ins All

Garching/Baltimore (dpa) - Schwarze Löcher, schillernde Gasnebel, ferne Planeten: Das Weltraumteleskop " Hubble" hat unser Bild vom Kosmos verändert. Mehr als eine Million Beobachtungen hat das fliegende Observatorium bereits gemacht, fast 13 000 wissenschaftliche ... mehr

Güterzug erfasst Kinderwagen auf Schweizer Bahnhof

Auf einem Bahnhof in der Schweiz ist es zu einem fürchterlichen Unfall gekommen. Ein einjähriger Junge starb, nachdem sein Kinderwagen von einem durchfahrenden Güterzug erfasst wurde. Ein ähnlicher Unfall ereignete sich vor zwei Wochen ... mehr

Weimar: Drei junge Männer gestehen Brandstiftung

Nur Stunden nachdem die historische Weimarer Viehauktionshalle komplett abgebrannt ist, hat die Polizei die drei mutmaßlichen Brandstifter festgenommen. Wieso das Trio den Erinnerungs- und Kulturort in Schutt und Asche gelegt hat, ist noch unklar. Die drei jungen ... mehr

Zepelin bei Rostock: Polizei klärt Identität einbetonierter Frau

Ein Gewaltverbrechen steht kurz vor der Aufklärung: Die Identität der Frau, deren einbetonierte Leiche auf einem Grundstück in Mecklenburg-Vorpommern gefunden wurde, steht fest. Es handelt sich um eine seit Ostern vermisste 59-Jährige aus dem schleswig-holsteinischen ... mehr

Urteile: Gericht akzeptiert Dashcam-Aufzeichnungen als Beweismittel

Nienburg (dpa) - Videoaufnahmen aus den umstrittenen Dashcams im Fahrzeug können unter Umständen vor Gericht als Beweismittel dienen. Im Strafprozess gegen einen Verkehrsrowdy hat das Amtsgericht Nienburg Bilder als Beweismittel akzeptiert, die ein Zeuge ... mehr

Gesundheit: E-Zigaretten und E-Shishas für Jugendliche werden verboten

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will Kinder und Jugendliche besser vor E-Zigaretten und E-Shishas schützen. Dafür soll der Verkauf der Produkte - ob mit Nikotin oder ohne - an Minderjährige noch in diesem Jahr verboten werden. Das kündigte Bundesjugendministerin ... mehr

Tübingen: Frau von mehreren Männern vergewaltigt

Schwerer Vorwurf: Nach einer möglichen Gruppenvergewaltigung einer Frau in Tübingen sitzen vier Männer in Untersuchungshaft. Zwei weitere Tatverdächtige kamen nach ihrer Festnahme zunächst wieder auf freien Fuß. Die 19 bis 22 Jahre alten Männer aus dem Landkreis ... mehr

Mehr zum Thema Panorama im Web suchen

Prozesse - 270 000 Opfer, 66 Millionen Schaden: Angeklagter schweigt

Krefeld (dpa) - Er soll bundesweit 270 000 Opfer um 66 Millionen Euro gebracht haben: Der mutmaßliche Kopf einer Bande von Gewinnspielbetrügern steht in Krefeld vor Gericht. Beim Prozessauftakt schwieg der 37-jährige Düsseldorfer zu den Vorwürfen. Seine ... mehr

Buchhalterin gesteht Veruntreuung von vier Millionen Euro

Geständnis zu Prozessbeginn: Eine 34-Jährige hat als leitende Buchhalterin eines Krankenhauses fast vier Millionen Euro für sich abgezweigt. Ihr Motiv: Nach der Diagnose einer schweren Krankheit wollte sich die junge Mutter finanziell absichern. "Mein Sohn war gerade ... mehr

Juwelenraub in Londons Diamantenviertel: Polizei veröffentlicht spektakuläre Fotos vom Ostern-Coup

Sie seilten sich durch einen Fahrstuhlschacht ab und bohrten ein Loch in die Wand des Tresorraums: 72 Schließfächer knackten unbekannte Täter über Ostern im Londoner  Diamantenviertel. Nun hat die britische Polizei Bilder vom Tatort veröffentlicht. Die Diebe schlugen ... mehr

Prozess gegen Oskar Gröning: Auschwitz-Überlebende vergibt Ex-SS-Mann

Es ist eine Geste, deren Größe man kaum erfassen kann: Eine Auschwitz-Überlebende hat dem früheren SS-Mann Oskar Gröning die Hand zur Versöhnung gereicht. Der Angeklagte sieht sich weiterhin als kleines Rad in der Vernichtungsmaschinerie der Nazis. "Ich habe den Nazis ... mehr

Evakuierung in Chile: Tausende Menschen fliehen vor Vulkanausbruch

Der Vulkan Calbuco im Süden Chiles ist zum Leben erwacht: Nach seinem Ausbruch ließen die Behörden rund 4500 Bewohner der nahe gelegenen Stadt Ensenada sowie Anwohner zweier kleinerer Ortschaften in Sicherheit bringen. Verletzt wurde laut ersten Angaben bisher niemand ... mehr

Neuseeland: Vermisste Deutsche vermutlich tot - Polizei findet Leiche

Eine deutsche Touristin, die vor knapp zwei Wochen in Neuseeland  vermisst gemeldet wurde , ist vermutlich tot. Örtliche Polizeibeamte haben im Fiordland National Park eine Leiche entdeckt, bei der es sich wohl um die Frau handelt. Das teilte ein Polizeisprecher ... mehr

Dortmund: Mutter hat ihr Neugeborenes im Keller verhungern lassen

Dortmund (dpa) - Eine 22-jährige Frau aus Dortmund hat gestanden, ihr Baby direkt nach der Geburt zum Sterben im Keller zurückgelassen zu haben. Laut Anklage verhungerte und verdurstete das in einer Tüte versteckte Mädchen spätestens zwei Tage nachdem ... mehr

"Avengers: Age of Ultron" läuft nicht in allen Kinos: Protest gegen Disney

Quernheim (dpa) - Trotz einer großen Fangemeinde verzichten fast 700 Kinos in Deutschland darauf, den heute startenden Film "Avengers: Age of Ultron" zu zeigen. Der Grund: Die Kinobetreiber wollen gegen die Preispolitik des Disney-Konzerns protestieren ... mehr

Gefahr in Mexiko gebannt: Polizei stellt gestohlenes Nuklearmaterial sicher

In Mexiko hat die Polizei gestohlenes radioaktives Material wiedergefunden. Damit beendete sie den vor einer Woche in fünf Bundesstaaten ausgerufenen Alarmzustand. Die mexikanischen Sicherheitskräfte fanden das in der vergangenen Woche gestohlene Nuklearmaterial ... mehr

Germanwings-Unglück: Blackboxdaten erhärten Verdacht gegen Co-Piloten

Der Verdacht gegen den Germanwings-Co-Piloten Andreas L. hat sich nach Angaben von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) erhärtet. Die detaillierte Auswertung der beiden Flugschreiber der abgestürzten Maschine habe wie schon die erste, vorläufige ergeben ... mehr

15-Jährige aus dem Saarland vermisst: Mit 42-Jährigem unterwegs?

Eine 15-jährige Saarländerin ist seit rund einem Monat verschwunden. Vermutlich ist das Mädchen aus Heusweiler-Wahlschied mit dem ehemaligen Lebensgefährten ihrer Mutter unterwegs. Der Fall erinnert an die bis vor kurzem vermisste Josephine aus Brandenburg ... mehr

Schulen: Abi-Aufgabe zu Flugrouten stößt nach Absturz auf Kritik

Berlin (dpa) - Angesichts der Germanwings-Katastrophe vor rund einem Monat stößt in Berlin eine Abituraufgabe zur Berechnung einer Flugroute auf Kritik. Wie die Zeitung "Tagesspiegel" berichtete, sollten die Schüler unter anderem den Kurs eines Flugzeugs berechnen ... mehr

Drohne auf Residenz von Japans Regierungschef Shinzo Abe entdeckt

Eine radioaktive Drohne ist auf dem Dach des Büros von Japans Ministerpräsident Shinzo Abe entdeckt worden. Die Polizei weiß nicht, woher das Fluggerät kommt. Der Regierungschef hielt sich zu dem Zeitpunkt der Entdeckung auf einer Konferenz in Indonesien auf. Berichte ... mehr

Kriminalität: Mordkommission ermittelt nach Hausbrand mit zwei Toten

Köln (dpa) - Bei einem Brand in einem Kölner Wohnhaus hat die Feuerwehr zwei Leichen gefunden. Die Obduktion habe ergeben, dass die Toten der 52-jährige Wohnungsinhaber und dessen 13-jähriger Sohn seien, teilte die Polizei mit. Beide seien jedoch nicht an den Folgen ... mehr

Lebenserwartung in Deutschland steigt noch immer

Wiesbaden (dpa) - Die Lebenserwartung in Deutschland steigt weiter. Für neugeborene Mädchen beträgt sie derzeit fast 83 Jahre. Männliche Säuglinge können sich auf nahezu 78 Jahre freuen, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Damit liegt Deutschland ... mehr

Dänemark verbietet Sex mit Tieren: Gesetz gegen Sodomie kommt

Geschlechtsverkehr mit Tieren ist in Dänemark bald verboten. Mit der neuen Regelung passt sich der Staat in diesem Fall der Gesetzgebung der Nachbarländer Deutschland, Schweden und Norwegen an. Das Parlament in Kopenhagen verabschiedete ein Gesetz gegen Sodomie ... mehr

Die genaueste Uhr der Welt steht in den USA

Die genaueste Atomuhr der Welt tickt in einem Forschungsinstitut im US-Staat Colorado: Die experimentelle Strontium-Gitter-Uhr geht über 15 Milliarden Jahre nicht eine einzige Sekunde falsch - das ist länger als das Alter des Universums ... mehr

Prozesse: Perücke auf Kasse auch bei Männern möglich

Kassel (dpa) - Auch Männer können in bestimmten Fällen eine Perücke von der Krankenkasse bezahlt bekommen. Allerdings muss eine Krankheit vorliegen. Der unbehaarte Kopf - auch ohne Brauen, Wimpern und Bart - muss eine entstellende Wirkung haben ... mehr

Indien: Mädchen zündet sich nach Gruppenvergewaltigung an

Ein 14-jähriges indisches Mädchen hat sich selbst angezündet, nachdem es mutmaßlich von fünf Männern vergewaltigt wurde. Das Mädchen wurde daraufhin nach Polizei-Informationen in ein Krankenhaus gebracht, schwebt aber noch in Lebensgefahr. Am Sonntagabend ereignete ... mehr

Sotheby's in New York versteigert "perfekten" Diamant aus Südafrika

Ein anonymer Bieter hat in New York einen großen und besonders schön geformten Diamanten für 22,1 Millionen Dollar (20,6 Millionen Euro) ersteigert. Binnen drei Minuten habe der 100,2 Karat schwere Stein aus Südafrika seinen Besitzer gewechselt, teilte das Auktionshaus ... mehr

Filmdreh in Karlsruhe bringt Polizei auf Spur von gesuchtem Paar

Bei Filmaufnahmen in Karlsruhe hat die Polizei ein gesuchtes Ehepaar ertappt. Der 43-jährige Mann und seine zwei Jahre ältere Frau hatten ihr Auto im Halteverbot geparkt, das für die Dreharbeiten eingerichtet worden war. Gegen beide lag nach Polizeiangaben ... mehr

Exodus übers Mittelmeer: Massenflucht aus dem "Nordkorea Afrikas"

Willkürliche Verhaftungen, Folter und Zensur: Eritrea ist der totalitärste Staat Afrikas. Deshalb fliehen von dort die meisten Menschen - ausgerechnet über das Mittelmeer. Im Vergleich mit anderen Herkunftsländern kommen die Flüchtlinge des bettelarmen Eritrea ... mehr

Schwerverletzte bei LKW-Unfällen

Bei zwei schweren Lkw-Unfällen auf der A3 mit insgesamt sieben Fahrzeugen hat es in Hessen mehrere Schwerverletzte gegeben. Die Unfälle hätten sich hintereinander zwischen Niedernhausen und der Raststätte Medenbach ereignet, sagte ein Sprecher der Feuerwehr ... mehr

US-Pärchen muss ins Gefängnis: Koffermörder von Bali verurteilt

Wegen Mordes an der Mutter seiner Freundin ist ein Amerikaner in Indonesien zu 18 Jahren Haft verurteilt worden. Seine Freundin muss für zehn Jahre ins Gefängnis. Das Gericht auf der Insel Bali sieht es als erwiesen an, dass die beiden ihr 62-jähriges Opfer ... mehr

Serbischer Staatspräsident im Pech: Verschütteter Kaffee lässt Papst-Audienz platzen

Ein verschütteter Kaffee im Cockpit eines Flugzeugs hat die geplante Audienz des serbischen Staatspräsidenten Tomislav Nikolic bei Papst Franziskus in Rom platzen lassen. Die koffeinhaltige Flüssigkeit hatte einen Kurzschluss ausgelöst. Es war der Co-Pilot ... mehr

Skrupellose Schleuserbanden: Die neuen Sklavenhändler

Das Sterben im Mittelmeer wird nicht aufhören, solange nicht gegen die Schleuser vorgegangen wird. Doch die Banden sind hochprofessionalisiert, gehen skrupellos vor - und finanzieren von ihren Einnahmen den Terrorismus in Afrika mit. In Afrika hat William Swing viele ... mehr

Schwerte: Hunderte Waffen und tonnenweise Munition gehortet

Rund 700 Waffen und etwa 2,2 Tonnen Munition haben Ermittler des Zollfahndungsamtes Essen in einem Einfamilienhaus in   Schwerte  gefunden. "Wir konnten kaum glauben, dass jemand so viele Waffen in seinem Haus hortet, wo er mit Frau und Sohn wohnt. Unsere Leute haben ... mehr

Kapitän ließ Flüchtlingsboot im Mittelmeer mit Frachter kollidieren

Nach der Flüchtlingskatastrophe vor der libyschen Küste beginnt die juristische Aufarbeitung des Unglücks: Die italienische Staatsanwaltschaft erhebt schwere Vorwürfe gegen den Kapitän des Bootes. Der inzwischen festgenommene Tunesier habe mit falschen ... mehr

Razzia bei den "Hells Angels"

Koblenz (dpa) - Die Polizei hat mit einer groß angelegten Aktion in mehreren Bundesländern zum Schlag gegen "Hells Angels"-Rocker ausgeholt. Rund 650 Beamte durchsuchten 36 Objekte und verhafteten dabei sechs Menschen, wie die federführende Staatsanwaltschaft Koblenz ... mehr

Berlin: Neonazis greifen Wachleute vor künftigem Flüchtlingsheim an

Im Berliner Stadtteil Buch hat sich ein ausländerfeindlicher Zwischenfall ereignet. Kurz vor der Eröffnung einer Flüchtlingsunterkunft wurden dort Wachleute von Neonazis angegriffen. Wie die Polizei berichtet, riefen drei Männer vor dem Zaun um die zweite Berliner ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »
Anzeigen


Anzeige