Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Neuer Audi A5 kommt Ende 2015

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Audi A5 kommt Ende 2015

27.11.2012, 14:44 Uhr | LS, t-online.de

Neuer Audi A5 kommt Ende 2015. Audi A5  (Quelle: Auto Bild / Larson)

Audi A5 (Quelle: Auto Bild / Larson)

Audi bringt 2015 die Neuauflage des A5 Coupé auf den Markt. Im Frühjahr 2016 kommt das Cabrio und Ende 2016 folgt der Sportback. Das berichtet die Zeitschrift "Auto Bild".

Neuer Audi A5 wird leichter

Mehr Leistung bei weniger Verbrauch, lautet die Devise der Ingolstädter für den neuen A5. 13 Prozent Treibstoff will man einsparen. Erreicht werden soll das durch einen anspruchsvollen Materialmix, der die Plattform des Audis rund 100 Kilo leichter macht.

Sportvariante mit 340 PS

Bei den Benzinern kann man zwischen zwei Zweiliter-TFSI-Motoren mit 177 PS und 225 PS wählen. Bei den Dieseln reicht das Angebot von einem Zweiliter-TDI mit 197 PS bis zu einem Dreiliter-V6-TDI mit 272 PS. Ob es einen kleinen V6-Diesel geben wird, ist noch nicht beschlossen.

Auch S5 und RS5 geplant

Die Sportvariante S5 wird den aufgeladenen Dreiliter-V6 behalten, der künftig 340 PS mobilisiert. Mittelfristig ist wieder ein RS5 vorgesehen, dessen Hochdrehzahl-V8 wohl durch einen 475 PS starken Turbo abgelöst wird. Alle Motoren erfüllen die verschärfte Abgasnorm Euro-6 plus.

Mehr Reichweite mit Hybrid-Technik

Auch die Plug-in-Hybrid-Technik (PHEV) soll Ende 2015 für den neuen A5 verfügbar sein. Erklärtes Ziel ist eine elektrische Reichweite von mindestens 50 Kilometern und eine Gesamtreichweite von rund 600 Kilometern. Der PHEV ist als E-Quattro mit elektrisch angetriebener Hinterachse ausgelegt. Hinten schiebt ein knapp 100 PS starker E-Motor. An der Vorderachse, zwischen dem 225 PS starken Benziner und der Siebengang-S-tronic, sitzt ein zweites Elektroaggregat mit etwa 65 PS.

Der Antrieb ist in erster Linie für A4, A6 und die Q-Familie vorgesehen, passt aber auch in den A5. Das gilt auch für den V6-RS-Diesel, der mithilfe eines dritten, elektrisch angetriebenen Laders mehr als 370 PS leisten soll.

Optik bleibt erhalten

Eines wird sich beim neuen A5 jedoch nicht ändern: die Form. Da setzen die Audi Designer auf eine behutsame Umgestaltung des Klassikers. Radikale Veränderungen sind weder außen noch innen vorgesehen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AUTO-UMFRAGE
Wie gefällt Ihnen die A5-Retusche?
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal