Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität > Elektroauto >

Batterien für Elektroautos - Wissenswertes

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Elektroauto  

Batterien für Elektroautos: Wissenswertes

12.06.2014, 15:58 Uhr | sk (CF)

Batterien für Elektroautos - Wissenswertes. Ein Lithium Ionen-Akku ist derzeit die effizienteste Akkuart (Foto: imago)

Ein Lithium Ionen-Akku ist derzeit die effizienteste Akkuart (Foto: imago)

Elektroautos sind im Kommen und werden in den nächsten Jahren mehr und mehr die Straßen bevölkern. Die Batterien für Elektroautos sind derzeit aber noch die große Schwäche der Elektromobile, da sie trotz ihrer Größe nur eine geringe Reichweite bieten. Lange Strecken sind aktuell nur mit Hybridfahrzeugen möglich. Folgende Informationen könnten Ihr Wissen bezüglich der neuen Elektromodelle etwas auffrischen.

Batterien für Elektroautos: Lithium Ionen-Akkus sind die Zukunft

Bleiakkus sind nicht in der Lage, für mehr Reichweite zu sorgen und werden daher vollkommen durch die modernen Lithium Ionen-Akkus ersetzt, mit denen man zumindest schon die doppelte Entfernung zurücklegen kann. Durch die Verwendung in Hybridfahrzeugen kann die Reichweite deutlich erhöht werden. Dank einer Vereinheitlichung der Steckerstandards in Europa ist es nun möglich, überall Strom aufzuladen, ohne dass Sie dafür zusätzliche Adapter oder ähnliches Zubehör benötigen.

Damit ist es möglich, Akkus innerhalb von wenigen Minuten aufzuladen. Bis zum Jahr 2020 soll die Millionengrenze an vorhandenen Elektroautos in Deutschland überschritten werden. Bis dahin sind noch umfangreiche Installationen notwendig, um die Möglichkeit zum Aufladen flächendeckend anbieten zu können.

Wissen zu Batterien für Elektroautos: Reichweite und Faktoren

Die Lithium-Ionen-Akkus, die ursprünglich aus dem Bereich der Laptop- und Handyakkus abgeleitet wurden, sorgen für deutlich mehr Leistung und Reichweite, als es mit anderen Akkus vorher möglich war. Die ersten Hybrid-Modelle kommen mit den neu entwickelten und deutlich leichteren Akkus schon auf den Markt, reine Elektroantriebe werden folgen. Die Reichweite, die ein Fahrzeug bietet, hängt immer von verschiedenen Faktoren, wie zum Beispiel Fahrstil, Automodell und Fahrweise, ab. Auch Geräte wie Klimaanlage und Radio beeinflussen die Reichweite, wenn sie alle gleichzeitig eingeschaltet sind. (So berechnen Sie Reichweite und Ladezeit beim Elektroauto)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
NIVEA Duftkerze für perfekte Wohlfühlmomente
ideal auch als Geschenk - jetzt auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität > Elektroauto

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017