Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Bäcker sammelt 357 Punkte in Flensburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bäcker sammelt 357 Punkte in Flensburg

13.02.2012, 15:09 Uhr | dpa, dpa

Ein 30 Jahre alter Bäcker aus dem Harz hat auf dem Flensburger Verkehrssünderkonto 357 Punkte gesammelt. Der Mann sei in 51 Fällen von Fahren ohne Fahrerlaubnis verurteilt worden, sagte ein Sprecher des Amtsgerichts Goslar. Zusätzlich zu einer Bewährungsstrafe erhalte er dafür 51 mal 7 Punkte - insgesamt 357.

Führerschein schon 2010 verloren

Die "Goslarsche Zeitung" hatte berichtet, der Bäcker sei immer wieder mit dem Auto zur Arbeit gefahren, obwohl er den Führerschein bereits 2010 verloren hatte. Zunächst habe ihn seine Freundin zur Arbeit gebracht. Als diese den Führerschein ebenfalls einbüßte, stieg er aufs Fahrrad um. Als ihm der Drahtesel gestohlen wurde, fuhr er verbotenerweise mit dem Auto, bis er anonym angezeigt und von der Polizei erwischt wurde

Keine offizielle Rekordliste in Flensburg

Mit diesem Punktekonto würde der Bäcker in einer Hitliste der Verkehrssünderkartei weit oben rangieren. Offiziell wird in Flensburg aber keine derartige Rangliste geführt. Der Spitzenplatz bliebe dem Bäcker aber auch versagt. Es wurde schon von einem ähnlich gelagerten Fall mit ebenfalls 357 Punkten berichtet. Ein Verkehrssünder brachte es angeblich sogar auf 1800 Punkte. Beide Fahrer waren wiederholt ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während dem Betrieb. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal