Startseite
  • Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

    Audi Q6: Sportliches SUV kommt noch vor dem neuen Audi Q5

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Audi Q6  

    Sportliches SUV soll 2016 kommen

    30.01.2013, 08:34 Uhr | t-online.de

    Audi Q6: Sportliches SUV kommt noch vor dem neuen Audi Q5. So könnte der neue Audi Q6 aussehen (Quelle: Illustration: Auto Bild / Larson)

    So könnte der neue Audi Q6 aussehen (Quelle: Illustration: Auto Bild / Larson)

    Es gibt den Audi Q3, den Audi Q5 - und bald auch den Audi Q6. Das berichtet die Zeitschrift "Autobild" in ihrer neuen Ausgabe. Bevor Audi den neuen Q5 ab 2017 ins Rennen schickt, soll zunächst der Q6 anlaufen.

    Audi Q6 rollt 2016 an

    Der neue Audi Q6 soll schon 2016 an den Start. Produziert wird das SUV im neuen Werk San José Chiapa in Mexiko. Damit ist das sportliche SUV das erste Modell, das von Audi in Mittelamerika vom Band rollt.

    In Mexiko hergestellt

    Ungewöhnlich ist dabei: Der Q6 basiert auf dem nächsten Q5, der erst 2017 kommt. Zunächst sollen maximal 50.000 Einheiten produziert werden, damit bis zum Start des Q5 zwölf Monate später mit den beim Q6 gemachten Erfahrungen alle Kinderkrankheiten beseitigt sind. Auch der Q5 wird in Mexiko hergestellt. Das Werk ist in der ersten Phase auf eine Produktionskapazität von 150.000 Einheiten ausgelegt.

    Auto 
    Dieser Audi steht voll auf Schnee

    Ingolstädter stellen in Detroit einen Q3 für Wintersportler vor. Video: Audi Q3 Vail

    Kräftige Motoren

    Der Q6-Benziner rollt als 2,0 TFSI mit bis zu 225 PS vom Band, während die Dieselvariante als 190 PS starker 2,0 TDI oder als 3,0 V6 TDI mit 272 PS zu haben ist.

    Ein bisschen Coupé

    Optisch stechen besonders die abgesenkte Dachlinie und der flachere Wagenkörper hervor. Die Windschutzscheibe ist stärker geneigt, die Verbreiterungen an den Radkästen erinnern an den Quattro. Verbesserte Werkstoffe und zusätzliche Optionen zeichnen den Innenraum aus.

    Preise starten bei knapp 40.000 Euro

    Preislich soll der Q6 bei rund 39.000 Euro liegen und damit im Schnitt etwa 3000 Euro teurer sein als der Q5.

    Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Neue Kommentare laden
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Sie stürmt die Bühne 
    Freundin vermiest ihm die Strip-Einlage

    Dieser Ausflug in ein Strip-Lokal hätte so schön enden können! Video

    AnzeigeGebrauchtwagensuche
    Welcher ist Ihr nächster?

    Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

     

    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

    Anzeige
    shopping-portal