Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Specials > Winterreifen >

Geschwindigkeitsindex – Geschwindigkeitsklassen für Reifen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mit dem Geschwindigkeitsindex den passenden Reifen finden

Geschwindigkeitsindex – Geschwindigkeitsklassen für Reifen. Der Geschwindigkeitsindex und die maximale Fahrgeschwindigkeit (Quelle: Audi)

Der Geschwindigkeitsindex und die maximale Fahrgeschwindigkeit (Quelle: Audi)

In bestimmten Abständen trifft es jeden Autofahrer: die Reifen sind abgefahren – es müssen neue her. Dabei müssen neben Reifenbreite, Felgendurchmesser und dem Verhältnis der Flankenhöhe zur Lauffläche noch weitere Faktoren beachtet werden.

Was wird durch den Geschwindigkeitsindex festegelegt?

Durch den Geschwindigkeitsindex wird, unter Berücksichtung des Tragfähigkeitsindex, die maximale Fahrgeschwindigkeit festgelegt. Der Index bezieht sich auf die Geschwindigkeitsfreigabe des Herstellers, bis zu welcher er einen einwandfreien Dauerbetrieb des Reifens gewährleistet. Der richtige Luftdruck muss ebenfalls eingehalten werden.

Welcher Geschwindigkeitsindex ist passend für mein Fahrzeug?

Die einfachste Möglichkeit ist sicher der Weg zum Reifenhändler oder in die Fachwerkstatt. Wenn die Reifen selbstständig beschafft werden sollen, hilft ein Blick in den Fahrzeugschein, die richtige Auswahl zu treffen. Außerdem kann der Geschwindigkeitsindex mit der Formel Vmax + 6,5 + (0,01 * Vmax) berechnet werden.

Wo wird der Geschwindigkeitsindex angegeben?

Der Geschwindigkeitsindex ist Bestandteil der Reifenbezeichnung und wird als Buchstabe, zwischen der Flankenhöhe und der Felgengröße angegeben. Die Reifenbezeichnung befindet sich auf der Außenflanke des Reifens.

Einteilung des Geschwindigkeitsindex in Klassen für PKW

Klassekm/hKlassekm/h
D65R170
F80S180
G90T190
J100U200
K110H210
L120V240
M130VR>210
N140ZR>240
P150W270
Q160Y300

Bei Geschwindigkeiten über 210 km/h werden seitens der Hersteller keine volle Tragfähigkeit mehr gewährleistet.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal