Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Toyota Corolla ist wieder da: Auris bekommt ein Stufenheck

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auris mit Stufenheck  

Der Toyota Corolla ist wieder da

17.04.2014, 09:30 Uhr | SP-X

Toyota Corolla ist wieder da: Auris bekommt ein Stufenheck. Neuer Toyota Corolla (Quelle: Hersteller)

Neuer Toyota Corolla (Quelle: Hersteller)

Toyota verkauft seinen Corolla wieder in Deutschland. Die Stufenhecklimousine aus türkischer Produktion ergänzt zum Preis von 18.400 Euro die Kompakt-Familie der Marke, die bislang aus dem fünftürigen Auris und dem Auris Kombi besteht.

In der Basis-Variante wird der Viertürer von einem 99 PS starken Benziner angetrieben. Weltweit hat es der Corolla mit mehr als 40-Millionen Exemplaren an die Spitze der weltweiten Auto-Produktionsliste geschafft – zumindest wenn man alle, oft sehr unterschiedlichen, Varianten hinzuzählt.

Toyota Corolla: 2007 durch Auris ersetzt

2007 ersetzte ihn in den meisten europäischen Ländern der Auris. Der Beitrag des deutschen Marktes für einen weiteren Stückzahlrekord dürfte allerdings gering sein, der Corolla gilt hierzulande als Nischenfahrzeug für Liebhaber des Stufenhecks.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal